Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Zum Ende gehenSeite: 1...12131415161718...21
THEMA: wo bleibt Toyota?
#564388
Aw: wo bleibt Toyota? 30.10.2019 11:30 - vor 3 Wochen, 2 Tagen  
eppf schrieb:
...

Wie es schon so oft geschrieben wurde, der Wechsel auf BEV darf nicht nur dazu führen, dass man die Verbrenner ersetzt, sondern es muss eine allgemeine Verkehrswende mit einhergehen!

eppf


Richtig. Nicht DARF sondern SOLL dazu führen.
Begrenzte Rohstoffe werden nicht mehr. Und günstiger werden sie wegen ihrer Begrenzung ja auch nicht.
Also wird man die Chance nutzen und die individuelle Mobilität abschaffen. Bis auf wenige sozial starke Mitmenschen wird sich Niemand ein Auto leisten können. Und schon garnicht zwei. Das ist das neue Verkehrskonzept. Weniger Individualverkehr.
Dann spielen seltene und begrenzte Rohstoffe auch keine Rolle mehr.


Der Kampf gegen das Auto war schon immer das Ziel grüner Politik. Der Anfang ist gemacht.
TF104
Beiträge: 3783
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566729
Aw: wo bleibt Toyota? 10.11.2019 18:34 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Zitat:
Strategie-Schwenk bei Toyota: Neben dem Brennstoffzellenauto Mirai und den erfolgreichen Hybridmodellen setzt Toyota jetzt auch auf reine Elektroautos. - www.cleanthinking.de/elektroauto-strategie-toyota-elektroautos/


Ich staune. Tatsächlich wurde von dem im Bericht zitierten Toyota-Chefentwickler Shigeki Terashi nämlich genau das Gegenteil gesagt und von Toyota Deutschland-Chef Alain Uyttenhoven bestätigt:


Zitat:
Toyota-Deutschland-Chef
„Fahren voll weiter unsere Hybridstrategie“

Im Vorfeld der Tokio Motor Show hat Toyota-Chefentwickler Shigeki Terashi kürzlich erklärt, dass die in diesem Jahr vorgestellten beschleunigten Pläne für Batterie-Elektroautos zunächst vor allem für Japan und China gelten.

[...] „Im Moment brauchen wir solche Modelle nicht“, sagte Deutschland-Chef Alain Uyttenhoven mit Blick auf nur mit Batterie betriebene Pkw. [...] „Im Übrigen“, so Uyttenhoven, „sind alle unsere Hybridmodelle ja auch Elektroautos“.
- ecomento.de/2019/10/28/toyota-deutschlan...ere-hybridstrategie/
- www.kicker.de/761130/artikel/toyota_elektrisch_ohne_euphorie


Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 56351
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566744
Aw: wo bleibt Toyota? 10.11.2019 19:30 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Toyota sollte aufpassen. Es geht nicht nur darum, irgendwelche gesetzliche Grenzen einzuhalten, sondern auch um das Halten von Kunden.
bgl-tom
Beiträge: 1648
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris HSD (seit 06/2016)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566759
Aw: wo bleibt Toyota? 10.11.2019 20:10 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Gut 50 Kunden hier aus dem Forum hat Toyota schon für immer verloren...

Wie heißt es doch gleich: Auch andere Mütter haben schöne Töchter!

Gruß
Martin
weinfux
Beiträge: 2443
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 10.11.2019 20:13 von weinfux.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566764
Aw: wo bleibt Toyota? 10.11.2019 20:19 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Wieviel hat das Forum an Toyota Kunden in dem Zeitraum dazu gewonnen?
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 3069
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Schöne Grüße aus Bielefeld!

blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Corolla TS 2.0 Lounge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566766
Aw: wo bleibt Toyota? 10.11.2019 20:22 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Wieviel denn?
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 3568
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566775
Aw: wo bleibt Toyota? 10.11.2019 20:58 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Knuddel1987 schrieb:
Wieviel hat das Forum an Toyota Kunden in dem Zeitraum dazu gewonnen?
Diese werden aber so angefixt vom stufenlosen, leisen Fahren, dass viele gern auf den Verbrenner auch noch verzichten wollen.
bgl-tom
Beiträge: 1648
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris HSD (seit 06/2016)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566781
Aw: wo bleibt Toyota? 10.11.2019 21:20 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
bgl-tom schrieb:
Toyota sollte aufpassen. Es geht nicht nur darum, irgendwelche gesetzliche Grenzen einzuhalten, sondern auch um das Halten von Kunden. Und was sollte Toyota deiner/eurer Meinung nach tun? BEVs, keine BEVs? Geht aus euren Kommentaren nicht wirklich hervor.
imFabi
Beiträge: 52
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius IV Executive BJ 03/2016 novaweiß perleffekt
seit 10/2019, 74500km
Verbrauch: 4,11L/100km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566782
Aw: wo bleibt Toyota? 10.11.2019 21:25 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
BEVs, was denn sonst?

bgl-tom schrieb:

Diese werden aber so angefixt vom stufenlosen, leisen Fahren, dass viele gern auf den Verbrenner auch noch verzichten wollen.

Stimmt. Das ist genau mein Problem. Das tolle rein elektrische Fahren mit meinem Yaris Hybrid hat dazu geführt, dass ich jetzt unbedingt ein Elektroauto kaufen will. Toyota ist für mich danach wie ein Dealer, der mich abhängig macht, mir dann aber keine Drogen mehr liefern kann

Insofern kaufe ich jetzt nicht mehr beim Dealer Toyota. Es gibt halt noch andere Dealer.

Ohne meinen Yaris Hybrid wäre ich vermutlich nicht auf die Idee gekommen....
happyyaris
Beiträge: 2935
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 10.11.2019 21:27 von happyyaris.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566787
Aw: wo bleibt Toyota? 10.11.2019 21:44 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Hybrid kills Toyota

metaphorisch gesprochen...
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 3568
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566803
Aw: wo bleibt Toyota? 11.11.2019 05:22 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Demnach wären Andere schon lange tot...

Ziemlich viel Polemik hier.

Wo soll das ganze Material für all die E-Autos herkommen die wie mit Strom laden wollen den wir (bald) nicht (mehr) haben?
Und das im Minimarkt Deutschland.
Und ja, Toyota würde überleben wenn man in Deutschland NICHTS mehr verkauft.
Klar würden dann andere Hersteller diesen Markt bedienen. Deswegen wird dieser aber nicht größer oder attraktiver.
TF104
Beiträge: 3783
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566843
Aw: wo bleibt Toyota? 11.11.2019 10:47 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Zitat:
Auf dem Holzweg
Schönes Ding: Toyota Setsuna

Die Automobilgeschichte ist voll von irren Studien [...] Diesmal: der Toyota Setsuna - ein Fall für den Kunstschreiner.

- www.spiegel.de/auto/fahrkultur/toyota-se...jahre-a-1293745.html
- www.sueddeutsche.de/auto/toyota-setsuna-...z-aus-holz-1.2943942
- global.toyota/en/detail/11559474


Der Setsuna hat in unserer Liste von Toyotas Elektro- und Pseudo-Elektroautos gefehlt; jetzt steht er drin:

- 1997: Toyota RAV4 EV 1
- 2008: Toyota Winglet
- 2012: Toyota eQ
- 2013: Toyota RAV4 EV 2
- 2013: Toyota i-Road
- 2013: Toyota FV-2
- 2013: Toyota Me.We
- 2013: Toyota Camatte57s
- 2014: Toyota Ranz EV
- 2016: Toyota Setsuna
- 2016: Toyota uBox
- 2017: Toyota i-TRIL
- 2018: Toyota e-Palette
- 2019: Toyota Rhombus
- 2020: Toyota Ultra-Compact

