Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Android-Radio: Anschlüsse weiterbenutzen
(5 Leser) bgl-tom, Hybridfan5, KlausH, priusb78, (1) Besucher
Audio- und Navi-Systeme, inklusive der seit Modelljahr 2012 verbauten "Touch"-Serie in diversen Varianten.
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Android-Radio: Anschlüsse weiterbenutzen
*
#668874
Android-Radio: Anschlüsse weiterbenutzen 16.06.2021 08:03 - vor 1 Monat, 1 Woche  
So langsam reicht es mir mit Touch&Go (nicht JBL) im P+ von 2013. Die Toyota Touch&Go Toolbox scheint es nicht mehr zu geben, App-Installieren geht damit wahrscheinlich nicht mehr und zum Kartenupdate wird mir die Werkstatt empfohlen. Das eine Kartenupdate hat mich damals >300€ gekostet (wegen Panne: 2017 Lizenz weg) und nun sind es wahrscheinlich wieder >100€ um nur mittelmäßig aktuelle Karten zu bekommen. Die Bedienung ist langsam und grottig, die Navi-Stimme hat einen Sprachfehler ("die nächste linkzss"). RCS gibt es auch nicht.
Ich würde gerne ein Android-Radio einsetzen, CD/DVD brauche ich da nicht. Es wäre natürlich gut, wenn die Rückfahrkamera anzuschließen wäre, am besten auch GPS- und Radio-Antenne sowie Lenkrad-Fernbedienung. Das vorhandene Mikrofon sollte auch weiterverwendet werden, da es gut funktioniert.
Wer hat sowas schon probiert? Klar gibt es eine ganze Reihe Geräte zu bestellen (ali-Suche) aber die bringen normalerweise ihre eigene Rückfahrkamera und ihr wahrscheinlich schlecht funktionierendes eingebautes Mikrofon mit. Selten gibt es auch Hinweise, dass irgendwas bei Touch&Go nicht passen wird.
borg
Beiträge: 41
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 16.06.2021 08:04 von borg.

Prius+
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#668928
Aw: Android-Radio: Anschlüsse weiterbenutzen 16.06.2021 12:34 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Egon
Admin
Beiträge: 67982
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#668946
Aw: Android-Radio: Anschlüsse weiterbenutzen 16.06.2021 14:26 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Beim RAV4 2016 haben wir auch schon 20 Seiten zum Thema Dasaita-Androidradio.
Vielleicht hilft dir das auch etwas weiter.
Mein Dasaita funktioniert mittlerweile sehr gut (nicht perfekt) aber ich würde es trotzdem nicht mehr hergeben

www.priusfreunde.de/portal/index.php?opt...tid=75&id=588645

LG
Woif
Beiträge: 85
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#668948
Aw: Android-Radio: Anschlüsse weiterbenutzen 16.06.2021 15:02 - vor 1 Monat, 1 Woche  
...nun in der Tat ist es so,das die internen Mikrofone schlecht sind ,jedoch nicht die externen ...
Die implantierten Originale ,kannst Du nur mit Basteln übernehmen nicht per Plug&Play.
Es sei denn ,Du stellst kpl auf China um.
Heiko28
Beiträge: 1543
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#669003
Aw: Android-Radio: Anschlüsse weiterbenutzen 16.06.2021 22:18 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Ich habe heute zufällig einen passenden Rückfahrkamera-Adapter gesehen, mit dem die Original-Kamera inkl. Verkabelung beibehalten werden kann (die benötigten 6V werden auch erzeugt)

world-beatsonic.com/?s=BC18EP

Wahrscheinlich nicht billig, aber mir wäre es das wert, allein um keine Kabel ziehen zu müssen.
DA5301
Beiträge: 380
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Bleibts gsund! . . . Klaus ...... Prius IV Basis (MJ2018, VFL), EZ 03/2018 ... HSN TSN = 5013 AKE
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#669012
Aw: Android-Radio: Anschlüsse weiterbenutzen 16.06.2021 22:59 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Danke für den Hinweis. Ist bekannt, ob alle Prius-Modelle aus dem letzten Jahrzehnt die 6V-Kamera haben? Bei Metra wird für den 2013 Prius Plus ein Adapter ohne 6V-Wandler vorgeschlagen, für das 2015er Modell dagegen ein Adapter mit 6V-Wandler. Die Teile scheinen auf diversen Handelsplattformen nicht allzu teuer zu sein.

Kann ich selbst rausfinden, was für eine Kamera ich habe?
borg
Beiträge: 41
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

Prius+
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#669040
Aw: Android-Radio: Anschlüsse weiterbenutzen 17.06.2021 09:38 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Soweit ich weis,haben die Touch&Go 1&2 6V Kameras im Prius.
Heiko28
Beiträge: 1543
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#669190
Aw: Android-Radio: Anschlüsse weiterbenutzen 18.06.2021 01:41 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Sorry, ich hatte übersehen, dass es dir um einen P+ (US: Prius V) geht
Ich nahm an, es ging um einen P3.

Die Abbildungen der von dir herausgesuchten Adapter zeigen 16-polige Steckverbindungen statt der 24-poligen des BC18EP für die Anbindung der Original-Verkabelung. Wenn der P+ eine 16-polige Steckverbindung hat, passt er somit nicht.

