Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Toyota wieder weltgrößter Automobilhersteller
(9 Leser) bgl-tom, Drakon, harzbube, KlausH, KnudD, Pipo123, SiggiCgn, toyuli, (1) Besucher
Hier geht es um die Bewertungen unserer Hybriden in den vielen, meist jährlich erscheinenden Zuverlässigkeits-, Qualitäts-, Gebrauchtwagen- und Mängel-Reporten von TÜV, Dekra, GTÜ, DAT, JD Power, diversen Autozeitschriften und anderen.
Zum Ende gehenSeite: 1...2930313233343536
THEMA: Toyota wieder weltgrößter Automobilhersteller
#553685
Aw: Toyota wieder weltgrößter Automobilhersteller 02.09.2019 01:40 - vor 8 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
TOP 10 Unternehmen Japans nach Umsatz

Toyota ist das unangefochten größte Unternehmen Japans – und das sowohl nach Unternehmenswert als auch nach Umsatzhöhe. Zwei weitere japanische Autobauer folgen auf Rang zwei und drei. Insgesamt lässt sich mit Blick auf die zehn größten japanischen Unternehmen schnell feststellen, dass Autohersteller (4x) sowie Handels- und Mischkonzerne (3x) das Bild der größten japanischen Unternehmen prägen. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

- www.weltexporte.de/unternehmen-japan-2018/

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 59581
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#558800
Aw: Toyota wieder weltgrößter Automobilhersteller 01.10.2019 18:09 - vor 7 Monaten, 4 Wochen  
Zitat:
Teilzeitstromer in allen Segmenten

Als Toyota im Jahr 1997 auf der Tokyo Motorshow mit dem Prius sein erstes Hybridmodell zeigte, waren sich die Experten einig: Ganz nett, aber wer braucht schon zwei Motoren, um ein Fahrzeug anzutreiben? Inzwischen haben sich die Ansichten grundlegend geändert, und kein Hersteller verzichtet auf den umweltschonenden Antrieb, der das CO2 deutlich reduziert und auf diese Weise das Klima schont. Seit der Vorstellung der ersten Prius-Generation hat Toyota weltweit bisher mehr als 13 Millionen Hybridmodelle abgesetzt.

Aus dem Einzelgänger Prius hat sich bis heute eine vollständige Modellpalette entwickelt, und als einziger Hersteller bietet Toyota heute den Hybridantrieb in der gesamten Modellpalette vom kleinen Yaris bis zum großen SUV RAV4 an. Dank der Hybridtechnologie, bei der ein Verbrennungsmotor mit einem Elektroantrieb kombiniert wird, erreichen die Teilzeitstromer schon jetzt die vom Jahr 2021 an geltenden europäischen Abgasnormen von 95 Gramm CO2 je Kilometer.

- motorzeitung.de/news.php?newsid=598370

Aktuell kommen die in Deutschland angebotenen Toyota-Hybridmodelle auf einen durchschnittlichen CO2-Ausstoß von 91,1 Gramm, so eine Auswertung des Kraftfahrtbundesamtes.
Und zwar ohne diese unsägliche Plugin-Verarsche nach ECE R101.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 59581
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 01.10.2019 18:10 von Egon.Grund: Link korrigiert.
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#561378
Aw: Toyota wieder weltgrößter Automobilhersteller 15.10.2019 10:24 - vor 7 Monaten, 2 Wochen  
Zitat:
Toyota und Lexus europaweit gut unterwegs
- motorzeitung.de/news.php?newsid=600861

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 59581
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#561563
Aw: Toyota wieder weltgrößter Automobilhersteller 15.10.2019 21:23 - vor 7 Monaten, 1 Woche  
Zitat:
Europäischer Automarkt: Toyota setzt Höhenflug fort

Im einem rückläufigen Gesamtmarkt können die Marken Toyota und Lexus weiter zulegen. Dabei befeuert nicht nur die hohe Nachfrage nach Hybridautos den Absatz.

