Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Toyotas Zukunftsstrategie
(3 Leser) mikki, vkw, (1) Besucher
Hier geht es um Hybride des Toyota-Konzerns, die in absehbarer Zeit auf den Markt kommen sollen - Konkretes, Gerüchte und Spekulationen.
Zum Ende gehenSeite: 1...2021222324252627
THEMA: Toyotas Zukunftsstrategie
#579628
Aw: Toyotas Zukunftsstrategie 24.01.2020 10:41 - vor 6 Monaten, 3 Wochen  
Toyota hat bei mir maximal noch vier Jahre Zeit um ein vernünftiges reines Elektroauto zu bringen in Deutschland. Vernünftig bezieht sich auf Akkugröße von ~ 50kw und besonders wichtig Typ2 laden mit mindestens 11kw/h plus ~ 50kw/h CCS. Wird das nix wird gewechselt.

Thomas
GT24
Beiträge: 1158
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 4 Plugin EXE VF
Super E5

PRIUS 4 EXE VF auf GJR Michelin Cross Climate
Super E5
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#579629
Aw: Toyotas Zukunftsstrategie 24.01.2020 10:45 - vor 6 Monaten, 3 Wochen  
Lexus ist doch jetzt im Kommen mit Elektroautos
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 5908
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Schöne Grüße aus Bielefeld!

blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Corolla TS 2.0 Lounge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#579638
Aw: Toyotas Zukunftsstrategie 24.01.2020 12:04 - vor 6 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Von 2020 an sollen in den kommenden fünf Jahren 25 neue Modelle mit elektrifizierten Antrieben lanciert werden, darunter ein PHEV pro Jahr. Im Antriebsmix sollen im Jahr 2025 die Hybride bei über 70 Prozent liegen, reine Stromer und PHEV auf je 10 Prozent kommen und Modelle mit reinen Verbrennungsmotoren deutlich unter 10 Prozent Anteil ausmachen.- www.blick.ch/auto/batterie-stromer-plug-...-auf-id15715550.html
yarison
Moderator
Beiträge: 6137
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD
2018 Passat GTE
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#579665
Aw: Toyotas Zukunftsstrategie 24.01.2020 16:14 - vor 6 Monaten, 3 Wochen  
Mal eine Frage, die mich schonlänger beschäftigt: Wieso gibt es nicht den 1.8 Motor des P4 mit einem stärkeren E-Motor und größerem Akku? Das wäre doch eine Maßnahme, die den Motor auch kräftiger machen und längeren EV-Betrieb ermöglichen müsste, ohne die (phasenweise) Direkteinspritzung verwenden zu müssen...An so einem Motor hätte Toyota doch mehr, da er sauberer sein müsste!
ElektrischesGefühl
Beiträge: 5759
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 49000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#579733
Aw: Toyotas Zukunftsstrategie 25.01.2020 08:25 - vor 6 Monaten, 3 Wochen  
Egon
Admin
Beiträge: 61162
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 27.01.2020 22:12 von Egon.Grund: Link ergänzt.
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#580495
Aw: Toyotas Zukunftsstrategie 29.01.2020 14:34 - vor 6 Monaten, 2 Wochen  
Egon schrieb:
Zitat:
- www.elektroauto-news.net/2020/toyota-eur...stum-neuer-mini-suv/
Grüße, Egon


Wie groß wird der Mini-SUV wohl sein? Wie ist eigentlich das B-Segment ungefähr definiert ?

Wenn der ca 4.20 lang und 1.55 hoch wäre ... dann als PHEV oder BEV ... wäre verdammt heiss für mich
Bin ja kurz davor zum e-Niro abzuwandern ... wäre vielleicht die Alternative für mich.
FSVUwe
Beiträge: 55
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Corolla Verso seit 2006
Yaris Hybrid seit 2019, meine Frau lässt mich manchmal fahren
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#580504
Aw: Toyotas Zukunftsstrategie 29.01.2020 15:57 - vor 6 Monaten, 2 Wochen  
Uwe, das ist diese Geschichte hier:

- www.priusfreunde.de/portal/index.php?opt...amp;id=554240#578031

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 61162
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#580602
Aw: Toyotas Zukunftsstrategie 29.01.2020 22:58 - vor 6 Monaten, 2 Wochen  
Ich bin wirklich gespannt welche Daten vom Mini-SUV uns im März präsentiert werden. Könnte man bei der neuen Plattform im Unterboden Akkus für einen möglichen BEV unterbringen ?

Grüße
Uwe
FSVUwe
Beiträge: 55
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Corolla Verso seit 2006
Yaris Hybrid seit 2019, meine Frau lässt mich manchmal fahren
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#585710
Aw: Toyotas Zukunftsstrategie 25.02.2020 02:27 - vor 5 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Toyota und Lexus: Strom bedeutet Zukunft

Die automobile Welt steht vor einer ungewissen Zukunft. Für Toyota und Lexus ist die Antwort eine konsequente Elektrifizierung der Modellpalette. Das 15-millionste Modell wird bald anrollen.

- www.autosprint.ch/auto/neue-modelle/toyo...om-bedeutet-zukunft/

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 61162
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#589894
Aw: Toyotas Zukunftsstrategie 22.03.2020 14:41 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Hatten wir den hier schon?

