Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Hat schon jemand die 100.000 km überschritten?
(10 Leser) Balmhorn, drillus, eppf, harzbube, JazzEr, KlausH, scarab0, slater, vkw, (1) Besucher
Der Prius mit dem HSD der vierten Generation feierte mit einem Jahr Verspätung seine Premiere am 08.09.2015 in Las Vegas. Die ersten Fahrzeuge erreichten Deutschland im Februar 2016.
Zum Ende gehenSeite: 123
THEMA: Hat schon jemand die 100.000 km überschritten?
#527998
Aw: Hat schon jemand die 100.000 km überschritten? 09.04.2019 15:05 - vor 1 Jahr, 1 Monat  
Haehnchen schrieb:
@Straubi: Dass auf deinem Display die 70 rot leuchtet, während der Tacho 92 anzeigt, hat sicher nichts zu sagen..., oder?

Oft genug gelesen, dass die Schildererkennung nicht 100% treffsicher ist

Glückwunsch und Gruß!
JoAHa
JoAHa
Beiträge: 2466
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius III Plug-in Hybrid TEC-Edition, stromblau mica metallic, Verbrauch: 3,73 l + 2 kWh/100 km, als HV: 4,4 l/100 km, als EV: ~13,5 kWh/100 km
Vorgänger(2010-2019): Prius II Sol onyxschwarz, Verbrauch: 4,9 l/100 km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#528001
Aw: Hat schon jemand die 100.000 km überschritten? 09.04.2019 15:16 - vor 1 Jahr, 1 Monat  
JoAHa schrieb:
Oft genug gelesen, dass die Schildererkennung nicht 100% treffsicher ist Wieso, ist doch treffsicher. Wird rot angezeigt, wenn die vorgegebene Geschwindigkeit überschritten ist.
Oder sollte ich Dein Smilie beachten?

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 10944
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#528037
Aw: Hat schon jemand die 100.000 km überschritten? 09.04.2019 20:34 - vor 1 Jahr, 1 Monat  
" 20 mehr im Verkehr" ist die Devise

Aber die Verkehrsschilderkennung zeigt echt vie Müll an - besonders auf der Autobahn wenn er mit den LKW nicht klarkommt
straubi
Beiträge: 394
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#528099
Aw: Hat schon jemand die 100.000 km überschritten? 10.04.2019 10:54 - vor 1 Jahr, 1 Monat  
straubi schrieb:
" 20 mehr im Verkehr" ist die Devise Oh..., ich vergaß...
Haehnchen
Beiträge: 854
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Priusfahrer seit 2018
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#551521
Aw: Hat schon jemand die 100.000 km überschritten? 18.08.2019 13:35 - vor 9 Monaten, 1 Woche  
Bin jetzt auch über die 100.000 gerutscht ...
Siedleri
Beiträge: 13
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 18.08.2019 15:55 von Siedleri.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#551663
Aw: Hat schon jemand die 100.000 km überschritten? 19.08.2019 11:58 - vor 9 Monaten, 1 Woche  
Hallo zusammen,

100.000km sollten für die Mechanik (Lastenheft hatte garantiert den US-Markt im Fokus und da sind 100.000km nix) kein Problem sein. Wie sieht es denn bezgl. des Fahrzeuges an sich aus? Bleiben die PIV einigermaßen klapperfrei? Wie schlagen sich die Sitze inkl. der teilweise kritisierten Sitzbezüge? Bleibt das Fahrwerk spiel- und klapperfrei?

Unser PIV hat erst einige km hinter sich. Auffällig ist der sehr empfindliche Lack (novaweiß), vorsichtiger Kontakt Fahrertürkante mit einer Hauswand führte zu 4 kleinen Lackschäden. Wie sehen die PIV mit 100.000km hier so aus?

FG aus dem Großraum KA

Luerch
Luerch
Beiträge: 64
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.08.2019 12:01 von Luerch.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#551750
Aw: Hat schon jemand die 100.000 km überschritten? 19.08.2019 17:52 - vor 9 Monaten, 1 Woche  
104 000 km und keine einzige Reparatur!
Gruss aus der Schweiz
John H
Beiträge: 1
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.08.2019 17:55 von John H.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#564417
Aw: Hat schon jemand die 100.000 km überschritten? 30.10.2019 13:33 - vor 6 Monaten, 4 Wochen  
Seit dieser Woche auch Ü100.000

Außer den Anfangsschwierigkeiten (Heizung Frontkamera und Austausch Antriebswelle) bislang keine Probleme gehabt.
Letzte Woche noch mit <100.000 den TÜV ohne Beanstandung gemacht.
Ich sehe von außen und unten keine nennenswerten Roststellen.

