Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

4x4 oder nicht?
(6 Leser) alex8844, Herbert, Koha, KSR1, Lexpri, (1) Besucher
Der Toyota RAV4 HSD. Für die Modellgenerationen IV (als HSD ab 2016), V (ab 2019) sowie den Plugin-Hybriden stehen separate Unterrubriken zur Verfügung.
Zum Ende gehenSeite: 123456789
THEMA: 4x4 oder nicht?
*
#512954
Aw: 4x4 oder nicht? 16.01.2019 09:45 - vor 2 Jahren, 4 Monaten  
@ billthebull
Danke für Deinen Erfahrungsbericht. Bestärkt mich in der Überzeugung mit dem 4x2 die richtige Variante gewählt zu haben.
Gruss Urs
urs
Beiträge: 330
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#512961
Aw: 4x4 oder nicht? 16.01.2019 10:37 - vor 2 Jahren, 4 Monaten  
Btw, für den neuen RAV4 AWD wird (auch wieder) ein Mehrverbrauch von 0,1l/100km gegenüber dem FWD angegeben.


Liegt wohl zum einen am Zusatzgewicht, zum anderen an den Reibungsverlusten, die die hintere Antriebseinheit mitbringt.


0,1l finde ich da erstaunlich gering und würden bei mir nicht in die Entscheidungsfindung (ob AWD oder FWD) eingehen.
Fibonacci
Beiträge: 375
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 16.01.2019 10:38 von Fibonacci.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#513101
Aw: 4x4 oder nicht? 17.01.2019 05:37 - vor 2 Jahren, 4 Monaten  
Wie will man das auch direkt vergleichen?
Man hat ja i.d.R. nur einen RAV und den eben als 4x4 oder 4x2.

Wie erwähnt hatte ich den XA3a als 4x2 und sage: Nie wieder! Zackiges Anfahren ist nur schwierig möglich. Bei Nässe kapitulierte auch schon mal die Traktionskontrolle. Die andere Version (also arbeitende TRC) war halt das soviel Leistung weggenommen wurde von den Vorderrädern das man fast stehen blieb. Kein gutes Gefühl wenn man in den fließenden Verkehr rein wollte und statt irgendwie zügig zu beschleunigen plötzlich ohne Vortrieb dasteht...
Und nein, es war nichts defekt. Es war die Software die die Leistung vorn soweit runterregelt um wieder Grip aufzubauen. Da auch der mechanische Allrad erst im Falle von Schlupf am Vorderrad den Allrad zugeschaltet hat, fehlte quasi in der Situation die Hinterradleistung. Die würde in der Situation anschieben. Nur wo nix ist, da schiebt nix.
TF104
Beiträge: 4785
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#513154
Aw: 4x4 oder nicht? 17.01.2019 11:21 - vor 2 Jahren, 4 Monaten  
Nun man könnte zum Beispiel beide für ein WE getestet haben?

Wer weiß wer weiß.
Bambusbjoern
Beiträge: 26
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#513244
Aw: 4x4 oder nicht? 17.01.2019 22:19 - vor 2 Jahren, 3 Monaten  
Dazu müsste ein FTH ja beide Versionen haben.
Zur Präsentation des noch aktuellen RAV4 Hybrid war mein FTH froh überhaupt irgendein Modell zu haben.
Die starke Nachfrage nach dem Modell erlaubte ihm auch nur immer einen RAV4 Hybrid als Vorführer. Und das dann auch (für ihn nicht wählbar ob 4x2 oder 4x4) nur als 4x2.
Erst später, nachdem der erste Vorführer verkauft war bzw. werden durfte konnte er einen 4x4 bekommen. Den habe ich dann bekommen nach der Haltedauer.

Ob die ganz großen Händler mehrere zur Auswahl haben?
TF104
Beiträge: 4785
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#513286
Aw: 4x4 oder nicht? 18.01.2019 08:35 - vor 2 Jahren, 3 Monaten  
Hallo zusammen,

bedingt durch den Umstand, dass ich einen kleineren Wohnwagen zu ziehen habe, bin ich eigentlich ganz froh, dass mir die Entscheidung dadurch abgenommen wurde. Ich benötige alleine schon wegen der höheren Anhängelast den AWD.

Letztlich verstehe ich jeden, der mit seinem 4x2 zufrieden ist. Man "prügelt" das Fahrzeug ja auch nicht ständig in der Gegend herum, um sich anschließend über "scharrende Hufe" aufzuregen. Dann hätte man sicher ein anderes Fahrzeug erworben.

Dass der AWD technisch bedingt in bestimmten Situationen Traktionsvorteile hat ist unumstritten. Die Frage, ob man diese Situationen öfters hat bzw. dann mit der geringeren Traktion eines 4x2 leben kann, muss jeder für sich beantworten.

Zum Benzinverbrauch: Ich war anfangs bei Spritmonitor.de registriert, um meinen Verbrauch die ersten etwa drei Monate zu dokumentieren und zu vergleichen. Ich befand mich damas ungefähr im Mittelfeld, auch mit den 4x2. Was bei Spritmonitor.de den Durchschnittsverbrauch der AWD natürlich im Jahresmittel in die Höhe treibt, ist der Umstand, dass unter diesen etliche sind, die auch regelmäßig einen Anhänger ziehen. Insofern kann man meines Erachtens zumindest über diese Plattform die Antriebsarten nur schwer miteinander vergleichen.
Und Hand auf's Herz: ohne Anhänger wegen 0,1 oder 0,2 Liter auf 100 km Mehr- oder Minderverbrauch sich Gedanken zu machen? Was soll's. Da mache ich bei mir im Ort lieber mal einen Spaziergang zum Bäcker oder zur Bank, da spare ich mehr als andere Sparfüchse (aller Fahrzuegmarken und -Typen), die jeden Schritt immer mit dem Auto fahren (Schritte fahren - na ja o.k. )

Grüße von Wolfgang
Rapido420
Beiträge: 145
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#516079
Aw: 4x4 oder nicht? 02.02.2019 11:57 - vor 2 Jahren, 3 Monaten  
Ich hatte letzten Sonnabend die Gelegenheit eine kurze Fahrt mit dem neuen RAV4 zu machen. Bei uns hatte es in der Nacht vorher geschneit. Nach der Probefahrt bin ich mir fast sicher das ich einen 4x4 nehmen werde. Auch wenn man es nicht jeden Tag braucht, bei Schnee oder Regen ist es wohl doch die bessere Wahl.
FSVUwe
Beiträge: 64
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kona Elektro 64 kWh seit 2020
Yaris Hybrid seit 2019, meine Frau lässt mich manchmal fahren
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#516164
Aw: 4x4 oder nicht? 02.02.2019 20:13 - vor 2 Jahren, 3 Monaten  
Beim Beschleunigen auf Schnne ist man mit Allrad eindeutig im Vorteil. Aber immer bedenken: das Entscheidende ist nicht das Losfahren, sondern das Anhalten können
RobinLott
Beiträge: 525
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123456789
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987