Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Prius 1 Freizeitprojekt
(5 Leser) harzbube, KnudD, sectaur, yarison, (1) Besucher
Alles zum Prius der ersten Generation - in Japan seit 1997, in Deutschland von 2000 bis Ende 2003 auf dem Markt.
Zum Ende gehenSeite: 1234
THEMA: Prius 1 Freizeitprojekt
#540345
Aw: Prius 1 Freizeitprojekt 12.06.2019 00:00 - vor 1 Jahr  
ein erneuter status update.
Unterboden Auspuff Bremsen es sind gemacht. die ölwanne habe ich jetzt auch mit gewechselt. Erstaunlicherweise waren nie über 5mm ölschlamm vorhanden.

Jetzt suche ich einen neuen klimakompressor. Meiner hat leider das Ausbauen nicht überlebt.
anap4an
Beiträge: 31
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#540373
Aw: Prius 1 Freizeitprojekt 12.06.2019 11:22 - vor 1 Jahr  
de.aliexpress.com/item/AC-A-C-Klimaanlag...5,searchweb201603_52
Dazu kommen noch Zoll und MwSt. Viel Spass.

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 11078
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#540431
Aw: Prius 1 Freizeitprojekt 12.06.2019 15:54 - vor 1 Jahr  
Habe eine gebrauchten funktionstüchtigen.
Bei Interesse PN
Hybridiseur
Beiträge: 232
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 1
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#540434
Aw: Prius 1 Freizeitprojekt 12.06.2019 16:16 - vor 1 Jahr  
Hallo Hybridiseur,
ich habe dir bereits gestern eine PN gesendet.
anap4an
Beiträge: 31
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#540510
Aw: Prius 1 Freizeitprojekt 12.06.2019 22:50 - vor 1 Jahr  
hm, die Sekretärin ist auch nicht mehr das, was sie mal war...
ich antworte gleich!

LG
Hybridiseur
Hybridiseur
Beiträge: 232
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 1
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#548810
Aw: Prius 1 Freizeitprojekt 30.07.2019 11:10 - vor 11 Monaten, 1 Woche  
letztens biste mit bei FB entgegen gekommen
sectaur
Beiträge: 409
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
A team of highly trained monkeys has been dispatched to deal with this situation
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#548829
Aw: Prius 1 Freizeitprojekt 30.07.2019 15:01 - vor 11 Monaten, 1 Woche  
harzbube schrieb:
de.aliexpress.com/...
Wie kannst Du nur. Wo doch die selbsternannten Autodoktoren jede Woche predigen, wie gefährlich Ersatzteile aus ungewisser Quelle sind. "Wer billig kauft, kauft zweimal."

Und wenig später dann einen Audi vorstellen, der nach kaum mehr als 100 tkm einer kompletten Motorrevision wegen abenteuerlichem Ölverbrauch, völlig verkokten Einlässen und defektem Turbolader bedarf. Immerhin ist das DSG noch nicht implodiert.

Gut, von billig kaufen kann bei Audi keine Rede sein. Allenfalls von billiger Qualität.
SchaunWirMal
Beiträge: 878
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#548945
Aw: Prius 1 Freizeitprojekt 31.07.2019 13:48 - vor 11 Monaten, 1 Woche  
sectaur schrieb:
letztens biste mit bei FB entgegen gekommen

Facebook?

Oder wo?

LG
H
Hybridiseur
Beiträge: 232
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 1
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#548966
Aw: Prius 1 Freizeitprojekt 31.07.2019 15:38 - vor 11 Monaten, 1 Woche  
?
hast doch FB auf dem Kennzeichen oder wohnst du in Facebook
sectaur
Beiträge: 409
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
A team of highly trained monkeys has been dispatched to deal with this situation
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#548991
Aw: Prius 1 Freizeitprojekt 31.07.2019 18:13 - vor 11 Monaten, 1 Woche  
Achsoooo, höhö

Ne, ich bin ein anderer Prius.

Habe aber vor einigen Wochen den ersten in freier
Wildbahn gesehen. Nähe Aurich mit Kölner(???) Kennzeichen.
Grün war er.

LG
H
Hybridiseur
Beiträge: 232
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 1
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#553456
Aw: Prius 1 Freizeitprojekt 31.08.2019 15:03 - vor 10 Monaten, 1 Woche  
Das mit der Lochraterplatine ist doch ein untrügerischer Hinweis. Das sollte meiner gewesen sein.
Ist ja schon lustig, dass er wieder mit fb unterwegs ist. Das hatte er ab 2006 auch.

