Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Füllmenge Klimaanlage
(1 Leser) (1) Besucher
Zum Ende gehenSeite: 123
THEMA: Füllmenge Klimaanlage
#610190
Aw: Füllmenge Klimaanlage 12.07.2020 08:14 - vor 3 Wochen, 5 Tagen  
Beim Wechsel oder Nachfüllen des Kältemittels muss kein Kompressoröl nachgefüllt werden. Die AC muss vorher ca. 10 min laufen damit das Kältemittel in Umlauf kommt und sich das Kompressoröl im Kompressor sammelt.

Kritisch ist nur, wenn man nun Kältemittel vermischt mit Resten von falschem Kompressoröl nachfüllt, weil man das "Universal-Füllgerät" verwendet hat. Das mag der Kompressor gar nicht!

Gruß Thorsten
priusb78
Beiträge: 3759
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 07/2005, SOL, silber, 280tkm (Stand 05/2020)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#610214
Aw: Füllmenge Klimaanlage 12.07.2020 09:14 - vor 3 Wochen, 5 Tagen  
priusb78 schrieb:
Das mag der Kompressor gar nicht!

...und, um es abzukürzen:
Wenn man zu viel 'falsches' Öl drin hat:
Der Kompressor - bzw. dessen AntriebsMotor, wird vom HV-Akku mit Hochspannung betrieben - und er läuft komplett IM Klima-Kühlmittel.
Wird der Isolationswiderstand des Kompressor-Motors zu niedrig, erkennt das System dies, und spuckt einen eindeutigen Fehlercode aus.
Man kann ganz normal weiterfahren, hat aber keine Klimaanlage mehr.
...dass die Reparatur von sowas rel. teuer wird - auch klar
hirni
Beiträge: 1414
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#610221
Aw: Füllmenge Klimaanlage 12.07.2020 09:46 - vor 3 Wochen, 5 Tagen  
Das wäre dann aber ein spannender Punkt:
Wenn ein Sensor erkennt, dass der Isolationswiderstand zu niedrig ist, ist der Kompressor vermutlich noch nicht kaputt, sondern das System "geht in Störung", sprich gibt eine Fehlermeldung aus und schaltet ab.

Tauscht man dann das Kältemittel komplett, evtl. mit einer zusätzlichen Spülung, und befüllt es neu mit dem richtigen Öl, müsste der Fehler beseitig sein und das System wieder funktionieren, richtig?

Ich weiß, eher eine theoretische Frage, geht mir mehr ums Verständnis.
Gruß Thorsten
priusb78
Beiträge: 3759
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 07/2005, SOL, silber, 280tkm (Stand 05/2020)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#610264
Aw: Füllmenge Klimaanlage 12.07.2020 15:42 - vor 3 Wochen, 5 Tagen  
Leider nicht, wenn der Widerstand zu gering wird, ist der Kompressor bzw die Wicklung kaputt.
Das Problem ist, dass das falsche Öl die Isolierung der Wicklung angreift= beschädigt. Da gilt dann kaputt ist kaputt.

Dass das Kältemittel direkt an den Wicklungen vorbeikommt ist übrigens bei jedem Kühlschrank so.

Bei Autos 1.0 wird der Kompressor ja nicht via EMotor sondern über den Keilriemen angetrieben, daher besteht dieses Problem da nicht.
FrankDOEE
Beiträge: 105
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#610272
Aw: Füllmenge Klimaanlage 12.07.2020 17:56 - vor 3 Wochen, 5 Tagen  
Danke! Das macht Sinn. Klar, der Fehler wird gemeldet, wenn der Widerstand schon zu gering ist, sprich die Isolation schon Schaden genommen hat. Sonst bräuchte man einen zusätzlichen Sensor, der falsches Öl erkennt.

Also, doch lieber bei Toyota/Lexus vorbei schauen.

