Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Prius 5 Advanced - Winter
(5 Leser) Amcaoglu, John H, KSR1, Shar, (1) Besucher
Der Toyota Prius 5 wurde im November 2022 präsentiert, erste Kundenfahrzeuge im Spätjahr 2023 ausgeliefert. In Deutschland ist das Modell ausschließlich als Plugin-Hybrid erhältlich.
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Prius 5 Advanced - Winter
#781335
Prius 5 Advanced - Winter 25.11.2023 13:51 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Hallo Priusfreunde,

wollte mich mal mit einem kurzen Update zu meinem Prius 5 zurückmelden: Nein, nachgetankt habe ich noch immer nicht. Bisher sieht die Statistik so aus:

Ich habe den Prius am 15.09. mit Kilometerstand 50 und fast leerem Tank vom Händler bekommen und sofort mit 37,8 l Super-Benzin vollgetankt.

Kilometerstand heute: 1.414 km

Bisher geladen: 142,44 kWh

Verbleibende Reichweite lt. App: 165 km

Während ich im Herbst bei Temperaturen zwischen 18 und 10 °C in der Stadt zum Großteil rein elektrisch mit ca. 12 kWh / 100 km (sehr sparsam) unterwegs sein konnte, beginnt es nun in der Winter-Saison spannender zu werden. Jetzt wird sich zeigen, was von der Sparsamkeit bleibt.

Gestern hatte ich die erste Fahrt bei -1 °C. Erstaunlicherweise schaltete der Prius 5 den Ottomotor (ICE) nicht zu, obwohl ich die Heizung (Auto) eingeschaltet hatte. Dafür war der Verbrauch, nun ja ...
Üblicherweise brauche ich für die Strecke ins Büro, die fast ausschließlich bergab geht, 5 - 8 kWh / 100 km. Mit Heizung bei -1 °C waren es gestern 16,4 kWh / 100 km.

Heute früh habe ich remote die Standheizung + Scheibenenteisung vorn/hinten eingeschaltet und die vollen 20 Minuten laufen lassen, da der Prius eingeschneit war. Als ich zum Auto kam, war der Prius noch immer eingeschneit, man konnte den Schnee aber leicht entfernen und der Innenraum war warm.
Die Aktion hat 7 % des Akkus gekostet.

Die anschließende Rundfahrt bei -1 °C - 1 °C war interessant. Der Prius 5 schaltete sofort - obwohl 93 % Batterieladestand - den Ottomotor zu. Wahrscheinlich, weil ich die Scheibenenteisung eingeschaltet hatte. Die Heckscheibe wurde die gesamte Fahrt über nicht frei, auch wenn sich darauf nur eine dünne Schneeschicht befand (ca. 1 cm). Den fehlenden Heckscheibenwischer hatte ich noch nicht in die Contra-Liste aufgenommen, würde es aber nach der heutigen Erfahrung tun. Als positiv zu erwähnen ist die Tatsache, dass der digitale Rückspiegel auch bei Kälte so gut funktioniert, dass mir die Sache mit der beschneiten Heckscheibe erst gar nicht aufgefallen war. Die Kamera-Linse befindet sich in einer vorteilhaften Position und wird weitestgehend von Wasser und Dreckspritzern verschont.

Die Standheizung hatte ihr Werk getan, der Innenraum war einigermaßen warm, aber ich fuhr dennoch mit Heizung, da der Prius auch rasch wieder auskühlt. Es war eine reine Stadt-Fahrt, ca. 12 km. Ca. die Hälfte der Strecke fuhr der Prius dann wieder rein elektrisch.

Verbrauchswerte:
5,6 l / 100 km
23,4 kWh / 100 km

An diesen Werten sieht man, dass Heizen auch beim Prius enorm energieintensiv ist, Wärmepumpe hin oder her. Die Werte ähneln denen meines vorherigen PHEV, der wohlgemerkt nicht über eine Wärmepumpe verfügte. Der lag im Winter mit Heizung in der Stadt gerne mal bei 29 - 32 kWh / 100, schaltete aber den Verbrennungsmotor üblicherweise erst bei unter -8 °C ein, also praktisch nie.
pprang
Beiträge: 95
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#781337
Aw: Prius 5 Advanced - Winter 25.11.2023 14:51 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Der Verbrenner schaltet sich sobald man die Scheibenwischerheizung aktiviert sofort ein. Dieser bleibt dann erst mal an bis sich das Kühlwasser auf ca. 40 Grad erwärmt hat an ( früher Stage 1 ). Hat man auch noch die Heizung eingeschaltet geht der Verbrenner erst aus wenn das Kühlwasser ca. 60 Grad erreicht hat ( früher Stage 2 ). Bei den jetzigen Temperaturen um den Gefrierpunkt kann das schon recht lange dauern und versaut den ganzen Verbrauchsdurchschnitt. Die Heckscheibenheizung hat normalerweise nicht die Power eine 1cm dicke Schneeschicht zu entfernen.

