Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

E-Auto-Alternativen in der Golf-Klasse
(1 Leser) (1) Besucher
priusfreunde.de befasst sich nicht nur mit den Hybriden des Toyota-Konzerns, sondern blickt gerne über den Tellerrand. In dieser Rubrik geht es um die Elektromobilität.
Zum Ende gehenSeite: 1...7891011121314
THEMA: E-Auto-Alternativen in der Golf-Klasse
**
#590190
Aw: E-Auto-Alternativen in der Golf-Klasse 24.03.2020 14:26 - vor 2 Wochen, 2 Tagen  
Ich würde es mal mit "meinauto.de" versuchen.
Dort werden für den Ioniq Elektro 23 % Rabatt angeboten.
Über diese Plattform wurde mit ein Händler in Baden-Württemberg vermittelt, 2 Stunden von mir entfernt.

Der Vertrag war wie auf "meinauto.de" versprochen.
Für den Ioniq Elektro in der Premium Ausführung zahle ich etwas über 33.000 Euro.
Die Umweltprämie in Höhe von 3.000 Euro kann (und werde ich) noch zusätzlich beantragen.

Der Abstand zu jungen gebrauchten Ioniq wurde durch dieses Angebot so gering, dass ich ausnahmsweise zu einem Neuwagen gegriffen habe.
Ruzzi
Beiträge: 47
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2000 - 2005 Lupo 3L TDI
2005 - 2010 Prius 2 Exe Vfl
2010 - 2013 Prius 2 Exe FL ⛽ 4,3
2014 - 2017 Prius 3 Exe Vfl ⛽ 4,1
2017 Prius 4 Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#592065
Aw: E-Auto-Alternativen in der Golf-Klasse 05.04.2020 12:20 - vor 4 Tagen, 16 Stunden  
Ruzzi schrieb:
Der Abstand zu jungen gebrauchten Ioniq wurde durch dieses Angebot so gering, dass ich ausnahmsweise zu einem Neuwagen gegriffen habe.
Das gleiche Bild bietet sich bei vielen weiteren E-Auto-Modellen. Selbst über 2 Jahre alte Gebrauchtwagen werden über dem aktuellen Neuwagenpreis oder nur unwesentlich darunter angeboten. Vorführer und Tageszulassungen von Händlern sowieso.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 58808
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#592066
Aw: E-Auto-Alternativen in der Golf-Klasse 05.04.2020 12:20 - vor 4 Tagen, 16 Stunden  
Zitat:
Diesel & Benzin gegen Elektro & Hybrid
Diese 8 E-Autos lohnen sich schon heute

[...] Elektroautos kosten in der Anschaffung oft mehr als ein vergleichbarer Verbrenner. Die höheren Preise für Elektroautos im Vergleich zu Diesel oder Benziner werden aber auf lange Sicht durch geringere laufende Kosten ausgeglichen. Wann und ob sich ein E-Auto lohnt zeigt der EFAHRER-Kostenrechner.

- efahrer.chip.de/news/diesel-benzin-gegen...ch-am-meisten_102104

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 58808
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#592621
Aw: E-Auto-Alternativen in der Golf-Klasse 08.04.2020 17:06 - vor 1 Tag, 11 Stunden  
Noch einmal möchte ich eindringlich davor warnen, im Rahmen einer geplanten BEV-Anschaffung 6.570 Euro BAFA-Förderung (3.000 + 3.000 x 1,19) einfach abzuziehen. Auch Händler machen das in ihren Inseraten gerne, aus naheliegenden Gründen.

Doch es bleibt Schönrechnerei und eine Unsitte, die zusammen mit einigen anderen branchenüblichen Gepflogenheiten eine Vergleichbarkeit erschwert - verbunden mit einem Risiko, das der Käufer trägt! Denn:

  1. Kein Hersteller ist gezwungen, sich überhaupt an der Förderung zu beteiligen.

  2. Wenn er aber mitmacht, muss der Käufer seinen Anteil in jedem Fall trotzdem bezahlen. Dadurch wird das Auto 3.000 Euro teurer als erwartet oder inseriert. Erst nach der Zulassung des Fahrzeugs kann der Käufer einen Antrag auf Rückerstattung stellen, dessen Bewilligung aber Wochen oder sogar Monate dauern kann.

