Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Was tut Ihr für den Umweltschutz?
(7 Leser) Gerny, h.kubi, KnudD, Luzifer, mikki, xanthi, (1) Besucher
Umwelt-Themen, Vergleich von Antriebstechniken etc.
Zum Ende gehenSeite: 1...5758596061626364
THEMA: Was tut Ihr für den Umweltschutz?
*
#587820
Aw: Was tut Ihr für den Umweltschutz? 08.03.2020 10:04 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Servus.

Kunststoffverpackungen bzw. -teile sollte man grundsätzlich getrennt in die Wertstofftonne geben, denn nur so kann die Sortiermaschine die einzelnen Teile auch heraus filtern, entsprechend sortieren und so ein Recycling überhaupt erst ermöglichen.

Bei deinem Beispiel würde die Tube mit dem Deckel voraussichtlich direkt in die thermische Verwertungen gehen, da sie durch das Raster der Sortieranlage fallen wird.

Diese Anlagen arbeiten u.a. mit einem Nahinfrarot-Scanner. Die unterschiedlichen Kunststoffe reflektieren das Licht unterschiedlich. So werden sie sortiert und deswegen ist es wichtig, daß die Verpackungen getrennt in die Tonne kommen. Auch aufgeklebte Etiketten sollten nach Möglichkeit entfernt werden.

Anbei, schwarzer Kunststoff kann der o.g. Scanner nur extrem schlecht bis gar nicht identifizieren, weswegen schwarzer Kunststoff wohl direkt in die thermische Verwertung geht.
Wenn man das verhindern will, auf Produkte in schwarzem Kunststoffverpackung vermeiden.



DUH:
Jeder Einzelne kann etwas tun: #verpackungsfasten
Macht Sie der ganze unnötige Verpackungsmüll auch wahnsinnig? Coffee-to-go-Becher, Kaffeekapseln, in Plastik verpackte Bananen oder Plastiktüten: Sie haben sich schon lange vorgenommen, kurzlebige Einweg-Verpackungen aus Plastik, Metall, Glas oder Papier bei deinem Einkauf zu vermeiden, aber wissen nicht genau, wo Sie anfangen sollen?

Dann starten Sie jetzt – denn es ist Fastenzeit! Ein guter Zeitpunkt, Gewohnheiten zu durchbrechen und unnötige Verpackungsmüll-Kilos einzusparen. Zeigen Sie Nestlé, Coca-Cola und Co., dass Sie keine Lust mehr auf ihre Plastikmüll-Flut haben!

Wo genau Sie ansetzen können und welche Verpackungsmüll-Diät am besten zu Ihnen und Ihren Gewohnheiten passt, finden Sie ganz einfach mit unserem Test heraus: Jetzt mitmachen!

Zum Test

Quelle: DUH


Grüße ~Shar~
Shar
Moderator
Beiträge: 4427
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 08.03.2020 10:05 von Shar.
. Prius 3 : -> Zur Vorstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auris 1 HSD :
Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Tipps bei Unfall + Falle: fingierte Unfälle
Tipps: HUD (Head Up Display) nachrüsten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Vorsicht vor gefälschten Ersatzteilen
Sammlung: Felgengewicht - Radgewicht

power is nothing without control!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#587824
Aw: Was tut Ihr für den Umweltschutz? 08.03.2020 10:24 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Ich habe mal den Test der DUH gestartet und schon bei der dritten Frage bin ich gescheitert. Die dritte Frage lautet:

Immer noch unterwegs. Ich brauche dringend einen Kaffee.
a) Ich kaufe mir schnell einen Coffee-to-go im Pappbecher beim nächsten Café.
b) Ich gehe in ein Café und trinke einen Kaffee vor Ort.
c) Zum Glück habe ich immer meinen eigenen Kaffeebecher dabei, den ich wiederbefüllen lassen kann oder sonst suche ich mir das nächste Café, in dem ich mir einen bepfandeten Mehrwegbecher leihen kann.