Ich hab noch einen Satz Winterräder bei meinen Eltern. Die sind auch nicht mehr frisch.. aber bei Bedarf noch abzugeben.

Den Tausch der Zellen hab ich 2016 gemacht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Bj der Zellen 2002 ist. Das wäre ja noch eine ganze Weile vor dem Erscheinen des P2 gewesen.

Ansonsten viel Spaß

Vg
Florian
florians
Beiträge: 2999
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P1, Mandelsilber-Metallic, 201000km

Priustreffen 2010

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#571134
Aw: Prius 1 Freizeitprojekt 03.12.2019 17:47 - vor 7 Monaten  
STATUS UPDATE:
seit Anfang Juni 10tkm zurückgelegt. Kilometerstand 285 000 km

Letzten Monat Radlager vorne links gewechselt. (saß ziemlich fest)
nach 8tkm Öl gewechselt. Nachdem beim ersten Wechseln mit Motorspülung eine ziemliche Brühe herausgekommen ist. War das öl diesmal relativ normal.

Jetzt noch eine Birne im Scheinwerfer austauschen und Weihnachten kann kommen.

Der Wagen fährt. Ich bin gespant auf den TÜV im März und wie der Unterbodenschutz den Winter überstehen wird.
anap4an
Beiträge: 31
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#571137
Aw: Prius 1 Freizeitprojekt 03.12.2019 18:04 - vor 7 Monaten  
Gratuliere! Weiter so und halte uns auf dem Laufenden!

Hast du einen Klimakompressor gekauft?
Läuft die Anlage wieder?

LG
Hybridiseur
Hybridiseur
Beiträge: 232
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 1
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#571264
Aw: Prius 1 Freizeitprojekt 04.12.2019 08:11 - vor 7 Monaten  
Zum Radlager: Ich hatte ja dies Jahr auch das Vergnügen, eins zu wechseln. Aber ich habe das defekte Lager nicht aus der Radnabe auspressen können. Weder mit einer hydraulischen 15t-Presse, noch nachdem wir es mit Hilfe eines Schweißbrenners ordentlich erwärmt hatten. Schon das Entfernen des Sprengrings war ein Abenteuer. Die Nasen an den Enden brachen sofort ab. Ich habe dann auf den Ring ein paar Schweißpunkte gesetzt und konnte ihn dann mit Hammer und Meißel raushebeln.
Mußte schließlich die komplette Radnabe ersetzen. Dazu noch ein Hinweis: Eigentlich ist danach eine Achsvermessung notwendig, da mit den beiden Schrauben am Federbein der Sturz (Geradeauslauf sowie Reifenverschleiß) eingestellt wird. Das kann man umgehen, wenn man vor dem Ausbau die Bremsscheibe mit 2 Radmuttern fixiert, daran z.B. eine Laser-Wasserwage befestigt und die Stelle des Laserpunkts auf dem Boden markiert. Nach Montage des Neuteils ebenso verfahren, und die Schrauben erst festziehen, wenn Übereinstimmung besteht. Hat bei mir tadellos geklappt.
bujatronic
Beiträge: 384
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#571528
Aw: Prius 1 Freizeitprojekt 05.12.2019 10:07 - vor 7 Monaten  
JA das Radlager saß bei mir auch fest.
Sprengring war festgerostet und ist natürlich gebrochen. Aber mit Meißel, Rostlöser und Schraubenzieher nach ca 30min rausgehebelt.

Eine Presse hatte ich nicht. Stattdessen online für ca 30-35Eur Werkzeug zum Auspressen von Radlager geholt. (Großer Koffer. Von der Qualität für den Preis bin ich positiv Überrascht.)
Ein 32er Maulschlüssel war als Hebel nicht ausreichend um das Radlager auszupressen. (und das bei relativ feinem Gewinde) Also Warm gemacht/Abgekühlt. Maximalen Druck Aufgebaut und zusätzlich mit einem Hammer immer wieder auf die Stange zum Auspressen geschlagen. Erst dadurch hat sich das Radlager bewegt.
An die Achsvermessung habe ich jetzt nicht gedacht. Mir war nicht bewusst das die Schrauben am Federbein auch zu regulieren benutzt werden.
anap4an
Beiträge: 31
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1234
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987