Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Yaris Hybrid, Modellgeneration 3/XP13 (HSD ab 06/2012).
Zum Ende gehenSeite: 12345678...39
THEMA: Roomster-Ende und Neu-Yaris-Anfang....?
*
#568521
Aw: Skoda-Ende und Neu-Yaris-Anfang....? 20.11.2019 11:46 - vor 8 Monaten, 3 Wochen  
Ein Auto zu fahren, bis es auseinanderfällt, ist auch hauptsächlich Definitionssache und jetzt musst du dir nur ein Modell
"aufmalen" in dem dein Roomster in den nächsten Monaten
abgeschrieben ist. Siehste, so einfach is das

LG
Hybridiseur
Hybridiseur
Beiträge: 235
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 20.11.2019 21:50 von yarison.Grund: Beitrag verschoben und Titel angepasst
Prius 1
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#568525
Aw: Skoda-Ende und Neu-Yaris-Anfang....? 20.11.2019 11:58 - vor 8 Monaten, 3 Wochen  
Ganz ganz herzlichen Dank Euch allen fürs gute Zureden. Das Thema ist weiterhin in höchster Arbeit.

ICH hab nur ein bißchen ein schlechtes Gewissen, dass ich hier im Thread "Reisender, sein Yaris" schreibe und hoffe dss er sich bald meldet.

@Dix

"Angefixt", ja auf jeden Fall!


@der Flieger

Ich check grad ein, sozusagen, mache mich ready for take-off, möchte nur vorher noch einen flight-check machen. Ne adrette Flug-Begleiterin wär auch nicht schlecht...


@galaxy

Viiiielen Dank für die praktischen Tips. Ich schätze einen Hybrid-Fahrer auch eher als einen schonenden Fahrer ein. Bei den bisherigen Infos und mit der langen Hybrid-Erfahrung sowie dem guten Marken-Image von Toyota, vor allem in Bezug auf Zuverlässigkeit, mache ich mir ehrlichgesagt keinerlei Sorgen um den Fahrzeugzustand.
Mein Skoda Roomster war sogar ein Jahr lang als Mietwagen zugelassen, und hatte damit sicher nicht grad "eine schöne Kindheit". Trotzdem hat er keinerlei Macken oder Probleme gemacht die letzten 6 Jahre. Tja, diese zuverlässigkeit BINDET halt eben auch....


@Timico @all

Es käme für mich nur ein YARIS in Frage
, die Größe passt mir.



@Wisedrum

Ja, diese Einschätzung hätte ich auch, nach dem was ich so bisher erfahren habe.


@smoothie

Offen und ehrlich, direkt klar raus, SO mag ichs! Ich arbeite weiter an der Entscheidungsfindung, Umstellung und baue einen emotionalen Bezug auf.
Ja, das ist ja das komfortable am Toyota-Hybrid: man kann auch einfach nur FAHREN und das Auto machen lassen. Und man schöpft damit bereits viel Potential aus. Und wenn man will kann man NOCH mehr herausholen. DAS ist ganz klar MEINE Intention!
Rein rational ist für mich ein Hybrid genau MEIN Auto! Es erfüllt ALL meine mir wichtigen Anforderungen in Bezug auf Ökologie, innovative Technik und ökonomische Möglichkeiten. Ja sogar mein Spieltrieb und mein Faible fürs leise Fahren wäre vollauf befriedigt.
Ein reiner Stromer kommt für mich nicht in Frage. Beruflich hänge ich an der Verbrennung und logistisch wäre eine Ladestation bei mir nicht machbar.


@Priuskater

Ok, alles klar. Wie gesagt: für mich ein Yaris. Bin tendenziell immer Barzahler. Ein Preis unter 10 000 EU und ein schwarzes Auto wäre meine Vorgabe...


@Hybridiseur

Der Roomster ist "abgeschrieben". Eigentlich wollte ich ihn auch fahren bis ICH auseinanderfalle!