- www.autohaus.de/nachrichten/europaeische...ug-fort-2473187.html
- motorzeitung.de/news.php?newsid=600861

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 59581
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#561780
Aw: Toyota wieder weltgrößter Automobilhersteller 16.10.2019 22:04 - vor 7 Monaten, 1 Woche  
Egon
Admin
Beiträge: 59581
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566065
Aw: Toyota wieder weltgrößter Automobilhersteller 08.11.2019 00:04 - vor 6 Monaten, 2 Wochen  
Pressemitteilung der Toyota Deutschland GmbH


7. November 2019


Toyota steigert Absatz, Umsatz und Gewinn

Finanzergebnisse für das erste Halbjahr des Geschäftsjahres


  • Verkaufsplus von knapp fünf Prozent auf 4,64 Millionen Fahrzeuge
  • Zuwächse in allen großen Absatzregionen weltweit
  • Umsatz und Gewinn im Jahresvergleich nochmals verbessert

Die Toyota Motor Corporation (TMC) hat heute die Finanzergebnisse für das erste Halbjahr ihres Geschäftsjahres (1. April 2019 bis 31. März 2020) bekanntgegeben. Der japanische Automobilkonzern konnte seinen Wachstumskurs fortsetzen – in allen Regionen und allen wichtigen Bereichen.

Der konsolidierte Fahrzeugabsatz beispielsweise kletterte von April bis September 2019 um knapp fünf Prozent auf fast 4,64 Millionen Einheiten. Der Konzernumsatz stieg im gleichen Zeitraum um 4,2 Prozent auf 15,29 Billionen Yen (126,33 Milliarden Euro), das Betriebsergebnis sogar um 11,3 Prozent auf 1,4 Billionen Yen (11,61 Milliarden Euro). Der Gewinn vor Steuern betrug 1,58 Billionen Yen (13,09 Milliarden Euro), was einem Zuwachs 2,2 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht. Der Nettogewinn hat um 2,6 Prozent auf 1,28 Billionen Yen (10,54 Milliarden Euro) zugelegt.

Der operative Gewinn ist um 142,4 Milliarden Yen (1,18 Milliarden Euro) gestiegen. Zusätzlichen Einnahmen in Höhe von 185 Milliarden Yen (1,53 Milliarden Euro) durch Marketing-Maßnahmen stehen erhöhte Aufwendungen in Höhe von 120 Milliarden Yen (991,74 Millionen Euro) gegenüber.

In allen großen Absatzregionen verzeichnete die Toyota Motor Corporation mitunter deutliche Zuwächse. In Europa verkaufte der Konzern im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres 523.550 Fahrzeuge, was eine Steigerung von 6,3 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum bedeutet. Der Betriebsgewinn verbesserte sich um 8,7 Milliarden Yen (71,9 Millionen Euro) auf 70,6 Milliarden Yen (538,47 Millionen Euro).

Auf dem Heimatmarkt in Japan fiel das Wachstum noch größer aus: Knapp 1,14 Millionen Fahrzeuge entsprechen einem Plus von 10,6 Prozent. Im Rest Asiens stieg der Absatz um 2,2 Prozent auf 829.219 Einheiten. In Nordamerika konnte das Unternehmen mit knapp 1,45 Millionen Fahrzeugen (+2,4 Prozent) ebenso zulegen wie in den übrigen Regionen – darunter Mittel- und Südamerika, Ozeanien, Afrika und der Nahe Osten –, wo 700.187 Einheiten einem Zuwachs von vier Prozent entsprechen.

Trotz der erfolgreichen Entwicklung hat Toyota seine Absatz- und Finanzprognose für das komplette Geschäftsjahr, das am 31. März 2020 endet, angepasst. Aufgrund der weltweiten Verkaufsentwicklung rechnet das Unternehmen nun mit einem konsolidierten Fahrzeugabsatz von 8,95 Millionen Einheiten (vormals neun Millionen Einheiten). Erwartet werden zudem ein Umsatz von 29,5 Billionen Yen (250 Milliarden Euro**), ein Betriebsergebnis von 2,4 Billionen Yen (20,39 Milliarden Euro), ein Gewinn vor Steuern in Höhe von 2,63 Billionen Yen (22,29 Milliarden Euro) sowie ein Nettogewinn von 2,15 Billionen Yen (18,22 Milliarden Euro).

