Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Prius 4 in Österreich kaufen und nach D bringen
(1 Leser) (1) Besucher
Der Prius mit dem HSD der vierten Generation feierte mit einem Jahr Verspätung seine Premiere am 08.09.2015 in Las Vegas. Die ersten Fahrzeuge erreichten Deutschland im Februar 2016.
Zum Ende gehenSeite: 1234
THEMA: Prius 4 in Österreich kaufen und nach D bringen
#320917
Prius 4 in Österreich kaufen und nach D bringen 21.02.2016 11:57 - vor 5 Jahren, 3 Monaten  
Hallo,

nachdem das Schiebedach und das helle Interieur nur in ÖSterreich zu haben sind, spiele ich mit dem Gedanken, mir einen Prius 4 bei einem Toyota-Händler in Österreich zu kaufen. Wenn ich es richtig rauslese, machen sich noch ein paar mehr diese Gedanken. Aus diesem Grund hab ich diesen Thread eröffnet, denn bei mir gibt es viele Fragezeichen.

Wie bekommt das Auto von AT nach D? Welches Kennzeichen braucht man? Wie läuft das mit der Steuer? Wie wird das Auto hier zugelassen?

Was im Internet steht bezieht sich oft auf Gebrauchtwagen oder die Infos sind sehr alt.

Und: Gibt es evtl. in Grenznähe einen Toyota-Händler, der einem dabei behilflich ist und einem einiges abnimmt?

Was mir am liebsten wäre: Könnte ein deutscher Händler einem nicht helfen und mit einem Händler aus AT kooperieren? D.h. der deutsche Händler kümmert sich drum? Klar, er verdient weniger dran. Im schlimmsten Fall teilen sich beide den Gewinn. Aber: So verdient der Händler hier 50% am Auto, wenn ich es allein in AT kaufen, verdient er garnichts daran.

Freu mich auf Eure Meinung, Erfahrungen usw.
subbie
Beiträge: 50
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 21.02.2016 11:59 von subbie.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#320920
Aw: Prius 4 in Österreich kaufen und nach D bringen 21.02.2016 12:05 - vor 5 Jahren, 3 Monaten  
Hallo @subbie,

wie Du bereits richtig angemerkt hast, dürfte dieser Thread für einige Mitglieder von Interesse sein. Anbei ein paar meiner eigenen Gedanken/ Vorschläge.

An Deiner Stelle würde ich mit ein paar Händlern telefonieren (sowohl in D als auch in Österreich) und diese Fragen klären. Mit der Garantie dürfte es keine Probleme geben (sie gilt ja europaweit), gerade steuerliche Aspekte wären aber wichtig und interessant. Hier im Forum gibt es auch User aus Österreich, vielleicht können sie auch etwas hierzu sagen?

Nachtrag:

Und noch eine Bitte: Es wäre toll, wenn wir die einzelnen Informationen hier sammeln würden (also z.B. die jeweiligen Antworten der Händler werden hier anonym gepostet), damit nicht jeder User die gleiche Arbeit machen muss.
ex_Rema
Beiträge: 2838
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 21.02.2016 12:10 von ex_Rema.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#320922
Aw: Prius 4 in Österreich kaufen und nach D bringen 21.02.2016 12:14 - vor 5 Jahren, 3 Monaten  
Da ich an der Grenze wohne, bekomme ich oft mit, dass sich viele Füssener ein Fahrzeug
im Tirol kaufen. Es ist m.W. nach völlig unproblematisch und die Händler drüben umwerben
die deutschen Kunden sehr. Es kann sogar billiger werden!

Gruß Martin
weinfux
Beiträge: 3691
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#320924
Aw: Prius 4 in Österreich kaufen und nach D bringen 21.02.2016 12:27 - vor 5 Jahren, 3 Monaten  
rema schrieb:
An Deiner Stelle würde ich mit ein paar Händlern telefonieren (sowohl in D als auch in Österreich) ...Ja, es gibt durchaus auch deutsche Toyotahändler, die ausländische Ware verkaufen. Ob das auch für österreichische Modelle gilt, kann ich leider nicht sagen, aber Re-Importe aus Italien, direkt vom deutschen FTH angeboten, habe ich schon gesehen.

eppf
eppf
Beiträge: 10017
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#320926
Aw: Prius 4 in Österreich kaufen und nach D bringen 21.02.2016 12:36 - vor 5 Jahren, 3 Monaten  
Steuerlich ist das recht einfach. Es fällt die deutsche Umsatzsteuer beim Kauf an. In Österreich bezahlt man netto und es wird auch nicht die gefürchtete NoVA fällig.

