Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Umwelt-Themen, Vergleich von Antriebstechniken etc.
Zum Ende gehenSeite: 1...226227228229230231232...236
THEMA: Tempolimit - JA oder NEIN
**
#583983
Aw: Tempolimit - JA oder NEIN 15.02.2020 08:35 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Servus.

Ich vertrete folgende andere These hinsichtlich der Gefahr auf das Landstraße, zitiert aus zwei älteren Beiträgen von mir:


Shar schrieb:
Eine Verringerung der zul. Höchstgeschwindigkeit auf Landstraßen ohne bauliche Trennung der Fahrspuren bzw. der Fahrtrichtung halte ich für längst überfällig.
Wenn beide Fahrzeuge 100km/h fahren, ergibt sich eine Geschwindigkeitsdifferenz von 200km/h bzw. bewegen sich beide Fahrzeuge effektiv mit 200km/h aufeinander zu. Und die wird bei einer Landstraße, auf der regelmäßig über die Gegenfahrbahn überholt wird, weit häufiger relevant, als auf der BAB, auf der (normal) nur alle in die selbe Richtung fahren. Um so eine Differenz auch auf der BAB zu erreichen, müssten ein Fahrzeug z.B. 100km/h fahren und das andere 300km/h.

Shar schrieb: (Ergänzung zum ersten Block)
Zweifelsfrei. Ich denke jedoch in erster Linie an die Zeit, bis sich beide Fahrzeuge treffen, d.h. die Zeit in der die Fahrer noch reagieren und eine Kollision womöglich verhindern können.
Ich denke aber zugleich auch an den Umstand, daß gerade höhere Geschwindigkeiten sich schlechter auf der Straße abschätzen lassen, erst Recht, wenn sich beide Fahrzeuge aufeinander zu bewegen. Ich bin überzeugt, daß sehr oft auf der Landstraße die Geschwindigkeit mit der man sich aufeinander zu bewegt unterschätzt wird - was ja auch klar ist. Man selber fährt ja "nur" 100. Daß der Andere aber auch 100 fährt, wird gerne vergessen und lässt sich - gerade in dem kurzen Zeitpunkt für die Entscheidung zum Überholen nur schwer einschätzen. Ein Grund, warum m.M.n. so oft auf Landstraßen mit hohem Risiko überholt wird.


Grüße ~Shar~
Shar
Moderator
Beiträge: 4105
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
. Prius 3 : -> Zur Vorstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auris 1 HSD :
Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Tipps bei Unfall + Falle: fingierte Unfälle
Tipps: HUD (Head Up Display) nachrüsten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Vorsicht vor gefälschten Ersatzteilen
Sammlung: Felgengewicht - Radgewicht

power is nothing without control!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#584004
Aw: Tempolimit - JA oder NEIN 15.02.2020 09:44 - vor 1 Woche, 1 Tag  
RAV4me schrieb:
Ich wage mal zu behaupten, dass ein ein hoher Prozentsatz der tödlichen Verkehrsunfälle auf Landstraßen darauf zurückzuführen sind, dass der Verursacher schneller als erlaubt unterwegs war. Da werden schon mal Fahrzeuge, die sich an die vorgeschriebene Geschwindigkeit halten, als Verkehrshindernis herabgestuft.

Und diejenigen die jetzt schon zu schnell unterwegs sind halten sich nachher an Tempo 80 oder 90? Mir fehlt irgendwie der Glaube daran
hilde
Beiträge: 114
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#584023
Aw: Tempolimit - JA oder NEIN 15.02.2020 10:33 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Ein Rauchverbot bei einer Geschwindigkeit von über 80km/h würde noch mehr Verkehrstote ersparen.
lufo
Beiträge: 745
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#584025
Aw: Tempolimit - JA oder NEIN 15.02.2020 10:43 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Diese besondere Stelle, wo Gestern der Unfall passierte, ist als sogenannte "Raserstrecke" bekannt. Wenn dort mal Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt würden, dann gäbe es so manchen Fußgänger mehr und solche Szenen wie diese:
112-magazin.de/kb-polizei/item/30048-ver...amtschaden-3800-euro
blieben uns erspart.
Übrigens, es ist schon der 3 Unfall auf der Strecke in 2020 und das Jahr hat noch 321 Tage.

