Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Tesla Chef schnappt über
(2 Leser) DA5301, (1) Besucher
Der kalifornische Hersteller Tesla schreibt mit seinen Elektroautos und dem zugehörigen Mobilitätskonzept seit 2003 Automobilgeschichte.
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Tesla Chef schnappt über
#81599
Tesla Chef schnappt über 17.06.2009 16:43 - vor 11 Jahren, 2 Monaten  
von Hybrid-Autos Marke Toyota Prius hält Musk nämlich nichts. Gar nichts. Den Toyota Prius, der inzwischen zu einem regelrechten Synonym für Hybrid-Autos generell geworden ist, bezeichnete Musk als nicht Fisch, nicht Fleisch. Der Prius, so Musk, sei ein fauler Kompromiss, der weder den Fahrspaß eines herkömmlichen Motors noch den eines Stromantriebs biete - und das auch noch mit der doppelten Menge an Bauteilen.

www.handelsblatt.com/unternehmen/industr...-von-detroit;2364950
coupéspace
Beiträge: 1738
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#81603
Re: Tesla Chef schnappt über 17.06.2009 16:59 - vor 11 Jahren, 2 Monaten  
Naja - gemessen an den verkauften Fahrzeugen hat der Prius aber schon rund 1 Million mal mehr Fahrspaß an den Mann gebracht...

Außer mit Heißluftballons fährt es sich mit heißer Luft nicht besonders gut
gcf
Beiträge: 6746
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 Total Emissions: 8t CO2| Erdwärmepumpe mit Solarregeneration für Heizung und Warmwasser, Powerwall+PV geplant. Dekarbonisierung: 72%
Prius2: 250.000km Total Emissions: 62t CO2.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#81607
Re: Tesla Chef schnappt über 17.06.2009 17:19 - vor 11 Jahren, 2 Monaten  
Wohl wahr, aber immerhin hat der schon mal was auf die Beine gestellt, das fährt. Daher kann ich mit so einer Meinung noch besser leben kann als mit der Heissluft von dem PSA-Heinz, der neulich meinte, eine "einfache Lösung wie ein Prius" käme für sein Unternehmen nicht in Betracht. Was dabei bislang so alles nicht rausgekommen ist, kann man in den betreffenden threads nachlesen.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 61127
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#81619
Re: Tesla Chef schnappt über 17.06.2009 19:50 - vor 11 Jahren, 2 Monaten  
Schon merkwürdig, dass sogar der Tesla Chef, von dem ich erwarten würde, dass er mehr Ahnung hat als seine Benzinkollegen, auch schon wieder das alte Märchen von der "doppelten Menge an Bauteilen" erzählt...
ErWeeBee
Beiträge: 648
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II executive, aug 2004. Bei 336.000+ km: = =
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#81621
Re: Tesla Chef schnappt über 17.06.2009 20:11 - vor 11 Jahren, 2 Monaten  
Was dabei rauskommt, wenn man ein Getriebe mit nur halb so vielen Bauteilen baut, haben wir ja bei der ersten Teslaserie gesehen.

Wer im Glaushaus sitzt sollte nicht auf Eiern hüpfen
PriusfannL_HY
Beiträge: 5018
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius3 Quarzgrau PHEV
Prius3 Quarzgrau bis 6/2016
Prius2 Platinsilber bis 02/2012
Renault Scenic bis 11/2007

Bilder eines Schnittmodells Prius 2
Bilder eines Schnittmodells Prius 3
Meine 3D Modelle für Google Earth
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#81663
Re: Tesla Chef schnappt über 18.06.2009 11:44 - vor 11 Jahren, 1 Monat  
Mit der "doppelten Menge an Bauteilen" hat er doch recht. Immerhin hat der Tesla keinen Benzinmotor mehr...

Und ich finde, auch sonst ("nicht Fisch, nicht Fleisch") hat er recht: Man kann mit dem Prius nur unter sehr eingeschränkten Bedingungen rein elektrisch fahren, und für das Fahren nur mit dem Benzinmotor ist der Benziner des Prius unterdimensioniert.

Wir alle wissen doch, daß der Prius nur ein Zwischenschritt in der Entwicklung sein kann - VIEL besser als alles vorangegangene, aber auch noch nicht der Weisheit letzter Schluß - so elegant die Lösung mit dem Power Split Device auch ist.

Außerdem ist der Prius nicht in erster Linie auf Leistung (Spaßauto) oder Sparsamkeit ausgelegt, sondern auf niedrige Abgaswerte, um die strengen Abgasvorschriften z.B. in Kalifornien zu erfüllen.

Die primäre Zielsetzung ist also beim Tesla und beim Prius eine ganz andere.