Die umweltfreundlichste Antwort ist gar nicht dabei und es widerstrebt mir, eine der vorgegebenen Antworten anzuklicken. Ich brauche nämlich keinen Kaffee. Und wenn, dann könnte ich darauf verzichten. Wie wir insgesamt auf viele Dinge verzichten können. Einfach nicht kaufen! Einfach Internet ausmachen (TV sowieso)!
Micha
Beiträge: 878
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#587957
Aw: Was tut Ihr für den Umweltschutz? 09.03.2020 10:54 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
wir heizen unser haus mit fernwärme/nahwärme - biomasse nahwärmenetz im ort. das biomasse heizwerk verwendet waldhackgut aus unserer nahen umgebung als brennstoff. dies ist nachhaltig und umweltfreundlich, denn es verbrennt CO2-neutral.
kunststofftragetaschen verwenden wir schon lange nicht mehr.
wurst, käse...wird im - von uns mitgebrachten behältnis - transportiert.
blumenwiese angelegt
www.priusfreunde.de/portal/index.php?opt...imitstart=390#529356
www.priusfreunde.de/portal/index.php?opt...imitstart=435#545963
pkw bestand reduziert, seit voriges jahr nur mehr ein pkw in der garage. motorrad und roller verkauft, in nächster zeit steht für den einkauf ein e-zweirad in der garage.
umwelt und ökologie
ein bekannter fährt der umwelt zuliebe einen kia e-soul 64 kwh.
eine bmw 1200 gs und ein alter puch typhoon 125 ccm zweitaktroller - für's wohnmobil - sind ebenso in seinem besitz und werden auch gefahren. der verbrauch von motorrad, zweitakt roller ist sicher im bereich meines früheren p4 - 4,6 l- eher mehr. verbrauch wohnmobil mit "sparsamen, umweltfreundlichen"diesel..
unser rav4 hybrid verbraucht 6,7 liter, in den drei kalten monaten 7,5 liter.
in seinen augen sind wir umweltsünder, fahren wir doch einen SUV.
wasser predigen und wein trinken
esox
esox
Beiträge: 1464
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 09.03.2020 11:00 von esox.
Rav4 Hybrid AWD 2019 - altes Modell
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#588022
Aw: Was tut Ihr für den Umweltschutz? 09.03.2020 19:27 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
esox schrieb:
das biomasse heizwerk verwendet waldhackgut aus unserer nahen umgebung als brennstoff. dies ist nachhaltig ...
Daran habe ich meine Zweifel. Weil man langfristig Nährstoffe aus dem Wald zieht. Aber das ist ein generelles Problem von Wirtschaftswäldern, die gepflanzt werden, um zu "ernten". Und es geht nicht gegen diese regionale Lösung. Ähnlich denke ich bei "Bio-Kraftstoffen", zumindest wenn sie im großen Stil und nicht nur aus Abfällen produziert werden. Klingt gut, ist aber kaum eine Lösung für die Masse.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 17511
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#588033
Aw: Was tut Ihr für den Umweltschutz? 09.03.2020 20:30 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
klaus
ich lebe im waldviertel, der name sagt eigentlich alles,
wir sind reich an wald.
nur allein durch windwürfen/sturmschäden und dem borkenkäfer entstand 2018 in österreich eine schadensmenge
von borkenkäfer geschädigte holzmenge bei 5,2 mio. vorratsfestmeter/vfm .
windwurf - auf 4,2 Mio. vfm
das riesige menge an schadholz,das waldviertel war auch stark betroffen, muss entfernt werden. zu hackgut verarbeitet wird es ins nahe heizwerk geliefert, keine langen transportwege, die umwelt wird
nicht über gebühr belastet.
esox
esox
Beiträge: 1464
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Rav4 Hybrid AWD 2019 - altes Modell
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#589527
Aw: Was tut Ihr für den Umweltschutz? 20.03.2020 11:49 - vor 4 Monaten, 4 Wochen  
Ich hänge das mal hier rein (irgendwie kein besseren Thread gefunden):
www.stern.de/panorama/das-wasser-in-vene...allklar-9186042.html

