Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Grillblocking beim Corolla
(8 Leser) CZ99, harzbube, Hybridiseur, jotwe, KnudD, lufo, UweM, (1) Besucher
Der Corolla Hybrid wird nach Prius und C-HR das dritte Konzernmodell mit dem aktuellen HSD der vierten Generation. Offiziell angekündigt Ende August 2018 für 2019. Ursprünglich erwartet war der Modellname Auris (3. Generation).
Zum Ende gehenSeite: 123
THEMA: Grillblocking beim Corolla
#566100
Aw: Grillblocking beim Corolla 08.11.2019 09:37 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Na dann ist doch alles in Butter. Die Temperaturen unterscheiden sich bei mir quasi nur im Gradient, sprich im Kurvenverlauf - und um vielleicht 2° in der Maximaltemperatur. Ich kann nur sagen: Alles gut.

Hey, niemand hier berichtet von Temperaturen deutlich über 100°, die schon eher bedenklich wären.

Mein Auto war mit der Blende zur Wartung. Ist nur erkennbar, wenn man mit der Taschenlampe durch den Grill leuchtet und danach sucht. Aus der Werkstatt kam kein Kommentar dazu.
der_flieger
Beiträge: 185
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566112
Aw: Grillblocking beim Corolla 08.11.2019 10:09 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
es geht nicht - darf nicht - kann nicht sein
ALUPO hat es vor langer zeit im P-3 versucht - probiert und siehe da -
TOYOTA hat es im P-4 perfektioniert...
oder nicht?

              
peterAL
Beiträge: 3332
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 08.11.2019 10:10 von peterAL.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566116
Aw: Grillblocking beim Corolla 08.11.2019 10:19 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Grill shutter gibt's dort, aber auch da blocken einige noch Zusätzlich.

Das die Temperaturen im Prius nochmal ganz anders sind aufgrund der aerodynamik und erheblich näher im Grenzbereich sind sollte man da auch bedenken.

0,24cw zu 0,31cw spricht eigentlich schon Bände. Auch die Kühlfläche im Corolla ist größer.
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 3064
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Schöne Grüße aus Bielefeld!

blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Corolla TS 2.0 Lounge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#567422
Aw: Grillblocking beim Corolla 14.11.2019 11:08 - vor 1 Woche  
Da mich das Thema interessiert aber ich keine Lust in der Garantiezeit komplizierte Umbauten vorzunehmen werde ich den unteren Grill die nächsten Tage einfach mal Spaßeshalber mit Tape zukleben und schauen was passiert.

Erwarten tue ich allerdings nicht sehr viel.

Ich habe auch bedenken für das Kosten-Nutzen Verhältnis. Wenn ich z.b. 40€ ausgeben muss um 0,2l zu sparen sind das 0,27€ auf 100Km. Da müsste ich erstmal 15.000Km im Winter fahren bis sich das armotisiert. Bei mir wären das locker 3 Jahre.
ZehWeh
Beiträge: 276
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen


Toyota Corolla Hybrid 1.8 HB Club
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#567459
Aw: Grillblocking beim Corolla 14.11.2019 16:05 - vor 6 Tagen, 23 Stunden  
Also ich war gerade im Baumarkt und habe mir so zwei graue Isolier-Schaumstoffrohre 22/13 geholt, die man zum Isolieren von Warmwasserleitungen benutzt. Zuschneiden und anbringen an meinen Prius 4 waren weniger als 10 Minuten. Kosten 3.38€. Das ist mir der Versuch wert.

Momentan kommt mein P4 in der Stadt bei meinem recht kurzen Strecken so um 7 km und immer noch so knapp 65% der Strecke in EV nicht mehr in S4. Die Motortemperatur erreicht nur etwa 55 Grad. Mal sehen, was es bringt.

Das Grau sieht nicht so toll aus, aber wenn es was bringt, bekommen die Rohre noch schwarze Farbe und fallen dann nicht mehr so auf.

@peterAL nur bis 5 Grad, darunter bleibt der grille shutter beim P4 halb geöffnet, damit er nicht festfriert.
MarieCurie
Beiträge: 177
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Viele Grüße aus Schenefeld
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#567463
Aw: Grillblocking beim Corolla 14.11.2019 17:13 - vor 6 Tagen, 22 Stunden  
ZehWeh schrieb:

Erwarten tue ich allerdings nicht sehr viel.

Ich habe auch bedenken für das Kosten-Nutzen Verhältnis. Wenn ich z.b. 40€ ausgeben muss um 0,2l zu sparen sind das 0,27€ auf 100Km. Da müsste ich erstmal 15.000Km im Winter fahren bis sich das armotisiert. Bei mir wären das locker 3 Jahre.


Nicht so Kurzsichtig denken und mal die vielen Vorteile
die das ganze mit sich bringt betrachten.

Wenn es um Kosten Nutzen geht, dann hättest du dir nie
einen Neuwagen kaufen dürfen.

