Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Yaris 2020
(1 Leser) (1) Besucher
Yaris Hybrid, Modellgeneration 4/XP21 (ab 02/2020 in Japan, voraussichtlich ab 09/2020 in Europa).
Zum Ende gehenSeite: 12345678...27
THEMA: Yaris 2020
*
#476802
Yaris 2020 24.06.2018 11:23 - vor 1 Jahr, 7 Monaten  
Die erstengesichteten Techniktests des neuen Yaris wurden gesichtet.
Spurbreite wächst, 5 Loch Felgen... hier mit Felgen des CT.
Ebenso 2 Scheibenwischer.
Was hier wohl getestet wird ?
Möglich könnte es ein Kleinwagen von Lexus sein.
Lassen wir uns überraschen


Klickmich
Sigbert
Beiträge: 83
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 24.06.2018 15:14 von KSR1.Grund: Link repariert
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#476806
Aw: Yaris 2020 24.06.2018 11:45 - vor 1 Jahr, 7 Monaten  
Wo?

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 9306
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#476816
Aw: Yaris 2020 24.06.2018 13:05 - vor 1 Jahr, 7 Monaten  
the_janitor
Beiträge: 2377
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Lexus CT 200h F-Sport
Ford F-150 XL 4.6l V8 (3.16 - 5.16)
Chevrolet Malibu 2LT (5.16-5.17)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#476829
Aw: Yaris 2020 24.06.2018 15:23 - vor 1 Jahr, 7 Monaten  
Das ist die Tankstelle an der Döttinger Höhe.
Da tankt man um auf den Nürburgring zum Testen zu fahren.

Die breitere Spur macht das alte Modell (alte Front, hochstehende Rückleuchten) mal richtig attraktiv.
Aber soll es tatsächlich auf die nächste Generation schließen?

Gut möglich das es sich hier um die neuen nicht limitierten GRMN Modelle handelt?
TF104
Beiträge: 3907
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#476845
Aw: Yaris 2020 24.06.2018 16:36 - vor 1 Jahr, 7 Monaten  
Nee, das scheint mir ein "Mule" zu sein, wo neue Technik unter einer bekannten Hülle getestet wird, daher auch der Frankenstein-Look. Lässt leider keine Rückschlüsse aufs spätere Modell zu, ausser daß wahrscheinlich die Spur breiter wird.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 9306
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#476848
Aw: Yaris 2020 24.06.2018 16:49 - vor 1 Jahr, 7 Monaten  
Uih, wird das ein elektrischer Yaris?
Breiter, damit mehr Akku reingeht?
ellert_de
Beiträge: 1810
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris Hybrid Style Selection Blue mit Navi und DAB+, Baujahr 04/2017


Ich werde meinen Adblocker nicht abschalten und folge deshalb nicht jedem Link
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#476850
Aw: Yaris 2020 24.06.2018 17:03 - vor 1 Jahr, 7 Monaten  
...oder generell für mehr Platz?

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 9306
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#476851
Aw: Yaris 2020 24.06.2018 17:04 - vor 1 Jahr, 7 Monaten  
Elektrischer Yaris sicherlich nicht. Da ist ein Auspuff zu sehen..

Ich vermute, dass es noch nicht mal ein Hybrid ist. Tippe auch auf eine Sportversion.
happyyaris
Beiträge: 3136
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#476855
Aw: Yaris 2020 24.06.2018 17:15 - vor 1 Jahr, 7 Monaten  
happyyaris schrieb:
Elektrischer Yaris sicherlich nicht. Da ist ein Auspuff zu sehen..

Könnte auch ein “Mule” Auspuff sein

Aber nein, Toyota geht noch immer für Hybrid. Eine grössere Akku mit mehr Kapazität ? Ja gern !
bat039
Beiträge: 122
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Vorwagen : Opel Kadett, Mazda 323, Nissan Micra, Renault R5 GT Turbo, Renault R19, BMW 524tda, Audi A4 TDI, VW Golf TDI Highline, Mercedes C180, BMW 520iA, Skoda Superb TDI, Toyota Yaris HSD, Toyota Prius III
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#476858
Aw: Yaris 2020 24.06.2018 17:37 - vor 1 Jahr, 7 Monaten  
Ums nochmal deutlich zu sagen: "Mule" kann sogar bedeuten, daß sich unter der alten Tarnkarosse eine neue Bodengruppe samt Fahrwerk und Antrieb befindet, sprich "untenrum" ist es schon der neue Yaris. Auf irgendwelche Sport- oder E-Versionen lässt sich daraus nicht schliessen.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 9306
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#476872
Aw: Yaris 2020 24.06.2018 19:11 - vor 1 Jahr, 7 Monaten  
Könnte. Aber warum dann einen kompletten Auspuff bei einer E-Auto-Variante mit herumschleppen? Warum sollte man mit einem Hybrid oder E-Auto auf den Nürnburgring? Da der Yaris in Frankreich hergestellt wird, fallen mir zudem einige Rennstrecken ein, die näher sind.