Liste sehr wahrscheinlich nicht vollständig.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 56351
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.11.2019 23:29 von Egon.Grund: Link ergänzt.
Hybrid und Elektrisch in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566919
Aw: wo bleibt Toyota? 11.11.2019 18:28 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Die Frage, was Toyota machen soll, kann ich aus meiner Sicht nur wie folgt beantworten. Die Zielgruppe, die in den nächsten 5 Jahren rein elektrisch unterwegs sein möchte, wird gemessen am Gesamtbedarf noch relativ überschaubar bleiben. Dafür gibt es reichlich Gründe, die vielfach kommuniziert werden. Mein persönlicher Anspruch und auch in meinem Umfeld wird gegenüber effizienten PHEVs immer größer. Wenn ich mir die derzeitigen Anstrengungen der hiesigen Autoindustrie anschaue die nun Accus von 13-20 kWh Kapazität einbauen, um endlich reale 50 km zu erreichen, kann ich Toyota nur dringend empfehlen, ebenfalls die nächste Generation mit dieser Accugröße auszustatten. Dann wären im Sommer 100 und im Winter 60 km reale Elektrische Reichweite mühelos möglich. Durch die aktuell höhere Leistungsdichte sollte dies auch ohne ein Mehr an Gewicht möglich sein. Wenn dann noch alle Fahrzeuge die Option einer Hängerkupplung bekommen, sollten die meisten Bedürfnisse abgedeckt sein. Kommen dann noch 11 kW Ladeleistung hinzu, ist meine persönliche Wunschliste perfekt. Sorry, es ist ja bald Weihnachten und da darf man mal träumen.
Herbert
Beiträge: 265
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566928
Aw: wo bleibt Toyota? 11.11.2019 19:01 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Wenn es richtig verstanden habe, will Toyota erst richtig in den BEV-Markt einsteigen, wenn Feststoffakkus serienreif sind.

Ich bin auch von E-Autos angefixt, weil sie sich einfach gut fahren, im Winter nach 1 Minute warm sind, Drehmoment usw.usf.
Dieses tägliche Laden eines 10-15 kWh Akkus in einem PlugIn würde mir allerdings auf den Senkel gehen. Bei der Akkugröße braucht es meiner Meinung nach auch keinen 11kW Lader.
Irgendwie wie früher bei der Kutsche - wenn es die Möglichkeit gab, mussten die Pferde was zu fressen und zu saufen kriegen.

Dazu noch die Wartung und das Rumschleppen einer Verbrennermaschine... das wäre nichts für mich.

Den Yaris - 10cm länger, 60 kWh Akku und 100 kW Motorleistung würde ich ggf. kaufen.

Allerdings warte ich eh nicht auf Toyota. Die bauen gute Motoren, aber der Rest...?
Zudem habe ich den Eindruck, dass Toyota sich immer mehr aus Deutschland oder Europa zurückzieht.
RaiLan
Beiträge: 311
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 11.11.2019 19:11 von RaiLan.
Yaris HSD Edition 2014
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566932
Aw: wo bleibt Toyota? 11.11.2019 19:12 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Herbert schrieb:
Die Zielgruppe, die in den nächsten 5 Jahren rein elektrisch unterwegs sein möchte, wird gemessen am Gesamtbedarf noch relativ überschaubar bleiben.
Bist Du da sicher. Die Zahl der gewerblichen Neuwagenkunden liegt weit über 50%. Da wird es verdammt viele geben, für die die -deutsche- 0,5%-Versteuerung ein erheblicher Anreiz sein dürfte. Um in diesem Segment nicht all zu große Einbrüche zu erleiden, wären neben dem immer mal wieder angekündigten RAV4 PHEV auch ein C-HR PHEV und ein Corolla, am besten als TS, PHEV sinnvoll.

Ich bin zwar von der Effizienz und der Sinnhaftigkeit eines HSD-HEV überzeugt. Aber leider nicht Gesetzgeber.
SchaunWirMal
Beiträge: 776
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...12131415161718...21
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987