Also neben der schnelleren Erwärmung (du frierst nicht so lang)
und das nicht so schnelle abkühlen ist der Kühler
gegen Steinschlag geschützt.
Der setzt sich auch nicht mit toten Viechern und Dreck zu.
Kühlleistung wird nicht gemindert.

Ich habe das seit 11 Jahren im Audi A2 und das Ding ist zu
99% geschlossen. Ich bereue es in keinster weiße, ganz im
Gegenteil.
www.priusfreunde.de/portal/index.php?opt...15&limitstart=45
Weil ich ganz vorne die Abdeckung habe, ist es auch kein
Problem wenn die Klima läuft. Der zieht so genügend
umgebungsluft und sie kühlt nach wie vor.

Beim P4 und den anderen Autos sind diese Jalousien direkt
vor dem Kühler angebracht, was mist ist.
Denn immer wenn die Klima eingeschaltet wird, macht der auf,
weil der sonst die Wärme nicht weg bekommt.

Ich würde für Versuchszwecke Autofolie nehmen,
so wie es zum folieren von Autos benutzt wird.
Die lassen sich schnell und rückstandsfrei wieder
entfernen.
grennline
Beiträge: 111
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Audi A2 tdi 75PS Bj 2004
Armlehnen in Leder nachgerüstet
gestillt mit Basotec und Schaumstoff
langer 5ter Gang
bedarfsgerechte Kühlluftzufuhr
www.priusfreunde.de/portal/index.php?opt...15&limitstart=45
Unterbodenverkleidung XXL
scangauge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#567464
Aw: Grillblocking beim Corolla 14.11.2019 17:16 - vor 6 Tagen, 22 Stunden  
Aussehen ist mir relativ egal, ich muss es ja nicht sehen, weil ich ja drin sitze

Hab mir für 4€ mal Panzertape bestellt, ganze Rolle (50m) werde ich sicher nicht brauchen und hatte Zuhause eh nix meh

Beim Prius ist das mit den Rohrisolierungen ja recht einfach umzusetzen.
Der Corolla aber hat ja dieses Wabengitter. Da muss man sich ja dann ne Blende zurechtschneiden, wenn man was permanentes will.
Hab aber überlegt, es gibt in Discount-Möbelhäusern so Unterlegmatten für Schreibtischstühle, die sind Transparent und kosten auch nur ein paar €, sind sehr robust und flexibel.

Das anfertigen einer exakten Schablone dürfte das schwierigste sein.
ZehWeh
Beiträge: 276
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 14.11.2019 17:22 von ZehWeh.


Toyota Corolla Hybrid 1.8 HB Club
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#567479
Aw: Grillblocking beim Corolla 14.11.2019 18:33 - vor 6 Tagen, 21 Stunden  
ZehWeh schrieb:
Hab mir für 4€ mal Panzertape bestellt, ganze Rolle (50m) werde ich sicher nicht brauchen und hatte Zuhause eh nix mehLängere Verklebungen mit den Zeug, hinterlassen nach dem Entfernen unschöne Reste auf der Unterlage.
Beim KIA habe ich den Kühlerverschluss mit rauchfarbenen Plexiglas gesehen. Ist sicher ein Zubehörteil.

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 10341
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#567531
Aw: Grillblocking beim Corolla 14.11.2019 23:40 - vor 6 Tagen, 16 Stunden  
Naja, schlimmer als der Dreck, der sonst so auf den Kühlergrill einprasselt wird es wohl kaum sein.

Ich bin auch niemand, der sein Auto jeden 2. Sonntag wäscht. Das ist für mich ein Gebrauchsgegenstand. Das Auto geht einmal im Frühjahr und einmal im Herbst in die Waschanlage und gut ist.
Klar, jetzt wo er neu ist gehe ich noch recht behutsam damit um aber irgendwann sind die ersten Kratzer drin, das ist unausweichlich, da mach ich mir über ein paar Klebereste aufm Frontgrill keine Sorgen !

Mal gucken ob ich morgen etwas Zeit habe, mehr als eine halbe Stunde sollte das ja nicht dauern. Wetter sollte nur mitspielen !
ZehWeh
Beiträge: 276
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen


Toyota Corolla Hybrid 1.8 HB Club
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#567628
Aw: Grillblocking beim Corolla 15.11.2019 14:11 - vor 6 Tagen, 1 Stunde  
So, habe jetzt den Frontgrill, unterhalb des Kennzeichens zugemacht. Ging recht einfach innerhalb von 10min und wenn man nicht genau hinschaut fällt es kaum auf. Habe schwarzes Gewebeband benutzt. Von der Rolle hab ich vielleicht 2-3m benutzt, also kosten von vielleicht 0,30€.

Mir ist dann auch erstmal aufgefallen, das der Frontgrill gar nicht durchgängig offen ist, sondern an den Seiten schon je 20cm geschlossen.

Frage wäre nur ob es richtig war den Grill komplett zu zumachen oder ich z.b. unten einen Streifen hätte frei lassen sollen (2/3 Blocking) ?

