Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der kalifornische Hersteller Tesla schreibt mit seinen Elektroautos und dem zugehörigen Mobilitätskonzept seit 2003 Automobilgeschichte.
Zum Ende gehenSeite: 1...125126127128129130131132
THEMA: Egons blauer Elektrojet
***
#610568
Aw: Egons blauer Elektrojet 14.07.2020 09:35 - vor 2 Wochen, 6 Tagen  
Schlimm wie jetzt der schöne Tesla zum Frachter degradiert wird, nur weil der e-Up! so toll ist...

Jan
Mister MMT
Beiträge: 2027
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Ford Mondeo Hybrid: VW e-Up! EZ 2/2020:



Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#610579
Aw: Egons blauer Elektrojet 14.07.2020 10:06 - vor 2 Wochen, 6 Tagen  
da macht ja fast schon eine eigene Kompostieranlage sinn...
Gulfoss
Beiträge: 2072
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
#denkeselbst
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#610585
Aw: Egons blauer Elektrojet 14.07.2020 10:16 - vor 2 Wochen, 6 Tagen  
Nee, so wild ist es auch wieder nicht. Normalerweise komme ich mit einer Fahrt alle paar Monate aus.

Ich musste nur zusätzlich einen halben Mirabellenbaum aufgrund Nachbarbeschwerde entsorgen, das kommt nicht oft vor. Der Deal war: Er kümmert sich um alles außer häckseln und Entsorgung, was ich übernehme. Das war fair, hat geklappt und - mir am wichtigsten - die Mirabelle wird es sehr wahrscheinlich überleben.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 60963
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#610594
Aw: Egons blauer Elektrojet 14.07.2020 10:41 - vor 2 Wochen, 6 Tagen  
@Egon, obwohl ich es ungern bei Dir mache, mal einen Tipp: Ich habe einen 240 Liter Sack aufgeschnitten und lege damit den Kofferraum aus. Die "Plane" reicht dann bis über umgelegten Sitze. Prinzipiell transportiere ich den Grünschnitt auch noch zusätzlich immer in 240 Liter Säcken.
Also beim nächsten mal, gell? Du wirst mir dankbar sein!

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 11212
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#610596
Aw: Egons blauer Elektrojet 14.07.2020 10:48 - vor 2 Wochen, 6 Tagen  
Egon schrieb:

...indem ich mir drei Mal hintereinander die Ansichten des hiesigen Wertstoffhof-Mitarbeiters zur Elektromobilität angehört habe. Die ist "totale Kacke", was er schon immer gewusst hat. Außerdem fährt er Corsa C, bestes Auto von Welt. Er hat sich dann schon richtig auf meine nächste Lieferung gefreut. Das war zumindest unfreiwillig komisch.

Grüße, Egon


Des "Volkes Stimme" hat gesprochen!
Mal schauen, wann er seinen Corsa C auf den Kompost werfen darf...
Am Ende fährt er sogar den 1.7 Diesel? Da war der Turbo anfällig...

Gruß,
Martin
weinfux
Beiträge: 2968
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 14.07.2020 10:52 von weinfux.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#610603
Aw: Egons blauer Elektrojet 14.07.2020 11:16 - vor 2 Wochen, 6 Tagen  
Also beim nächsten mal, gell?
Das mache ich ganz ähnlich. Ich verwende eine übergroße robuste Plane mit Verzurrösen, die deckt seitlich und nach vorne alles ab. Dazu jede Menge stabiler großer Gewebesäcke, ich meine 180 Liter. Bin nicht ganz sicher.

Dieses Mal waren aber mehrere längere belaubte Äste dabei, die der Häcksler nicht geschafft hat. Die konnte ich nicht in Säcke packen und nur notdürftig abdecken. Sonst hätte ich sie alle zersägen müssen, da war hinterher Auto sauber machen einfacher.

Des "Volkes Stimme" hat gesprochen!
Ach ja, so ist es wohl. Manchmal nervt mich das, aber in diesem Fall war es eher lustig. Der Typ war eigentlich ganz nett. Mit einem röhrenden Klappenauspuff wäre ich sein Freund geworden.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 60963
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#610821
Aw: Egons blauer Elektrojet 15.07.2020 03:08 - vor 2 Wochen, 5 Tagen  
Zieh das doch mit dem Bulli durch und sag' ihm, daß du mit dem Elektroquatsch jetzt auch aufgehört hast, das ist 'ne Fehlentwicklung und bringt nichts.

Dann darfst du sicher 10x am Tag mit Grünschnitt kommen.
autogasprius_berlin
Beiträge: 6163
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.07.2020 03:09 von autogasprius_berlin.



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 07/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613378
Aw: Egons blauer Elektrojet 29.07.2020 01:47 - vor 5 Tagen, 18 Stunden  
Timico schrieb:
Schön übrigens, daß der Up bei dir so viel zum Einsatz kommt! Erinnert mich an meinen seligen A2, der zwar kein karger Kleinstwagen war, aber mit viel Platz auf wenig Fläche und prima Reisetauglichkeit schnell die Frage aufkommen lassen hat, wozu man eigentlich "mehr Auto" brauchen sollte. Es hat schlicht an nichts gefehlt.
Das ist der Punkt. Zweieinhalb Tonnen Tesla mit Autopilot, Luftfahrwerk, adaptivem Allrad und den Fahrleistungen eines Sportwagens stehen jetzt schon wochenlang in der Garage. Seit ich zusätzlich den vergleichsweise spottbilligen Elektro-Winzling gekauft habe fehlt mir im Alltag die Veranlassung, das große Schiff ans Tageslicht zu holen. Das war noch anders, als sämtliche verfügbaren Alternativen einen Verbrennungsmotor unter der Haube hatten.