„Derzeit befinden wir uns in einer Phase der Transformation zu einem Mobilitätsunternehmen und tätigen proaktiv Investitionen in die Zukunft“, erklärt Kenta Konsaid, Operating Officer bei TMC. „Um eine Unternehmensstruktur zu haben, die eine solche Transformation fördert, streben wir außerdem nach Verbesserungen beim Toyota Produktionssystem und bei den Kosten auf allen Ebenen.“

Ausführliche Informationen zu allen Finanzzahlen finden Sie unter folgendem Link:
- www.toyota-global.com/investors/financial_result/


* Der zugrundeliegende Wechselkurs für die aktuellen Zahlen: 1 Euro = 121 Yen
** Der zugrundeliegende Wechselkurs für die Jahresprognose: 1 Euro = 118 Yen
Egon
Admin
Beiträge: 59581
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566391
Aw: Toyota wieder weltgrößter Automobilhersteller 09.11.2019 10:32 - vor 6 Monaten, 2 Wochen  
Zitat:
Automobilindustrie
Warum Toyota in Japans Autowelt eine Ausnahmestellung hat

Während die Rivalen leiden, fährt Toyota mit hohen Gewinnen in die Ära der Elektromobilität. Konzernchef Akio Toyoda treibt seit Jahren zu Reformen an.

[...] Ein Beispiel ist die nächste Stufe der strengeren europäischen Abgasvorschriften. Toyota erreicht als einer der wenigen Hersteller schon heute nahezu das Ziel, weniger als 95 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer auszustoßen. Denn der Konzern hat seit 1997 mit Hybridautos auf die Elektrifizierung des Antriebs gesetzt.

Toyota muss daher nicht mit Panikinvestitionen versuchen, die Grenzwerte zu erreichen. Stattdessen konzentriert sich der Konzern mit dem langsamen, aber stetigen Start von Elektro- und Brennstoffzellenautos bereits auf die nächste Runde der Grenzwertsenkungen.

- www.handelsblatt.com/unternehmen/industr...ng-hat/25201330.html
- www.sueddeutsche.de/wirtschaft/autoindus...ta-legt-zu-1.4672556
- www.businessinsider.de/toyota-glaenzt-mi...ck-gedaempft-8195132

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 59581
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566611
Aw: Toyota wieder weltgrößter Automobilhersteller 09.11.2019 22:44 - vor 6 Monaten, 2 Wochen  
Egon
Admin
Beiträge: 59581
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566732
Aw: Toyota wieder weltgrößter Automobilhersteller 10.11.2019 18:50 - vor 6 Monaten, 2 Wochen  
Zitat:
Toyota bestätigt Ausnahmestellung mit wachsendem Gewinn

Andere japanische Autobauer kämpfen immer wie mehr ums Überleben. Die Situation von Toyota sieht dabei deutlich komfortabler aus.

- www.nau.ch/news/wirtschaft/toyota-bestat...ndem-gewinn-65610448
- motor-traffic.de/news.php?newsid=606023

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 59581
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#567245
Aw: Toyota wieder weltgrößter Automobilhersteller 13.11.2019 13:45 - vor 6 Monaten, 2 Wochen  
Zitat:
Das schaffen weder Daimler noch VW
Dieser Autogigant macht Rekordgewinne und kauft jetzt Aktien zurück

Nach sehr guten Geschäftszahlen will der japanische Autoriese Toyota nun Aktien zurückkaufen.

Der japanische Autogigant Toyota hat ein Rekordergebnis eingefahren. Der Nettogewinn betrug in seinem ersten Geschäftshalbjahr (April bis September) 1,3 Billionen Yen (rund 10,5 Milliarden. Euro). Damit übertrafen die Japaner ihre bisherige Bestmarke aus dem Jahr 2015. Der Umsatz legte in Vergleich zum Vorjahr um 4,2 Prozent auf 15,3 Billionen Yen (rund 126 Milliarden Euro) zu.

- www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...n-zurueck-1028673055

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 59581
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#570196
Aw: Toyota wieder weltgrößter Automobilhersteller 28.11.2019 09:06 - vor 6 Monaten  
Zitat:
Größte Automobilhersteller
Toyota könnte VW ablösen

Zuletzt konnte sich VW als größter Autohersteller der Welt bezeichnen. In diesem Jahr droht den Niedersachsen das Abrutschen auf Rang zwei. Der Grund liegt im fernen Osten.

