Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

RDC System - Druck anzeigen lassen?
(6 Leser) DjBear, KnudD, peterAL, Vogtländer, yaCHrisHSD, (1) Besucher
Hier geht es um das RDKS (Reifen Druck Kontroll System), auch TPWS (Tyre Pressure Warning System) oder TPMS (Tyre Pressure Monitoring System) genannt.
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: RDC System - Druck anzeigen lassen?
#578152
RDC System - Druck anzeigen lassen? 15.01.2020 13:55 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Hallo zusammen,

seit einigen Tagen dürfen wir nun endlich mit unserem neuen Prius durch die Gegend fahren und sind total begeistert

Im Moment grenzt das Mäusekino noch ein wenig an Reizüberflutung ...aber es wird immer besser.

Daher kurz eine -so hoffe ich- nicht völlig dumme Frage zum RDC System:

Sehe ich das richtig, dass der Prius 4 zwar ein aktives RDC System hat, aber keinen Reifendruck anzeigen kann? Lediglich einen Druckabfall unter Soll-Werte anzeigt?

Vielen Dank schonmal für ein wenig Input
Schoview
Beiträge: 8
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Fahrzeuge: Chevrolet Suburban 2011 - GMC Stepside Pick Up 1980 - Prius 4 2019 - 220i Active Tourer 2017
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578156
Aw: RDC System - Druck anzeigen lassen? 15.01.2020 14:42 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Hallo Schoview,

genau so ist es. Die Anzeige des Reifendrucks ist aktuell nur mittels OBD-Adapter und z.B. HybridXplorers Tire Assistant Android App möglich.

Da es immer wieder viele Fragen zum RDC System gibt, haben wir diese in einer eigenen Rubrik gesammelt: RDKS. Die Fragen und Antworten sind weitgehend modellübergreifend.

Viele Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 4621
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.01.2020 14:45 von yarison.
2016 YHSD Lounge FL | 2018 Passat GTE
Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578158
Aw: RDC System - Druck anzeigen lassen? 15.01.2020 14:53 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Schoview schrieb:
Sehe ich das richtig, dass der Prius 4 zwar ein aktives RDC System hat, aber keinen Reifendruck anzeigen kann? Lediglich einen Druckabfall unter Soll-Werte anzeigt?
Genauso ist es! Eine der Besonderheiten des P4, die man nicht verstehen muss...
ElektrischesGefühl
Beiträge: 4679
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.01.2020 14:54 von ElektrischesGefühl.
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 43000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578159
Aw: RDC System - Druck anzeigen lassen? 15.01.2020 14:54 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Eine Besonderheiten die nicht begrenzt ist auf den Prius 4 Die Corollas und Yaris´ und Konsorten können es auch nicht
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 3620
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Schöne Grüße aus Bielefeld!

blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Corolla TS 2.0 Lounge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578160
Aw: RDC System - Druck anzeigen lassen? 15.01.2020 14:56 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Das war ja irgendwie klar...

@Schoview
Hast ne PM...
ElektrischesGefühl
Beiträge: 4679
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.01.2020 14:58 von ElektrischesGefühl.
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 43000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578549
Aw: RDC System - Druck anzeigen lassen? 17.01.2020 15:10 - vor 6 Tagen, 22 Stunden  
Der Verzicht auf eine Anzeige der Reifendrücke ist allerdings keine Schrulligkeit von Toyota, sondern eine durchaus vernünftige Entwurfentscheidung. Die RDKS-Sensoren sind nämlich nicht kalibriert. Infolgedessen können sie zwar hinreichend genau kleinere Druckschwankungen gegenüber einem vorher gesetzten Referenzpunkt anzeigen, wären bei der Anzeige absoluter Drücke aber ein recht grobes Schätzeisen. Was rauskommt, wenn man deren berichtete Werte für bare Münze nimmt, seht ihr beispielsweise hier am Beispiel eines Mercedes: www.motor-talk.de/forum/reifendrucksenso...ngenau-t5205274.html Zwischen dem tiefsten und dem höchsten angezeigten Sensorwert liegen in dem dort berichteten Fall zwar gerade einmal gute 5%, das macht die absolute Druckanzeige aber schon sinnarm - selbst dann, wenn man dem zum Vergleich herangezogenen Druckmesser nicht glaubt, dem gegenüber sogar eine Toleranz von 12% auftritt. Für die Erkennung von Druckabfall um 0,2 bar hingegen sind 5% Toleranz irrelevant. Toyota hat m.E. also durchaus die richtigen Konsequenzen aus dem Umstand gezogen, dass die Sensoren nicht kalibriert werden (was prinzipiell zwar möglich wäre, aber in der Praxis mit signifikantem zusätzlichem Aufwand verbunden).
Francek
Beiträge: 58
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 17.01.2020 15:13 von Francek.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578570
Aw: RDC System - Druck anzeigen lassen? 17.01.2020 18:51 - vor 6 Tagen, 18 Stunden  
Nach meiner Erfahrung sind die originalen Toyota (Pacific) Sensoren sehr genau. Ich habe auch noch nie Gegenteiliges von denen gehört, die die Werte mit Tire Assistant ausgelesen haben.
yarison
Moderator
Beiträge: 4621
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD Lounge FL | 2018 Passat GTE
Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987