MfG

Lars
ectabane
Beiträge: 274
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 5
+
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#781339
Aw: Prius 5 Advanced - Winter 25.11.2023 16:06 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
ectabane schrieb:
...
Die Heckscheibenheizung hat normalerweise nicht die Power eine 1cm dicke Schneeschicht zu entfernen.
...


Die kann man ja auch ganz old school vorher wegfegen. Wieviel Energie würde es denn kosten, soviel Schnee abzuschmelzen? ...

Ansonsten interessante Bilanz ... (pprang)

Gruß!
JoAHa
JoAHa
Moderator
Beiträge: 4619
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 25.11.2023 16:07 von JoAHa.
Prius III Plug-in Hybrid TEC-Edition, stromblau mica metallic, Verbrauch: 3,9 l + 1,75 kWh/100 km, als HV: 4,5 l/100 km, als EV: ~13 kWh/100 km
Vorgänger(2010-2019): Prius II Sol onyxschwarz, Verbrauch: 4,9 l/100 km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#781401
Aw: Prius 5 Advanced - Winter 26.11.2023 20:07 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
JoAHa schrieb:
ectabane schrieb:
...
Die Heckscheibenheizung hat normalerweise nicht die Power eine 1cm dicke Schneeschicht zu entfernen.
...


Die kann man ja auch ganz old school vorher wegfegen.


Klar kann man die wegfegen. Hätte ich auch normalerweise gemacht, wenn ich nicht schon wieder verdrängt hätte, dass der Prius 5 nicht über einen Heckscheibenwischer verfügt.
Bei meinem alten PHEV war es kein Problem, Schnee mit der Heckscheibenheizung wegzuschmelzen. Das klappte bei so dünnen Schneeschichten in wenigen Minuten.
pprang
Beiträge: 95
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 26.11.2023 20:08 von pprang.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#781412
Aw: Prius 5 Advanced - Winter 27.11.2023 06:07 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Er meint sicherlich mit dem Handfeger .
So wie man es halt machte , als ich noch klein war .
Gruß Heinz !
heinz die speiche
Beiträge: 778
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
MB C 180 Cabrio und
Opel Mocca E , vorher
Opel Corsa E
Lexus RC 300 H
Lexus CT 200 H
Toyota Yaris HSD
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#781429
Aw: Prius 5 Advanced - Winter 27.11.2023 09:41 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Und ich mach's nach wie vor so - halt old school...

Gruß Martin
weinfux
Beiträge: 5890
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 27.11.2023 09:42 von weinfux.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#781610
Aw: Prius 5 Advanced - Winter 28.11.2023 22:11 - vor 3 Monaten  
Noch ein Winter-Bericht (in aller Kürze):

- Standklimatisierung remote ist weiterhin, trotz neuer App, unzuverlässig. Gerade jetzt natürlich sehr ärgerlich, wenn man früh bei Minusgraden feststellt, dass man das Auto nicht vorheizen kann, weil ... "ein Fehler aufgetreten" ist. Ich habe das Gefühl, je kälter es wird, desto seltener lässt sich die Standheizung einschalten.

- Verbrauch an einem Wintermorgen mit Schnee und -1 °C Lufttemperatur: 27,9 kWh / 100 km - auf der gleichen Strecke, auf der ich im Herbst bei 12 °C nicht mal 8 kWh / 100 km hatte.
Dass die Wärmepumpe irgendwie sparsam sein soll, halte ich so langsam für ein Gerücht.

- Nerviges Piepsen an jeder Ampel, diesmal aufgrund von Eis, das sich vor der Front-Kamera bzw. den Parksensoren an der Fahrzeugfront gesammelt hat. Immerhin erkennt der Prius, dass ein Problem vorliegt und bringt eine gelbe Warnleuchte.

- Ich muss ihn trotzdem auch mal loben: Das Fahren bei Schnee und Eis gelingt gut und sicher. Selbst bei Eisglätte vor der Ampel kommt der Prius dank elektronischer Eingriffe sauber zum Stehen, und auch das Anfahren auf Eis handhabt er souverän durch vorsichtige Drehmoment-Dosierung. So sauber klappte das nicht mal mit dem Volvo damals. Hut ab!
pprang
Beiträge: 95
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#781644
Aw: Prius 5 Advanced - Winter 29.11.2023 10:16 - vor 3 Monaten  
Also das Thema mit Eis auf PDC und Kamera hat jeder, der das System hat. Wie du richtig schreibst gibt er immerhin bescheid.

Zu deinem Winterverbrauch an Strom, ist das Auto über die Nacht am Stecker? Lässt du ihn Vorheizen?
Was ich bei den Probefahrt des bz4x gelernt habe, dass gerade im Winter die Sitz/Lenkradheizung den Hauptjob machen sollten und nicht zu viel Temperatur von der Lüftung erwartet werden kann/soll. Das geht halt wenn dann voll auf den Akku, da eine WP wie im Haus je kälter es wird, mehr Energie braucht zum erzeugen von Wärme.

Als ich denke mir immer, am Stecker vorheizen lassen, einsteigen, Sitz/Lenkradheizung an und Heizung runter auf 18°C und Eco. Dann sollte es evtl. besser werden.