Und daß er seine eigene Zielsetzung für interessanter hält - das muß schon so sein, damit am Ende bei Tesla ein Auto rauskommt, von dem zumindest sein Chef 100% überzeugt und zufrieden ist.

Also nicht immer gleich aufregen!
ostbey
Beiträge: 650
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#81669
Re: Tesla Chef schnappt über 18.06.2009 13:56 - vor 11 Jahren, 1 Monat  
Keine Aufregung, aber der gute Mann vergisst, dass man mit seinem überteuren Teil nicht mal von Frankfurt nach München kommt, vor allem nicht, wenn man den kleinen sportlich-brettharten Zweisitzer artgerecht bewegt.

Ich bin scharf auf den Tesla S. Ich will aber erst mal mit eigenen Augen sehen, wie Tesla bei einem so schweren Auto die Reichweitenproblematik löst. Der S ist schließlichg kein Funmobil, sondern eine praxistaugliche Familienkutsche. Ich tippe, dass der Tesla S ein Hybrid sein wird, oder dass zumindest eine Hybridversion des Tesla S angeboten wird. Wetten?

Gruß
Holger
coupéspace
Beiträge: 1738
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#81670
Re: Tesla Chef schnappt über 18.06.2009 14:04 - vor 11 Jahren, 1 Monat  
ostbey schrieb:
Mit der "doppelten Menge an Bauteilen" hat er doch recht...
Also nicht immer gleich aufregen!

1: Im Handelsblattzitat fehlt zwar die eindeutige Benennung der Bezugsgröße, aber es liest sich wirklich wie das altbekannte Märchen.
2: Wer regt sich auf?
ErWeeBee
Beiträge: 648
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II executive, aug 2004. Bei 336.000+ km: = =
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#81673
Re: Tesla Chef schnappt über 18.06.2009 14:12 - vor 11 Jahren, 1 Monat  
Tesla hin, Prius her. Bevor der werte Herr Obermacker seinen Mund so vollnimmt, muß er erst mal mehr als eine Million von seinem Li-Ion-Flitzern verkaufen, 11 Jahre und 500.000 km pro Auto warten und sehen, ob die Li-Ion-Batterien dann noch so gut wie am ersten Tag sind.

Sind sie nicht? Blöd aber auch, daß dann das "weder-Fisch-noch-Fleisch-Ding" mit seiner angeblich veralteten Ni-Mh-Batterie und der doppelten Anzahl an Bauteilen immer noch fährt. Wie am ersten Tag und natürlich mit der ersten Batterie Jetzt stellt sich die Frage, welches Konzept denn praxistauglicher ist.

Von daher kann ich über solche enthirnten Kommentare nur lächeln. Ich nenne sowas Neid.
Dampfnudel
Beiträge: 678
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
________________________________________________________
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.
--------
Prius II SOL, 2006er Ausführung, Navachorot, Sitzheizung, iPod Anschluß, Wurzelholz. Und Lenkrad, Türen und Sitze
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#81674
Re: Tesla Chef schnappt über 18.06.2009 15:10 - vor 11 Jahren, 1 Monat  
Hallo,

ich bin gespannt, ob es jemals (hier im Forum und auch im Alltag) klappen wird, dass der Hybridantrieb nicht abschätzig als "Zwischenschritt" betrachtet wird. Bin echt angepisst, wenn ich diese Sch.... höre!

Wieso sollte sich an "Energie aus zweierlei Herkunft" (andere mögen es als "Fisch/Fleisch" betrachten) überhaupt je wieder etwas ändern?
Benzin (letztes Jahrhundert) ->
Benzin + Batterie (heute) ->
Wasserstoff + Batterie (in 20 bis 30 Jahren) ->
Batterie + Solar (?)
...

Und ich spreche von Großserienfahrzeugen und nicht irgendwelchen tatsächlichen Nischenprodukten für Milliardäre (Tesla Roadster bzw. BMW Hydrogen7).

Also würde ich gern die Klugscheißer hier und auch da draußen mal ernsthaft bitten, ihr achso logisches Köpfchen mal anzustrengen, um vielleicht ein bisschen über den Tellerrand hinauszublicken, einmal selbstständig zu überlegen, wie wohl die künftigen Schritte aussehen könnten...
...wie lange muss ich euch Kleingläubigen noch ertragen?!

lg
wogue<br><br>Posting ge&auml;ndert von: wogue, am: 18/06/2009 15:14
wogue
Beiträge: 4173
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#82089
Re: Tesla Chef schnappt über 24.06.2009 13:48 - vor 11 Jahren, 1 Monat  
wogue schrieb:
Hallo,

ich bin gespannt, ob es jemals (hier im Forum und auch im Alltag) klappen wird, dass der Hybridantrieb nicht abschätzig als &quot;Zwischenschritt&quot; betrachtet wird. Bin echt angepisst, wenn ich diese Sch.... höre!