LG Reiner
ReinerBrida
Beiträge: 366
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#584028
Aw: Tempolimit - JA oder NEIN 15.02.2020 11:08 - vor 1 Woche, 1 Tag  
YarisGerd schrieb:
Das Tempolimet wird nur deshalb nicht eingefürt, weil unsere Autolobby dagegen ist. Denn sie befürchtet, dass sie dann teure PS starke Autos nicht mehr verkaufen können...

Gerd


Klingt zwar plausibel ist aber genau und nüchtern betrachtet eigentlich Aufgrund der Tatsache dass es nur hier in Deutschland (und auch nur hier nur auf wenigen Abschnitten) möglich ist schnell fahren zu dürfen, nicht zu halten.
Was hat es da für einen Einfluss das irgendwo schnell gefahren werden darf auf einen Kauf eines Fahrzeugs?
Ich meine beim Autoquartett war man mit einer Höchstgeschwindigkeit unter 200km/h seinerzeit schlecht dran. Aber deswegen?

Und nochmal, wenn alle schnell fahren wollen, warum machen sie es dann nicht? Weil es die Menschen beschäftigt...
TF104
Beiträge: 3911
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#584038
Aw: Tempolimit - JA oder NEIN 15.02.2020 11:53 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Solange die zuständigen Politiker mit ihren Limousinen schnell von A nach B müssen, wird es nichts mit 130km/h auf der Autobahn.
Dann kümmert auch keine Mehrheit im Volk - gewählt ist gewählt.
Das ist so ähnlich wie die Abstimmung zur Diätenerhöhung.
Da geht der Antrag auch reibungslos durch.

Zur Aussage:
Tempolimit bringt nichts, weil sich die "Raser" eh nicht dran halten."
Tolles Argument!
Warum wird dann das Bußgeld für Parken auf Gehwegen erhöht?
Hält sich hier im Ort eh keiner dran. Und am Wochenende findet man keinen Zuständigen, der ein Knöllchen vergeben kann.

Gruß
Helmut
ellert_de
Beiträge: 1811
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris Hybrid Style Selection Blue mit Navi und DAB+, Baujahr 04/2017


Ich werde meinen Adblocker nicht abschalten und folge deshalb nicht jedem Link
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#584040
Aw: Tempolimit - JA oder NEIN 15.02.2020 12:00 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Zitat:
Das Tempolimit auf Autobahnen ist vom Tisch. So hat heute der Bundesrat entschieden.

Es bleibt also dabei: Deutschland wird kein generelles Tempolimit auf Autobahnen bekommen. Ein entsprechender Vorstoß der Länder Berlin und Bremen wurde heute vom Bundesrat ausgebremst.
- www.t-online.de/auto/recht-und-verkehr/i...dung-fuer-raser.html
- www.zeit.de/mobilitaet/2020-02/tempolimi...-radfahrer-bundesrat
- www.heise.de/tp/features/Tempolimit-sche...n-Union-4661563.html
- www.sueddeutsche.de/auto/strassenverkehr...-e-scooter-1.4797448
- www.tagesschau.de/inland/bundesrat-geldb...-tempolimit-101.html
- www.sueddeutsche.de/politik/tempolimit-bundesrat-cdu-1.4797980
- www.bild.de/politik/inland/politik-inlan...u-68801612.bild.html

So, das Thema ist vom Tisch! (Solange, bis es wieder auf den Tisch kommt ).
yarison
Moderator
Beiträge: 4867
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.02.2020 12:00 von yarison.
2016 YHSD Lounge FL
Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#584095
Aw: Tempolimit - JA oder NEIN 15.02.2020 18:14 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Warum rasen die Autofahrer in Norwegen weniger? Guckt euch mal die Strafen an! Dann wisst ihr es! Dazu gehören drakonische Geldstrafen, Beschlagnahmen des Fahrzeugs, Führerscheinentzug sowie Gefängnisstrafen.

Das wir hier aber einige nicht überzeugen und da ich ja auch keine Ahnung von Physik habe, werde ich mich hier nicht mehr an
dieser Diskussion beteiligen.


