Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Yaris Hybrid, Modellgeneration 3/XP13 (HSD ab 06/2012).
Zum Ende gehenSeite: 12345
THEMA: Den Gürtel enger schnallen- Vom Prius 2 zum Yaris
*
#535097
Aw: Den Gürtel enger schnallen- Vom Prius 2 zum Yaris 18.05.2019 14:38 - vor 1 Jahr, 4 Monaten  
Hallo Klaus,

das Gefühl, den Gürtel enger schnallen zu müssen, habe ich im Yaris nie. Er bietet für ein Auto dieser Größe erstaunlich viel Platz.

Dinge wie Tempomat, Keyless, elektrische Fensterheber hinten kommen beim Yaris leider nur bei den höchsten Ausstattungslinien oder mit Technikpaketen. Rückfahrkamera ist dafür ab der Ausstattungslinie Comfort Serie. Schade, dass es beim Yaris kein Xenon oder LED gibt.

Ich freue mich, dass die Yaris Fraktion Verstärkung erhält, auch wenn du den Yaris meist nicht selbst fährst, sondern fahren lässt.

Ich freue mich auf einen regen Informationsaustausch. Vielleicht trifft man sich auch mal beim einem der vielen Priusfreunde-Treffen.

Glückwunsch an alle Fahrer(-innen) des „neuen“ Yaris und allzeit gute Fahrt.

Viele Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 6316
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 18.05.2019 19:23 von yarison.Grund: (-innen)
2016 YHSD
2018 Passat GTE
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#535102
Aw: Den Gürtel enger schnallen- Vom Prius 2 zum Yaris 18.05.2019 15:31 - vor 1 Jahr, 4 Monaten  
So eine super Verstärkung werde ich nicht sein. Der Informationsfluß zu mir wird erfahrungsgemäß nicht sehr gut sein und daher werde ich wenig berichten können.
yarison schrieb:
das Gefühl, den Gürtel enger schnallen zu müssen, habe ich im Yaris nie. Er bietet für eine Auto dieser Größe erstaunlich viel Platz.
Diesbezüglich muß ich mir aktuell wohl keine Gedanken machen.
Zitat Fr. KSR1:
Den Großeinkauf machen wir ohnehin mit dem Iveco.

Dinge wie Tempomat, Keyless, Fensterheber hinten elektrisch kommen beim Yaris leider nur bei den höchsten Ausstattungslinien oder mit Technikpaketen.
Kein Keyless-entry mehr zu haben, ist mir beim CT einige Zeit schwer gefallen. Fensterheber hinten ist praktisch, um mal diagonal durchzulüften.
Vielleicht trifft man sich auch mal beim einem der vielen Priusfreunde-Treffen.
Das könnte passieren. Aktuell bin ich durch Pollen außer Gefecht, aber irgendwann bestimmt wieder.

LG und danke
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 17742
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#535108
Aw: Den Gürtel enger schnallen- Vom Prius 2 zum Yaris 18.05.2019 17:10 - vor 1 Jahr, 4 Monaten  
Haltet ihr euch einen Daily als Drittwagen?!

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 11043
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#535109
Aw: Den Gürtel enger schnallen- Vom Prius 2 zum Yaris 18.05.2019 17:19 - vor 1 Jahr, 4 Monaten  
KSR1 schrieb:
So eine super Verstärkung werde ich nicht sein.
Klaus

Ich habe nicht aufgepasst.
KSR1 hat das neue Auto gekauft , den wunderschönen ich mag ihn sehr Yaris Hybrid.
PLZ Bereich zu weit weg

Je nach dem wer fährt, denkt daran der Durchschnittsverbrauch = man bescheißt sich selbst.
Ab 20 km kann man den ein bisschen ernst nehmen

Vom Prius zum Yaris Hybrid.
Bisher ist mir das echt nur in die andere Richtung aufgefallen.

