Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der in Frankreich gefertigte Yaris Hybrid ist seit 2012 auf dem Markt. Mit identischem Antriebssystem: Prius C (Nordamerika) und Toyota Aqua (Japan).
Zum Ende gehenSeite: 1...2526272829303132
THEMA: Yaris WRC, der Rallye-Yaris
#552103
Aw: Yaris WRC, der Rallye-Yaris 22.08.2019 12:39 - vor 1 Monat  
Zitat:
Toyota fährt mit verändertem Heckflügel

Weil der Heckspoiler des Yaris WRC nicht dem Reglement entspricht, gab es in Finnland erhöhten Diskussionsbedarf. Toyota muss bis zur Rallye Türkei nachbessern, doch bereits in Deutschland gibt es Veränderungen.

- www.rallye-magazin.de/wrc/artikel/toyota...m-heckfluegel-41733/

Du liebe Güte... Außerhalb des Rallye-Sports nennt man so etwas "Pommes-Theke".

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 55133
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#552191
Aw: Yaris WRC, der Rallye-Yaris 23.08.2019 08:06 - vor 1 Monat  
Zitat:
Tänaks Toyota Yaris WRC (1,6-Liter-Turbomotor, rund 380 PS, Allrad) ist auf den meisten Strecken das beste Auto, setzt vor allem bei der Aerodynamik Maßstäbe. Das macht sich besonders bei schnellen Rallyes bezahlt, zu denen auch die Rallye Deutschland zählt.- www.autobild.de/artikel/wrc-rallye-deutschland-15474563.html


Zitat:
Rallye-WM : Ein Este wird der Erste sein [...] Der Rallyefahrer Ott Tänak ist drauf und dran, die Ära der französischen Rallye-Sieger zu beenden. Außerdem wird er nach der Rallye Deutschland eine Entscheidung bekannt geben.- www.saarbruecker-zeitung.de/sport/sz-spo...-rallye_aid-45240727
- www.faz.net/aktuell/sport/formel-1/motor...lye-wm-16344698.html
- www.grenzecho.net/19624/artikel/2019-08-...ich-bleibe-motiviert


Zitat:
Video ADAC Rallye Deutschland: Mit 2:39,4 Minuten markierte Ott Tänak (EST) im Toyota Yaris WRC die Bestzeit- http://www.speed-magazin.de/wrc/news/video-adac-rallye-deutschland
- www.speed-magazin.de/wrc/news/video-adac...%C3%A4nak_69529.html


Zitat:
Rallye Deutschland
Citroën: Der Toyota-Heckflügel brachte einen Vorteil [...] Auch am Vorabend der Rallye Deutschland gab es Diskussionen über den Heckflügel des Toyota Yaris WRC. Citroën war der Verstoß gegen das Reglement aufgefallen, weil man sich an der Entwicklung der Konkurrenz orientierte
- www.rallye-magazin.de/wrc/artikel/citroe...einen-vorteil-41742/


Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 55133
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#552455
Aw: Yaris WRC, der Rallye-Yaris 25.08.2019 08:04 - vor 4 Wochen  
Zitat:
Toyota passt Montage an
Heckflügel-Kontroverse in der WRC

Nach der Regel-Klarstellung der FIA hat Toyota für die Rallye Deutschland die Montage des Heckflügels angepasst - Teamchef wettert: "Unsinnige Arbeit"

- www.motorsport-total.com/wrc/news/heckfl...-montage-an-19082302

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 55133
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#552596
Aw: Yaris WRC, der Rallye-Yaris 26.08.2019 07:46 - vor 3 Wochen, 6 Tagen  
Zitat:
Hattrick-Sieg für Ott Tänak und Toyota
Perfektes Wochenende für Toyota Gazoo Racing WRT beim deutschen WM-Lauf

222.100 Zuschauer erleben eine hochkarätige Rallye bei besten Bedingungen. Deutscher Doppelsieg durch Fabian Kreim und Marijan Griebel in der WRC 2.