Transport: ist etwas schwieriger. Vielleicht gibt es in Österreich auch so etwas wie Zollkennzeichen, mit denen das Fahrzeug legal ins Ausland gebracht werden kann. Wenn nicht, empfehle ich, das Fahrzeug per Spedition bringen zu lassen oder mit Hänger zu holen.

Von Kurzzeitkennzeichen rate ich eher ab.

Gründe: zum einen darf es nach meinem Kennntnisstand zur Vermeidung einer so genannten "Fernzulassung" nicht an einem im AUsland befindlichen Fahrzeug angebracht werden. Es gibt ferner anscheinend immer noch Probleme mit der Anerkennung der Kennzeichen im Ausland. Drittens ist es nach Hörensagen nicht leicht, für so ein Kennzeichen eine Vollkasko-Deckung zu bekommen. Ohne eine solche würde ich mich aber nicht trauen, ein nagelneues Fahrzeug zu holen.

Finde das aber einen interessanten Weg, muss ich sagen. Hoffe das klappt!

Grüße
OlliMK
OlliMK
Beiträge: 132
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
-----------------
Lexus IS300h in Florentiner Rot metallic, Luxury Line

andere schöne Autos gibts bei www.ado16.info

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#320928
Aw: Prius 4 in Österreich kaufen und nach D bringen 21.02.2016 12:42 - vor 5 Jahren, 3 Monaten  
...noch nie von einer (verbotenen???) Fernzulassung gehört...
Blackmen
Beiträge: 2209
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 21.02.2016 12:48 von Blackmen.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#320980
Aw: Prius 4 in Österreich kaufen und nach D bringen 21.02.2016 18:45 - vor 5 Jahren, 3 Monaten  
Das heißt aber nicht, dass es das nicht gibt, wenn du davon noch nie gehört hast.

Beim ADAC habe ich gerade gelesen, dass es ein Abkommen mit Österreich zur Anerkennung der KzK gibt. Aber das Anbringen eines KZK an ein Fahrzeug, das im Ausland steht, ist eben nicht legal.

Ich würd es jedenfalls auf der Grundlage dieser Informationen nicht machen.

Grüße
OlliMK

www.adac.de/infotestrat/fahrzeugkauf-und...Ausland/default.aspx

u.a. heißr es dort:

Unzulässig ist jedoch die Praxis, mit einem roten Kennzeichen aus Deutschland "im Gepäck" anzureisen, das Kennzeichen dann in Italien oder Österreich an einem Kfz/Anhänger anzubringen und das Kfz/Anhänger nach Deutschland zu verbringen. Dies stellt eine unzulässige Fernzulassung dar und hat hohe Strafen bis hin zur Beschlagnahme des Kfz/Anhängers zur Folge. In Italien wurde dieses Verbot Anfang 2013 gesetzlich verankert.
OlliMK
Beiträge: 132
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 21.02.2016 18:47 von OlliMK.
-----------------
Lexus IS300h in Florentiner Rot metallic, Luxury Line

andere schöne Autos gibts bei www.ado16.info

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#320985
Aw: Prius 4 in Österreich kaufen und nach D bringen 21.02.2016 19:28 - vor 5 Jahren, 3 Monaten  
eines mal vorweg

kurz bzw überstellungskennzeichen (zb. für 4 tage) kosten in deutschland incl.

kurzzeitversicherung - nicht einmal die hälfte von den gebühren in österreich!



einige infos hab ich euch mal zusammengetragen:

www.verkehrslexikon.de/Texte/Rspr3522.php

www.gesetze-bayern.de/Content/Document/Y...etectCookieSupport=1

www.gesetze-bayern.de/Search/Hitlist

eure ADAC juristen sollten euch genaueres und den neuesten stand der dinge sagen können

/ ich bin der meinung dass sich im vorjahr in D etwas an den vorschriften änderte

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

was die garantien angeht

so sind diese vom importeur - in A Toyota Frey - in D von toyota deutschland usw....

unterschiedlich festgelegt

europaweit ist nur die werksgarantie von toyota / EU-belgien festgelegt und gültig

mein wissensstand 3jahre bzw 100.000km und hybrid 5jahre

andere nationale importeure geben ja bekanntlich bis zu 6jahren bzw 200.000km garantie

leider werden diese beim export/import nicht mit übernommen

---------------------------------------------------------------------------------------

