Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

"Kuhstall"-Geruch im Innenraum des P2
Der Prius 2 erschien Ende 2003 auf dem deutschen Markt, 2006 sein Facelift. 2009 wurde das Modell durch den Prius 3 abgelöst.
Zum Ende gehenSeite: 12345678...40
THEMA: "Kuhstall"-Geruch im Innenraum des P2
**
#168209
"Kuhstall"-Geruch im Innenraum des P2 26.07.2012 20:32 - vor 7 Jahren, 4 Monaten  
Vielen Prius-2-Fahrern ist offensichtlich der kuhstallartige Geruch im Prius 2 bekannt. Auch ich, genauso wie meine Mitfahrer, nahmen den penetranten Geruch des öfteren sehr deutlich wahr.

Die Klimaanlage kam als Verursacher nicht in Frage, denn der Geruch war deutlich vom Lüftungsgitter der Hybridbatterie an der Rücksitzbank zu vernehmen.

Also begann die Suche im Internet: angefangen in Foren bis hin zur "Prius battery exploitation" eines Amerikaners, der seine komplette Hybridbatterie zerlegt hat, um dem Geruch Abhilfe zu verschaffen.

Einer von den Toyota-Technikern, die ich auf das Problem ansprach, brachte mich schließlich auf die richtige Spur:
Reserverad herausnehmen - alles auswaschen - Geruch weg!

Dass die Lösung so einfach sein soll, ist, nach all den Erfahrungsberichten, die ich bisher gelesen habe, kaum zu glauben, aber: es stimmt!!!

Da das Reserverad jedoch seine Daseinsberechtigung hat, habe ich es in einen Altkleidersack gesteckt (vielleicht kann man es auch mit Frischhaltefolie umwickeln), ein kleines Loch für die Schraube der Wagenheberbefestigung hereingedrückt und wieder installiert.

Und der Geruch? Immer noch weg!

Hoffe geholfen zu haben - Grüße an alle P2-Fahrer.
P2Pilot
Beiträge: 5
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 24.10.2014 21:15 von Egon.Grund: Überschrift (Thread-Titel) geändert.
P2 schwarz, BJ2007, 155T Km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#168211
Aw: "Kuhstall"-Geruch im Innenraum des P2 - gelöst! 26.07.2012 20:48 - vor 7 Jahren, 4 Monaten  
Kenne Ähnliches von meinem Mazda MX 5!
Er fällt wegen "Benzingeruchs" im Innenraum immer wieder negativ auf.
Nachdem ich alle Ursachen versucht hatte auszuschließen (Benzinleitungen, Tankentlüftung usw), kam schließlich der Hinweis vom Werkstattmeister: Das Reserverad ist für diesen Geruch verantwortlich. ...

Was für Materialien verwenden die Japaner für ihre Reserveräder?

Gruß!
JoAHa
JoAHa
Beiträge: 2276
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius III Plug-in Hybrid TEC-Edition, stromblau mica metallic, Verbrauch: 3,8 l + 1,7 kWh/100 km, als HV: 4,4 l/100 km, als EV: ~13 kWh/100 km (vorläufig)
Vorgänger(2010-2019): Prius II Sol onyxschwarz, Verbrauch: 4,9 l/100 km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#168216
Aw: "Kuhstall"-Geruch im Innenraum des P2 - gelöst! 26.07.2012 21:49 - vor 7 Jahren, 4 Monaten  
P2Pilot schrieb:
Reserverad herausnehmen - alles auswaschen - Geruch weg!Danke für den Tipp, ist mit "alles" der Kofferraum gemeint?
proprius
Beiträge: 1271
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 2, BJ 9/2007, Navi, IPA, platingrün metallic
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#168277
Aw: "Kuhstall"-Geruch im Innenraum des P2 - gelöst! 27.07.2012 15:02 - vor 7 Jahren, 4 Monaten  
Ich meinte natürlich die Reserveradmulde, denn die riecht genauso streng wie das Reserverad selbst.

Gruß
P2Pilot
Beiträge: 5
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P2 schwarz, BJ2007, 155T Km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#168287
Aw: "Kuhstall"-Geruch im Innenraum des P2 - gelöst! 27.07.2012 16:22 - vor 7 Jahren, 4 Monaten  
P2Pilot schrieb:
Einer von den Toyota-Technikern, die ich auf das Problem ansprach, brachte mich schließlich auf die richtige Spur:
Reserverad herausnehmen - alles auswaschen - Geruch weg!

Dass die Lösung so einfach sein soll, ist, nach all den Erfahrungsberichten, die ich bisher gelesen habe, kaum zu glauben, aber: es stimmt!!!


Ich will gegen diese Lösung nicht argumentieren. Wenn es denn so ist und nach dem auswaschen der Reserveradmulde der Geruch weg ist, ist es gut.
Sollte man da nicht dem Reserverad auch eine Dusche verpassen, wenn der Geruch vom Reserverad kommt? Oder habe ich nicht richtig gelesen?
Nach 3 Jahren P2 mit Reserverad konnte ich so etwas nicht feststellen.
Mein VW-Notrad verhält sich bisher geruchsneutral.