- www.adac-rallye-deutschland.de/de/artike...schen-wm-lauf-257873
- www.speed-magazin.de/wrc/news/adac-rally...%C3%A4nak_69590.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 55133
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#552707
Aw: Yaris WRC, der Rallye-Yaris 26.08.2019 16:01 - vor 3 Wochen, 5 Tagen  
Pressemitteilung der Toyota Deutschland GmbH


26. August 2019


Toyota Gazoo Racing feiert historischen Dreifach-Triumph

Drei Toyota Yaris WRC auf dem Podium der Rallye Deutschland


  • Ott Tänak baut WM-Führung mit nächstem Sieg aus
  • Kris Meeke und Jari-Matti Latvala auf den weiteren Plätzen
  • Rückstand in der Herstellerwertung dramatisch verkürzt

Mit einem historischen Dreifach-Triumph hat das Toyota Gazoo Racing World Rally Team die Rallye Deutschland beendet. Ott Tänak gewann den zehnten Lauf der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) und baute seine WM-Führung auf nunmehr 33 Punkte aus. Seine Teamkollegen Kris Meeke und Jari-Matti Latvala komplettierten das Podium als Zweiter und Dritter. Erstmals seit vier Jahren eroberte damit ein einziger Hersteller alle Plätze auf dem Treppchen – und bringt Toyota in der Herstellerwertung in Schlagdistanz zur Spitze.

Tänak führte die Rallye nahezu die ganze Zeit an. Nach einem intensiven Kampf baute er gemeinsam mit Martin Järveoja seinen Vorsprung am Samstagnachmittag auf den Etappen der Panzerplatte aus. Meeke und Latvala kletterten währenddessen auf die Podiumsplätze. Am abschließenden Sonntag hielten alle drei Topfahrer ihre Positionen.

Tänak fuhr mit einem Vorsprung von 20,8 Sekunden den fünften Saisonsieg ein – und den dritten Triumph in Folge beim anspruchsvollen deutschen Asphalt-Event. Kris Meeke und Beifahrer Seb Marshall holten mit dem zweiten Platz erstmals ein Podium für Toyota. Jari-Matti Latvala und Miikka Anttila wiederholten ihr starkes Ergebnis von der vorherigen Rallye Finnland und landeten erneut auf Rang drei.

Diese Ergebnisse krönten das Heimspiel der in Köln ansässigen Toyota Motorsport GmbH, die für die Motorentwicklung des Toyota Yaris WRC verantwortlich ist. Ein weiteres Topresultat: Takamoto Katsuta, Fahrer des Toyota Gazoo Racing Rally Challenge Program, beendete sein erstes WRC-Rennen mit einem zusätzlich eingesetzten Toyota Yaris WRC auf einem sehr guten zehnten Platz.

„Alle sechs Toyota Gazoo Racing Fahrer und Beifahrer standen bei der Rallye Deutschland auf dem Podium – ein toller Anblick! Ich wäre gern dabei gewesen, in Champagner getränkt auf dem Podium. Heute fühle ich mich großartig“, freut sich Team Chairman Akio Toyoda. „Und Takamoto Katsuta beendete sein erstes WM-Event mit dem Yaris. Das war auch etwas, was ich gern gesehen hätte. Ich warte darauf, dass er irgendwann auf dem Podium steht. Vielen Dank an die Fahrer und Beifahrer, an Tommi und die Teammitglieder und an alle Fans, die dieses Ergebnis genauso freut.“

Teamchef Tommi Mäkinen ergänzt: „Es ist unglaublich, dass unsere drei Autos auf den ersten drei Plätzen stehen. Wir hatten schon einige Male die Chance, ein ähnliches Ergebnis zu erzielen und nun haben wir es endlich geschafft. Es ist ein sehr aufregender Tag heute. Unser Auto war hier eindeutig sehr stark, aber an diesem Wochenende hatten wir auch die besten Fahrer, die zeigten, wie man es unter den schwierigsten Asphaltbedingungen schafft.“

Ott Tänak führt die WM-Wertung mit nunmehr 205 Punkten an. Kris Meeke liegt mit 80 Punkten auf dem vierten Platz, Jari-Matti Latvala mit 74 Punkten auf Rang sieben. In der Herstellerwertung beträgt der Rückstand auf die Spitze gerade noch acht Punkte. Bei vier ausstehenden Rallyes ist somit alles möglich.

Weiter geht’s mit der Rallye Türkei (12. bis 15. September), die 2018 am neuen Standort rund um Marmaris an der Mittelmeerküste in den WM-Kalender zurückkehrte. Felsige Schotterpisten und hohe Temperaturen werden für ein anspruchsvolles Event sorgen.