Das D  Kurzzeitkennzeichen

images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2...w3IKHTLrAowQrQMINTAI




grüße peter
peterAL
Beiträge: 4699
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 21.02.2016 19:33 von peterAL.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#320986
Aw: Prius 4 in Österreich kaufen und nach D bringen 21.02.2016 19:36 - vor 5 Jahren, 3 Monaten  
Ich werde mir das ganze jetzt erst mal in Ruhe ein Jahr ansehen .
Mir gefällt der Prius 4 von dem ersten Liveeindruck schon sehr,allerdings geben mir die Erfahrungen einiger Probefahrer hier schon zu denken .
Ich bin nicht bereit sehr viel Geld für neues Fahrzeug auf den Tisch zu legen bei dem nicht alles so funktioniert wie es sollte !
Eine Verkehrszeichenerkennung anzubieten die nur teilweise oder nur auf bestimmten Fahrbahnen funktioniert kann ich so nicht akzeptieren!
Es ist mir klar das ein solches System nicht jedes Schild erkennen kann,wenn es nicht frei sichtbar ist,aber zumindest sollte es Ortseingangsschilder erkennen können und mir nicht 100 km/h mitten im Ort anzeigen.
Andere Hersteller kriegen das auch vernünftig hin .
Ich kann nur hoffen das sich die Früh- und zukünftigen Käufer sich lauthals bei Toyota darüber beschweren werden,denn sonst wird sich nichts ändern !
Ich jedenfalls werde es tun wenn ich gleiches Verhalten bei der Probefahrt feststellen sollte .
Was die Schiebedach Angelegenheit angeht,bin ich ich eigentlich recht optimistisch das sich Toyota Deutschland in dem Punkt noch bewegen wird .
ex_Civic2006
Beiträge: 6290
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 21.02.2016 19:36 von ex_Civic2006.
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#320991
Aw: Prius 4 in Österreich kaufen und nach D bringen 21.02.2016 19:59 - vor 5 Jahren, 3 Monaten  
OlliMK schrieb:


u.a. heißr es dort:

Unzulässig ist jedoch die Praxis, mit einem roten Kennzeichen aus Deutschland "im Gepäck" anzureisen, das Kennzeichen dann in Italien oder Österreich an einem Kfz/Anhänger anzubringen und das Kfz/Anhänger nach Deutschland zu verbringen. Dies stellt eine unzulässige Fernzulassung dar und hat hohe Strafen bis hin zur Beschlagnahme des Kfz/Anhängers zur Folge. In Italien wurde dieses Verbot Anfang 2013 gesetzlich verankert.


korrekte vorgangsweise ist ein kurzzeitkenzeichen von jenem land wo das kfz erworben wird

diese sind von vier bis zu 90 tagen gültig / jenachdem welche versicherungsdauer abgeschlossen wird

ich hab dies sowohl von holland / belgien und auch von euch (BRD) so gemacht - mit vorhergehender beratung durch den ADAC münchen



möglicherweise beim P 4 dann - auch aus bulgarien - mit hubschiebedach und notrad  


grüße peter
peterAL
Beiträge: 4699
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 21.02.2016 20:00 von peterAL.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#321021
Aw: Prius 4 in Österreich kaufen und nach D bringen 21.02.2016 23:21 - vor 5 Jahren, 3 Monaten  
wobei man einiges beachten sollte(bulgarien):
nur die basisversion Fancy hat das notrad,dafür aber auch hud,dab+.
es fehlt nur das:ICS,SIPA,JBL,Touch2&Go Navi,Wireless Charger,Regensensor,Scheibenwasserstandwarnanzeige.
dafür kostet die basisversion nur etwa 27.000€ inkl. mwst,exl.metallik(+500€).abgezogen wurde bereits der hybridbonus von etwa 1250€.
die nächste version CHIC hat alles,nur ohne notrad(Tyre Repair Kit) dafür die 17-er und kostet etwa 29.500€ exl.metallik.
um nur 50€ aufpreis bekommt man die vollausgestatte CHIC XTRA,also mit dem SD und die 15-er,aber ohne notrad.

eine lederausstattung findet man noch nicht als option.
verlängerte garantie bis 6j/200k und 10j hybridbatterie inkl!
ob diese auch im ausland gilt müsste man z.b. beim general importeuer nachfragen.die standard herstellergarantie soll aber gleich eu-weit gelten.
kill
Beiträge: 105
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#321026
Aw: Prius 4 in Österreich kaufen und nach D bringen 22.02.2016 00:04 - vor 5 Jahren, 3 Monaten  
Civic2006 schrieb:

Eine Verkehrszeichenerkennung anzubieten die nur teilweise oder nur auf bestimmten Fahrbahnen funktioniert kann ich so nicht akzeptieren!


