Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Zum Ende gehenSeite: 1...6789101112...16
THEMA: RAV4 PHEV
#578248
Aw: RAV4 PHEV 15.01.2020 22:52 - vor 6 Monaten, 4 Wochen  
Falls du mich meintest - mir ging es überhaupt nicht um das "Zerreißen" von SUVs (hierzu gibt es schon einen Thread und der reicht definitiv). Ich denke, dass ich mich bemüht habe, in meinem Beitrag deutlich werden zu lassen, dass es mir viel mehr um die Modellpolitik und vor allem dabei die -darstellung geht. Und die ist mir unsympathisch...Warum? Weil sie orientiert ist an Leistungsdenken und Trends der Massen.

Zum Niro: Der Niro ist angenehm hoch zum Ein- und Aussteigen (ich spreche aus eigener Erfahrung, da meine Freundin ihn als HEV hat und ich ihn auch oft fahre/in ihm mitfahre). Allerdings finde ich die Sitze im P4 bequemer (auch sehr wichtig) und ist der Kofferraum (auch beim e-Niro) wirklich klein! Der Niro ist im Innenraum sehr geräumig und insgesamt sehr wertig verarbeitet. Meines Erachtens gleich gut wie der RAV4.
ElektrischesGefühl
Beiträge: 5736
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.01.2020 22:57 von ElektrischesGefühl.
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 49000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578249
Aw: RAV4 PHEV 15.01.2020 22:59 - vor 6 Monaten, 4 Wochen  
Schonmal im neuen RAV gesessen?
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 5874
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Schöne Grüße aus Bielefeld!

blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Corolla TS 2.0 Lounge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578250
Aw: RAV4 PHEV 15.01.2020 23:06 - vor 6 Monaten, 4 Wochen  
Ich, ja wieso? Gefahren bin ich auch...
ElektrischesGefühl
Beiträge: 5736
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.01.2020 23:07 von ElektrischesGefühl.
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 49000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578253
Aw: RAV4 PHEV 15.01.2020 23:11 - vor 6 Monaten, 4 Wochen  
Und der Niro ist genauso wertig von deinem Eindruck wie der RAV?
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 5874
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Schöne Grüße aus Bielefeld!

blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Corolla TS 2.0 Lounge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578254
Aw: RAV4 PHEV 15.01.2020 23:14 - vor 6 Monaten, 4 Wochen  
Ja, wieso soll er das nicht sein?

Natürlich hat er nicht so'n "draufgeklebtes" Navi oben, wie es seit dem CH-R bei Toyota üblich ist. Ich meine aber die Wertigkeit der Verarbeitung...Das verwendete Material...Kaum Hartplastik...Haptik ...Kratzempfindlichkeit...Solche Dinge! Klar - im Niro gibt es nicht solche braun-sonstwas Farbkombis und schwebenden Linien im Armaturenbrett. Aber das ist für mich Design und nicht Wertigkeit des Materials.

Gegenfrage: Hast du schon mal in einem Niro gesessen?
ElektrischesGefühl
Beiträge: 5736
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.01.2020 23:22 von ElektrischesGefühl.
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 49000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578258
Aw: RAV4 PHEV 15.01.2020 23:34 - vor 6 Monaten, 4 Wochen  
Wenn ich an das soft Touch vom i40cw 2012 denke, wo man mit nem Swiffer Kratzer in die Oberfläche gemacht hat durch Staub und das Knarzen im Frühjahr und Herbst ging gar nicht. Muss Mal die Videos von damals raussuchen.

Ich habe mir den Optima 2017 auch Mal angetan, der war da nicht anders von der Kratzempfindlichkeit und das ist Mittelklasse. Würde mich wundern wenn der Niro da wertiger ist.