Dateianhang:
Dateiname: 2019_08_26_wrc_ergebnisse10_deutschland.pdf
Dateigröße: 29551
Egon
Admin
Beiträge: 55133
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#552826
Aw: Yaris WRC, der Rallye-Yaris 27.08.2019 10:08 - vor 3 Wochen, 4 Tagen  
Egon
Admin
Beiträge: 55133
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#552945
Aw: Yaris WRC, der Rallye-Yaris 28.08.2019 07:52 - vor 3 Wochen, 4 Tagen  
Zitat:
WRC: Toyota herrscht in Deutschland

DREIFACHSIEG Toyota besetzte beim deutschen Rallye-WM-Lauf gleich das komplette Podium. Das gelang seit vier Jahren keinem WRC-Team mehr. Ott Tänak aus Estland feierte dabei seinen fünften Saisonsieg.

- www.autosprint.ch/motorsport/rallye-spor...scht-in-deutschland/
- www.motorsport-xl.de/news/2019/Rallye-WM...h-Triumph-36552.html
- www.saarinfos.de/2019/08/hattrick-sieg-f...-rallye-deutschland/
- www.speed-magazin.de/wrc/news/adac-rally...er-rallye_69609.html
- www.speed-magazin.de/wrc/news/adac-rally...er-rallye_69610.html

Irgendwie ist das typisch Toyota. Wenn die sich etwas vornehmen, sich also für ein Projekt oder eine bestimmte Vorgehensweise entschieden haben, dann ziehen die das gnadenlos durch. Selbst wenn es Jahre oder Jahrzehnte dauert. Im Positiven wie im Negativen.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 55133
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#553300
Aw: Yaris WRC, der Rallye-Yaris 30.08.2019 11:37 - vor 3 Wochen, 1 Tag  
Zitat:
Späte Bremsprobleme bei Tänak: Toyota leitet Untersuchung ein

Auf dem Weg zum Sieg bei der Rallye Deutschland hatte Ott Tänak auf der Powerstage plötzlich Bremsprobleme - Tommi Mäkinen verspricht Besserung

- www.motorsport-total.com/wrc/news/spaete...suchung-ein-19082801
- www.sport.de/news/ne3757806/rallye--wrc-...-taenak-untersuchen/

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 55133
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#553433
Aw: Yaris WRC, der Rallye-Yaris 31.08.2019 12:57 - vor 3 Wochen  
Diese unsägliche Heckflügeldiskussion...sieht man das Endergebnis war es natürlich so das der alte Flügel bzw. dessen alte Position einen Vorteil brachte...nun offenbar noch mehr...?

Man schaue sich die ganze Sache mal in der kompletten Geschichte an.
Als Toyota sich für die WRC entschied war bei VW noch alles in Ordnung. Seriensieger brauchen neue Herausforderer.
Nur hat dieser ein Problem.
Der Hersteller hat kein wirklich in das Regelement passende Fahrzeug. Der umgebaute GT86 (mit Subaru Rallyetechnik) ist ein Coupé, der Yaris zu klein und der Auris zu groß.
Also gab es die Anfrage an die FIA ob man eventuell ein kleineres Fahrzeug nehmen kann, was man für den Wettbewerb künstlich verlängert. Das gab es schon mal, nämlich als Peugeot den 206WRC brachte. Der Unterschied zum 206er ist halt das man damals auf dieser Basis 2000 zulassungsfähige Straßenfahrzeuge bauen musste. Dieser Passus entfiel und die FIA stimmte zu.
TMR entwickelte ein optisch extremes Fahrzeug und die FIA segnete das Fahrzeug ab.
Zu diesem Zeitpunkt lächelte man bei Ford, Citroen und Hyundai. VW war das Lachen schon vergangen, was aber ein anderes Thema ist.

Es gab viele sogannnte Experten die die Pläne von Mäkinen anzweifelten, vor allem weil man sich vom TMG Standort in Köln verabschiedete in die finnischen Wälder.
Dort hat man das wohl in jeder Hinsicht konsequenteste WRC der aktuellen Ära gebaut. In diesem Zuge ist das Ende des Heckflügels an die für den Rallyeeinsatz verlängerte Heckstossstange des Yaris WRC angepasst worden.
Nach lesart Citroens hätte man aber als Massstab den (nicht regelkonformen) Straßenyaris nehmen sollen.

M-Sport lehnt inzwischen die Heckaero an die IKEA Optik des Yaris an. Nun hat der Hersteller mit dem größten Auto (und der größten Erfahrung) plötzlich die Idee den zickigen Wagen durch eine ebenso konsequente Aerodynamik beherrrschbarer zu machen. Nur wird dieser Wagen zu groß für das Regelwerk. Also fängt man nach 2 Jahren an da die Ursache für das eigene Versagen zu finden.