Kauft man ein Prius 4 deswegen oder deswegen nicht?

Meine Gründe sind andere, selbst wenn das Verkehrszeichenerkennungssystem seine Macken haben sollte, werde ich ja feststellen, sind die Gründe bei mir für den Umstieg auf das Update ganz anders gelagert.

Als da sind beispiels- und auszugsweise:

Neues Auto, viele Jahre fahren ohne Folgekosten, so den Deal gestrickt,
neues HSDSystem, weil modifiziert, darauf bin ich sehr gespannt,
verändertes Fahrwerk und ruhigeres Fahren,
anderes Design usw. und so fort....

Eventuelle Unpässlichkeiten, so sie denn auftreten, auch zu dem Preis, nehme ich billigend in Kauf und tue sie salopp als Peanuts ab, weil z.B. Verkehrszeichen erkenne ich ganz gut von alleine auch ohne Erkennungssystem, man muss sie nur im Auge behalten....

Wisedrum
Wisedrum
Beiträge: 4101
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 22.02.2016 10:28 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.3/2016, 83.007km, 3,6l/100km durchschnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#321029
Aw: Prius 4 in Österreich kaufen und nach D bringen 22.02.2016 01:20 - vor 5 Jahren, 3 Monaten  
Wie gesagt,mein Plan war ja eh 2017,vielleicht hat es bis dahin schon Verbesserungen via Update gegeben.
Kann ja nicht der einzige sein dem das nicht gefällt !
Wenn man sich einen 3-D Fernseher kaufen würde bei dem die 3D-Funktion nicht richtig funktioniert,würde man das ja auch nicht hinnehmen!
Die Ausstattung ist großzügig,keine Frage,aber dennoch reden wir hier bei der z.B Exe Version von über 32.000 Euro und da kann es nicht sein das nicht alles ordnungsgemäß funktioniert .
Ich verlange ja keine 100%,aber wenn das System gar nicht brauchbar ist,geht das schlicht nicht !
ex_Civic2006
Beiträge: 6290
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 22.02.2016 01:20 von ex_Civic2006.
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#321031
Aw: Prius 4 in Österreich kaufen und nach D bringen 22.02.2016 04:42 - vor 5 Jahren, 3 Monaten  
Hallo zusammen

Also speziell wegen der hellen Innenausstattung würde ich auch in Österreich kaufen. Zu bedenken gibt es aber auch den Fall der Reparatur. Kann in D auf die Schnelle ein neuer Sitz in hell oder ein neues Schiebedach besorgt werden und wenn ja, zu welchem Preis?

Viele Grüße
rufa1
rufa1
Beiträge: 663
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius4 PHEV blau
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#321040
Aw: Prius 4 in Österreich kaufen und nach D bringen 22.02.2016 09:19 - vor 5 Jahren, 3 Monaten  
rufa1 schrieb:
Zu bedenken gibt es aber auch den Fall der Reparatur. Kann in D auf die Schnelle ein neuer Sitz in hell oder ein neues Schiebedach besorgt werden und wenn ja, zu welchem Preis?

Hallo @rufa1,

das ist in der Tat eine sehr spannende Frage. Ich befürchte, dass die Ersatzteilversorgung mit diesem "Sonderzubehör" (helles Leder, SD) schwierig wird, zumindest bei den deutschen Händlern. Sollte gerade während der Garantiezeit etwaige Beanstandungen geben, wird man sehr wahrscheinlich an den Händler verwiesen, bei dem man das Fahrzeug erworben hatte. Dieses Risiko geht man eben ein, wenn man im EU-Ausland kauft.

Aber: Beim Leder stünde z.B. die Option eines lokalen Sattlers parat, ist unter Umständen kaum teurer, als bei Toyota (natürlich erst interssant, wenn die Garantie abgelaufen ist). Mit dem Schiebedach (z.B. Glasbruch nach dem Hagel) hat man vermutlich keine andere Optionen als der ausländische Händler.
ex_Rema
Beiträge: 2838
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 22.02.2016 09:44 von ex_Rema.Grund: Inhaltliche Ergänzungen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1234
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987