Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Elektro-Autos (BEV) des Volkswagen-Konzerns.
Zum Ende gehenSeite: 1...4567891011
THEMA: VW e-up! Facelift 2020
*
#612977
Aw: VW e-up! Facelift 2020 26.07.2020 12:12 - vor 2 Wochen, 1 Tag  
Hier von mir eine kleine Geschichte zum Sonntag:

Oder, erstens kommt es anders und…
Seit Anfang März nutzte ich mein Model 3 nur noch als Einkaufswagen, ansonsten stand sich der Wagen von Montag- Freitags die Schlappen platt. Daher habe ich mich schon vor 14 Tagen von dem Tesla getrennt. Da auch ich einige Dinge am Tesla sehr kritisch betrachte und die Nachfrage nach dem Model vorhanden ist, verkauft. Hat alles gepasst.

Aber ein Einkaufswägelchen wollte ich doch schon irgendwie wieder haben. Aber welchen?
Honda e, viel, viel zu teuer, vor allem eben als nur Einkaufswagen. Peugeot 208 gefällt mir richtig gut, auch preislich schon erträglicher, dennoch nicht das Richtige. Smart fällt aus, Mini- Akku mit Mini- Reichweite und auch zu teuer. Fiat 500e in neu, noch längst nicht erhältlich und auch vermutlich zu teuer.
Muss hier erwähnen, habe keine eigene Lademöglichkeit, kann aber in 300 m Entfernung kostenlos zapfen.
Ja und dann bin ich, wie auch immer, auf die VW- Drillinge gestossen. Einige Videos gesehen und vorgemerkt. Ein Seat Mii war mein Favorit. Bestellen lassen sich weder der Seat, noch der Skoda, der VW kann immerhin bestellt werden. Der favorisierte Mii war dann leider doch schon verkauft, Mist. Egal konnte schon wenige Tage später einen Skoda zur Probe fahren. Ja und das Ding passt und funktioniert. Also gekauft, zwei Tage später abgeholt. Ach ja, der kleine ist ein Direktimport aus Bratislava über den Skoda- Dealer. Ich bin recht beeindruckt vom Citigo, sparsam, nichts klappert, knarzt, erst ab Tempo 80 hört man dann leicht surrende Geräusche vom Motörchen oder der Leistungselectronik, alles nicht störend, sogar angenehm. Für einen Kleinwagen ordentliche Ausstattung, sogar mit beheizbarer Frontscheibe. Vor der Probefahrt habe ich tatsächlich erst einen Blick hinter „Tankklappe“ riskiert, CCS vorhanden. CCS muss sein, wenn auch nur max40 kW Ladeleistung, aber besser als 7.2 kW AC. Die App funktioniert problemlos auch die Connect- App läuft. Endlich wieder eine Navigation die Optionen für die Route bietet, ein einfach „blöder“ Tempomat der macht was er soll und den ich ohne Bedenken nutzen kann. Keine Sorge vor schwachsinnigem Gebremse. Kein in Bereitschaft sein „Gas“ zu geben. Platzverhältnisse für mich ausreichend. Verbrauch < 10kwh/100km.
Die Bedienung jedoch ist schon speziell, mit Zündschlüssel, den man wirklich wie bei einem mit Hubkolben- Verbrennungs- Kraftmaschine ausgerüsteten Fahrzeug früher nutzte. Man muss wirklich den Schlüssel in ein dazu passendes Schloss stecken, drehen und warten bis ein Ready aufleuchtet. Ohne dieses „Ready“ wird die Traktion nicht frei gegeben. Habe wirklich eine Minute vor meiner Probfahrt auf dem Parkplatz gestanden und gefummelt um endlich losfahren zu können. Analoge Anzeigen und der klassische Gangwahlhebel lassen schon beinahe Nostalgie aufkommen. Aber dies alles hat auch was nettes an sich. Sozusagen die fast perfekte Symbiose zwischen alter Welt von mit flüssigem Brennstoff getrieben Vehikeln und zeitgemässer E- Mobilität.
Mein Fazit nach wenigen Tagen Skoda Citigo e iV: Klein ,wendig, sparsam, richtig gutes Preis- Lesitungs- Verhältnis für ein BEV im Segment Kleinwägelchen.

tom9404
Beiträge: 267
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
CITIGO e iV (CITIFLOH)& Honda GL 1800 f6c
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#612988
Aw: VW e-up! Facelift 2020 26.07.2020 12:50 - vor 2 Wochen, 1 Tag  
Gratuliere herzlich. Schade nur, dass VAG nicht mehr davon produzieren kann/will.