Mehr Sinn macht es mit einer Sport-Version auf den Nürnburgring zu fahren.

Bei uns in der Gegend fahren mehr Yaris ohne Hybrid herum als Yaris Hybrid. Der scheint sich demnach immer noch gut als Normalversion zu verkaufen. Ich achte darauf, weil ich selbst die Hybrid-Version habe. Mit einem Yaris Hybrid würde ich nie auf eine Rennstrecke fahren. Autobahnfahrt macht bei dem Antrieb schon keinen Spass, wenn schneller als 110 km/h (real) und man beschleunigt fährt.

Mir fällt kein Grund ein, warum Toyota einen größeren Akku in den Yaris Hybrid einbauen sollte. Wichtiger wäre eine Abgaswärmerückführung (EHR) wie beim Prius.
happyyaris
Beiträge: 3136
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 24.06.2018 19:12 von happyyaris.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#476880
Aw: Yaris 2020 24.06.2018 19:48 - vor 1 Jahr, 7 Monaten  
Nürburgring bedeutet ja nicht gleich, Rennen zu fahren. Man kann aufgrund seiner Länge und der besonderen Streckenführung die Fahrzeuge prima abstimmen und an ihre Belastungsgrenze bringen. Was dort "erfahren" wird, kommt letzten Endes auch Lieschen Müller zugute.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 9306
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#476881
Aw: Yaris 2020 24.06.2018 19:48 - vor 1 Jahr, 7 Monaten  
Auf dem Nürburgring wird gerne getestet, weil sich dort Schwächen viel schneller als auf der normalen Straße auffallen. Egal, ob es sich um ein braves Serienmodell oder um einen Supersportwagen handelt.

Mich hat es immer schwer beeindruckt, wenn M-Klassen oder ähnliche schreckliche Dickschiffe dort über alle vier Räder gut hörbar driftend bewegt wurden.

Da in der Erprobung das oberste Ziel "täuschen" ist würde es mich nicht wundern, wenn an ein E-Auto ein Auspufftopf geschraubt wird und vorne ein Soundgenerator installiert ist. Gerade dann, wenn man in diesem Segment noch nicht aktiv ist.

Schon vor Jahrzehnten führen getarnte neue Daimler gerne mit Münchner Nummernschild und neue BMW mit Stuttgarter Zulassung rum.
SchaunWirMal
Beiträge: 800
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#476929
Aw: Yaris 2020 25.06.2018 07:21 - vor 1 Jahr, 7 Monaten  
Meine Vermutung:
- hier fährt der neue 1.5l HSD oder
- ein neuer 1.0l Dreizylinder
- mit einem TNGA-Chassis
- oder auf alter Basis mit angepasster Motoraufhängung

D.h. es könnte der nächste Yaris getestet werden - oder ein anderes Modell, z.B. der Prius C bzw. Aqua, der hat den gleichen Lebenszyklus wie unser Yaris hinter sich, und steht daher kurz vor der Ablösung.

Ein weiteres Sportmodell oder Elektromodell der aktuellen Generation schließe ich aus, der Yaris XP13 geht aufs Ende seines Lebenszyklus zu, 2019-2020 sollte ein "echter" Nachfolger kommen.
the_janitor
Beiträge: 2377
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Lexus CT 200h F-Sport
Ford F-150 XL 4.6l V8 (3.16 - 5.16)
Chevrolet Malibu 2LT (5.16-5.17)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#476945
Aw: Yaris 2020 25.06.2018 08:12 - vor 1 Jahr, 7 Monaten  
Hybridfan5
Beiträge: 4944
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Zitat: Fff - Ferrari for future - Wirtschaftsminister P. Altmaier
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,9 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12345678...27
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987