Mist, grad telefoniert, der örtliche Toyota-Händler hat die Marke aufgegeben. Dann is mal nix mit mal eben einfach so vorbeischauen und in einen reinsitzen.
EcoRoomster
Beiträge: 513
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 20.11.2019 21:42 von yarison.Grund: Beitrag verschoben und Titel angepasst
" Projekt 3,x l/100km...not because they are easy, but because they are hard!"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#568531
Aw: Skoda-Ende und Neu-Yaris-Anfang....? 20.11.2019 12:53 - vor 8 Monaten, 3 Wochen  
Yaris in Schwarz als Hybrid für unter 10.000€ ist schwierig, aber machbar. Hab mal bei mobile.de geguckt und 9000,-€ als Maximum gesetzt: 3 Angebote in Deutschland. Da wirst Du etwas suchen müssen.

LG, Frank
Priuskater
Beiträge: 1214
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 20.11.2019 21:50 von yarison.Grund: Beitrag verschoben und Titel angepasst
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#568549
Aw: Skoda-Ende und Neu-Yaris-Anfang....? 20.11.2019 15:24 - vor 8 Monaten, 3 Wochen  
Den Yaris Hybrid gibt es seit Sommer 2012 und er wird im Sommer 2020 durch einen Nachfolger abgelöst.

Die Hybride werden erst ab einem Alter von 10 Jahren in der Anschaffung preiswert. Davor finde ich persönlich die Preise für Gebrauchtwagen (insbesondere bei 6-7 jährigen) zu hoch. Wer nicht gerade eine Budgetrestriktion hat, wird sich eher für 15k€ Strassenpreis einen neuen Yaris kaufen als einen 6-7 jährigen für 10k€. Im nächsten Sommer wird man die Neuwagen als Auslaufmodelle wahrscheinlich noch preiswerter angeboten bekommen....

Als gebrauchte HSD bieten sich derzeit die letzten P2 und die ersten P3 an, die ja auch gerade an die 10 Jahresgrenze kratzen. Und es gibt viel Angebot, da 2007 bis 2009 die Jahre mit den meisten Prius-Zulassungen in Deutschland waren. Und ich hatte ja hier im Thread auch schon an @Reisender geschrieben, dass er wahrscheinlich an einem Prius mehr Freude hätte, da das Fahrzeug mit optimierten cw-Wert sich für Spritsparrekorde besonders eignet.
galaxy
Beiträge: 398
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 20.11.2019 21:50 von yarison.Grund: Beitrag verschoben und Titel angepasst
Prius II FL Sol EZ 11/06 (seit 10/18)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#568553
Aw: Skoda-Ende und Neu-Yaris-Anfang....? 20.11.2019 15:46 - vor 8 Monaten, 3 Wochen  
kurzundknackig neuester Stand:

PROBEFAHRT mit Yaris Hybrid morgen 14 Uhr !




IchhabseinfachnimmerAUS GE HAL TEN .....

Der nächste Toyota-Händler is 20km/15min weg von mir. Dort war ich grade. Schööön alles angeschaut. Der hatte auch ein paar Yaris dastehen, von außen alles angeschaut und gemustert, bin reingesessen usw.

Mein Eindruck, meine Fragen:

- wooooahmeinefresseee die Tür schließt ja sowas von dermaßenhammermäßig mit einem satten stabilen Geräusch, als wärs ne Safe-Tür ! Wenn ich da an meinen alten Rolls Royce Silver Spur denke, DAS klang ja regelrecht "billig" wenn da der Chauffeur die Türe geschlossen hatte...

- seeehr gut: eine weiche Spoilerlippe vorne, wichtich beim Aufsetzen

- das Cockpit hat alles was ich brauche in dem Styling das ich mag, Schalter, Anzeigen und Knöpfe usw das geht absolut in Ordnung, auch Ablagen und Haptik passt soweit

- Lenkrad vom Durchmesser, Dicke , Haptik usw absolut ok

- Sitz- und Lenkradeinstellung passt

- sind ja richtig schön große Spiegel! leider NICHT asphärisch

- Platz hinten ist auch ok, Knie- und Kopffreiheit passt

- Kofferraum deckt meinen Bedarf völlig, der doppelte Boden ist praktisch

- Sitze schön straff, Seitenhalt auch gut

- is die Rücksitzbank eigentlich verschiebbar?