Bei uns zählt der Yaris Hybrid als das große, bequeme Auto.
Alle wollen damit fahren, keiner mit mir
Doch meine Mutter, sie fragt ob ich immer so fahre
Reisender
Beiträge: 1698
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Yaris Hybrid Baujahr 2016 alias Bonsai-Prius
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#535114
Aw: Den Gürtel enger schnallen- Vom Prius 2 zum Yaris 18.05.2019 17:40 - vor 1 Jahr, 4 Monaten  
Genau Timo, falls man Nachts mal Hunger bekommt und ein paar Burger holen will. Nein, Firmenwagen.

Reisender, den Verbrauch regelt das Auto. Unter 5 Liter auf 100km wäre klasse.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 17742
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#535133
Aw: Den Gürtel enger schnallen- Vom Prius 2 zum Yaris 18.05.2019 20:42 - vor 1 Jahr, 4 Monaten  
yarison schrieb:
Hallo Klaus,

das Gefühl, den Gürtel enger schnallen zu müssen, habe ich im Yaris nie. Er bietet für ein Auto dieser Größe erstaunlich viel Platz.

Volle Zustimmung (ich sitze immer vorn).

Dinge wie Tempomat, Keyless, elektrische Fensterheber hinten kommen beim Yaris leider nur bei den höchsten Ausstattungslinien oder mit Technikpaketen.
Den Tempomat hab ich mir gleich beim Kauf nachruesten lassen. War erheblich guenstiger als das Firlefanzpaket. Am Anfang war ich unzufrieden, dass er nicht in der 30er Zone genutzt werden kann, aber mittlerweile kann ich das ganz gut selbst im E-Modus - zwischen Neutral- und erstem Strich. Ich verwende den Tempomat unter ~70km/h recht ungern, weil er dann oft elektrisch im oberen Leistungsbereich faehrt und da ratzfatz den Akku leert, bzw. bei "langwelliger" Strasse den Motor staendig an- und ausschaltet.

Auf Keyless konnte und kann ich verzichten (hatte ich in vorigen Fahrzeugen und dem Mazda, kenne es also, ist mir aber nicht wichtig), insbesondere wenn es dazu fuehrt, dass die Schluesselbatterie laenger haelt. Es kommt nicht allzu haeufig vor, dass ich mit Schluessel in der Hosentasche einsteige und dann ihn erst wieder rauspulen muss.
Elektrische FH hinten empfinde ich als entbehrlich und die Kinder freut es, dass sie sich selbst Luft verschaffen koennen und der Fahrer es ihnen nicht verbieten kann. Wobei ich sie so gut erzogen habe, dass sie dies nicht ohne vorige Rueckfrage tun und hinterher auch wieder sauber schliessen.
Gegen diese Ausstattungsdetails habe ich mich aktiv entschieden und es nicht bereut.

Allzeit gute Fahrt im halb-neuen Yaris!
bgl-tom
Beiträge: 2003
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 18.05.2019 20:48 von bgl-tom.
Yaris HSD (seit 06/2016)
e-Golf 300 (seit 11/2019)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#536505
Aw: Den Gürtel enger schnallen- Vom Prius 2 zum Yaris 26.05.2019 12:58 - vor 1 Jahr, 4 Monaten  
Zum Tempomat meint Meine schon nach 1 Tag Nutzung:
Bei Gelegenheit möchte ich echt den Tempomat nachrüsten lassen, der fehlt mir.
Schön, das die wichtigen Dinge funktionieren @"Den Gürtel enger schnallen":





LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 17742
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 26.05.2019 12:59 von KSR1.
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#536509
Aw: Den Gürtel enger schnallen- Vom Prius 2 zum Yaris 26.05.2019 13:12 - vor 1 Jahr, 4 Monaten  
Das ist ein Kranke Menschen Prius, den du im Kofferraum hast.
Falls du mal schlecht Luft bekommst, den kleinen roten Knopf drückst, wo das blaue Licht erscheint – das mache ich

Spaß beiseite, schön das es passt.
Die Dinger sind richtig flexibel und wesentlich ansehnlicher als früher geworden.