Es ist also offenbar so, das "Regelbetrieb" den Dreck verursacht und relativ schnell wird es sauber - wäre mal ein Ansatz drüber nachzudenken nicht gleich wieder mit verdrecken anzufangen...
gcf
Beiträge: 6746
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 Total Emissions: 8t CO2| Erdwärmepumpe mit Solarregeneration für Heizung und Warmwasser, Powerwall+PV geplant. Dekarbonisierung: 72%
Prius2: 250.000km Total Emissions: 62t CO2.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#608735
Aw: Was tut Ihr für den Umweltschutz? 04.07.2020 13:57 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Nicht "für den Umweltschutz" gut war, das ich mich aus gesundheitlichen Gründen lange nicht um meinen Engel Löter gekümmert habe, und nach den Jahren der Akku defekt war. Wenn man bedenkt, das ich mit einem Engel B50 bereits vor gut 25Jahren im Außendienst gelötet habe, bevor ich mir privat vor ca. 15 Jahren einen gegönnt habe, und es fast jedes Teil als Ersatzteil gibt, würde ich das als nachhaltige Marke empfehlen. Übrigens habe ich mir bei der Gelegenheit einen neuen kabelgebundenen Löter gekauft. Die Vorhandenen waren billiges 80er-Jahre Modell sowie von Opa in den 60ern gekauftes Modell mit Holzgriff. Der neue Löter hat sich sogleich beim Tausch des Akkus bewährt. Eine Freude mit den Engel zu löten, wie HSD im Vergleich zu Handschalter-Diesel. Made in Germany (Walluf), funktionieren so perfekt, wie vom Hersteller versprochen. Ich bin knapp 50 und denke nicht, das ich im Leben nochmal ein neues Lötgerät benötige.

Viele Jahre war der Engel krank, jetzt leucht' er wieder, Gott sei Dank!



LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 17511
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 04.07.2020 14:01 von KSR1.Grund: Präzisierung
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#608963
Aw: Was tut Ihr für den Umweltschutz? 05.07.2020 19:34 - vor 1 Monat, 1 Woche  
"Verschwinden der Hochkultur
Forscher sicher: Maya vergifteten sich mit Quecksilber"

www.bz-berlin.de/panorama/forscher-siche...4fsurumKnh6RwNSDb1UY


...zum Glück haben wir keine algenfreie Fassadenfarben, die kontinuierlich ihre Wirkstoffe ins Grundwasser abgeben und Algenproblem gibt es schon lange nicht mehr... - da sind wir zum Glück echt schlaue Hirnis...
Blackmen
Beiträge: 1763
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#609022
Aw: Was tut Ihr für den Umweltschutz? 05.07.2020 23:49 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Blackmen schrieb:
...zum Glück haben wir keine algenfreie Fassadenfarben, ...
???
autogasprius_berlin
Beiträge: 6227
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 07/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#609024
Aw: Was tut Ihr für den Umweltschutz? 06.07.2020 00:00 - vor 1 Monat, 1 Woche  
In dem verlinkten Artikel geht es um verseuchtes Trinkwasser und unsere Häuserfassaden wurden oftmals mit Bioziden behandelt um sie feizuhalten von Algen. Diese Biozide gelangten mit der Zeit ins Grundwasser was ganz sicher nicht gesundheitsfördernd war.

Auch bei heutigen Baustoffen und Farben muß man kritisch hinterfragen wie die Wirkung auf Umwelt und Bewohner ist. Nicht Alles was so verbaut wird ist gesundheitlich unbedenklich.
Priuskater
Beiträge: 1216
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#609036
Aw: Was tut Ihr für den Umweltschutz? 06.07.2020 07:34 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Oh man, ich habe mich schon gefragt, warum bei dem billigen Haus die Fassade grün ist, während manch teures schön weiß bleibt.

Nachdem alles unter 30cm Dämmstärke ja schon verboten ist - wie verhindert man nun das vergammeln der Fassaden?

Einfach dickere Steinwände bauen, scheint mir auch keine Lösung zu sein, denn dann hat man den Taupunkt und den Gammel direkt in der Wand.

Wir haben also die Wahl zwischen Vergiften und Verdursten (entweder das Klima retten oder eine saubere Umwelt?)