- Tempomat brauch ich
- Drehzahlmesser "brauch" ich?
- Armlehne brauch ich (das Alter!)
- Navi wär en Traum....
- fahrt Ihr echt dieses dünne 0W20er Motoröl?

Der Berater erzählte was von "elektrischer Kühlwasserbeheizung" nach dem Kaltstart. DAS wär ja klasse, hatte ich bisher aber noch nirgends erfahren.
Der Berater fährt selbst einen Yaris und berichtete so "von um die 4-5 Liter Verbrauch". Dacht ich mir "na gut, er LEEERNT ja auch noch dazu...".

@ galaxy

Ja, die Yaris die er so 2-3jährig dahatte liegen auch so grob 12 - 14 000 EU. MIR würde DER Jahrgang auch eigentlich beser gefallen. Und da es mir überhaupt nicht pressiert, KÖNNTE ich auch den Knick durch den Modellwechsel lockr abwarten. Vielleicht tut sich da im Angebot/Preis noch was.

@Priuskater

Danke fürs nachschauen. Ja, SO einen hatte ich auch schonmal gefunden. Also: "Es gibt ihn!"

Tja, und auf der Rückfahrt, als er so richtig schön betriebswarm war, da hat mei Roomsterle mal wieder schön 4Komma verbraucht. "Nischd schleschd für KEIN Diesel!"....
EcoRoomster
Beiträge: 513
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 20.11.2019 21:51 von yarison.Grund: Beitrag verschoben und Titel angepasst
" Projekt 3,x l/100km...not because they are easy, but because they are hard!"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#568577
Aw: Skoda-Ende und Neu-Yaris-Anfang....? 20.11.2019 18:20 - vor 8 Monaten, 3 Wochen  
EcoRoomster schrieb:

- fahrt Ihr echt dieses dünne 0W20er Motoröl?

Ja.... Gerade im Winter bei geringer Last sinnvoll.

Die Spritsparfraktion fährt weiterhin Eco-Spritsparreifen, die schmalste erlaubte Reifendimension, leichte Leichtmetallfelgen, Aerodynamikradblenden, Grillblocking, erhöhten Luftdruck, ohne Reserverad, ggf. fällt Euch noch etwas ein.
galaxy
Beiträge: 398
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 20.11.2019 21:51 von yarison.Grund: Beitrag verschoben und Titel angepasst
Prius II FL Sol EZ 11/06 (seit 10/18)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#568580
Aw: Skoda-Ende und Neu-Yaris-Anfang....? 20.11.2019 18:25 - vor 8 Monaten, 3 Wochen  
Im Corolla sogar 0w16

Von Motul gibt es sogar schon 0w8
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 5839
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 20.11.2019 21:51 von yarison.Grund: Beitrag verschoben und Titel angepasst
Schöne Grüße aus Bielefeld!

blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Corolla TS 2.0 Lounge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#568611
Aw: Skoda-Ende und Neu-Yaris-Anfang....? 20.11.2019 19:44 - vor 8 Monaten, 3 Wochen  
@EcoRoomster
Hey Mann, du bist der Sucht gefährlich nahe - vielleicht genießt du ja wie ich bald jede einzelne Fahrt, die so manches mal zum Strategiespiel mutiert Morgen dann viel Spaß beim Hybrid Type-Rating und genussvolles Gleiten!

Einen Drehzahlmesser kannst du fast vergessen, weil du die Drehzahl so separat nicht direkt beeinflussen kannst. Das geht über die Leistungsanforderung, die wiederum im Ecometer angezeigt wird. Stell dich lieber darauf ein, in einen OBDLink LX Adapter zu investieren, damit du das Hybrid Assistant Glas-Cockpit an Bord hast; das ist eine Offenbarung für alle Hybridsparfüchse! -Und mit dem HA hast du dann auch den Drehzahlmesser, den du ansonsten auch gegen Aufpreis nicht bekommen kannst.