Selber muss ich aber zugeben, dass ich im Niro noch nicht saß.
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 5874
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.01.2020 23:42 von Knuddel1987.
Schöne Grüße aus Bielefeld!

blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Corolla TS 2.0 Lounge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578261
Aw: RAV4 PHEV 15.01.2020 23:44 - vor 6 Monaten, 4 Wochen  
Du darfst nicht so sehr in Klassen denken...

Und der Niro ist echt wertig...Da gehen wesentlich weniger schnell dauerhaft Kratzer rein als in meinen P4. Und er ist auch kein Vergleich mit dem Ioniq, der m.E. nach innen wesentlich weniger wertig verarbeitet wirkt. Sorry, liebe Ioniq-Fans - bitte nicht übel nehmen!

Toyota ist da seit dem CH-R auch am besser werden, beim P4 find ichs noch nicht so deutlich...
ElektrischesGefühl
Beiträge: 5736
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.01.2020 23:46 von ElektrischesGefühl.
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 49000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578263
Aw: RAV4 PHEV 15.01.2020 23:53 - vor 6 Monaten, 4 Wochen  
Wertigkeit hat ja nicht nur mit Kratzerempfindlichkeit zu tun.

Knarzenden Kunststoff möchte ich nie wieder in einem Auto haben. Da hat mich der i40cw kuriert. Bei dem hat im Frühjahr und Herbst die komplette Mittelkonsole und das Armaturenbrett geknarzt. Zum Teil durch Temperaturschwankungen, zum Teil durch Luftwiderstand auf die Frontscheibe, zum Teil durch Bodenunebenheiten. Ne danke - nie wieder!
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 5874
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Schöne Grüße aus Bielefeld!

blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Corolla TS 2.0 Lounge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578265
Aw: RAV4 PHEV 16.01.2020 00:05 - vor 6 Monaten, 4 Wochen  
Deswegen hatte ich ja oben außer Kratzempfindlichkeit auch geschrieben: Verwendetes Material, kaum Hartplastik, Haptik...Sicher ist Knarzlosigkeit auch dazu zu rechnen...
ElektrischesGefühl
Beiträge: 5736
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 16.01.2020 00:06 von ElektrischesGefühl.
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 49000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578286
Aw: RAV4 PHEV 16.01.2020 08:38 - vor 6 Monaten, 4 Wochen  
Wertigkeit....ein grosse Wort aber nicht einfach zu Notieren.
Mein RAv4 2019 knarzt ( Hecktur, Armaturenbrett, Sitz sogar !) mehr als der vorganger 2016. Mir gefallen aber die Form und Farben innen besser ( sehr wichtig fuer mich da ich kein Schwarz mag...viel mehr als weich oder hart Plastik der wie ich es von Honda kenne auch gut von der kraztempfindlichkeit sein kann ..).
Der Niro kenne ich auch ...wollte sogar ihn Kaufen als EV vor den RAV4 2019 ( Handler macht Toyota und Kia) aber der Koffer mit seine 330l real ist ein bissen klein und innen nur schwarz leider...Sonst sehr gut gebaut und kein knarzten wie meistens bei Toyota ( bin schon ca 20 Toyotas gefahren und sicher 15 davon hatten deutliche knarzten innen... ).
Also wertigeit....
philsw
Beiträge: 432
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 16.01.2020 08:40 von philsw.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578287
Aw: RAV4 PHEV 16.01.2020 08:46 - vor 6 Monaten, 4 Wochen  
Während der P3 recht häufig knarzte, besonders bei Kälte und noch nicht erwärmtem Inneraum, gibt sich der P4 wesentlich ruhiger und entwickelt solche Sounds nicht. Von daher, Toyotas knarzen meistens, erfahre ich nicht mehr so. Kratzempfindliche Innenraummaterialien gibt es dagegen weiterhin. Da heißt es Obacht geben.