Gruß Thorsten
priusb78
Beiträge: 3759
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 07/2005, SOL, silber, 280tkm (Stand 05/2020)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#610285
Aw: Füllmenge Klimaanlage 12.07.2020 19:35 - vor 3 Wochen, 5 Tagen  
Feststellung zum Widerstand passt.

Naja, wenn man nicht grade einen "Klimamenschen" kennt, der das auch kann...
Der wäre in meinen Augen eine noch bessere Wahl, weil der keine Füllstation, wie im Autohaus üblich, benutzen wird, sondern einfache Manometer. In denen wird sich im Normalfall kaum Öl in den Leitungen befinden.
Im Autohaus gibt es ja diese komischen Dinger (Füllstationen), die alles auf einmal können (heißt Entsorgen, Vakuum ziehen, Kältemittel und Öl füllen, mit Stickstoff abdrücken), da ja dort im Normalfall auch nur jemand dafür "geschult" wurde und eigentlich andere Kompetenzen gefordert werden.
FrankDOEE
Beiträge: 105
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.07.2020 19:36 von FrankDOEE.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613122
Aw: Füllmenge Klimaanlage 27.07.2020 12:57 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
So, habe mal die Toyota-Werkstatt gefragt, was für einen RAV4h-Klimaservice aufgerufen wird. Antwort: ca. 200€

Geht's noch? Früher habe ich für einen Standard-Klimaservice 1/3 bezahlt.
Was für einen Sinn macht es, ein sparsames Auto zu fahren, wenn man dann bei der Wartung gemolken wird?
Fibonacci
Beiträge: 357
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613123
Aw: Füllmenge Klimaanlage 27.07.2020 13:03 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Liegt am neuen Kältemittel!
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 5825
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Schöne Grüße aus Bielefeld!

blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Corolla TS 2.0 Lounge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613145
Aw: Füllmenge Klimaanlage 27.07.2020 15:31 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Frage:
Was macht die Werkstatt beim Klimaanlagen Service?
Rechnung erstellen! Wenn sie funktioniert, funktioniert sie. Außer sie stinkt, aber das abzustellen, sollte sich anders nennen.

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 11239
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613210
Aw: Füllmenge Klimaanlage 27.07.2020 22:48 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
priusb78 schrieb:
Danke! Das macht Sinn. Klar, der Fehler wird gemeldet, wenn der Widerstand schon zu gering ist, sprich die Isolation schon Schaden genommen hat. Sonst bräuchte man einen zusätzlichen Sensor, der falsches Öl erkennt.

Also, doch lieber bei Toyota/Lexus vorbei schauen.

Gruß Thorsten


Das ist auch kein Sensor, es wird der Isolationswiderstand vom Stromrichter überwacht. Sowas ist Standard. Wenn Sie Isolation Kaputt ist, schaltet der Umrichter den defekten Motor nicht mehr ein. Gerade bei 1234yzf eine sehr weise Entscheidung.
frankenfrank
Beiträge: 1631
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Mittlerweile mit zwei P2 in der Familie...
Silber von 2006 ca 270.000km (Sol mit IPA)
Blau von 2008 / ca. 130.000km(Travel)
Beide sind mit zusätzlicher Schalldämmung.
und weiteren kleinen Annehmlichkeiten \"eingewohnt\"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613211
Aw: Füllmenge Klimaanlage 27.07.2020 22:52 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Fibonacci schrieb:
So, habe mal die Toyota-Werkstatt gefragt, was für einen RAV4h-Klimaservice aufgerufen wird. Antwort: ca. 200€

Geht's noch? Früher habe ich für einen Standard-Klimaservice 1/3 bezahlt.
Was für einen Sinn macht es, ein sparsames Auto zu fahren, wenn man dann bei der Wartung gemolken wird?


Wird man nicht. Ich hab jetzt bei unseren Beiden P2 erstmals eine Klimawartung machen lassen. Bei. 2006 er haben nach 280.000km tatsächlich 70g gefehlt.
Der 2008er mit grade mal 135.000 km hatte sogar 40g zu viel.

