Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Probleme mit RAV4 Diesel
(5 Leser) Herbert, Koha, KSR1, Lexpri, (1) Besucher
Der Toyota RAV4 HSD. Für die Modellgenerationen IV (als HSD ab 2016), V (ab 2019) sowie den Plugin-Hybriden stehen separate Unterrubriken zur Verfügung.
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Probleme mit RAV4 Diesel
#405408
Probleme mit RAV4 Diesel 29.05.2017 19:29 - vor 3 Jahren, 11 Monaten  
Servus.

Hier befinden sich die ausgegliederten Beiträge zum RAV4 Diesel aus dem Thema ""echte" Probleme mit dem RAV 4 (hybrid) erlebt?"


Grüße ~Shar~
Shar
Moderator
Beiträge: 4876
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
. Prius 3 : -> Zur Vorstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auris 1 HSD :
Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Tipps bei Unfall + Falle: fingierte Unfälle
Tipps: HUD (Head Up Display) nachrüsten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Vorsicht vor gefälschten Ersatzteilen
Sammlung: Felgengewicht - Radgewicht

power is nothing without control!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#405358
Probleme mit RAV4 Diesel 29.05.2017 11:45 - vor 3 Jahren, 11 Monaten  
Hallo zusammen. Ich bin neu hier und melde mich mit einem aktuellen Problem. Mein RAV4, 1. Inverkehrsetzung: 27.8.2010, 2.2 D-Cat L.Sol premium (Km Stand: 153'000) macht seit rund 2 Monaten Probleme. Angefangen hat es mit plötzlich auftretendem weissen Rauch aus dem Auspuff. Habe dies der Garage gemeldet und konnte den Wagen vorbeibringen. Rausgefunden haben sie damals nichts. Knapp 3 Wochen später fuhr ich eine Strecke von 2 Stunden, liess den Wagen dann für 3 Stunden stehen, und als ich wieder losfahren wollte leuchtete die Motorenlampe mit dem Hinweis dass der Motor und Allradantrieb überprüft werden muss. Der Wagen stockte nur noch und so blieb mir nichts anderes übrig, als den Wagen abschleppen zu lassen. In der Garage stellte man fest, dass das Steuergerät ersetzt werden muss. Dies habe ich machen lassen und freute mich auf weitere unbeschwerte Fahrten, da mir die Garage versprochen hatte, dass das Problem behoben wurde. 2 Tage später kam wieder weisser Rauch. Also brachte ich den Wagen wieder in die Garage. Diesmal wurde das Einspritzventil ausgetauscht und wieder wurde versprochen, dass der Wagen nun endlich wieder ohne Probleme fahren wird. Tja und am Freitag Abend kam wieder die Meldung, Motor und Allradantrieb überprüfen und der Wagen stockte. Gestern konnte ich den Ersatzwagen abholen und der Geschäftsführer erzählte mir, dass wohl der Motor defekt sei Dies komme bei Dieselmotoren öfters vor. Kennt jemand ähnliche Probleme? Über Erfahrungen wäre ich sehr dankbar.
Soraya08
Beiträge: 2
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 29.05.2017 11:52 von Egon.Grund: Überschrift (Thread-Titel) geändert.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#405363
Aw: Probleme mit RAV4 Diesel 29.05.2017 12:08 - vor 3 Jahren, 11 Monaten  
Hallo Soraya08,

du befindest dich im Rav4 Hybrid Forum!!!
Hier geht es ausschließlich um Hybrid Fahrzeuge.


Grüße Bitternote
Bitternote
Beiträge: 322
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#405369
Aw: Probleme mit RAV4 Diesel 29.05.2017 12:43 - vor 3 Jahren, 11 Monaten  
Hallo Soraya08,

ja, hier sind nicht viele Dieselfahrer

Bei Motortalk gibt es eine Diskussion darüber:

www.motor-talk.de/forum/rav-4-2-2d-cat-p...nd-vsc-t1762932.html

Vielleicht hilft das weiter.

Wir hatten früher einen Corolla Verso mit 2.2 D-Cat. Der mag Kurzstrecken gar nicht, und weißer Rauch kam vor allem im Winter auch öfter. Bei uns wurde dann das AGR (Abgasrückführung) Ventil ausgetauscht, die Motorsteuerung neu programmiert und der Rußfilter einmal richtig "ausgebrannt". Dann ging es wieder. Wir sind dann aber bald auf Auris Hybrid umgestiegen, da er viel besser zu uns passte.

Weitere Möglichkeiten: Verbraucht er viel Öl? Da kann es auch weißen Rauch geben und wenn der Ölstand zu niedrig wird kommt die Warnleuchte. Einspritzdüse wäre auch eine Möglichkeit, aber die wurden (alle??) ja getauscht.

Die Staudruckgeber am DPF (Russpartikelfilter) könnten ebenfalls defekt sein, so dass dieser nicht mehr richtig freigebrannt wird und Fehlermeldung erzeugt.

Gruß, afra

P.S.: Ich würde mal überlegen die Garage zu wechseln wenn die zwei mal (nicht gerade billige) Teile wechseln und es nichts hilft.
afra
Beiträge: 135
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 29.05.2017 12:44 von afra.
Auris TS Hybrid bis 08/2017
RAV4 Hybrid 4x4 ab 08/2017
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#405370
Aw: Probleme mit RAV4 Diesel 29.05.2017 13:17 - vor 3 Jahren, 11 Monaten  
Hallo Afra

Danke für Deine Antwort. Habe zu spät gemerkt, dass ich wohl im falschen Forum gelandet bin Sorry

Ich fahre nur Langstrecken, pro Tag mindestens 250 Kilometer. Anscheinend wurde wirklich alles überprüft und sie fanden keinen Fehler. Nun bin ich gespannt was mir heute mitgeteilt wird.

Öl verbraucht er nicht viel. Und mir sagte man, dass Weisser Rauch bei einem Diesel Motor nie vorkommen sollte. Nur eine Einspritzdüse wurde getauscht, alle anderen angeblich gereinigt.

Mein Auto ist jetzt zum 4ten Mal in der Garage und ich finde, da sollte man doch rausfinden wo der Fehler liegt. Sie müssten doch wissen, dass die Staudruckgeber eventuell defekt sein könnten und dies kontrollieren, oder?!

Habe auch überlegt die Garage zu wechseln.

Grüsse
Soraya08
Beiträge: 2
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987