Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Prius PHV - keine AHK
(5 Leser) borgcube, CZ99, harzbube, jotwe, (1) Besucher
Im September 2015 wurde der Prius 4 mit dem HSD der vierten Generation vorgestellt; 2017 folgte der auf diesem Modell basierende Prius 4 PHEV (Plugin Hybrid).
Zum Ende gehenSeite: 1234
THEMA: Prius PHV - keine AHK
*
#590588
Aw: Prius PHV - keine AHK 26.03.2020 23:09 - vor 3 Tagen, 11 Stunden  
So, jetzt hab ich den AHK-Einbau auch vollendet. Der FTH wollte für die Beeken-Kupplung mit Einbau einen Tausender. Als sparsamer Schwabe und relativ geübter Schrauber dachte ich mir, dass ich eine Menge sparen kann, wenn ich selbst drangehe.
Geld gespart hab ich, aber die elektrische Montage war sehr zeitaufwendig. Mechanisch ging es flott, sogar ohne Hebebühne, nur mit kleinen Auffahrrampen unter den Hinterrädern. Nach zwei Stunden war alles dran und aufgeräumt.
Aber allein das Abbauen der ganzen Verkleidungen im Kofferraum und hinterm Fußraum (hab dort eine belastbare Plusleitung, die zur hinteren Steckdose, welche ich nicht brauche, gefunden), die Suche nach geeigneten Punkten, um die Kabel anzuzapfen, eine ordentliche Verlegung der zusätzlichen Drähte usw., das ist für jemand. der keinen Elektroplan des Autos hat, schon ein größeres Unterfangen. Es hat mich insgesamt sechs Stunden gekostet, bis ich endlich wieder alles an seinem Platz und funktionsfähig hatte.
OK, wegen der Kälte ging manches etwas schwerer, die Kabel und Kunststoffteile sind störrischer, auch die Finger.
Aber tutto kompletto scheint es selbst für kundige Monteure schwer, die Montage mech. und el. unter 6 Stunden zu machen. Somit war der Werkstattpreis nicht wirklich überteuert.

Wer sich mit dem Gedanken trägt, auch so ein Teil anbauen zu lassen und diesen Preis genannt bekommt, kann diesen aus meiner Sicht akzeptieren, oder auch der Werkstatt mitteilen, dass es sogar Amateure in e8nem Tag schaffen, falls die sich mit der Kalkulation schwertun sollten.

Übrigens, das Einsetzen und Abnehmen der Kupplungskugel ist nicht besonders bequem, da man das Gegenstück unter dem Stoßfänger ertasten muss, und das Drehrad zum Entriegeln auch ganz im Schatten der Unterboden-Verkleidung liegt. Ich hab den Ausschnitt noch etwas vergrößert, um sich wenigstens die Hand nicht am Plastik anzuschrammen.
Und die Steckdose schwenkt auch nur knapp raus, sodass Einstecken und Abnehmen des Elektroanschlusses nur mit leichten Verrenkungen geht.
Aber das ist akzeptabel, wenn man wie wir nur alle paar Wochen den Radträger benutzt. Müsste ich öfter ran, würde ich zumindest die Kugel nicht abnehmen. Meiner hat keine PDC, daher wäre das auch kein Problem.
leisure17
Beiträge: 9
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 26.03.2020 23:12 von leisure17.Grund: Ergänzung
Gruß aus dem wilden Süden

P4 PHEV Solardach 12/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#590615
Aw: Prius PHV - keine AHK 27.03.2020 07:46 - vor 3 Tagen, 2 Stunden  
Schön wären ja ein paar Detailbilder auch vom mechanischen Einbau.
Siegfried
siegfried41
Beiträge: 905
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#590616
Aw: Prius PHV - keine AHK 27.03.2020 08:05 - vor 3 Tagen, 2 Stunden  
Leider habe ich nicht fotografiert, wollte schnell fertigwerden. Jetzt ist alles wieder verkleidet, und man kommt kaum noch ran, um aussagekräftige Fotos zu machen.
Gern beantworte ich aber Detailfragen.
leisure17
Beiträge: 9
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß aus dem wilden Süden

P4 PHEV Solardach 12/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1234
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987