Deine Vertriebsfachkraft meint vermutlich die elektronisch geregelte Wasserpumpe - eine Kühlwasserheizung habe ich noch nirgends vernommen. Und ja, die hilft beim haushalten mit der kostbaren Wärme des Verbrennungsmotors. Dies ist zumindest meine Vermutung, ich fahre ja selbst keinen Yaris Hybrid, meine aber beim Blick unter HybridSpirits Haube eine solche Pumpe entdeckt zu haben.

Ich hoffe ja ernsthaft auf deine mangelnde Standhaftigkeit bezüglich des Schkotas - dann bleibst du uns mit deinem humorvollen und kurzweiligen Schreibstil sicher noch lange erhalten

Grüße aus dem Norden
Martin
der_flieger
Beiträge: 265
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 20.11.2019 21:52 von yarison.Grund: Beitrag verschoben und Titel angepasst
Auris 2 TS - einer der Letzten seiner Art
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#568625
Aw: Skoda-Ende und Neu-Yaris-Anfang....? 20.11.2019 20:20 - vor 8 Monaten, 3 Wochen  
Hallo,

will mich kurz melden (bei mir läuft noch bißchen was anderes nebenher):

1.) ganz klar: ich mache gleich nen neuen Thread auf, ist mir auch WICHTIG und angenehmer! (ich brauch nur noch nen knalligen TITEL...)

2.) DANKE für alle Reaktionen, die werden noch reflektiert

Ichbleibdrannnn


ich seh schonn, DAS wird wieder ne laaange Nacht.....
EcoRoomster
Beiträge: 513
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 20.11.2019 22:08 von yarison.Grund: Beitrag verschoben und Titel angepasst
" Projekt 3,x l/100km...not because they are easy, but because they are hard!"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#568640
Aw: Skoda-Ende und Neu-Yaris-Anfang....? 20.11.2019 21:21 - vor 8 Monaten, 3 Wochen  
Knuddel1987 schrieb:
Im Corolla sogar 0w16

Von Motul gibt es sogar schon 0w8


Ist dir bekannt, wo 0W8 Öl eingefüllt wird?
Find ich ja sehr interessant

@ EcoRoomster: Skoda heißt auf Tschechisch "Schade"
Ja, schade, dass du erst jetzt zum HSD kommst.

Warum ein Yaris? Ein Prius hat mehr Nutzwert.

LG
Hybridiseur
Hybridiseur
Beiträge: 235
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 20.11.2019 21:52 von yarison.Grund: Beitrag verschoben und Titel angepasst
Prius 1
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#568647
Aw: Skoda-Ende und Neu-Yaris-Anfang....? 20.11.2019 21:45 - vor 8 Monaten, 3 Wochen  
Hybridiseur schrieb:
Warum ein Yaris? Ein Prius hat mehr Nutzwert.
Und vor allem hat die Prius-Reihe ab der 3. Generation eine Abgas-Wärmerückgewinnungsanlage! Nennt sich EHR, ich halte das bei der von Neu-Yaris-ex-EcoRoomsters angestrebten Fahrweise für einen bedeutenden Pluspunkt! Das Triebwerk auf Betriebstemperatur bringen und gleichzeitig möglichst oft Verbrennen-los gleiten wollen ist ein bedauerlicher Widerspruch...

Nachtrag zum superdünnen Öl:
Vorsicht, der Motor muss definitiv dafür 'gemacht' sein! Der Schmierfilm trägt bei niedrigen Drehzahlen und bei Höchstlast nicht mehr, es tritt u.U. verschleißfördernde Mischreibung auf! Quelle
der_flieger
Beiträge: 265
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 20.11.2019 23:33 von der_flieger.
Auris 2 TS - einer der Letzten seiner Art
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#568654
Aw: Skoda-Ende und Neu-Yaris-Anfang....? 20.11.2019 22:09 - vor 8 Monaten, 3 Wochen  
Ja, so ein ABGAS-Wärmetauscher ist natürlich genau MEIN Ding! Kenne das an sich nur so: www.amazon.de/Abgasw%C3%A4rmetauscher-Wa...1&th=1&psc=1
Ab welcher Serie ist der beim YARIS nochmal drin??