- www.welt.de/motor/news/article203839288/...mobilhersteller.html
- www.autohaus.de/nachrichten/groesste-aut...stossen-2487540.html
- medianet.at/news/automotive-business/zie...vw-vorbei-30631.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 59581
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 07.12.2019 08:50 von Egon.Grund: Link ergänzt.
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#575780
Aw: Toyota wieder weltgrößter Automobilhersteller 29.12.2019 22:29 - vor 4 Monaten, 4 Wochen  
Zitat:
Am größten ist, wer den größten Börsenwert schafft

Nicht Umsatz und Absatz machen ein Unternehmen groß, sondern die Spekulation auf eine erfolgreiche Zukunft. Diese Sichtweise lenkt den Blick nach vorn.

- www.handelsblatt.com/meinung/kommentare/...chafft/25367590.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 59581
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#580677
Aw: Toyota wieder weltgrößter Automobilhersteller 30.01.2020 15:10 - vor 3 Monaten, 3 Wochen  
Pressemitteilung der Toyota Deutschland GmbH


30. Januar 2020


Globaler Toyota Absatz 2019 erneut gestiegen

10,74 Millionen Fahrzeuge der Marken Toyota, Lexus, Daihatsu und Hino verkauft


  • Leichtes Plus von 1,8 Prozent für die Kernmarken Toyota und Lexus
  • Zuwächse sowohl in Japan als auch im Ausland
  • Export wächst zweistellig

Der weltweite Fahrzeugabsatz der Toyota Motor Corporation (TMC) ist im abgelaufenen Jahr 2019 erneut gestiegen: Von Januar bis Dezember verkaufte der japanische Automobilkonzern rund 10,74 Millionen Fahrzeuge, was einem Plus von 1,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Die beiden Kernmarken Toyota und Lexus erzielten 2019 einen Absatz von 9,71 Millionen Einheiten und legten damit gegenüber dem Vergleichszeitraum um 1,8 Prozent zu. Die Kleinwagenspezialisten von Daihatsu verbuchten ein leichtes Minus von 1,2 Prozent auf 838.000 verkaufte Fahrzeuge, die Nutzfahrzeugmarke Hino verzeichnete einen Rückgang von 6,8 Prozent auf 190.000 Einheiten.

Auf dem Heimatmarkt Japan legten die Marken die Toyota Konzerns gemeinsam um 2,5 Prozent auf 2,34 Millionen verkaufte Fahrzeuge zu und steigerten ihren Marktanteil um 1,7 Prozentpunkte auf 45,0 Prozent. Außerhalb Japans stieg der Absatz um 1,1 Prozent auf 8,40 Millionen Einheiten.

Auch die weltweite Produktion wurde im vergangenen Jahr ausgebaut: Knapp 10,73 Millionen Fahrzeuge entsprechen einem Plus von 1,5 Prozent. Während in Japan 4,5 Millionen Fahrzeuge vom Band liefen (+ 6,9 Prozent), stellte das Unternehmen im Rest der Welt 6,2 Millionen Fahrzeuge her (- 2,2 Prozent). Der Export stieg um 10,9 Prozent auf 2,19 Millionen Einheiten.

Dateianhang:
Dateiname: 2020_01_30_toyota_absatz_weltweit.pdf
Dateigröße: 22777
Egon
Admin
Beiträge: 59581
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#580697
Aw: Toyota wieder weltgrößter Automobilhersteller 30.01.2020 17:08 - vor 3 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Neue Rekordzahlen

Weltweiter Autoabsatz: Toyota hinter VW auf Platz zwei

Der japanische Autobauer Toyota hat im vergangenen Jahr hinter dem Rivalen Volkswagen den zweiten Platz beim globalen Absatz belegt.
- www.aachener-zeitung.de/wirtschaft/weltw...tz-zwei_aid-48647721
yarison
Moderator
Beiträge: 5625
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
YHSD 2016
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#581923
Aw: Toyota wieder weltgrößter Automobilhersteller 06.02.2020 16:16 - vor 3 Monaten, 2 Wochen  
Pressemitteilung der Toyota Deutschland GmbH


6. Februar 2020


Toyota mit deutlichem Gewinnzuwachs

Finanzergebnisse für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres


  • Absatzplus von knapp zwei Prozent auf 6,83 Millionen Fahrzeuge
  • Zuwächse in Europa, Nordamerika und Japan
  • Operativer Gewinn steigt um 998 Millionen Euro

Die Toyota Motor Corporation (TMC) hat heute die Finanzergebnisse für die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres (1. April 2019 bis 31. März 2020) bekanntgegeben.