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 10400
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#168306
Aw: "Kuhstall"-Geruch im Innenraum des P2 - gelöst! 27.07.2012 19:01 - vor 7 Jahren, 4 Monaten  
Hallo Harzbube,

wie bereits erwähnt hat es in meinem Fall gereicht, das Reserverad in eine große Plastiktüte zu verpacken. Ich kann mir kaum vorstellen, dass eine Dusche die Gummiausdünstungen auf Dauer eliminiert.

Wir sind vor dem Kauf unseres P2 übrigens einige andere probegefahren und der Geruch war in allen Fahrzeugen mehr oder weniger vorhanden.
P2Pilot
Beiträge: 5
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P2 schwarz, BJ2007, 155T Km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#168343
Aw: "Kuhstall"-Geruch im Innenraum des P2 - gelöst! 28.07.2012 10:22 - vor 7 Jahren, 4 Monaten  
harzbube schrieb:

Nach 3 Jahren P2 mit Reserverad konnte ich so etwas nicht feststellen.
Mein VW-Notrad verhält sich bisher geruchsneutral.

Da sind wir schon zwei, die nichts festgestellt haben. Höchstens, wenn ich über die Dörfer fahre und das trotz Kohlefilter (beweist dessen Notwendigkeit ). Allerdings hast du auch ein Notrad eines Premiumherstellers an Bord. Gibt es da keine Abstoßungsreaktionen seitens des Prius?
Dieter40
Beiträge: 867
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris Hybrid, Selection Style, tokiorot/schwarz
ab 04/2018, Standheizung
vorher
Prius III Life VFL mit Solarschiebedach ab 09/2012
platinsilber
Prius II Exe

Alle unsere Streitigkeiten entstehen daraus, dass einer dem anderen seine Meinung aufzwingen will.
Mahatma Gandhi
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#168347
Aw: "Kuhstall"-Geruch im Innenraum des P2 - gelöst! 28.07.2012 10:57 - vor 7 Jahren, 4 Monaten  
Dieter40 schrieb:
Allerdings hast du auch ein Notrad eines Premiumherstellers an Bord. Gibt es da keine Abstoßungsreaktionen seitens des Prius?

Nein, bisher nicht. Nach erfolgter Probefahrt läuft alles rund.
Ich gehe davon aus, die Beiden vertragen sich auch weiterhin.

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 10400
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#169585
Aw: "Kuhstall"-Geruch im Innenraum des P2 - gelöst! 06.08.2012 12:47 - vor 7 Jahren, 4 Monaten  
Danke für den Tipp!
Bei mir war es genau das gleiche Problem. Ich dachte erst es wäre in ekliges Reinigungsspray vom Händler oder so.
Aber jetzt riecht es immernoch nach Stall. Gestern wurde ich gefragt ob die Vorbesitzer Pferdebesitzer gewesen wären.
Das mit dem Reifen muss ich unbedingt ausprobieren.

Danke nochmal!
ex_frufus
Beiträge: 4358
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#171091
Aw: "Kuhstall"-Geruch im Innenraum des P2 - gelöst! 16.08.2012 18:25 - vor 7 Jahren, 3 Monaten  
Auf die Idee muss man erstmal kommen...mir selbst ist es gar nicht aufgefallen, meiner Mutter dafür um so mehr - dachten es lag am Vorbesitzer

Dankeschön für den Tipp!
mbrandhu
Beiträge: 284
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Viele Grüße aus Heidenheim
Markus, Elektroniker

Toyota Prius P2 SOL mit Navi, Okt.2008, 56tkm
Umgerüstet zum Plugin-Hybrid mit dem Kit von plughybrid.de - deutschsprachiger Ansprechpartner für Fragen zum System
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#171165
Aw: "Kuhstall"-Geruch im Innenraum des P2 - gelöst! 17.08.2012 08:34 - vor 7 Jahren, 3 Monaten  
Danke für den Tipp!
Auch nach 6 Jahren keine landwirtschaftlichen Gerüche !
Müßte jetzt erst nachschauen: Hat die Ersatzradmulde eigentlich eine "Ablaßöffnung" nach außen (ähnlich denen an den Türunterseiten) ?
Dann sollte man immer mal auf "freien Durchgang" achten.
mfG schwarzvogel
schwarzvogel
Beiträge: 3183
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 17.08.2012 08:40 von schwarzvogel.