Toyota baut um (wieviel M-Sport oder Hyundai umbauen müssen weiß ich nicht, letzterer besitzt aber ähnlich lange Überstände)und antwortet mit einem 1-2-3 Erfolg.
Das Beste was man machen konnte zumal Citroen im Vorfeld neben der Stichelei bzgl. Heckflügel auch einen deutlich kräftigeren Motor mit nach Deutschland gebracht.
Genutzt hat es nichts und man muss die eigene Position mit Taschenspielertricks* aufrecht halten.

*Sowohl bei Hybundai als auch bei Citroen haben sich nach der Rallye bei der letzten Zeitkontrolle die besser platzierten Fahrer verstempelt und Zeitstrafen in Kauf genommen (30 bzw. 20s)um den in der WM besser platzierten Fahrer jeweils eine Position und damit auch einen WM Punkt mehr zu sichern.
Sportlich gesehen ist das...
TF104
Beiträge: 3622
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#554900
Aw: Yaris WRC, der Rallye-Yaris 09.09.2019 23:38 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Zitat:
Mit zwei Siegen aus Finnland und Deutschland im Gepäck reist das Toyota Gazoo Racing World Rally Team zur Rallye Türkei (12. bis 15. September 2019): Die felsigen Schotterpisten des elften Laufs der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) markieren eine ganz andere Herausforderung. Bei der Premiere 2018 fuhr der Toyota Yaris WRC jedoch auf die ersten beiden Plätze – eine Leistung, die nur bei der Rallye Deutschland vor wenigen Wochen nochmals übertroffen wurde. Ott Tänak, Kris Meeke und Jari-Matti Latvala landeten auf den Plätzen eins, zwei und drei.
- www.speed-magazin.de/wrc/news/toyota-gaz...riumph-an_69836.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 55133
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555123
Aw: Yaris WRC, der Rallye-Yaris 10.09.2019 21:37 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Egon
Admin
Beiträge: 55133
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555334
Aw: Yaris WRC, der Rallye-Yaris 12.09.2019 07:51 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Zitat:
Rallye Türkei
Das ist der neue Toyota Yaris WRC Heckspoiler

Auf Anweisung der FIA musste Toyota bis zur Rallye Türkei den Heckspoiler des Yaris WRC dem Reglement anpassen. So sieht das Ergebnis aus.

- www.rallye-magazin.de/wrc/artikel/das-is...c-heckspoiler-41903/

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 55133
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555520
Aw: Yaris WRC, der Rallye-Yaris 13.09.2019 00:22 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Zitat:
Toyota Gazoo Racing peilt nächsten Türkei-Triumph an

Mit zwei Siegen aus Finnland und Deutschland im Gepäck reist das Toyota Gazoo Racing World Rally Team zur Rallye Türkei (12. bis 15. September 2019): Die felsigen Schotterpisten des elften Laufs der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) markieren eine ganz andere Herausforderung. Bei der Premiere 2018 fuhr der Toyota Yaris WRC jedoch auf die ersten beiden Plätze – eine Leistung, die nur bei der Rallye Deutschland vor wenigen Wochen nochmals übertroffen wurde. Ott Tänak, Kris Meeke und Jari-Matti Latvala landeten auf den Plätzen eins, zwei und drei.

- www.motorsport-xl.de/news/2019/Rallye-WM...riumph-an-36700.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 55133
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555927
Aw: Yaris WRC, der Rallye-Yaris 15.09.2019 23:51 - vor 6 Tagen, 8 Stunden  
Zitat:
WRC Rallye Türkei 2019
Ogier gewinnt, Rückschlag für Tänak

Citroen feiert bei der Rallye Türkei 2019 einen Doppelsieg, während Toyota und vor allem der WM-Führende Ott Tänak einen Rückschlag hinnehmen muss.

- www.motorsport-magazin.com/wrc/news-2584...kschlag-fuer-taenak/
- www.motorsport-total.com/wrc/news/wrc-ra...-fuer-ogier-19091501
- www.krone.at/1996732#
- www.tt.com/sport/sportreport/16057278/og...ei-rallye-wm-zweiter

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 55133
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...2526272829303132
Moderation: KSR1, Timico, yarison, Knuddel1987