Wisedrum
Wisedrum
Beiträge: 2913
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 4 Basis, Bj.3/2016, 68.674km, 3,67l/100km durchschnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578288
Aw: RAV4 PHEV 16.01.2020 08:55 - vor 6 Monaten, 4 Wochen  
Wisedrum schrieb:
Während der P3 recht häufig knarzte, besonders bei Kälte und noch nicht erwärmtem Inneraum, gibt sich der P4 wesentlich ruhiger und entwickelt solche Sounds nicht. Von daher, Toyotas knarzen meistens, erfahre ich nicht mehr so. Kratzempfindliche Innenraummaterialien gibt es dagegen weiterhin. Da heißt es Obacht geben.

Wisedrum

Also mein P4 knarzt ziemlich oft, gerade, wenn es kalt ist. Und am besten noch bei Musik mit Bass, dann wirds zum Knarz-Festival
imFabi
Beiträge: 170
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius IV Executive BJ 03/2016 novaweiß perleffekt
91000km / Verbrauch: 3,4L/100km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578301
Aw: RAV4 PHEV 16.01.2020 10:00 - vor 6 Monaten, 4 Wochen  
Aygo Baujahr 2008 kein knarzen, Yaris Baujahr 2010 kein knarzen, Prius Baujahr 2017 kein knarzen und Corolla Baujahr 2019 kein knarzen.

Ich beziehe die Geräusche direkt auf Mittelkonsole und Amaturenbrett. Das ein Aygo auch andere Geräusche abgibt durch dünnes Blech etc brauchen wir nicht drüber reden
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 5874
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Schöne Grüße aus Bielefeld!

blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Corolla TS 2.0 Lounge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578339
Aw: RAV4 PHEV 16.01.2020 13:26 - vor 6 Monaten, 4 Wochen  
@ElektrischesGefühl: Ich hab Dich nicht persönlich gemeint.
Es gibt aber immer wieder so sinngemäße Äußerungen das der RAV4 doch eigentlich total unvernünftig ist und als PHEV mit 306 PS eigentlich verboten gehört. Das finde ich zu einfach und zu pauschal. Es hängt einfach von den persönlichen Anforderungen an ein Auto ab und ob man z.B. gern bei Toyota bleiben möchte auch wenn es den bevorzugten Kompaktvan nicht mehr gibt. Für mich sind die 306 PS und 6.2s absolut nebensächlich, mir kommt es auf die 65km elektrisch fahren und höher sitzen an. Das wollte ich nur mal verdeutlichen.

Der Niro gefällt mir aber auch wirklich, bin den HEV Probe gefahren. Einen BEV suche ich noch zum Probe fahren, die Händler haben alle keinen weil die Liefersituation noch schlechter ist als bei dem RAV4.
Allerdings muss ich sagen das mir persönlich das stufenlose HSD von Toyota besser gefällt als das schaltende Doppelkupplungsgetriebe des Niro. Deshalb sind aktuell meine Favoriten RAV4 PHEV oder e-Niro.

LG
Uwe
FSVUwe
Beiträge: 55
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Corolla Verso seit 2006
Yaris Hybrid seit 2019, meine Frau lässt mich manchmal fahren
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578788
Aw: RAV4 PHEV 19.01.2020 09:21 - vor 6 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Toyota RAV4 Plug-in-Hybrid 2020 Topmodell mit 306 PS

Der Toyota RAV4 Plug-in-Hybrid kommt im zweiten Halbjahr 2020 auch nach Europa. Erste Details zu Ausstattung und Technik.

Toyota bringt den RAV4 Plug-in-Hybrid in diesem Jahr auch zu den europäischen Händlern. Vorab wurden weitere Details zum zweiten extern aufladbaren Hybridmodell der Marke neben dem Prius genannt. Der neue Japaner spielt in einer ähnlichen Leistungsklasse wie der Opel Grandland X Hybrid 4 , bietet um 300 PS und Allradantrieb.

- autonotizen.de/neuigkeiten/toyota-rav4-p...aten-reichweite-2020

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 61097
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...6789101112...16
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987