Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Zum Ende gehenSeite: 12345678...12
THEMA: wo bleibt Toyota?
#536418
wo bleibt Toyota? 26.05.2019 08:34 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Gestern in Niederösterreich am Wachauring war ein e-Mobilitätstag. Man konnte fast alle am Markt erhältlichen Fahrzeuge testen.
www.enu.at/e-mobilitaetstag-marken-und-modelle
Das Interesse war recht groß, zum Tesla kam ich nicht (war mir das Warten nicht wert). Der Kona wäre genau mein Auto, fährt sich tadellos.
Beim Golf wollt ich gleich aussteigen, als man mit einen 0815 Schlüssel in die Hand gedrückt hat, wie in einem Verbrenner. Reinstecken und umdrehen um den Computer zu starten.... Well done VW. Der JAC als auch der e-UP hören sich wie Verbrenner an.
Nachdem auch der Nexo angeboten wurde, fragte ich mich wo der Miraj war. Und auch der Prius Prime war nicht vertreten. Und von einem reinen E-Auto rede ich gar nicht. Da verstehe ich Toyota wirklich nicht, warum hier so stur nicht mal ein BEV angeboten wird. Hyundai/Kia besetzen den Markt, und zwar mit wirklich guten Fahrzeugen (egal ob Niro, Nexo, Kona oder Ioniq: alles gute Autos)
tsl
Beiträge: 168
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#536420
Aw: wo bleibt Toyota? 26.05.2019 08:48 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Toyota glaubt nicht an die Elektromobilität, sondern setzt auf Wasserstoff. Deswegen.
schrubber
Beiträge: 3644
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Real men make twins!

Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebendig raus!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#536421
Aw: wo bleibt Toyota? 26.05.2019 08:56 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Meiner Meinung nach zu Recht.

Gestern nach Düsseldorf zum Japantag gefahren. Das klappte mit der Reichweite aus dem Bergischen Land genau bis zur Innenstadt nach Düsseldorf rein elektrisch mit dem PHEV. Alle 4 angefahrenen Ladesäulen waren belegt (kein Wunder, war ja auch viel los in der Stadt). Trotzdem: der Aufbau einer vernünftigen Ladesäuleninfrastruktur ist ein großes Problem und wird es auch bleiben.

Ich persönlich würde auch auf die Brennstoffzelle setzen, wenn ich wetten müsste.

Viele Grüße
rufa1
rufa1
Beiträge: 506
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius4 PHEV blau
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#536422
Aw: wo bleibt Toyota? 26.05.2019 08:57 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
schrubber schrieb:
Toyota glaubt nicht an die Elektromobilität, sondern setzt auf Wasserstoff. Deswegen.

...aber den "guten" Wasserstoff aus australischer Kohle erzeugt...
Blackmen
Beiträge: 1132
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#536423
Aw: wo bleibt Toyota? 26.05.2019 08:59 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Hallo!

@tsl: Man muss halt beim e-Golf "Keyless go" dazu bestellen.

@schrubber: Nicht so bescheiden! Toyota nutzt seine Marktmacht, um das E-Auto auszubremsen. Denn bei der Größe und bei den Gewinnen nicht auch ein paar 100 Mio. in die Entwicklung und das Herausbringen eines BEVs zu investieren, lässt sich für mich mit "dem Glauben an Wasserstoff" nicht erklären.

LG
W.
wogue
Beiträge: 4070
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 26.05.2019 09:01 von wogue.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#536426
Aw: wo bleibt Toyota? 26.05.2019 09:09 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Blackmen schrieb:
...aber den "guten" Wasserstoff aus australischer Kohle erzeugt...
Unser Strom kommt auch zu einem Großteil aus Kohleverstromung.
schrubber
Beiträge: 3644
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 26.05.2019 10:21 von Egon.Grund: Zitat gekürzt.
Real men make twins!

Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebendig raus!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#536428
Aw: wo bleibt Toyota? 26.05.2019 09:16 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Der Unterschied liegt auch in der Reichweite: Wie weit komme ich mit einem BEV mit 50 kWh, und Wasserstoff lässt sich für wie viele km herstellen mit der selben Menge Strom?
wogue
Beiträge: 4070
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 26.05.2019 09:16 von wogue.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#536429
Aw: wo bleibt Toyota? 26.05.2019 09:23 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Ich glaube schon, dass Toyota den Markt genau beobachtet. Aber solange Regierungen (insbesondere die europäischen) ihre Blockadehaltung bzgl. Elektromobilität praktisch offen darlegen, sehen sie noch keine zwingende Notwendigkeit, solche Fahrzeuge auf den Markt zu bringen.
RAV4me
Beiträge: 545
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 26.05.2019 09:51 von RAV4me.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#536431
Aw: wo bleibt Toyota? 26.05.2019 09:25 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Richtig, für China bauen sie ja E-Mobile.
harzbube
Beiträge: 10186
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#536440
Aw: wo bleibt Toyota? 26.05.2019 09:47 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Toyota ist ein riesiger Konzern und sie haben lange am Vollhybrid gearbeitet. So kann Toyota die Grenzwerte einhalten und ist bis dato ungezwungen Alibi-eAutos zu bauen. (i3, B Klasse E-Cell, Ford Focus EV)
Ein E-Auto muss sich auch für Toyota lohnen.
Ein E-Auto kann sowohl mit Wasserstoff oder mit Energie, von einer internen Batterie, angetrieben werden. Alles bis auf die Energiespeicherung und Umwandlung ist komplett gleich. Wasserstoff Fahrzeug sind aber meistens immer auch Hybride, wie beim Mirai, Nexo oder bei den Daimlers. Also sind beide Fahrzeugtypen ziemlich deckungsgleich.
Auf lange Sicht wird aber der Hybrid von Toyota zum Diesel von VW werden. Gut, aber nicht mehr zeitgemäß.

