Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Warnzeichen - schwache Armaturenbeleuchtung
(8 Leser) Balmhorn, harzbube, Herbert, Koha, Lares, lufo, ttaeschn, (1) Besucher
Der Prius 2 erschien Ende 2003 auf dem deutschen Markt, 2006 sein Facelift. 2009 wurde das Modell durch den Prius 3 abgelöst.
Zum Ende gehenSeite: 123456
THEMA: Warnzeichen - schwache Armaturenbeleuchtung
#324361
Aw: Warnzeichen - schwache Armaturenbeleuchtung 12.03.2016 17:29 - vor 5 Jahren, 2 Monaten  
Auf Deinen eingestellten Bildern kann man doch diesen Stopfen sehen. Der geht nicht raus? Kann ich nicht glauben. Diese Stopfen sind bestimmt fest eingepresst, damit beim Transport beim Kippen nichts auslaufen kann.

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 12206
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#324495
Aw: Warnzeichen - schwache Armaturenbeleuchtung 13.03.2016 12:01 - vor 5 Jahren, 2 Monaten  
So, ich habe jetzt mal Banner selbst und auch den Händler per Mail gefragt, ob die Batterie eine Entlüftung braucht.

Mal schauen, was die sagen.

......................................................

hab mir die Batterie jetzt noch einmal angeschaut ... die Stopfen gehen definitiv nicht raus. ... Ich bau das Ding jetzt morgen ein und schau mal was Banner sagt.
wohvenomous
Beiträge: 28
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.03.2016 18:25 von wohvenomous.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#324555
Aw: Warnzeichen - schwache Armaturenbeleuchtung 13.03.2016 19:59 - vor 5 Jahren, 2 Monaten  
wohvenomous schrieb:
So, ich habe jetzt mal Banner selbst und auch den Händler per Mail gefragt, ob die Batterie eine Entlüftung braucht.

Mal schauen, was die sagen.

......................................................

hab mir die Batterie jetzt noch einmal angeschaut ... die Stopfen gehen definitiv nicht raus. ... Ich bau das Ding jetzt morgen ein und schau mal was Banner sagt.

Ich hab am Sa. die Banner P4524 verbaut. Und da ich nach lesen dieses Threads etwas verunsichert bin, habe ich auch mal Banner angeschrieben. Deren FAQs sind alles andere als eindeutig.

Ansonsten hat der Einbau Dank der Anleitung hier überraschend gut funktioniert.
bardolino
Beiträge: 1
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#324576
Aw: Warnzeichen - schwache Armaturenbeleuchtung 13.03.2016 21:09 - vor 5 Jahren, 2 Monaten  
Hallo Bardolino,

herzlichen Glückwunsch zum ersten Beitrag... und Grüße von 10179 nach 10179!



Hat irgend jemand von uns den VERGLEICH Banner P4524 und Varta B33 machen können bzw. beide mal gehabt?

Ich kann nur original P2 und Varta B33 vergleichen... und da kommt in meinem Fall bei meinem Einsatz Varta geringfügig besser bei weg.
autogasprius_berlin
Beiträge: 8184
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.03.2016 21:13 von autogasprius_berlin.



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius unterwegs
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 10/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG, hat immerhin 382.160 km gehalten
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#324579
Aw: Warnzeichen - schwache Armaturenbeleuchtung 13.03.2016 21:34 - vor 5 Jahren, 2 Monaten  
Hab Sommer 2013 die Varta verbaut, beim Service vor einigen Wochen bekam ich dann einen Ausdruck vom Batteriecheck, wo was von 78% stand. Hab aber keine Ahnung, was das letzlich zu bedeuten hat.
Probleme im Alltag gabs jedenfalls noch keine.
Timico
Moderator
Beiträge: 12484
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#324614
Aw: Warnzeichen - schwache Armaturenbeleuchtung 14.03.2016 07:23 - vor 5 Jahren, 2 Monaten  
bardolino schrieb:
wohvenomous schrieb:
So, ich habe jetzt mal Banner selbst und auch den Händler per Mail gefragt, ob die Batterie eine Entlüftung braucht.

Mal schauen, was die sagen.

......................................................

hab mir die Batterie jetzt noch einmal angeschaut ... die Stopfen gehen definitiv nicht raus. ... Ich bau das Ding jetzt morgen ein und schau mal was Banner sagt.

Ich hab am Sa. die Banner P4524 verbaut. Und da ich nach lesen dieses Threads etwas verunsichert bin, habe ich auch mal Banner angeschrieben. Deren FAQs sind alles andere als eindeutig.

Ansonsten hat der Einbau Dank der Anleitung hier überraschend gut funktioniert.


Hast du auch keine "Anschlussmöglichkeit" gefunden für die Entlüftung?
wohvenomous
Beiträge: 28
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#324624
Aw: Warnzeichen - schwache Armaturenbeleuchtung 14.03.2016 08:49 - vor 5 Jahren, 2 Monaten  
Banner sagt:
Guten Tag,

vielen Dank für ihre Anfrage und das Interesse an Banner Batterien.

Wir schreiben die Verwendung eines Entgasungsschlauches, bei allen Blei- Säure Batterien welche im Innenraum verbaut werden, vor.

