Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Lenkrad löst sich auf
(1 Leser) (1) Besucher
Zum Ende gehenSeite: 123
THEMA: Lenkrad löst sich auf
#613067
Aw: Lenkrad löst sich auf 26.07.2020 23:44 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Unser P2 ist jetzt bei 280.000km
Die Oberfläche vom Lederlenkrad istbjetzt glatt, die Struktur ist verloren gegangen.

Wenn man kein Neueres (bei uns der Andere P2 mit 135.000) um Vergleich hat, fällt der Verschleiß gar nicht auf.

Was zum Henker baut Toyota da in den RAV4?
Sind das jetzt auch 7 Jahre & 150.000km Autos?
Toyota kauft man ja nicht zum Spass, sondern weil man dann 20 Jahre nicht mehr über Mobilität nachdenken muss....
frankenfrank
Beiträge: 1631
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 26.07.2020 23:45 von frankenfrank.
Mittlerweile mit zwei P2 in der Familie...
Silber von 2006 ca 270.000km (Sol mit IPA)
Blau von 2008 / ca. 130.000km(Travel)
Beide sind mit zusätzlicher Schalldämmung.
und weiteren kleinen Annehmlichkeiten \"eingewohnt\"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613074
Aw: Lenkrad löst sich auf 27.07.2020 04:27 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Hast du die Beiträge nicht gelesen?
Ursächlich scheint die Nutzung von Desinfektionsmitteln zu sein. Da kann Toyota nichts für.
Bei meinem 2016er ist soweit alles okay, trotz der astronomischen 45000km mit Anfassen.
TF104
Beiträge: 4205
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613075
Aw: Lenkrad löst sich auf 27.07.2020 06:34 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Ich denke, mit einem normalen flüchtigen Desinfektionsmittel für die Hände seid ihr, sofern ihr nicht auf die Desinfektion verzichten mögt, besser bedient, da dieses komplett verschwindet, während das Gel noch eine Weile auf den Händen klebt.
illusion
Beiträge: 138
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613081
Aw: Lenkrad löst sich auf 27.07.2020 08:41 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Mit dem Gebrauch von Desinfektionsmittel an den Händen sollte man eh vorsichtig sein:

www.tagesspiegel.de/gesellschaft/gefahr-...brauch/25778382.html

Ich benutze unterwegs --wenn ich mir nicht die Hände waschen kann-- feuchte Allzweckreinigungstücher mit Tensiden.
So wie ich gelesen habe, greifen auch die Tenside (Seife) die Virushülle an.

Gruß Jörg
marwin220
Beiträge: 1386
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P3 Exekutive, Navi usw
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613099
Aw: Lenkrad löst sich auf 27.07.2020 10:17 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Richtig, wie ich weiter oben schon richtiggestellt habe, helfen sowohl begrenzt viruzide Desinfektionsmittel als auch Tenside. Aber egal was man benutzt, man muss es richtig anwenden.
illusion
Beiträge: 138
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613102
Aw: Lenkrad löst sich auf 27.07.2020 10:55 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
illusion schrieb:
schrubber schrieb:
Nimm deiner Liebsten das Gel weg, das hat auf dem Lenkrad nix verloren. Nach 2 1/2 Minuten kann das Virus sich sowieso nicht mehr selbst reproduzieren, außerdem helfen die Gels in den meisten Fällen gegen das Virus nichts. Stichwort "begrenzt viruzid".

Ist zwar nicht das Thema hier, aber diese Information darf so nicht stehen gelassen werden. Begrenzt viruzide Desinfektionsmittel wirken gegen behüllte Viren, wozu das Corona Virus zählt. Die Mittel zerstören dir Hülle des Virus. Dasselbe gilt für Detergenzien, weshalb auch einfache Handseife richtig angewendet sehr gut wirkt.


Das stimmt. Was ich ansprechen wollte ist, dass viele dieser Mittelchen eben nicht "begrenzt viruzid" sind und dann dennoch anstelle von Seife verwendet werden.
schrubber
Beiträge: 4148
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 27.07.2020 10:55 von schrubber.
Real men make twins!

Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebendig raus!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613103
Aw: Lenkrad löst sich auf 27.07.2020 11:01 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Alles klar, damit denke ich ist alle Verwirrung potentieller Leser beseitigt
illusion
Beiträge: 138
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 27.07.2020 11:03 von illusion.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613105
Aw: Lenkrad löst sich auf 27.07.2020 11:07 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Gut so!
schrubber
Beiträge: 4148
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Real men make twins!

Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebendig raus!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613120
Aw: Lenkrad löst sich auf 27.07.2020 12:55 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Auflösende Lenkräder bzw. einzelne davon hatten wir hier schon vor Jahren. Prius 1 oder 2 weiß ich nicht mehr. Es wurde vermutet, das Handcreme die Ursache war.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 17464
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613260
Aw: Lenkrad löst sich auf 28.07.2020 12:34 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Sich auflösende Lenkräder (insb. Lederlenkräder) sind jetzt nichts wirklich neues, das war zu meiner Lehrzeit bei Mercedes vor über 30 Jahren schon ein Thema. Je nach Benuzung (Schmuck, Hautpflegeprodukte, Handschweiß, extrem raue Haut Desinfektionsmittel usw.)kommt das früher oder später oder (zum Glück) oft gar nicht. So manchem Kunden könnte man sicherlich nach 8 oder 10 Jahren auch ein neues Lenkrad verkaufen wenn das die Preispolitik von Toyota zulassen würde. Leider muss ich für ein Lederlenkrad z.B. für den RAV4 Bj2017 1374.- Euro verlangen. Für mich darf so ein Lenkrad 200.- bis 300.- Euro kosten, mehr ist es auch nicht wert, aber leider sind bei den Lenkrädern (wie bei vielen ET) die Preiswürfel in Köln oder Brüssel schlecht gefallen (oder für Toyota gut). Also Tipp an alle..... passt auf Eure Lenkräder auf, die Kosten ein schweine Geld...

Gruß
KFZler

PS: Bei meinem Corolla sah das Lederlenkrad auch nach 14 Jahren noch gut aus...
KFZler
Beiträge: 77
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613262
Aw: Lenkrad löst sich auf 28.07.2020 12:45 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Naja man kann es auch bei einem Sattler neu beziehen lassen. Gibt genug Firmen, die darauf spezialisiert sind. Das Ergebnis ist dann je nach Laden auch noch besser als das Toyota Original. Würde ich in so einem Fall auf jeden Fall eher machen, als ein neues Lenkrad kaufen, wenns eh auf eigene Kosten geht.
heisenbug
Beiträge: 198
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Camry H4 Kobaltblau
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613265
Aw: Lenkrad löst sich auf 28.07.2020 12:58 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Na dann mach Dich mal schlau was sowas kostet. Also nicht blos bei Google und dann die Lockpreise auf den div. Homepages, sondern konkret anrufen und z.B. für einen RAV4 oder wie ich zuletzt für einen Hilux anfragen. Da war nach unzähligen Anrufen und E-Mails der günstigste bei fast 800.- Euro. Und dann hat der Kunde für mindestens zwei Wochen kein Auto....
KFZler
Beiträge: 77
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613270
Aw: Lenkrad löst sich auf 28.07.2020 14:29 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Ich habe schon für mehrere Fahrzeuge (Peugeot, Hyundai, Mercedes und VW) unansehnliche Lenkräder neu beziehen lassen. Zum Teil in unterschiedlichen Lederfarben und andersfarbigen Nähten und auch aufgepolstert.
Keines der Lenkräder hatte mehr als 200 Euro gekostet.
vPrius
Beiträge: 132
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613271
Aw: Lenkrad löst sich auf 28.07.2020 14:36 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Kann vom Hyundai i40 berichten mit Lenkradheizung und Multimedia Steuerung.

Lenkrad mit Einbau 1100€! (Ging mehrfach auf Garantie)
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 5825
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Schöne Grüße aus Bielefeld!

blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Corolla TS 2.0 Lounge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#614975
Aw: Lenkrad löst sich auf 06.08.2020 23:40 - vor 1 Tag, 2 Stunden  
Ich habe die Erscheinungen nach 27000 zwar noch nicht allerdings fühlt sich das Lenkrad echt klebrig an mit was pflegt ihr euer Lenkrad den so?
Hardy123
Beiträge: 11
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987