Oberhalb den Kennzeichens ist und bleibt auch komplett offen. Da sind eh diverse Sensoren und soweit ich gelesen habe die Kühlung für die Elektronik.

Heute Abend gibt es dann die erste Probefahrt zur Arbeit, bin gespannt. Wenn es nichts bringt kommt das auch direkt wieder ab.
ZehWeh
Beiträge: 276
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.11.2019 14:16 von ZehWeh.


Toyota Corolla Hybrid 1.8 HB Club
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#567633
Aw: Grillblocking beim Corolla 15.11.2019 14:26 - vor 6 Tagen, 1 Stunde  
Deshalb machen es die Hersteller, es bringt nichts
und ist nur reines Marketing gewäsch (Ironie das verstehst du nie)
und jeden investierten Cent schön aufschreiben
grennline
Beiträge: 111
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.11.2019 14:29 von grennline.
Audi A2 tdi 75PS Bj 2004
Armlehnen in Leder nachgerüstet
gestillt mit Basotec und Schaumstoff
langer 5ter Gang
bedarfsgerechte Kühlluftzufuhr
www.priusfreunde.de/portal/index.php?opt...15&limitstart=45
Unterbodenverkleidung XXL
scangauge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#567635
Aw: Grillblocking beim Corolla 15.11.2019 14:47 - vor 6 Tagen  
Jein, der Hersteller baut das Auto als Allrounder, das sowohl im Sommer als auch im Winter seinen Dienst erfüllt.

Es ist wie mit Ganzjahresreifen, die erfüllen das ganze Jahr ihren zweck kommen im Sommer aber nicht an die Werte eines Sommerreifens heran.

Ich mach das mit dem Grillblocking, weil mich das einfach interessiert ob es tatsächlich etwas bringt, obwohl ich eigentlich die gleiche Einstellung wie du habe und mir denke, das Toyota schon weiss wie sie etwas bauen.
ZehWeh
Beiträge: 276
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.11.2019 14:48 von ZehWeh.


Toyota Corolla Hybrid 1.8 HB Club
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#567685
Aw: Grillblocking beim Corolla 15.11.2019 18:38 - vor 5 Tagen, 21 Stunden  
So hab die Testfahrt nun hinter mir. Bin gefahren wie immer, Aussentemperatur 6-7°C. Die letzten Tage hatte ich auf dieser Strecke, etwa 55Km, immer einen Verbrauch von 4,5-4,7l im Schnitt. Im Sommer lag der Bestwert auf dieser Strecke bei 4,0l.

Nun was ist mir aufgefallen : Die Heizperiode beim Start war um gut 50% kürzer, noch vor der ersten Ampel wechselte der Corolla erstmals in den EV, das waren grad mal 400m. Schneller warm im Auto wurde es nicht, denn bis zur Autobahn wechselte das Auto sehr viel öfter in den EV Modus als sonst, wodurch die Kühlwassertemperatur nur langsam nach oben ging, aber sie fiel dann auch nicht wie sonst ab als ich die Lüftung dann einschaltete.

Kühlwassertemperatur blieb wie festgenagelt in der Mitte der anzeige, auch während der Autobahnfahrt.

Und was hab ich nun verbraucht ? 4,1l zeigte mir der BC am Ende was mich dann doch ein wenig geschockt hat. Es war zwar nicht frostig kalt, aber nur 0,1l Unterschied zum Bestwert im Sommer finde ich schon krass. Ich hätte wenn überhaupt mit 0,1 oder vielleicht 0,2l gerechnet aber nicht mit 0,5l !!!

Ich werde die nächsten Fahrten genau beobachten und weiter berichten
ZehWeh
Beiträge: 276
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.11.2019 18:39 von ZehWeh.


Toyota Corolla Hybrid 1.8 HB Club
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#567697
Aw: Grillblocking beim Corolla 15.11.2019 20:37 - vor 5 Tagen, 19 Stunden  
Schöner Effekt, hätte ich nicht mit gerechnet.
Warten wir mal ab, was die nächsten Messungen bringen und hoffen, dass es nicht bloß eine schlechte BC-Ausgabe oder (nicht berücksichtigte) Batterienutzung war (wobei letzteres bei über 50km wohl nicht so stark ins Gewicht fallen dürfte).

Wenn ich das richtig sehe, ist übrigens zwischen Karosserie und Kühler noch reichlich Platz um ggf Isolierungen einzufügen, wenn man das irgendwie öffnen kann. (Traue ich mir jetzt nicht zerstörungsfrei zu, sonst hätte ich mal einen tieferen Blick riskiert.)
Skynet
Beiträge: 84
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Corolla TS 2.0l Club - seit 10/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#567699
Aw: Grillblocking beim Corolla 15.11.2019 20:52 - vor 5 Tagen, 18 Stunden  
Hier mal zum Vergleich die Daten aus der App, Hybrid Trainer zeigt das ja jetzt an.



ZehWeh
Beiträge: 276
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.11.2019 21:00 von ZehWeh.


Toyota Corolla Hybrid 1.8 HB Club
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987