"Preisgünstige Autos werden weiterhin einen Verbrennungsmotor haben"
Fahren bald alle Autos rein elektrisch? Toyota will sich noch nicht auf eine Technologie festlegen, sagt der Deutschlandchef. Die CO2-Vorgaben der EU seien kein Problem.


www.zeit.de/mobilitaet/2020-03/elektromo...ota-elektroautos-co2

Falls ja, bitte Beitrag löschen.
kroebje
Beiträge: 314
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 23.03.2020 01:05 von Egon.Grund: Überschrift an Thread-Titel angepasst.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#589900
Aw: Toyotas Zukunftsstrategie 22.03.2020 15:15 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Den Zeit Artikel habe ich auch gerade gelesen. Toyota will auf dem deutschen Markt langsam wachsen und lieber gut verdienen. Zusätzlich noch die gesparten CO2 Kredits über Pooling an einen "Partner" verkaufen.

Dass ein Yaris Hybrid 20T€ kosten soll und mit der neuen Version noch teurer wird, lässt einen erst mal die Stirn runzeln. Also steigt der Preis und mit den geringeren Abgaswerte erhält Toyota auch noch mehr Geld vom Pooling-Partner.

Die CO2 Strafen haben seltsame externe Effekte auf den Automarkt....
galaxy
Beiträge: 399
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 23.03.2020 01:05 von Egon.Grund: Überschrift an Thread-Titel angepasst.
Prius II FL Sol EZ 11/06 (seit 10/18)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#589979
Aw: Re: Weshalb Toyota nicht auf Elektroautos abfährt 23.03.2020 08:26 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Sehe ich auch so:

Welches Problem löst der noch größere Super-Akku?

Derzeit reden wir von 500km Normreichweite, auf der Autobahn entsprechend weniger.

Wenn der Akku jetzt erlaubt das ich alle 200-300km dann alle 400-600km nachladen muß, muß ich doch trotzdem mehrfach nachladen.

Nun ist es nunmal leider so, das höhere Energiedichten nicht kompatibel sind mit höherer Ladegeschwindigkeit, d.h. das Laden dauert dann länger - einmal weil natürlich der Akku größer ist aber zusätzlich auch noch, weil er nicht ganz so schnell geladen werden kann.

Dazu kommt, das die entsprechende Ladetechnik (mit nochmals doppelter Leistung!) auch erst mal flächendeckend installiert sein müßte, damit man davon profitiert.

Mit einem doppelt so großen Akku kann man unter dem Strich die Fahrtzeit auf Langstrecke gerade mal um 5% verkürzen.

Den umgekehrten Weg hat Audi versucht:
Schnellladefähige Zellen mit geringer Energiedichte und entsprechend hohem Gewicht - ja, man kann den Akku im Schnitt ein paar Minuten schneller laden - was aber durch das unerhörte Gewicht mehr als zunichte gemacht wird, von den Stromkosten pro 100km mal ganz abgesehen.

Nun könnte man auch kleine Akkus mit sehr hoher Schnellladefähigkeit hernehmen, dann wäre das Auto weiterhin leicht und effizient, nicht zu teuer und nicht zu resourcenverschwenderisch - nur leider benötigte man dann Unmengen an zusätzlichen Schnellladestationen die zu viel Geld kosten.

Und dazwischen ist der Sweet-spot: Das was wirklich Sinn macht, das Optimum aus Ladegeschwindigkeit, Akkugröße, Effizienz und Anzahl der nötigen Charger herauszukitzeln. Basic Principles.

Ja, man verliert auf Langstrecke ca. 12% an Zeit - aber wie sieht das in der Praxis aus?

Ich habe viel mehr Zeit im Stau verloren als beim Laden - es würde viel mehr Sinn machen Staus zu reduzieren als Ladezeit zu verkürzen.
Und auch das macht das BEV: ein Teil der Fahrzeuge ist nicht auf der Straße sondern am Laden.

Toyota sieht vor allem eines: Den eigenen Profit.
gcf
Beiträge: 6746
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 Total Emissions: 8t CO2| Erdwärmepumpe mit Solarregeneration für Heizung und Warmwasser, Powerwall+PV geplant. Dekarbonisierung: 72%
Prius2: 250.000km Total Emissions: 62t CO2.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#590566
Aw: Toyotas Zukunftsstrategie 26.03.2020 21:06 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Bin gerade auf folgenden Link gestoßen:
www.carscoops.com/2020/03/toyota-product...g-in-summer-of-2021/

Ist auf Englisch, Quelle wohl ein Leak aus einer internen Präsentation,
also alles ohne Anspruch auf Richtigkeit.

Es werden einige Modelle genannt, die die nächsten Jahre erscheinen oder aufgefrischt werden sollen,
etliches aber wohl auch für Deutschland uninteressant, wie 4Runner, Tacomo, Tundra, Sienna und wie sie sonst alle heißen.

Hoffe das ich hier richtig bin, lese sonst meistens nur hier im Forum, falls das schon wo anders gepostet wurde oder hier nicht hin passt, gerne wieder löschen
Gary
Beiträge: 15
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#590692
Aw: Toyotas Zukunftsstrategie 27.03.2020 16:19 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Hier in deutscher Sprache:

- www.auto-motor-und-sport.de/verkehr/toyo...ue-suv-in-der-mache/

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 61162
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#590729
Aw: Toyotas Zukunftsstrategie 27.03.2020 20:02 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Ich fände es genial wenn es der Sienna Hybrid nach Deutschland schafft.
Quasi als Prius+ Nachfolger
Gary
Beiträge: 15
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...2021222324252627
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987