Auris II HSD 5/2013, Startedition, bronze metallic


Ex Prius II 8/2006, Sol mit Navi, platingrün metallic
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#171168
Aw: "Kuhstall"-Geruch im Innenraum des P2 - gelöst! 17.08.2012 08:52 - vor 7 Jahren, 3 Monaten  
Dass den Toyotahändlern diese Lösung nicht bekannt ist wundert mich. Der Kauf eines Prius scheiterte letzten Sommer an genau diesem Problem.
Ich hatte übers Wochenende einen drei Jahre alten P2 vom Händler bekommen.
Von der Technik war ich sofort begeistert, aber als meine Frau und die beiden Kleinen mitfuhren musste ich nach einer halben Stunde die Fahrt abbrechen, weil diesen vom Gestank schlecht wurde.
Dieser P2 wurde selbstverständlich nicht gekauft sondern Einer bei einem anderen Händler, Einer der nur minimal diesen Prius-Geruch hatte.
Beim regelmäßigem Fahren verschwindet der Geruch, nur nach mehrtägigem Stehen in der Sonne ist er wieder da.
Ich werde mir jetzt aber mal das Reserverad vorknöpfen und schauen ob das Geschmäckle nicht für immer verschwindet.
Leonardo
Beiträge: 451
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 17.08.2012 17:23 von Leonardo.
P3 Exe-Solar rotmetallic/innen schwarz BJ2012
P2 Sol-Travel Schwarzmetallic/beiges Leder BJ2008
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#171184
Aw: "Kuhstall"-Geruch im Innenraum des P2 - gelöst! 17.08.2012 09:48 - vor 7 Jahren, 3 Monaten  
Leonardo schrieb:

Beim regelmäßigem Fahren verschwindet der Geruch, nur nach mehrtägigem Stehen in der Sonne ist er wieder da.
Ich werde mir jetzt aber mal das Reserverad vorknöpfen und schauen ob das Geschmäckle nicht für immer verschwindet.


Exakt genauso haben wir die Symptome auch wahrgenommen.
Wäre auch schön zu wissen, ob bei euch anderen Reserveradentfernern nun ein besseres "Geschmäckle" im Autoinneren herrscht.

Kann mich, ganz nebenbei bemerkt, an keine "Ablaßöffnung" in der Mulde erinnern. Vielleicht hat der arme Prius ja auch deshalb Verdauungsprobleme...
P2Pilot
Beiträge: 5
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 17.08.2012 10:16 von P2Pilot.
P2 schwarz, BJ2007, 155T Km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#195045
Aw: "Kuhstall"-Geruch im Innenraum des P2 - gelöst! 07.02.2013 21:23 - vor 6 Jahren, 10 Monaten  
Hallo
Ich habe auch so einen "leichten" Geruch im Auto wenn es etwas in der Sonne steht. Nach 2-3 Min. ist er weg.
Der Reservereifen ist schon verpackt, aber das half nichts.

Nun habe ich ein wenig recherchiert und bin auf diese Ent- und Belüftungsschläuche der HV Batterie gestoßen.
Weiss jemand näheres darüber?
Mein FTH hatte noch nie was davon gehört.
Seine Aussage: Alle PII "riechen" so.

Die Datei ist vom Google übersetzt , deshalb das etwas "komische" Deutsch:


Lg
Hannes

Dateianhang:
Dateiname: P2-20130207.pdf
Dateigröße: 134805
sunmagic
Beiträge: 39
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 07.02.2013 21:36 von sunmagic.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#195060
Aw: "Kuhstall"-Geruch im Innenraum des P2 - gelöst! 07.02.2013 22:55 - vor 6 Jahren, 10 Monaten  
hier der link techno-fandom.org/~hobbit/cars/batbox/

Hallo Hannes, das Thema beschäftigt mich auch sehr. Von Beginn an gibt es diesen Geruch in meinem Prius. Konnte das auch in anderen Prius II feststellen.

Hatte auch das Reserverad "verpackt" und es trat keine Besserung ein. Anschließend habe ich es ganz herausgenommen (bis heute) und alles mehrfach ausgewischt etc. Das Reserverad hat zwar einen intensiven Eigengeruch aber ich glaube nicht mehr daran, dass es die Ursache ist. Der Geruch im Auto ist permanent vorhanden und ist umso stärker warnehmbar, um so wärmer es ist (bzw. die Temp. der HV Batterie)

Der Bericht von hobbit (siehe link) klingt plausibel. Die Frage ist nur, ob es diese Schläuche über Toyota gibt. Mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht

Falls sie jemand besorgen kann oder eine Quelle kennt: Bitte unbedingt melden!!

Hatte auch schon die Idee, ob man nicht den Batterielüfter dazu bringen könnte, immer auf geringster Stufe zu laufen um damit zumindest einen Geruchsaustritt aus dem Lüftungsgitter zu verhindern so lange der Prius fährt. Lt. hobbit kann man das vergessen, da es sogar Fehlercodes gibt, wenn die Lüfterstufe nicht zur Temperatur der HV Batt "passt". Selbst wenn dies funktionieren würde, hat man natürlich noch die Geruchsquelle, die dann in den Innenraum ausdünsten kann, sofern das Auto aus ist.

LG Michel
justin12
Beiträge: 118
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II 2009
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12345678...40
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987