Denke bei deinem Wunsch 5 Liter daran, wie weit du fährst.
Alles über 40 km um die 80 km/h schaffst du ganz locker sogar unter 4 Liter/100 km
Reisender
Beiträge: 1698
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Yaris Hybrid Baujahr 2016 alias Bonsai-Prius
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#536688
Aw: Den Gürtel enger schnallen- Vom Prius 2 zum Yaris 27.05.2019 09:44 - vor 1 Jahr, 4 Monaten  
Der Rollator von Mutti passt nicht so einfach rein.
Da muss ich auch erst die "Hutablage" rausnehmen.
Ist aber eh die Ausnahme, meist reicht das Kofferräumchen aus.
Und der Zwischenboden liegt bei mir von Anfang an im Keller.
Ich brauche die Tiefe.

Gruß
Helmut
ellert_de
Beiträge: 1919
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris Hybrid Style Selection Blue mit Navi und DAB+, Baujahr 04/2017


Ich werde meinen Adblocker nicht abschalten und folge deshalb nicht jedem Link
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#536738
Aw: Den Gürtel enger schnallen-Vom Prius 2 zum.. 27.05.2019 12:28 - vor 1 Jahr, 4 Monaten  
Kürzlich habe ich mal den Yaris GR-S Hybrid anschauen können. Ich habe den Fahrersitz auf mich eingestellt (1,79 m) und als ich dann hinten Platz nahm, war ich sehr verblüfft, wie gut ich einsteigen konnte und sitzen! Knieraum war auch genügend vorhanden.

Der GR ist aber nur optisch etwas aufgestylt, Hubraum und Leistung (1,5 Liter, 100 PS) sind gleich! Die Sport-Sitze vorne sind sehr gut und würden genau auf mich passen...

Mit ca. 22.800 € aber auch nicht gerade geschenkt, aber wer es mag..?

Ehrlich gesagt, ich hätte nicht das Gefühl, den Gürtel enger schnallen zu müssen. Kommt vielleicht auch daher, dass unsere ZOE auch etwas kleiner ist als der P3 und ich mich vom Platz her darin auch sehr wohlfühle.

Gruß
Martin
weinfux
Beiträge: 3031
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 27.05.2019 12:34 von weinfux.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#536807
Aw: Den Gürtel enger schnallen- Vom Prius 2 zum Yaris 27.05.2019 18:17 - vor 1 Jahr, 4 Monaten  
Zum Platzangebot:
das Gefühl, den Gürtel enger schnallen zu müssen, habe ich im Yaris nie. Er bietet für ein Auto dieser Größe erstaunlich viel Platz.
Das Kofferraumbild zeigt, es reicht gerade so. Im Innenraum hingegen ist eher mehr Platz, als in meinem CT200h, der "eine Klasse höher" (ich kann diese Einordnungen nicht leiden) sein soll. Kopffreiheit ist wesentlich besser, als in meiner "Höhle", besonders hinten.
Aber: wer aus einer Halle Prius 2 zum Yaris wechselt, muß sich schon umgewöhnen. Als würde man aus einem Eigenheim mit 200m² in eine Wohnung mit 80m² wechseln. Die Wohnung reicht für 1-2 Personen, ggf. auch für 3. Sie ist womöglich gemütlicher, praktischer und günstiger, aber man muß halt anders disponieren.
Aber wichtig ist: mein Fräulein ist glücklich, somit bin ich es auch.
Rational betrachtet halte ich es für einen guten Kauf, sonst hätte ich nicht so schnell die Spendierhose angezogen.
Emotional betrachtet ebenso: ich mag praktische Autos. Das trifft hier zu. Und es ist ein Toyota HSD! Die Farbe, naja, ich bin halt innen "smooth-creme" gewohnt. Aber andererseits: Der Yaris hat Fenster. Sogar hinten! Was ich vom CT so nicht behaupten würde...

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 17742
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#536824
Aw: Den Gürtel enger schnallen- Vom Prius 2 zum Yaris 27.05.2019 19:50 - vor 1 Jahr, 4 Monaten  
Ja, der Kofferraum könnte etwas größer sein. In unsere ZOE passt Oma's Rollator ganz genau flach rein, aber das kommt nicht so oft vor...