Wieso sollte sich an &quot;Energie aus zweierlei Herkunft&quot; (andere mögen es als &quot;Fisch/Fleisch&quot; betrachten) überhaupt je wieder etwas ändern?
Benzin (letztes Jahrhundert) -&gt;
Benzin + Batterie (heute) -&gt;
Wasserstoff + Batterie (in 20 bis 30 Jahren) -&gt;
Batterie + Solar (?)
...

Vom Hybridantrieb als Zwischenschritt war nicht die Rede, sondern vom Prius! (Wer genau lesen kann, ist klar im Vorteil! )

Und Deine obige Liste zeigt ja deutlich, daß der Prius nur ein Zwischenschritt ist!

Vor allen Dingen ist klar, daß spätestens wenn das Öl zuende geht oder unbezahlbar wird, bzw. zum Verbrennen zu schade (z.B. Nutzung nur noch zur Medikamentherstellung usw.), der Prius obsolet wird.

Dann MUSS etwas anderes her, was kein Benzin mehr braucht.

Von mir aus gerne auch als Hybrid (z.B. Batterie + H2-Range Extender), warum nicht!<br><br>Posting ge&auml;ndert von: ostbey, am: 24/06/2009 13:56
ostbey
Beiträge: 650
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#82140
Re: Tesla Chef schnappt über 25.06.2009 08:43 - vor 11 Jahren, 1 Monat  
coupéspace schrieb:
von Hybrid-Autos Marke Toyota Prius hält Musk nämlich nichts. Gar nichts. Den Toyota Prius, der inzwischen zu einem regelrechten Synonym für Hybrid-Autos generell geworden ist, bezeichnete Musk als nicht Fisch, nicht Fleisch. Der Prius, so Musk, sei ein fauler Kompromiss, der weder den Fahrspaß eines herkömmlichen Motors noch den eines Stromantriebs biete - und das auch noch mit der doppelten Menge an Bauteilen.

www.handelsblatt.com/unternehmen/industr...-von-detroit;2364950

Leider habe ich genug schlechte und falsche Übersetzungen gehört und gelesen dass ich keine Übersetzung mehr blind vertrauen kann.
Alles was ich bisher gefunden habe deutet darauf hin, dass auch diese angebliche Aussage in Wirklichkeit eine schlechte Übersetzung und falsche Interpretation von zwei verschiedenen Interviews ist, die zudem noch durcheinander gebracht würden.
Wenn man die kompletten originalen Interviews anschaut beziehungsweise liest, wird klar, dass er diese angebliche Aussage gar nicht wörtlich gemacht hat, und dass es auch nicht den Kern seiner Position akkurat weitergibt.

Nach kurzer Recherche halte ich diese angebliche Aussage eher für Quatsch. So hat er es nicht gesagt, und auch nicht gemeint. Da wurde was hineininterpretiert was ursprünglich nicht da war. Falls irgendjemand doch ein Originalzitat finden kann, wo er diese angebliche Aussage macht, wäre ich gern belehrt. Bis dann bleibe ich sehr skeptisch.

Hier ein paar Interviews, die original und unverfälscht sind, so weit ich es beurteilen kann:

www.wired.com/epicenter/2009/06/elon-mus...g-a-certain-someone/

http://gm-volt.com/2009/04/06/tesla-ceo-...l-of-the-chevy-volt/

www.autobloggreen.com/2006/07/26/exclusi...oadster-and-the-fut/

gas2.org/2009/05/10/tesla-ceo-elon-musk-...ug-in-hybrids-video/
Fred_H
Beiträge: 192
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2007 Sol Navi IPA, Dotz Imola, SottoZero, Mobil 1 0W30 F.E., IB Innenkohlefilter, Thermal Management
Windschutzscheibeabdeckung
Grammatikbelehrungen per PM ausdrücklich erwünscht!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#612873
Aw: Re: Tesla Chef schnappt über 25.07.2020 11:05 - vor 2 Wochen, 5 Tagen  
"„WAS FÜR EIN HEUCHLER“
Irrer Twitter-Krieg zwischen Elon Musk und Bernie Sanders"

www.bild.de/politik/ausland/politik-ausl...s-72057550.bild.html
Blackmen
Beiträge: 1753
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613307
Aw: Re: Tesla Chef schnappt über 28.07.2020 19:18 - vor 2 Wochen, 2 Tagen  
"Corona-Krise trifft Autoindustrie
Musk hetzt gegen Corona-Hilfen - Tesla strich sie trotzdem ein"

www.manager-magazin.de/unternehmen/autoi...31-af58-fb0e0674dc85
Blackmen
Beiträge: 1753
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987