Der Rest wäre einfach auf beliebige Toyota-Modelle mit 6V-Kamera anzupassen, aber ich weiß noch nicht einmal, ob auch beim P4 noch die folgende 6V-Kamera eingesetzt wird bzw. wurde. Sie wird hier www.priuswiki.de/index.php?title=Kamera beschrieben.
Die Anbindung an die jew. Original-Verkabelung erfolgt mit der dort beschriebenen 4-poligen Steckverbindung, an der du nachmessen könntest, ob an Pin2 6V anliegen, wenn der Rückwärtsgang eingelegt ist (d.h. du bräuchtest ungewöhnlich lange Arme oder besser eine(n) Helfer(in) zur Betätigung des Bremspedals).
Falls du irgendwo am Kameragehäuse BEC105 oder BEC108 ablesen kannst, wäre es eindeutig dieser Typ.

Heiko28 schrieb:
Soweit ich weis,haben die Touch&Go 1&2 6V Kameras im Prius. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Toyota z.B. beim Touch&Go2 eines Verso oder P4 eine andere Kamera verwendet, aber glauben ist nicht wissen
Dass MMS-seitig unterschiedliche Steckverbindungen verwendet wurden, könnte allein schon daran liegen, dass im Laufe der Jahre immer mehr Funktionen hinzu kamen.

Hinweis:
Die 24-polige Steckanbindung des BC18EP schleift ganz offensichtlich weitere Signale nicht durch, was dessen Verwendung weiter einschränkt. Es gibt aber am Markt jede Menge 24-polige Kabel-Adapter, die zum Einschleifen des Kamera-Signals geeignet sind, wie der eine von Borg genannte 16-polige - die wären einfach anzupassen.
DA5301
Beiträge: 380
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 18.06.2021 01:52 von DA5301.Grund: +Hinweis
Bleibts gsund! . . . Klaus ...... Prius IV Basis (MJ2018, VFL), EZ 03/2018 ... HSN TSN = 5013 AKE
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#669214
Aw: Android-Radio: Anschlüsse weiterbenutzen 18.06.2021 09:09 - vor 1 Monat, 1 Woche  
da ich gerade in der nähe war - habe ich beim FTH auf einen café vorbei geschaut und mir einige oem nummern der kameras raussuchen lassen – ergab folgendes:

P- 3 VFL → → (5013-AEW)| 86790 – 47040

P- 4 | 867B0 - 47010
P- 4 | 86730 - 47030
P- 4 | 86790 - 47030

noch eine INFO die vom P- 3 | 86790 – 47040 und die vom P- 4 | 86790 – 47030 --- sind jedenfalls nicht baugleich oder eine nummern-anpassung
möglicherweise hilft es euch weiter

peterAL
Beiträge: 4810
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 18.06.2021 09:10 von peterAL.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#669232
Aw: Android-Radio: Anschlüsse weiterbenutzen 18.06.2021 10:27 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Danke für die Hinweise zur Kamera. Ich kann mir eigentlich auch nicht vorstellen, dass in einem 2013 P+ etwas anderes als die 6V-Kamera steckt. Der Stecker ist übrigens 16 Pin und da sind nur die 4(?) Kamera-Anschlüsse belegt (vgl. Foto von der Rückseite, der Stecker ist in der Bildmitte oben).

Habe mir auf gut Glück mal einen Adapter mit einem richtig aussehenden Stecker und wohl einem Spannungswandler für 16€ bestellt (www.aliexpress.com/item/4000518675269.html). Beim Radio selbst kann ich mich noch nicht recht entscheiden. Es scheint nirgends genaue Angaben zu geben z.B. zur Lenkrad-Fernsteuerung oder wie genau das passt. Gelegentlich gibt es beunruhigende Hinweise.
borg
Beiträge: 41
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 18.06.2021 10:28 von borg.

Prius+
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#669250
Aw: Android-Radio: Anschlüsse weiterbenutzen 18.06.2021 12:03 - vor 1 Monat, 1 Woche  
peterAL schrieb:
... P- 4 | 867B0 - 47010
P- 4 | 86730 - 47030 ...
Danke für die Infos Leider sind diese beiden Nummern keine Kameras.
Ich habe aber dank deiner Hinweise recht einfach die passenden finden können und inzwischen im Wiki unter www.priuswiki.de/index.php?title=Kamera hinterlegt.
DA5301
Beiträge: 380
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Bleibts gsund! . . . Klaus ...... Prius IV Basis (MJ2018, VFL), EZ 03/2018 ... HSN TSN = 5013 AKE
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#669251
Aw: Android-Radio: Anschlüsse weiterbenutzen 18.06.2021 12:09 - vor 1 Monat, 1 Woche  
borg schrieb:
Danke für die Hinweise zur Kamera. Ich kann mir eigentlich auch nicht vorstellen, dass in einem 2013 P+ etwas anderes als die 6V-Kamera steckt. Der Stecker ist übrigens 16 Pin und da sind nur die 4(?) Kamera-Anschlüsse belegt ...Es ist definitiv eine 6V-Kamera, die für dein Modelljahr identisch mit der des P3 ist (siehe Wiki).

Die Kameras an sich müssen übrigens - im Gegensatz zur mechanischen Halterung - nicht unbedingt verschieden sein.
DA5301
Beiträge: 380
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Bleibts gsund! . . . Klaus ...... Prius IV Basis (MJ2018, VFL), EZ 03/2018 ... HSN TSN = 5013 AKE
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987