Wobei die ZOE ca. 13 cm länger ist und einen etwas runderen Hintern hat - ergo mehr Kofferraum...

Dafür finde ich die Rundumsicht nach hinten beim Yaris besser!

Gruß
Martin
weinfux
Beiträge: 3031
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 27.05.2019 19:54 von weinfux.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#536829
Aw: Den Gürtel enger schnallen- Vom Prius 2 zum Yaris 27.05.2019 20:10 - vor 1 Jahr, 4 Monaten  
Schade das es den Verso-S nicht mehr gibt und schade das es ihn nicht als hybrid gab, den würde ich sofort wieder nehmen, der war echt klasse in 2010. Ich hatte den als Diesel mit Club- Ausstattung und Panoramadach. Der Kofferraum fasste alles, Frau und ich mit zwei Kindern (3 und 0 Jahre)- Kinderwagen und Einkäufe, oder in den Urlaub, das Auto war schon klasse. Als das 3. Kind kam, da trennten sich unsere Wege und der P+ kam, den kann man dann nun nicht mehr mit dem Yaris vergleichen.

LG Reiner
ReinerBrida
Beiträge: 506
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#583293
Aw: Den Gürtel enger schnallen- Vom Prius 2 zum Yaris 11.02.2020 22:43 - vor 7 Monaten, 3 Wochen  
Schönes Thema,

habe ich fast übersehen. Wir haben schon einen “Großen“ getauscht und sind auf einen IQ umgestiegen.

Nachteile:
Ich kann keine Anhänger mehr ziehen.
Weniger Langstreckenkomfort mit dem Zweitwagen.

Vorteile:
30-40% weniger Verbrauch
Deutlich weniger Kosten bei Versicherung, Steuer, Ersatz- und Verschleißteilen.
Viel praktischer für die Stadt.

Den Prius haben wir noch als Familienauto. Er bleibt vermutlich auch noch ein wenig. Es macht wirtschaftlich noch keinen Sinn zu tauschen, aber ich werde eine Verkleinerung auf jeden Fall ins Auge fassen. Der neue Yaris & Jazz werde ich mir anschauen.

Warum ?

Beide Autos werden zu 85% im Umkreis von max. 30km bewegt. Dazu sehr oft mit nur 1-2 Personen an Bord. Plus die Erkenntnis, wer wirklich von großen Autos profitiert...Konzerne, Aktionäre... und wie viel Geld man eigentlich versenkt...dumm oder ?

gem. ADAC liegt der Kostenvorteil (Yaris Hybrid/ Prius) bei ca. 200,- /Monat. Macht bei 30 Jahren mit ein bisschen Rendite (3%), Gebühren und Inflation 90.000,- (über den breiten Daumen). Damit kommt der Ruhestand schon etwas dichter .

...und ja auch mir ist dieser Belohnungstrieb, “den gönne ich mir“ nicht unbekannt.

Müsste ich ? Nein, aber ich halte es tatsächlich einfach für cleverer, das über Jahrzehnte so gesparte Geld zu investieren. Was mich ärgert ist einfach die Tatsache es nicht früher gemerkt zuhaben.

Nachteile wenn man mit Familie nur noch zwei Kleinwagen hat ? Bestimmt einige aber auch alles lösbar oder ?
;
Kitt
KITT
Beiträge: 168
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 11.02.2020 22:55 von KITT.
Corolla->Celica->Corolla->Yaris->Prius->Prius
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#618228
Aw: Den Gürtel enger schnallen- Vom Prius 2 zum Yaris 25.08.2020 11:59 - vor 1 Monat  
Kurzer Zwischenstand zu unserem Yaris:
Nach 1¼ Jahr war zwischenzeitlich die HU fällig, neue Bremsbeläge vorn, 4 neue Reifen und Inspektion wird gerade gemacht. Bei aktuell 123.000 geht das mehr als in Ordnung, "wir" sind damit jetzt 37.000km gefahren. Ich hoffe mal, der Yaris wird trotz der Beanspruchungen noch eine Weile halten.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 17742
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12345
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987