Die Frage nach Garantieverlängerung habe ich mir jetzt mit Nein beantwortet. Bislang verhält sich das Auto so wie es soll und in knapp 18 Monaten habe ich auch die 150.000 voll und dann ist eh vorbei mit der Garantie...

Fazit nach drei Jahren, gerne wieder (vielleicht aber dann ein PHEV - wenn der irgendwann mal Anhänger ziehen kann)
Malte
Beiträge: 74
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 30.10.2019 13:34 von Malte.
Toyota Prius IV (ab 11/2016)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#564454
Aw: Hat schon jemand die 100.000 km überschritten? 30.10.2019 17:05 - vor 6 Monaten, 4 Wochen  
Hi Malte und John,
wie sieht es bei euren PIV mit der Klapperfreiheit aus? Fühlen sich die PIV noch fest und solide an? Gibt es spürbare Unterschiede zum Neuzustand?

Neugierige Grüße aus Wörth am Rhein
Luerch
Beiträge: 64
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#565928
Aw: Hat schon jemand die 100.000 km überschritten? 07.11.2019 09:40 - vor 6 Monaten, 3 Wochen  
Im Grunde klappert nichts mehr als am Anfang.

Was ab und zu nervt ist der Gurtspanner auf der Fahrerseite - nicht sicher seit wann, aber der Gurt "knartscht" bei Bewegung minimal rum.
Stört halt, weil das Geräusch auf Ohrhöhe entsteht.

Ansonsten kann ich mich nicht beschweren.
Malte
Beiträge: 74
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Prius IV (ab 11/2016)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#570089
Aw: Hat schon jemand die 100.000 km überschritten? 27.11.2019 17:27 - vor 6 Monaten  
Liebe Priusfreunde,

nun habe ich auch die 100.000 km überschritten. Kurzes Zwischenfazit: Ich gehöre auch zu den Betroffenen mit dem Glücksradgeräusch der linken Antriebswelle. War bisher kein großes Problem, wurde vom FTH bei km-Stand 50000 ohne große Diskussionen getauscht. Bis jetzt, weitere 50000 km später, ist das Geräusch nicht zurückgekommen. Auch ansonsten verhält sich das Auto sehr unauffällig: Kein wahrnehmbarer Ölverbrauch, keine feststellbarer Kapazitätsverlust beim Akku, bisher kein Wechsel der Bremsbeläge notwendig, die hinteren Bremsscheiben werden nach Bedarf ab und zu mit der Feststellbremse gepflegt, danke für den Tipp hier im Forum.
Im Januar steht der TÜV an, erwarte dabei keinerlei Mängel.

Das Fahrzeug hat mich zu einer ruhigen Fahrweise motiviert, ich mag den niedrigen Geräuschpegel im Innen- und Außenraum, die Möglichkeit, schnell zu beschleunigen oder sportlich zu überholen, wenn es nötig ist und die Konsequenz, mit der die Ingenieure das Fahrzeug auf Effizienz getrimmt haben. Auf den ersten 100.000 km habe ich im Schnitt lt. Spritmonitor 4,26 l/100 km gebraucht und 30% der Zeit elektrisch gefahren. Das hätte ich vorher nicht für möglich gehalten. Nach wie vor fasziniert mich das extrem gelungene HSD-Management und der ansatzlose Wechsel zwischen Verbrenner und E-Antrieb. Dass ich so wenige Prius IV auf den Straßen sehen werde, hätte ich nicht erwartet, stört mich aber auch nicht weiter
Niederrheiner
Beiträge: 6
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#570216
Aw: Hat schon jemand die 100.000 km überschritten? 28.11.2019 10:14 - vor 6 Monaten  
Dein persönlicher Dauertest liest sich sehr erfreulich, macht anderen P4lern Mut und schafft Vertrauen entgegen den Verlautbarungen des GTÜ-Berichts. Bei einem P4-Fahrer bedarf es dessen jedoch nicht. Er weiß was er fährt. Einen Toyota, einen guten, vielleicht sogar "den Toyota schlechthin". Bis auf den Antriebswellenaustausch, bisher nicht nötig bei mir, macht keine Geräusche, komme ich zu gleichen Ergebnissen. Bin erst bei 61.000km angelangt.

Dass der Motor öldicht bleibt, erwarte ich. Wie im Autobildtest musste an der Bremsanlage bei dir nichts gemacht werden. Nicht mal ein Belagwechsel. Sehr gut. Auf die nächsten 100.000km bei dir.

Wisedrum, der die ersten 100.000km wohl in 2-3 Jahren erreichen wird.
Wisedrum
Beiträge: 2701
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 29.11.2019 09:49 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.3/2016, 67.087km, 3,67l/100km durchschnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987