Gerd
YarisGerd
Beiträge: 2269
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.02.2020 18:16 von YarisGerd.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#584106
Aw: Tempolimit - JA oder NEIN 15.02.2020 19:44 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Auch wenn du s nicht glauben magst aber 100kmh +100kmh sind beim Frontalaufprall nunmal einfach keine 200kmh.
Einfach mal in ruhiger Minute zu Gemüte führen www.zeit.de/2010/34/Stimmts-Kollision
hilde
Beiträge: 114
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.02.2020 19:58 von hilde.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#584107
Aw: Tempolimit - JA oder NEIN 15.02.2020 19:55 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Und damit beginnt wieder die leidige Diskussion um SUVs, weil diese eine Gefahr für kleinere Fahrzeuge darstellen. Vielleicht könnte man das Tempolimit an das Fahrzeuggewicht anpassen. Ab 2to zGg max. 130?
schrubber
Beiträge: 3879
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.02.2020 19:56 von schrubber.
Real men make twins!

Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebendig raus!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#584108
Aw: Tempolimit - JA oder NEIN 15.02.2020 20:01 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Ließ mal meine Beiträge noch eial durch. Ich habe doch nichts anderes behauptet. Ich sprach von Auffahrunfällen. Das der Aufprall auf eine Wand eine stärkere Wirkung hat, weil die Wand aufgrund einer fehlenden Knautschzone keine kynetische Energie absorbiert habe ich doch geschrieben. Deshalb wirkt bei dem Aufprall auf die Wand eine höhere kynetische Energie auf die Fahrgastzelle, es sei denn, dass das Auto die Wand durchbricht. Ich bin dabei auch von zwei gleich schweren Fahrzeugen ausgegangen.

Gerd
YarisGerd
Beiträge: 2269
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.02.2020 20:03 von YarisGerd.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#584119
Aw: Tempolimit - JA oder NEIN 15.02.2020 20:50 - vor 1 Woche  
Hallo @all,
ich hatte ja weiter oben im Thread angekündigt mich, so wie @hilde mit dem Thema an das physikerboard zu wenden.
Und so ist es ausgegangen
Klick
Quintessenz:
Man wird alt wie ein Haus und lernt nie aus.
haribo
Beiträge: 1500
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.02.2020 20:57 von haribo.
Prius II, 07/2008, SOL, weiß, 332tKm (Stand 02/2020)
Grüße,Helmut
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#584134
Aw: Tempolimit - JA oder NEIN 15.02.2020 21:29 - vor 1 Woche  
hansguckindieluft schrieb:
Nicht falsch verstehen. Ich hab nichts gegen ein Tempolimit von 130 km/h. Mich interessiert nur, wieviel das konkret nutzt. Nachdem, was ich bisher gefunden habe, reden wir ja nicht über 3.000 Verkehrstote im Jahr (das wäre die Gesamtzahl), sondern über 70 - 140 Verkehrstoten weniger. Ebenfalls bitte nicht falsch verstehen. 70 bis 140 Verkehrstote weniger sind 70 bis 140 Schicksale, unter denen Familien vollkommen unnötig leiden, bloß weil man bei uns ebenso brettern will, wie in den USA ballern.

Ich habe es schon oft genug gesagt, unsere Verfassung widerspricht ganz klar der Annahme, dass 10 Leben mehr wert sind als eines. Deshalb ist diese Prozentbetrachtung leider ganz und gar nicht angebracht.

Die Frage lautet einzig und allein:
Ist es vertretbar, die erlaubte Geschwindigkeit zu begrenzen, ohne das gesellschaftliche Leben zu sehr einzuschränken, oder nicht? Nur das zählt und nicht die Häufigkeit, wie oft ein tödlicher Unfall passiert.

Irgendwie muss hier D ein ganz anderes Gesellschaftsverständnis haben wie der Rest der Welt.

Es sollte sich JEDER einmal vorstellen, wie er damit umgehen würde, wenn jemand aus seiner EIGENEN Familie durch einen High-Speed-Unfall zu Tode kommt! Bloß weil es um das schnelle Fahren ging oder um vielleicht 15 Minuten Zeitgewinn, oder was auch nicht so selten vorkommt, von einem Raser abgeschossen zu werden.