Wer auf die Idee kam, den nächsten Schritt mit einer Technologie zu bestreiten, die so dermaßen Energie-ineffizient ist und nur durch massive Förderung überhaupt leistbar wird, ist mir ein Rätsel. Wasserstoff ist nämlich sau teuer, ein Blick auf die Tankstellentafel genügt.

Warum so viele Ressourcen verschwenden, für eine Technologie, die sich nicht so leicht durchsetzen kann, statt die Energie dafür zu verwenden erschwingliche BEVs auf den Markt zu bringen ist hier die Frage!

Brennstoffzellenautos müssen extra für jeden Tankvorgang zu Tankstellen. Dadurch entsteht mehr Verkehr, weil man nicht nebenbei laden kann, wie zu Hause oder auf der Arbeit oder beim Einkauf.

Die Preise für eine Tankstelle überschreiten die Investitionskosten für Ladeparks um ein Vielfaches. 1,8 Mio Euro PRO Tankstelle. Dafür könnte ich in einem Wohngebiet überall Schnarchladesäulen aufstellen, siehe Wien.

Die Effizienz ist katastrophal.
www.interpatent.de/vergleich_voll-elektr...fzellen-antrieb.html

Besonders geil finde ich:
Heute wird Wasserstoff meist mittels Dampfreformierung hergestellt. Als Rohstoff dient Erdgas. Das Verfahren wird aufgrund seiner vergleichsweise niedrigen Kosten geschätzt, neben Wasserstoff wird dabei allerdings auch Kohlenmonoxid oder Kohlendioxid erzeugt
futurezone.at/digital-life/verbund-erfor...serstoff/236.614.628

Toyotas Mirai ist nur ein Prototyp und wird von Hand gebaut, weil ihn fast keiner Kauft. Frühe oder später wird die Produktion eingestellt und die Ersatzteilkosten ins Unermessliche gehen. Toyota hat Hybrid und das reicht jetzt mal, denn es ist Energie und Umwelttechnisch nachvollziehbar. Bevor ich ein BEV/HYEV nicht 100% klimaneutral bauen kann, schaue ich, dass dann die andere Bauweise (Vollhybrid) energetisch optimiert wird.
Bayer
Beiträge: 422
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 26.05.2019 09:49 von Bayer.
Toyota Prius 3 VFL Executive ohne Navi
Verbrauch: 4,6L/100km
Optische Verbesserungen: Schwarz foliert wurden: Spiegel, Dach & Frontspoiler
Zu. 7̶̶0̶% 8̶̶0̶% 90% klapperfrei
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#536449
Aw: wo bleibt Toyota? 26.05.2019 10:07 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Bayer schrieb:
Ein E-Auto muss sich auch für Toyota lohnen.

Das hat Toyota beim Prius anders gesehen. Der war - wenn man den Berichten von damals glauben darf - auch nicht lohnenswert in den Anfangsjahren. Da wollte man noch Vorreiter sein.

Ich neige dazu, den Hybridantrieb mit der MiniDisc zu vergleichen: Kam recht spät auf den Markt und wurde durch MP3-Player (BEVs) vernichtet. Eine tolle Entwicklung zwar, aber wer baut - trotz freigegebener Patente - Toyotas Hybridantrieb?

LG
W.
wogue
Beiträge: 4070
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#536450
Aw: wo bleibt Toyota? 26.05.2019 10:09 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
schrubber schrieb:
Unser Strom kommt auch zu einem Großteil aus Kohleverstromung.
...was soll mir das jetzt sagen????
Blackmen
Beiträge: 1132
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 26.05.2019 10:18 von Egon.Grund: Zitat gekürzt.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#536452
Aw: wo bleibt Toyota? 26.05.2019 10:10 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Der Prius wurde massiv vom japanischen Staat subventioniert. Elektro wird sich nicht als alleinige Antriebsform durchsetzen, ich sehe im nächsten Jahrzehnt eine Mischung aus Benzin, Hybrid, Gas, Elektro und teils Wasserstoff.
schrubber
Beiträge: 3644
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Real men make twins!

Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebendig raus!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#536453
Aw: wo bleibt Toyota? 26.05.2019 10:12 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
...also absolut nix neues.
Blackmen
Beiträge: 1132
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#536454
Aw: wo bleibt Toyota? 26.05.2019 10:14 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Blackmen schrieb:
...was soll mir das jetzt sagen????
Du kritisierst, dass der Wasserstoff aus Kohleverstromung kommt und unterschlägst dabei, dass auch unsere E- Autos mit einem ordentlichen Teil Kohlestrom unterwegs sind.
(Ja, ich weiß, E- Autofahrer haben allesamt 100 Prozent Okostromtarife gebucht. Aber ganz gleich was nachher auf der Rechnung steht, wir haben auch schon lange 100 Prozent Ökostrom zuhause, wohnen aber nur 20km von Biblis entfernt, da wusste man wo unser Strom erzeugt wurde )
schrubber
Beiträge: 3644
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 26.05.2019 10:19 von Egon.Grund: Zitat gekürzt.
Real men make twins!

Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebendig raus!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12345678...12
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987