Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Yaris Hybrid, Modellgeneration 4/XP21 (ab 02/2020 in Japan, voraussichtlich ab 09/2020 in Europa).
Zum Ende gehenSeite: 123
THEMA: Warum sollte ich mir keinen Yaris 2020 kaufen?
#613192
Aw: Warum sollte ich mir keinen Yaris 2020 kaufen? 27.07.2020 21:04 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Zitat:
Die große TOYOTA YARIS WHY STOP? CHALLENGE

Stimme jetzt für deinen Favoriten und gewinne mit etwas Glück den neuen Toyota Yaris Hybrid für bis zu 12 Monate.
- www.toyota.de/why-stop-challenge
yarison
Moderator
Beiträge: 6100
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 27.07.2020 21:06 von yarison.
2016 YHSD
2018 Passat GTE
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#614514
Aw: Warum sollte ich mir keinen Yaris 2020 kaufen? 04.08.2020 17:48 - vor 2 Tagen, 21 Stunden  
Momentan schiele ich doch stark Richtung E-Autos wegen
der hohen Förderung.
Der Seat El Born, Kopie vom ID 3, würde mir schon
sehr zusagen.
Vor allem ist der ID 3 sehr günstig bei der
Versicherung eingestuft
HP 13 TK 16 VK 17 ist schon unglaublich gut.
Mal sehen wo der Yaris landen wird.
grennline
Beiträge: 139
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Audi A2 tdi 75PS Bj 2004
Armlehnen in Leder nachgerüstet
gestillt mit Basotec und Schaumstoff
langer 5ter Gang
bedarfsgerechte Kühlluftzufuhr
www.priusfreunde.de/portal/index.php?opt...15&limitstart=45
Unterbodenverkleidung XXL
scangauge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#614526
Aw: Warum sollte ich mir keinen Yaris 2020 kaufen? 04.08.2020 19:02 - vor 2 Tagen, 20 Stunden  
schrubber schrieb:
Oder eben gleich zum Neuwagenvermittler, dort wird man auch nicht so herablassend behandelt.
Ausser bei BMW und Daimler wurde ich noch nie irgendwo herablassend behandelt. Vor allem nicht bei den 4 zuletzt kennengelernten VW-Haendlern, wo ich wegen e-Golf und kuerzlich e-Up vorstellig wurde.

So gut der neue Yaris auch sein mag fuer einen Verbrenner, ich werde ihn mir hoechstwahrscheinlich nicht kaufen, weil a) habe ich schon einen aehnlich soliden Vorgaenger und b) ich will vom Verbrennen von Ressourcen wegkommen. Wenn man e-Auto faehrt, wird man sensibler. Gehe ich in die Garage, wo der Yaris steht, rieche ich foermlich den ganz leichten Benzingeruch. Beim Yaris fahre ich entweder mit ICE an oder um den Nullpunkt - die oberen elektrischen Bereiche gilt es zu vermeiden. Ganz bloed sind lange 30er Zonen. Da kann man den ICE nur kurz anwerfen, aber der Akku ist schnell nieder. Dieses Problem habe ich im e-Golf nicht - dem ist es voellig egal, ob ich mit 10, 20, 30 oder 50 km/h fahre - ich habe immer den effizientesten Modus.
bgl-tom
Beiträge: 1953
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris HSD (seit 06/2016)
e-Golf 300 (seit 11/2019)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#614540
Aw: Warum sollte ich mir keinen Yaris 2020 kaufen? 04.08.2020 20:18 - vor 2 Tagen, 18 Stunden  
Ich habe jetzt endlich mal eine Antwort für mich:

Warum würde ich mir jetzt keinen Yaris Hybrid 2020 kaufen?
Weil, es das Vormodell als Tageszulassung, viel viel billiger gibt.
Die Technik hält und der Yaris Hybrid bis zum neuen auch nicht schlecht aussieht.

Und da es ja nur noch Yaris 2020 heißt und nicht Yaris Hybrid 2020:
Meine Frau hat ihren Yaris Erstzulassung Februar 2020 als Tageszulassung für 11.461€ bekommen.
Handschaltung 1.0 Comfortausstattung.

Nun vergleicht mal den neuen.
3116.87€ teurer (APL Preis)

Und ja ich werde auch kein Auto mehr im Autohaus um die Ecke kaufen.
Es sei denn bei euch um die Ecke ist es günstig und ja ich wurde auch bei der Suche nach einem Ersatz für den 20 Jahre alten Nissan Micra 5. Hand von verschiedenen Autoverkäufern herablassend behandelt.

Die Preispolitik der Autohersteller und diese Rabattschlachten wie Mondpreise werde ich nie verstehen.
Kommt man sich vor wie beim Küche kaufen. Irgendwann kommt ein Hersteller, der macht es wie IKEA. Ehrlicher Preis für das was du bekommst.

Also Preis ist eindeutig für mich so lange es noch das Vormodell gibt zu rechnen und keinen Yaris 2020 zu kaufen.
Reisender
Beiträge: 1534
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Yaris Hybrid Baujahr 2016 alias Bonsai-Prius
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#614609
Aw: Warum sollte ich mir keinen Yaris 2020 kaufen? 05.08.2020 09:27 - vor 2 Tagen, 5 Stunden  
Reisender schrieb:
Meine Frau hat ihren Yaris Erstzulassung Februar 2020 als Tageszulassung für 11.461€ bekommen.
Handschaltung 1.0 Comfortausstattung.

Nun vergleicht mal den neuen.
3116.87€ teurer (APL Preis)
Also laut APL kostet der neue Yaris 1.0 Comfort 12910 EUR bzw. 13473 EUR inkl. Überführung, natürlich auch verglichen bei Tageszulassung.

Ich kann da bei weitem keine 3116.87 Differenz erkennen.

Ich sehe allgemein keinen großen Preisschub beim 2020er, wenn man nicht gerade die teuren Gimmick-Varianten haben will.

Dass ein Auslaufmodell 10% Extrarabatt hat, ist jedenfalls alles andere als ein Novum. Da solltest du einmal bei anderen Herstellern nachsehen, wie dort Auslaufmodelle verramscht werden, da sind 35 bis 40% auf den Listenpreis keine Seltenheit.

eppf
eppf
Beiträge: 8948
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris HSD Life 8/2013
Corolla TS Club 2.0 5/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987