Ein YARIS einfach deshalb:

- bin Einzelfahrer (das sind die Schiffe die früher ein U-Boot bevorzugt versenkt hat, weil sie viel Tonnage hatten)

- muss also nicht mehr viel bewegen an Mensch, Vieh oder Material
(deshalb PASST ja der Roomster nichtmehr so richtig)

- habs als Minimalist eher gern überschaubar klein und handlich

- will jetzt endgültig die letzte und höchste Stufe des Men... äääh: AUTOFAHRER-Seins erreichen

- mit höchster Effizienz, geringstem Verbrauch und minimalen Emissionen

- ok, für Euch, offen und ehrlich gesagt: ganz heimlich in mir drin ist auch noch sowas, das sich davon einen gewissen Spaß oder Kick, "Erregung" oder einfach nur Adrenalin- und Blutdruck-Steigerung verspricht

Genau DAS werd ich morgen ausprobieren! (wobei ich noch gar nicht weiß ob die Toyota-Praktikantin morgen überhaupt ZEIT für mich hat... )
EcoRoomster
Beiträge: 513
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 20.11.2019 22:11 von EcoRoomster.
" Projekt 3,x l/100km...not because they are easy, but because they are hard!"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#568658
Aw: Skoda-Ende und Neu-Yaris-Anfang....? 20.11.2019 22:17 - vor 8 Monaten, 3 Wochen  
Ich habe die entsprechenden Beiträge aus "Reisender sein Yaris Hybrid" hierher verschoben. Ich hoffe es passt alles so.

Für den Aperitif haben die Priusfreunde gesorgt. Nun bin ich mal auf den Probefahrtbericht gespannt.

Viele Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 6107
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD
2018 Passat GTE
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#568665
Aw: Skoda-Ende und Neu-Yaris-Anfang....? 20.11.2019 23:06 - vor 8 Monaten, 3 Wochen  
Ja Ya-rison, Primaaa, ganz herzlichen DANK für die Thread-Umsetzung

DAS gibt ne Belobigung in der Endauswertung.

(wobei der Schwabe ja sagt "Nix g'sagt isch GNUG g'lobt!" und jede Restaurant-Bedienung ist glücklich wenn der Gast sagt "mo hots esse kenne" )

Ok, mit der "elektrischen KühlwasserERWÄRMUNG" werd ich nochmal nachhaken.

Auch diese AGWRG AbGasWärmeRückGewinnung werd ich suchen - Spiegel und Taschen-schlampe hab ich immer dabei. (Beim TSI-Roomster - welcher ja auch schon (schwäb. Lob): "net schlecht" ist - war der Auspuffkrümmer am Motorabgang auch kühlwasserumflossen. Aber so ein richtig guter "Heizer" war er nicht. Die Betriebstemperatur wird JETZT erst so bei....krustel-such-blätter-"ja wo ist denn nun wieder"...km14/min17 mit 70 Grad erreicht. Da werd ich morgen mal mit der Stoppuhr checken wie lang sie braucht bis sie heiß ist...die KÜHL WASSER TEM PER A TUR - NICHT die Praktikantin!)

Ohh Leute Leute, so ääähnlich stell ich mir das Kinderkriegen vor....
EcoRoomster
Beiträge: 513
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
" Projekt 3,x l/100km...not because they are easy, but because they are hard!"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#568666
Aw: Skoda-Ende und Neu-Yaris-Anfang....? 20.11.2019 23:12 - vor 8 Monaten, 3 Wochen  
Der Yaris hat keinen EHR.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 17473
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12345678...39
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987