Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

BMW 3er Plugin-Hybrid
(1 Leser) (1) Besucher
Nach den ersten zaghaften Versuchen mit dem mittlerweile wieder eingestellten X6 hat BMW nun in mehreren Baureihen Hybride und Plugin-Hybride im Programm.
Zum Ende gehenSeite: 123456
THEMA: BMW 3er Plugin-Hybrid
#550725
Aw: BMW 3er Plugin-Hybrid 12.08.2019 21:18 - vor 4 Monaten  
Zitat:
Autotest BMW 330e
Spaßmobil ohne schlechtes Öko-Gewissen

Wer auf kürzeren Strecken unterwegs ist und regelmäßig nachlädt, für den lohnt sich der 3er als Plug-in-Hybrid. Auch beim Preis gibt es keine Ausreden mehr.

- www.sueddeutsche.de/auto/bmw-330e-hybrid-test-1.4557699

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 56763
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550732
Aw: BMW 3er Plugin-Hybrid 12.08.2019 21:37 - vor 4 Monaten  
Die zwei Sätze unter der Überschrift machen die Idiotie eines solchen Autos deutlich.
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 3586
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550741
Aw: BMW 3er Plugin-Hybrid 12.08.2019 22:25 - vor 4 Monaten  
Daihatsu-Fahrer, bitte die Netiquette beachten.
yarison
Moderator
Beiträge: 4385
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD Lounge FL
Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550742
Aw: BMW 3er Plugin-Hybrid 12.08.2019 22:27 - vor 4 Monaten  
"Beim Preis keine Ausreden mehr"...

BMW 330e Limousine
ab 51.550,00 €*


stimmt... echtes Schnäppchen...
Gulfoss
Beiträge: 1717
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Audi A3 e-tron

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550760
Aw: BMW 3er Plugin-Hybrid 13.08.2019 05:44 - vor 4 Monaten  
yarison schrieb:
Daihatsu-Fahrer, bitte die Netiquette beachten.

Wenn ich die Gefühle des Autos verletzt habe tut es mir leid... *facepalm*
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 3586
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550791
Aw: BMW 3er Plugin-Hybrid 13.08.2019 11:31 - vor 4 Monaten  
Das Auto selbst hat keine Gefühle. Aber (potentielle) Käufer/Fahrer/Besitzer..., die vielleicht auch hier im Forum mitlesen.

Außerdem hätte ich gerne gewusst, wie die Du anhand der zwei Sätze in so kurzer Zeit eine gründliche und umfassende modellspezifische Diagnose erstellt hast. Vermutlich ist die Anamnese die Kombination des gleichzeitigen Auftretens der Symptome des Nichtnachladens, zusammen mit Blockieren der BEV-Ladesäulen.

An Satz eins kann ich nichts erkennen, was deine Diagnose rechtfertigt. Satz zwei hat Gulfoss korrekt kommentiert.
yarison
Moderator
Beiträge: 4385
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.08.2019 11:38 von yarison.
2016 YHSD Lounge FL
Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550828
Aw: BMW 3er Plugin-Hybrid 13.08.2019 17:09 - vor 4 Monaten  
Satz 1 anders ausgedrückt: wer kurze Strecken (Stadtverkehr oder kleine Pendelstrecken) fährt und regelmäßig laden kann, damit die idealen Voraussetzungen für ein kleines E-Auto hat mit dennoch grösserer elektrischer Reichweite als der BMW, für den lohnt es sich auf seinen elektrischen Strecken einen Verbrenner sinnlos spazieren zu fahren.

Satz 2, das hat Gulfoss gut kommentiert, sagt, dass man sich für so ein Gefährt entscheiden soll anstatt für weniger Geld ein vollwertiges E-Auto mit dem fast 10fachen an elektrischer Reichweite zu kaufen.

BTW: so oft wie ich hier im Forum lese wie unbrauchbar E-Autos sind, frage ich mich wo da dein Aufschrei, bzgl der Außenwirkung auf potentielle Interessenten, bleibt.
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 3586
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.08.2019 17:23 von Daihatsu-Fahrer.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550837
Aw: BMW 3er Plugin-Hybrid 13.08.2019 18:20 - vor 4 Monaten  
In dieser Form hat dein Beitrag auch wieder die von dir gewohnte Qualität.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 8926
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.08.2019 18:26 von Timico.
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550857
Aw: BMW 3er Plugin-Hybrid 13.08.2019 20:40 - vor 4 Monaten  
Volle Zustimmung zu Timos Meinung.

@Daihatsu-Fahrer, danke für die Darstellung deines Gedankengangs. So ist es, wie ich es an diesem Forum mag. Mit dem Aufzeigen des Gedankengangs darf man natürlich auch kritisieren. Und so kann es auch zur eigenen Meinungsbildung des Lesers beitragen.

Meine Wahrnehmung ist, dass E-Autos hier im Forum sehr gut wegkommen. Das kann natürlich auch selektive Wahrnehmung von mir sein. Ich werde versuchen, etwas mehr darauf zu achten und bei Pauschalierungen ebenfalls moderierend eingreifen.

Meiner Meinung nach ist HEV – PHEV – BEV die logische Evolution. Und ich finde es gut, auf der mittleren Evolutionsstufe Ladeerfahrungen zu sammeln zu können, ohne zwangsweise darauf angewiesen zu sein. Die mittlere Stufe ist hier aber recht verpönt. Warum auch nicht den Schritt überspringen, wenn man sich traut. Mein Respekt an die, die es getan haben.

Dazu gibt es hier aber einige modellneutrale Threads. Deswegen hier am besten BTT und weiter mit dem 3er Plugin-Hybrid.

Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 4385
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.08.2019 20:41 von yarison.
2016 YHSD Lounge FL
Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#551006
Aw: BMW 3er Plugin-Hybrid 14.08.2019 17:38 - vor 4 Monaten  
Zitat:
Bleibt der 3er als Hybrid sportlich?

Bei Hybrid-Autos sind sportliche Fahrer anfangs oft skeptisch. Es hört sich immer noch nach Verzicht an, nach Sparen. Aber nicht nach Spaß. Jetzt bringt BMW aber die Freude am Sparen. Wie das geht? Mit einem kleinen "e" am Heck. 330e steht drauf, 252 PS stecken drin – und wenn man richtig aufs Gas tritt, sogar 292 für einen kleinen Moment. Also richtig Bums für zehn Sekunden, um genau zu sein.

- www.autobild.de/artikel/bmw-330e-g20-201...-preis-15449597.html
- www.welt.de/motor/news/article198512659/...-Plug-in-Hybrid.html
- www.focus.de/auto/videos/klickdown/kickd...bmw_id_10999599.html
- www.autogefuehl.de/2019/08/14/bmw-330e-f...r-3er-plugin-hybrid/
- www.springerprofessional.de/plug-in-hybr...ll-330e-vor/17067470

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 56763
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#551031
Aw: BMW 3er Plugin-Hybrid 14.08.2019 21:08 - vor 4 Monaten  
Zitat:
BMW 3er Touring - Kurzcharakteristik:

Warum: für Pendler wirklich sparsam, trotzdem jede Menge Fahrspaß

Warum nicht: teurer Einstiegspreis, weniger Kofferraumvolumen

Was sonst: VW Passat GTE, Kia Optima SW PHEV, demnächst Mercedes C-Klasse PHEV und Skoda Superb iV

Wann kommt er: ab sofort
- motorzeitung.de/news.php?newsid=588786

Gruß, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 4385
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD Lounge FL
Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#551851
Aw: BMW 3er Plugin-Hybrid 20.08.2019 13:49 - vor 3 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Schaltet sich der 2,0-Liter-Vierzylinder mit seinen 184 PS dazu, spürt der Lenker nichts davon. Kein Ruckeln, kein Aufheulen, nichts. Nur das Cockpit-Display ändert manche Werte, mehr nicht. Das ist Weltklasse.
- www.nachrichten.at/panorama/motormarkt/m...quenz;art111,3156924

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 56763
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#551894
Aw: BMW 3er Plugin-Hybrid 20.08.2019 19:01 - vor 3 Monaten, 3 Wochen  
Daihatsu-Fahrer schrieb:
Satz 1 anders ausgedrückt: wer kurze Strecken (Stadtverkehr oder kleine Pendelstrecken) fährt und regelmäßig laden kann, damit die idealen Voraussetzungen für ein kleines E-Auto hat mit dennoch grösserer elektrischer Reichweite als der BMW, für den lohnt es sich auf seinen elektrischen Strecken einen Verbrenner sinnlos spazieren zu fahren.


Da ist 50% nicht anders ausgedrückt sondern falsch interpretiert. Die Tatsache dass man regelmäßig kurze Strecken fährt schließt keineswegs aus dass man auch regelmäßig längere Strecken fährt. Da kannst du mit einem reinen E Auto, wenn es die ungeeigneten Strecken für Lademöglichkeiten sind, brausen gehen. Und vom Lohnen des unnötigen Spazierenfahrens des Verbrenners steht im Artikel nix, das hast du dazu gedichtet.

Daihatsu-Fahrer schrieb:

Satz 2, das hat Gulfoss gut kommentiert, sagt, dass man sich für so ein Gefährt entscheiden soll anstatt für weniger Geld ein vollwertiges E-Auto mit dem fast 10fachen an elektrischer Reichweite zu kaufen.


Da ist alles falsch interpretiert. Erstens kostet ein E Auto mit 10 facher Reichweite das Doppelte des BMW, zweitens solltest du den Text im Artikel zu Ende lesen. Dann wäre dir nicht entgangen dass der Preis des Fahrzeugs mit dem 330d und dem 330i verglichen wurde. Ob die 3er der 330er Serie jetzt billig oder teuer anmuten sei dahingestellt aber relativ betrachtet ist der PHEV günstig, beim Prius zahlt man für Plug in einen größeren Aufpreis.

Im Hinblick auf die Leistungsklasse (>250 PS) ist das Fahrzeug für mich nicht teuer. BMW baut halt keine PHEV mit 130 PS.
professore
Beiträge: 574
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 20.08.2019 19:08 von professore.
Gruß
Markus
P2:
Sharan 7N:
Porsche Cayenne e-hybrid 9YA:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#551971
Aw: BMW 3er Plugin-Hybrid 21.08.2019 11:26 - vor 3 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
BMW 330Le: 3er Langversion für China kommt als Plug-in-Hybrid
- www.bimmertoday.de/2019/08/20/bmw-330le-...-als-plug-in-hybrid/

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 56763
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#552827
Aw: BMW 3er Plugin-Hybrid 27.08.2019 10:09 - vor 3 Monaten, 2 Wochen  
Zitat:
Wer soll den 330e nun kaufen? Leute mit Carport, die täglich 50 km zur Arbeit pendeln, dort laden können, um mit Strom wieder zurückzufahren. Das ist dann voll öko – und günstig. Für die Urlaubsfahrt haben sie dann einen echten BMW, ohne umsteigen zu müssen.
- www.bild.de/auto/tests/tests/bmw-330e-te...d-63954910.bild.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 56763
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123456
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987