Dies dient der eigenen Sicherheit - beim Laden und Entladen kann sich Knallgas bilden:

Knallgas ist ein Gemisch aus Wasserstoff und Sauerstoff.
Beim Einbringen einer Zündquelle (offenes Licht, heiße Oberfläche, elektrostatische Entladung,...) kommt es zu einer explosionsartigen Reaktion.
Die Detonationsgeschwindigkeit beträgt ca.2800 m/s (Schwarzpulver 400 -
1000 m/s)
Aufgrund der geringen unteren Explosionsgrenze von 4 Vol% ist eine Detonation durch gasende Batterien durchaus möglich.


Einen Entgasungsschlauch können sie mithilfe eines Winkelstückes an der Zentralentgasung anschließen.

Ein Winkelstück samt Entgasungsschlauch (Teilenummer 1030001700) ist bei unseren Vertriebspartnern erhältlich.

Unser Händlerfinder zeigt Ihnen den nächstgelegenen Banner
Vertriebspartner:
www.bannerbatterien.com/banner/unternehm...dlerfinder/index.php


Stecken Sie den Entgasungsschlauch mit Hilfe des Winkelstücks in die Öffnung der Zentralentgasung seitlich am Deckel der Batterie.
Es ist ansonsten keine zusätzliche Arbeit erforderlich!

(Embedded image moved to file: pic09152.gif)

Schöne Grüße aus Linz!
wohvenomous
Beiträge: 28
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#324635
Aw: Warnzeichen - schwache Armaturenbeleuchtung 14.03.2016 10:36 - vor 5 Jahren, 2 Monaten  
Sooo es ist gelöst.

Ich habe nun mit einem Außendienstler von Banner gesprochen. Diese schwarzen Dinger sind Transportsicherungen die man (ja mit sehr viel Kraft) tatsächlich rausziehen kann.

Er schickt mir nun einen Entlüftungsschlauch zu - sehr nett

Somit ist die Frage endlich gelöst und vielleicht sollte es irgendjemand auch auf der prius wiki seite ändern.

Dank euch.

Grüüüüße

Marc
wohvenomous
Beiträge: 28
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#324643
Aw: Warnzeichen - schwache Armaturenbeleuchtung 14.03.2016 11:47 - vor 5 Jahren, 2 Monaten  
Der Verkäufer schrieb gerade:

Guten morgen,

leider können wir Ihre Frage nicht ganz nachvollziehen.

Die Batterie verfügt über einen Doppeldeckel - d.h. Sie müssen keinen Schlauch anschließen, können dies aber trotdzem machen, da eine entsprechende Entlüftung bereits integriert ist.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr BaSBa Service Team


Klasse
wohvenomous
Beiträge: 28
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#324644
Aw: Warnzeichen - schwache Armaturenbeleuchtung 14.03.2016 11:50 - vor 5 Jahren, 2 Monaten  

? ?
autogasprius_berlin
Beiträge: 8184
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius unterwegs
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 10/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG, hat immerhin 382.160 km gehalten
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#324646
Aw: Warnzeichen - schwache Armaturenbeleuchtung 14.03.2016 11:57 - vor 5 Jahren, 2 Monaten  
Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig und vertrau auf das, was Forum und Banner dir sagen!
An einer Seite kommt die Entlüftung dran, die andere (unbenutzte) Öffnung wird bzw bleibt mit einem Stopfen verschlossen. Punkt.
Timico
Moderator
Beiträge: 12484
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#324650
Aw: Warnzeichen - schwache Armaturenbeleuchtung 14.03.2016 12:18 - vor 5 Jahren, 2 Monaten  
Timico schrieb:
Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig und vertrau auf das, was Forum und Banner dir sagen!
An einer Seite kommt die Entlüftung dran, die andere (unbenutzte) Öffnung wird bzw bleibt mit einem Stopfen verschlossen. Punkt.


Genau ... ich bekomme ja den passenden Schlauch vom ADM ... Batterie ist schon drinne ... Schlauch kommt in 2 Tagen und dann ist alles gut.
wohvenomous
Beiträge: 28
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#324736
Aw: Warnzeichen - schwache Armaturenbeleuchtung 14.03.2016 21:03 - vor 5 Jahren, 2 Monaten  
Timico schrieb:
Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötigIch finde es gut, dass wohvenomous nachfragt. Und ob man hier eher auf Hersteller oder Händler vertrauen kann, dürfte klar sein.

Ich habe es im Wiki korrigiert und die Hinweise bei den Batterien "Entlüftungsschlauch benötigt/nicht benötigt" entfernt: Es wird einfach immer eine Entlüftung benötigt. Erst beim Prius 4 könnte es anders werden, da die Batterie dort im Motorraum ist.
proprius
Beiträge: 1273
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 2, BJ 9/2007, Navi, IPA, platingrün metallic
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#324763
Aw: Warnzeichen - schwache Armaturenbeleuchtung 14.03.2016 22:39 - vor 5 Jahren, 2 Monaten  
"Es wird einfach immer eine Entlüftung benötigt. Erst beim Prius 4 könnte es anders werden, da die Batterie dort im Motorraum ist."

D.h. aber auch, daß man NICHT rechte UND linke Transport(auslauf)sicherung gleichzeitig beläßt... rechts oder links sollte man durch Entfernen des Stopfens dem H2 die Möglichkeit geben, zu entweichen.
autogasprius_berlin
Beiträge: 8184
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 14.03.2016 22:41 von autogasprius_berlin.



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius unterwegs
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 10/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG, hat immerhin 382.160 km gehalten
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123456
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987