Der weltweite konsolidierte Fahrzeugabsatz des japanischen Automobilherstellers stieg von April bis Dezember 2019 gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres um 1,9 Prozent auf 6,83 Millionen Einheiten. Der Konzernumsatz verbesserte sich im gleichen Zeitraum um 1,6 Prozent auf 22,83 Billionen Yen (188,68 Milliarden Euro), das Betriebsergebnis um 6,2 Prozent auf 2,06 Billionen Yen (17,01 Milliarden Euro). Der Gewinn vor Steuern stieg um 45,8 Prozent auf 2,52 Billionen Yen (20,79 Milliarden Euro), während der Nettogewinn um 41,4 Prozent auf 2,01 Billionen Yen (16,64 Milliarden Euro) zulegte.

Damit ist der operative Gewinn in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres um 120,8 Milliarden Yen (998,35 Millionen Euro) gestiegen. Zu diesem Zuwachs trugen vor allem gestiegene Marketing-Aufwendungen in Höhe von 160 Milliarden Yen (1,32 Milliarden Euro) und Kosteneinsparungen in Höhe von 110 Milliarden Yen (909,1 Millionen Euro) bei; beeinflusst wurde das Ergebnis auch durch verringerte Währungsschwankungen in Höhe von 250 Milliarden Yen (2,07 Milliarden Euro).

„Ohne Berücksichtigung der Wechselkurseffekte und der Gewinne und Verluste aus Swap-Bewertungen hat sich der operative Gewinn gegenüber dem Vorjahr um 220 Milliarden Yen (1,82 Milliarden Euro) verbessert“, sagte TMC Operating Officer Masayoshi Shirayanagi.

In Europa verkaufte der Konzern in den ersten drei Quartalen des laufenden Geschäftsjahres 770.000 Fahrzeuge, was eine Steigerung von 6,2 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum bedeutet. Der Betriebsgewinn verbesserte sich um 22,7 Milliarden Yen (187,6 Millionen Euro) auf 109,7 Milliarden Yen (906,6 Millionen Euro).

Auf dem Heimatmarkt in Japan erzielte Toyota mit 1,66 Millionen Fahrzeugen ein Plus von 3,8 Prozent, im Rest Asiens ging der Absatz um 3,1 Prozent auf 1,23 Millionen Fahrzeuge zurück. In Nordamerika verbuchte das Unternehmen ein Plus von 1,1 Prozent auf 2,11 Millionen Fahrzeuge, während die Verkäufe in den übrigen Regionen – darunter Mittel- und Südamerika, Ozeanien, Afrika und der Nahe Osten – um 4,0 Prozent auf 1,06 Millionen Einheiten zulegten.

Vor dem Hintergrund der aktuellen weltweiten Verkaufsentwicklung bleibt die Absatzprognose der Toyota Motor Corporation für das am 31. März 2020 endende Gesamtgeschäftsjahr unverändert bei 8,95 Millionen Einheiten. Die Finanzprognose wurde hingegen angepasst. Toyota erwartet nun einen Umsatz von 29,5 Billionen Yen (243,8 Milliarden Euro**), ein Betriebsergebnis von 2,50 Billionen Yen (20,66 Milliarden Euro), einen Gewinn vor Steuern in Höhe von 2,91 Billionen Yen (24,05 Milliarden Euro) sowie einen Nettogewinn von 2,35 Billionen Yen (19,42 Milliarden Euro).

Ausführliche Informationen zu allen Finanzzahlen finden Sie unter folgendem Link: www.toyota-global.com/investors/financial_result/

* Der zugrundeliegende Wechselkurs für die aktuellen Zahlen: 1 Euro = 121 Yen
** Der zugrundeliegende Wechselkurs für die Jahresprognose: 1 Euro = 121 Yen

Dateianhang:
Dateiname: 2020_02_06_q3_2020.pdf
Dateigröße: 29975
Egon
Admin
Beiträge: 59581
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...2930313233343536
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987