  3. Es besteht kein Rechtsanspruch! Wird der Antrag wegen Formfehlern abgelehnt oder ist der Fördertopf bis dahin leer oder wird er wegen der Corona-Pandemie oder aus anderen Gründen umgewidmet, hat man als Käufer Pech gehabt. Wenn man in den einschlägigen Foren querliest, ist BAFA-Ärger nicht die Regel, kommt aber durchaus vor.

  4. Außerdem neigen viele Händler dazu, die branchenüblichen Rabatte vollständig durch die BAFA-Förderung zu ersetzen. Ohne zwischengeschalteten Vermittler (carwow, apl24) ist dann wenig zu machen.

  5. In jedem Fall muss man sich jedes Angebot sehr genau ansehen. Insbesondere, wenn es herstellerspezifische gedeckelte Prämien statt der üblichen prozentualen Abschläge vom Listenpreis enthält, ist das Ganze für den Endkunden nicht mehr transparent. Gerne wird auch mit nicht rabattfähigen Positionen gemischt und ein virtueller Gesamtrabatt unter Einrechnung der eventuellen Förderung angegeben.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 58808
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#592635
Aw: E-Auto-Alternativen in der Golf-Klasse 08.04.2020 18:08 - vor 1 Tag, 10 Stunden  
Egon,
super dargelegt! Ich fürchte auch, dass der Fördertopf demnächst gedeckelt wird, weil die Mittel woanders dringender benötigt werden.
Übrigens ist mein Antrag von Mitte Dezember für den P4 PHV positiv beschieden worden und HEUTE ist das Geld da. Nur 15 Wochen...!
leisure17
Beiträge: 13
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß aus dem wilden Süden

P4 PHEV Solardach 12/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#592694
Aw: E-Auto-Alternativen in der Golf-Klasse 09.04.2020 09:50 - vor 18 Stunden, 47 Minuten  
Unverständlich lange Bearbeitungszeit.
Ohne Publikumsverkehr sollten die Mitarbeiter doch mehr Zeit haben, Anträge abzuarbeiten.

Oder sind die alle selbst krank geworden?

Gruß
Helmut
ellert_de
Beiträge: 1831
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris Hybrid Style Selection Blue mit Navi und DAB+, Baujahr 04/2017


Ich werde meinen Adblocker nicht abschalten und folge deshalb nicht jedem Link
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#592706
Aw: E-Auto-Alternativen in der Golf-Klasse 09.04.2020 12:39 - vor 15 Stunden, 58 Minuten  
Covid-19 hat da eher einen hemmenden Einfluss:
Home Office im öffentlichen Dienst ist aufgrund der gesteigerten Anforderungen an den Datenschutz oftmals nicht möglich. Trotzdem müssen im Büro die Ansteckungsrisiken minimiert werden, sprich es sind weniger Leute im Büro und es wird weniger Dienst geleistet.
Gleichzeitig gibt es zurzeit höchstwahrscheinlich weniger Anträge insgesamt, weshalb sich beides wohl ausgleicht.
Minanda
Beiträge: 288
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 09.04.2020 12:39 von Minanda.
2016 bis 2019: Prius IV
2019 bis ????: ÖPNV
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#592715
Aw: E-Auto-Alternativen in der Golf-Klasse 09.04.2020 12:55 - vor 15 Stunden, 42 Minuten  
Home Office im öffentlichen Dienst ist aufgrund der gesteigerten Anforderungen an den Datenschutz oftmals nicht möglich.
#Neuland? Wir arbeiten seit Wochen daheim, auch an VS-Nfd-Themen. Aber "wir" wissen auch recht gut, wie Datenschutz und Datensicherheit funktionieren.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 16759
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#592745
Aw: E-Auto-Alternativen in der Golf-Klasse 09.04.2020 16:11 - vor 12 Stunden, 26 Minuten  
Die lange Bearbeitungsdauer hatte sicher auch damit zu tun, dass die Erhöhung des Förderbetrags im Raum stand und nicht klar war, wann sie kommt und ob ggf. rückwirkend die höhere Summe angewandt wird.
Daher dürften die Anträge in der Phase erst mal bis zur Klärung zur Seite gelegt worden sein.
Ich hatte allerdings befürchtet, dass neue Anträge nach dem vereinfachten Verfahren die alten überholen könnten.
leisure17
Beiträge: 13
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß aus dem wilden Süden

P4 PHEV Solardach 12/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...7891011121314
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987