Gänzlich unabhängig davon ist natürlich der Straßenverkehr immer noch lebensgefährlich, es geht aber hier um UNNÖTIG lebensgefährlich.

eppf
eppf
Beiträge: 8207
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris HSD Life 8/2013
Corolla TS Club 2.0 5/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#584141
Aw: Tempolimit - JA oder NEIN 15.02.2020 22:06 - vor 1 Woche  
Ja, das mit den Stoßeffekten ist richtig! Aber wenn zwei gleiche Autos exakt in entgegengesetzter Richtung aufeinander orakken, bescheunigen sie sich gegenseitig in die jeweils entgegengesetzte Richtung. Dabei wird von beiden Fahrzeugen die gleiche Energie absorbiert. Wenn man bei hoher Gschwindigkeit mit 20 cm Abstand fährt, und der vordere Wagen bremst, ist die Aufprall Wucht viel geringer, als wenn man das bei einem Abstand von 10 m macht, weil bis zum Aufprall bei 10 m Abstand die Geschwindigkeit different viel größer ist. Bei 20 cm ist die Geschwindigkeitsdifferenz gering. Nach der Berührung bremst das vordere Fahrzeug das Hintere mit ab. Es gibt keine Stoßwirkung mehr. Meier Aussagen bezogen sich darauf, dass man bei schweren Unfällen auf ein stehendes Fahrzeug auffährt. Auf der Autobahn sind es oft Unfälle, bei denen ein Staune übersehen wird. Meistens kann die Geschwindigkeit durch Bremsen noch vor dem Aufprall verringert weden. Aber das sind in der Regel nicht die tötlichen Unfälle. Wer mit hoher Geschwindigkeit auf der Autobahn fährt gerät in schwierigen Situationen auch leichter ins Schleudern. Er hat weniger Zeit zu reagieren und zum Anhalten. Wer also mit 250 Km/h fährt geht eindeutig ein höheres Risiko ein, als jemand der mit 130 Km/h fährt. Mir geht es auch nicht darum, ob eine Geschwindigkeitsgrenze von 120 Km/h oder 140 Km/h oder meiner wegen 150Km/h eingeführt werden soll. Aber wenn Autos mit 250 Km/h oder mit 350 Km/h über öffentliche Autobahnen fahren, sind andere Verkehrsteilnehmer kaum in der Lage das richtig eizuschätzen. Mit meinem Dienstfahrzeug muß ich auch manchmal schnell fahren. Dabei ist es mir schon einmal passiert, dass wärend eines durch Deutschland führenden Cannon Ball Rennen, es von hinten im Rückspiegel blinkte. Ich fuhr 170 Km/h (lt. Tacho). Plötzlich merkte ich, dass die extrem schnell näher kamen. Dann rasten sie mit etwa der doppelten Geschwindigkeit an mir vorbeim. Die waren auch sehr schnell vor mir verschwunden. Das bedeutet es, wenn es kein Geschwindigkeitslimmet gibt. Viele Norweger und Skandinavier fahren extra nach Deutschland, um ihre Fahrzeuge mal so richtig auszufahren.


Gerd
YarisGerd
Beiträge: 2269
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#584160
Aw: Tempolimit - JA oder NEIN 16.02.2020 01:21 - vor 1 Woche  
eppf schrieb:
Ich habe es schon oft genug gesagt, unsere Verfassung widerspricht ganz klar der Annahme, dass 10 Leben mehr wert sind als eines. Deshalb ist diese Prozentbetrachtung leider ganz und gar nicht angebracht.

....UNNÖTIG lebensgefährlich.


Keine Ahnung wo Du lebst, aber Deutschland hat keine Verfassung.

Grundsätzlich wird in der ganzen Welt mit dem materiellen "Wert" eines Menschenlebens gerechnet und immer wenn dieser geringer erscheint als mögliche Gegenmaßnahmen so werden diese nicht ergriffen. Es wird also "unnötig" lebensgefährlich ...

Wobei es beim Tempolimit fraglich erscheint welchen materiellen Gegenwert ein fehlendes Tempolimit haben könnte.
Priuskater
Beiträge: 650
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 16.02.2020 07:29 von Timico.Grund: Zitat repariert
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...226227228229230231232...236
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987