Beim RAV4 würde ich die nächsten 10 Jahre nicht mal an die Klimaanlage DENKEN.

Luftfilter für Innenraum kostet fast nix und ist schnell getauscht. Das sind keine 200€ ehr 20,00€
frankenfrank
Beiträge: 1631
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Mittlerweile mit zwei P2 in der Familie...
Silber von 2006 ca 270.000km (Sol mit IPA)
Blau von 2008 / ca. 130.000km(Travel)
Beide sind mit zusätzlicher Schalldämmung.
und weiteren kleinen Annehmlichkeiten \"eingewohnt\"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613215
Aw: Füllmenge Klimaanlage 27.07.2020 23:07 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Knuddel1987 schrieb:
Liegt am neuen Kältemittel!
Aber die tauschen es doch nicht komplett aus sondern ergänzen nur was fehlt. Ist das R1234yf denn wirklich so viel teurer als R134a?

Gruß Holger
Holger
Beiträge: 6456
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
01/05-0320: Prius II Executive, arctisblau, mit Navi, fiel einem auffahrunfall von hinten zum Opfer
04/05-0520: Prius II Executive, arctisblau, mit Navi und Einparkhilfe TPA400
Seit 05/20: Prius IV Comfort (Facelift), reflex blau, mit Einparkassistent, MM17, Toyota Touch 2 Plus


Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613216
Aw: Füllmenge Klimaanlage 27.07.2020 23:19 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
2013 war das R134a für 10€ pro Kilo zu haben.
Das R1234yf für 250€! pro Kilo.

Mittlerweile gleicht sich das an, weil die EU den Import von R134a reduziert und nach und nach verbietet und dadurch der Preis steigt.

Noch ist R1234yf aber teurer als R134a.

Das R1234yf ist ja seit 1.1.2017 verpflichtend für Neuwagen.

Hier mal aktuelle Vergleiche!

www.kaeltemittel-direkt.com/kaeltemittel...el-r134a?number=1341

R134 für 57,94€ für 900g.

Grundpreis: 64,38 € / Kilogramm

www.kaeltemittel-direkt.com/kaeltemittel...mEAQYAiABEgKu7_D_BwE

R1234yf für 253,34€ für 950g.

Grundpreis: 281,49 € / Kilogramm

Bei einer Klimawartung wird halt davon ausgegangen das was fehlt und bis zu 250g im Preis inkludiert. Kann sich ja jeder selbst ausrechnen, was das ausmacht.

250g r134 = 16,10€
250g r1234yf = 70,38€
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 5825
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 27.07.2020 23:35 von Knuddel1987.
Schöne Grüße aus Bielefeld!

blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Corolla TS 2.0 Lounge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#614721
Aw: Füllmenge Klimaanlage 05.08.2020 18:12 - vor 2 Tagen, 8 Stunden  
Frage nun:
a) vorsorglich mal Wartung machen lassen und schauen, ob genug Kühlmittel im System ist
... oder ...
b) nix machen, bis die Kühlleistung nachlässt

Könnte bei Variante b etwas kaputt gehen?

Frankenfrank meinte ja: "Beim RAV4 würde ich die nächsten 10 Jahre nicht mal an die Klimaanlage DENKEN."
Fibonacci
Beiträge: 357
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#614726
Aw: Füllmenge Klimaanlage 05.08.2020 18:41 - vor 2 Tagen, 7 Stunden  
b), und die Meinung von @frankenfrank sind meine Favoriten.
Auch mal in kalter Jahreszeit laufen lassen, um die Dichtungen geschmeidig zu halten.
Kaputt gehen kann da nichts. Ist zu wenig Kühlmittel in der Anlage, schaltet sie ab.

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 11239
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 05.08.2020 18:43 von harzbube.
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987