Da bekommt das Gemüse aus dem eigenen Garten ein besonderes Geschmäck'le...
gcf
Beiträge: 6746
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 06.07.2020 08:01 von KSR1.Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 Total Emissions: 8t CO2| Erdwärmepumpe mit Solarregeneration für Heizung und Warmwasser, Powerwall+PV geplant. Dekarbonisierung: 72%
Prius2: 250.000km Total Emissions: 62t CO2.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#609037
Aw: Was tut Ihr für den Umweltschutz? 06.07.2020 07:51 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Habe gerade mal mein Home office durchgemessen:

Warum der Monitor den ich fürs Homeoffice ausgeliehen habe direkt nach dem Einschalten immer erst mal 150Watt zieht und dann etwas absinkt, weiß wohl nur der Hersteller.
Werde mal mit dem Energiemeßgerät durchs Büro laufen und mir einen anderen suchen müssen, warum haben wir die corei7 durch corei5 ersetzt wenn die Monitore mehr Strom verbrauchen als die Rechner?

Selbst im Eco-Mode verbraucht er dennoch 50 Watt, was erstaunlich viel ist, für die dann erzeugten 100Cd/m² (laut Anzeige).

Mein Beamer wirft mit 88Watt brutto 1500 Lumen an die Wand, das entspricht, wenn ich richtig gerechnet habe, 888Cd/m².
Erzeugt wird das Licht aus 8*4W Laserdioden die zusammen nur 32Watt haben - was bitteschön braucht in dem winzigen Gerät 56 Watt zusätzlich? (Da ist nur noch ein Farbrad drin und ein bißchen Elektronik und ein Lüfter klar..., kein Audio.)

Und warum verbraucht ein Monitor so viel Strom im Vergleich?

Ein LED-PKW-Scheinwerfer macht aus 25 Watt locker 2000 Lumen, Xenon auch.

Mir scheint, das da noch erhebliches Verbesserungspotential bei Monitoren und Projektoren besteht.

Das physikalische Limit liegt wohl erst bei 250 Lumen / Watt.
gcf
Beiträge: 6746
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 Total Emissions: 8t CO2| Erdwärmepumpe mit Solarregeneration für Heizung und Warmwasser, Powerwall+PV geplant. Dekarbonisierung: 72%
Prius2: 250.000km Total Emissions: 62t CO2.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#609073
Aw: Was tut Ihr für den Umweltschutz? 06.07.2020 10:29 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Umweltgifte und bequemes Leben – Wie uns der Wohlstand krank macht
Heute um 11:15 Uhr SWR Fernsehen, 13:30 Uhr ARD alpha oder im Internet.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 17511
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#609075
Aw: Was tut Ihr für den Umweltschutz? 06.07.2020 10:31 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Es kommt nicht nur auf die Lichtquelle an, sondern auch auf die Optik. In einem TFT Monitor muss das Licht durch mehrere Polarisationsfilter, da geht mindestens 50 % verloren. Auch Lampen, die man so in der Wohnung hat, mit mehrere mm dickem Lampenschirm. Da geht auch gerne mal 50 % verloren. Die Birne selbst hat dann zusätzlich noch weißes Plastik über den LEDs. Bei Autoscheinwerfern ist es nicht ganz so schlimm. Aber an Linsen, Spiegeln und Abdeckscheiben gibt es auch Verluste, ich würde mal 20 % schätzen.
worldedit
Beiträge: 293
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Yaris Life Hybrid
Ford - Focus - MK1 FL 1.6 Turnier Spritverbrauch 2018: 514 l 2019: 384 l
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#609175
Aw: Was tut Ihr für den Umweltschutz? 06.07.2020 20:00 - vor 1 Monat, 1 Woche  
gcf schrieb:
Nachdem alles unter 30cm Dämmstärke ja schon verboten ist - wie verhindert man nun das vergammeln der Fassaden?
Echt? Wir haben 2006 mit 36,5er Wand gebaut, ohne Dämmung. Der Dämmwert war der gleiche wie bei Poroton T9.
bgl-tom
Beiträge: 1968
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris HSD (seit 06/2016)
e-Golf 300 (seit 11/2019)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...5758596061626364
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987