Nur eine Idee meienrseits.
JanClubsport
Beiträge: 170
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#781649
Aw: Prius 5 Advanced - Winter 29.11.2023 10:52 - vor 3 Monaten  
JanClubsport schrieb:
Als ich denke mir immer, am Stecker vorheizen lassen, einsteigen, Sitz/Lenkradheizung an und Heizung runter auf 18°C und Eco. Dann sollte es evtl. besser werden.

Und zusätzlich immer schön bei Toyota beschweren, weil ansonsten verbessert sich auch nichts. Das müssen die einfach hinbekommen um relevant zu bleiben und die neue App ist dafür eigentlich eine gute Ausgangslage.
TimBen
Beiträge: 104
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#781716
Aw: Prius 5 Advanced - Winter 30.11.2023 06:43 - vor 3 Monaten  
Ja und nein.
In Deutschland werden 78.000 Autos im Jahr verkauft.
Auf der gesamten Welt pro Jahr 10.000.000 Plus.

Ich glaube eine Beschwerde wird da wenig tun, sofern nicht die großen Welle aus Märkten wie den USA kommt.
JanClubsport
Beiträge: 170
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#781717
Aw: Prius 5 Advanced - Winter 30.11.2023 07:22 - vor 3 Monaten  
Bei der allgemeinen Hardware ja aber die App (und auch teilweise die Funktionen wie Vorheizen - Amis machen einfach Remotestart) gibt es so gar nicht in den USA, das ist ja eine speziell angepasste Europa version. Wenn sich die Europäer hier nicht beschweren wird es niemand tun.

Klar kann Toyota sagen, der euorpäische Markt hat zuwenig relevanz aber dann haben wir eh Pech gehabt.
TimBen
Beiträge: 104
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 30.11.2023 21:45 von Shar.Grund: Unnötiges Zitat des vorangehenden Beitrags entfernt
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#781763
Aw: Prius 5 Advanced - Winter 30.11.2023 14:06 - vor 3 Monaten  
Ich fühle ja mit dir. Nur habe ich das aufgegeben.
Unser 2019er XA5 RAV4 Hybrid zeigt in der App keine Restreichweite und Füllstand an. Der 2022er (2020 auf dem Markt) Yaris 1.0 kann das aber.

Ein ~50.000€ Auto vs. ein ~18.000€ Auto.

Ich freue mich jedenfalls weiterhin über Fakten zum P5 PHV hier und in den anderen Themen. Optisch der schönste Prius den Toyota hätte bauen können.
JanClubsport
Beiträge: 170
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#781773
Aw: Prius 5 Advanced - Winter 30.11.2023 15:00 - vor 3 Monaten  
Das lässt doch hoffen wenn der Yaris das jetzt kann - in Japan hat die Digitalisierung mit Corona extrem eingeschlagen. Plötzlich konnte sich das Land in vielen Bereichen rasant ändern - wollen wir hoffen Toyota ist bei dem Wandel nun auch dabei.
TimBen
Beiträge: 104
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#781800
Aw: Prius 5 Advanced - Winter 30.11.2023 23:55 - vor 3 Monaten  
JanClubsport schrieb:
Zu deinem Winterverbrauch an Strom, ist das Auto über die Nacht am Stecker? Lässt du ihn Vorheizen?

Kann ich nicht. Kein Eigenheim/keine Garage. An der öffentlichen Ladesäule darf das Auto max. 4 Stunden stehen, sonst fällt eine saftige Blockiergebühr an.

Die Remote Standheizung via App funktioniert nicht zuverlässig.

Was ich bei den Probefahrt des bz4x gelernt habe, dass gerade im Winter die Sitz/Lenkradheizung den Hauptjob machen sollten und nicht zu viel Temperatur von der Lüftung erwartet werden kann/soll.

Dem stimme ich im Prinzip zu. Nur ist es bei Temperaturen um die 0 °C und darunter nicht praktikabel, wie ich heute wieder erlebt habe. Grund: Das Auto kühlt innen sehr schnell aus, selbst wenn es vorgeheizt ist. Wenn die Innentemperatur unter einen gewissen Wert fällt, beschlagen die Scheiben. Wenn man etwas sehen will, muss man also die Lüftung einschalten.

War heute ca. 120 km (2 h) unterwegs bei -1 °C, vorwiegend Autobahn/Bundesstraße. Mindestens die Hälfte der Zeit musste ich die Lüftung einschalten, um die beschlagende Frontscheibe wieder klar zu bekommen.
pprang
Beiträge: 95
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#781981
Aw: Prius 5 Advanced - Winter 03.12.2023 13:36 - vor 3 Monaten  
Hat dein Modell keine beheizte Frontscheibe?
Das ist so genial bei unserem RAV4 Hybrid Lounge, da kann man die ersten 2-3km ohne Heizung an fahren, da der Motor eh noch nicht genügend Hitze entwickelt und dann stellt man erst an.
JanClubsport
Beiträge: 170
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: JoAHa, KSR1, Timico, Shar, Knuddel1987