Dabei ist es denkbar schwierig, einem Model S auch nur im Ansatz das Wasser zu reichen. Insbesondere konzeptionell: Permanente Online-Anbindung, ein dichtes und leistungsfähiges Schnelllade-Netz, ständige Verbesserungen, keine Inspektionen, immer wieder neue Funktionen im Auto - das ist schon ziemlich beeindruckend und sehr viel weiter vom gewohnten Automobil (und auch von anderen E-Autos) entfernt als sich das Nicht-Tesla-Fahrer im Allgemeinen vorstellen wollen.

Beim Kauf vor drei Jahren war ich felsenfest von der Notwendigkeit überzeugt, meine Stammstrecke (385 km) in einem Rutsch, also ohne Nachladen zurücklegen zu können. Gemacht habe ich das dann aber nie, es gab einfach keinen Grund dafür. Ich mache immer eine Pause, egal mit welchem Auto und komme auf der Strecke an fünf Superchargern und jeder Menge weiterer Ladepunkte vorbei.

Nicht geahnt habe ich auch, dass drei Jahre später in einem E-Auto ein Drittel der Akkukapazität zu einem Sechstel des Neupreises locker reicht, um mit einer Zwischenladung 500 Kilometer am Tag problemlos abzudecken. Ohne behaupten zu wollen, ein Model S ließe sich verlustfrei durch einen Kleinstwagen ersetzen - das tut es natürlich nicht. Um aber einfach nur elektrisch von A nach B zu kommen reichen mir 35 kWh an Bord locker.

Die Anschaffung des Teslas habe ich nie bereut und tue das auch weiterhin nicht. Es ist in vielerlei Hinsicht besonders, so einen Wagen fahren zu dürfen. Ob er aber wirklich noch gut zu meinen derzeitigen Lebensumständen passt, muss ich mich allmählich schon fragen. Mal sehen, wie sich das weiter entwickelt.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 60963
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613384
Aw: Egons blauer Elektrojet 29.07.2020 04:54 - vor 5 Tagen, 15 Stunden  
Ich wette mal: spätestens, wenn dir ein ID.3 in die Finger fällt, dürften die Zweifel an der Notwendigkeit eines Teslas so groß werden, daß er gehen muss.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 10607
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613391
Aw: Egons blauer Elektrojet 29.07.2020 08:27 - vor 5 Tagen, 11 Stunden  
Egon schrieb:
Zweieinhalb Tonnen Tesla mit Autopilot, Luftfahrwerk, adaptivem Allrad und den Fahrleistungen eines Sportwagens stehen jetzt schon wochenlang in der Garage.
Um irgendwelche Standschäden zu vermeiden, würde ich mich bereit erklären, das gute Stück mal zu bewegen
Vogelsberger
Beiträge: 429
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Lexus IS 250, Luxury Line, schwarz, EZ 10/2007
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613447
Aw: Egons blauer Elektrojet 29.07.2020 13:41 - vor 5 Tagen, 6 Stunden  
„Die Anschaffung des Teslas habe ich nie bereut und tue das auch weiterhin nicht. Es ist in vielerlei Hinsicht besonders, so einen Wagen fahren zu dürfen. Ob er aber wirklich noch gut zu meinen derzeitigen Lebensumständen passt, muss ich mich allmählich schon fragen. Mal sehen, wie sich das weiter entwickelt.“

Ja, eine „gewisse“ Flexibilität ist in diesen Zeiten sehr von Vorteil
Bernhard22
Beiträge: 509
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Lexus UX 250h E-Four Luxury Line & Smart Fortwo EQ



Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613498
Aw: Egons blauer Elektrojet 29.07.2020 18:18 - vor 5 Tagen, 2 Stunden  
So langsam stelle ich mir die gleichen Fragen, weil der Mondeo auch viel weniger zum Einsatz kommt.

Trotzdem wird er uns immer nach Belgien, NRW und in den Urlaub bringen. Sein Langstreckenkomfort ist einfach zu gut um ihn nicht zu benutzen.

Wenn wir in ein paar Jahren nur noch ein Auto brauchen, werden beiden verkauft und kommt ein BEV Allrounder im Hause MMT.

Jan
Mister MMT
Beiträge: 2027
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Ford Mondeo Hybrid: VW e-Up! EZ 2/2020:



Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613499
Aw: Egons blauer Elektrojet 29.07.2020 18:23 - vor 5 Tagen, 1 Stunde  
Durch Corona haben wir ja hier auch umgedacht und uns vom 2 Kompaktwagen Modell verabschiedet.

Etwas rationaler und etwas "vernünftiger"

Dennoch durfte der Fahrspaß und die Emotionen nicht zu Kurz kommen
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 5780
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 29.07.2020 18:25 von Knuddel1987.
Schöne Grüße aus Bielefeld!

blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Corolla TS 2.0 Lounge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613508
Aw: Egons blauer Elektrojet 29.07.2020 19:42 - vor 5 Tagen  
Egon, sei vorsichtig mit Verkaufs-Vor-Vorankündigungen! Der Ford ist defekt
schrubber
Beiträge: 4143
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Real men make twins!

Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebendig raus!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...125126127128129130131132
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987