Jan
Mister MMT
Beiträge: 2032
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Ford Mondeo Hybrid: VW e-Up! EZ 2/2020:



Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#612995
Aw: VW e-up! Facelift 2020 26.07.2020 13:36 - vor 2 Wochen, 1 Tag  
Da hast du aber mal richtig Glück gehabt mit der sofortigen Verfügbarkeit. Ich weiß nicht so recht, ob ich bei der Probefahrt einfach nur einen runtergerittenen Leihwagen bekam, oder ob der Zustand nach 32Tkm normal ist. War schon 2016 ähnlich mit einer Leih-Zoe, die mir recht versifft hingestellt wurde und wenig überzeugend fuhr.

Das Zündschloss empfinde ich nicht als kritikwürdig. Kenne ich von meinem Yaris so, obwohl ich durch 3er BMW und 3er Mazda Starttaster gewöhnt war. Da es mir keine Probleme im Yaris bereitete, habe ich keinen Cent extra im e-Golf für schlüssellosen Start ausgegeben. Mir ist es lieber, wenn die Batterie im Schlüssel erheblich länger hält als die anderthalb Jahre wie im Mazda. Im Yaris gibt es nach nun >4 Jahren noch keine Probleme mit der Batterie im Schlüssel.

Ich gönne euch euren Spaß und wünsche, dass eure Modelle möglichst lange gut fahren.
bgl-tom
Beiträge: 1958
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 26.07.2020 13:40 von bgl-tom.
Yaris HSD (seit 06/2016)
e-Golf 300 (seit 11/2019)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613138
Aw: VW e-up! Facelift 2020 27.07.2020 14:13 - vor 2 Wochen  
Smart Forfour und VW Up beharken sich ja schon seit Jahren. Doch seit es den Smart nur noch elektrifiziert gibt und der e-Up eines der meistbestellten Elektroautos ist, geht das Duell in eine neue Runde – und gewinnt an Spannung.
www.auto-motor-und-sport.de/test/vw-e-up-smart-eq-forfour/

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 10656
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613612
Aw: VW e-up! Facelift 2020 30.07.2020 10:47 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Hallo in die Runde

Ich bin derzeit am überlegen, uns den E-Up zu bestellen.
Lieferzeiten (bis 12 Monate) sind mir bekannt.
Ich fand positiv, dass der ID1 erst ca. 2025 auf den Markt kommen soll. Insofern fährt man länger ein aktuelles Modell.

Und die Erfahrungen von Egon hören sich m.E. sehr positiv an. Für uns wäre es der Einstieg in die E-Mobilität.

Ich hätte gerne das Sondermodell United. LNP 25.242,20 EUR.
Bei APL wird er momentan mit 16% für 14.826,69 EUR inkl. Abholung in Wolfsburg angeboten.

Fragen in die Runden:
1) Kann man den Endpreis einfach durch 1,16 dividieren und anschließend mit 1,19 multiplzieren, um auf den Endpreis in 2021 zu kommen?

2) Kennt von Euch jemand von einen preiswerterten Vermittler? Carwow war in der Rhein-Main-Region 600€ teurer.

Danke Euch im Voraus und einen sonnigen Tag
fireblade999
Beiträge: 444
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 30.07.2020 11:10 von fireblade999.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613865
Aw: VW e-up! Facelift 2020 31.07.2020 18:23 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
fireblade999 schrieb:
1) Kann man den Endpreis einfach durch 1,16 dividieren und anschließend mit 1,19 multiplzieren, um auf den Endpreis in 2021 zu kommen?
Grundsätzlich hast du es richtig gerechnet. Es kommt aber darauf an, welchen Preis du im Kaufvertrag stehen hast (Endpreis oder Nettopreis mit Hinweis auf aktuell gültige MwSt).

2) Kennt von Euch jemand von einen preiswerterten Vermittler? Carwow war in der Rhein-Main-Region 600€ teurer.
Ich habe nichts preiswerteres (bei uns) gefunden als Carwow. Und es wäre mir auch egal, ob irgendjemand irgendwo weiter weg noch mal 500 Eumels billiger wäre.

Du solltest dich allerdings stark beeilen mit der Bestellung - noch bevor die neuen Preise gültig werden.
bgl-tom
Beiträge: 1958
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 31.07.2020 18:24 von bgl-tom.
Yaris HSD (seit 06/2016)
e-Golf 300 (seit 11/2019)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613903
Aw: VW e-up! Facelift 2020 31.07.2020 21:55 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Am Dienstag wird der e-UP wahrscheinlich von mir bestellt, hatten ihn am letzten Montag Probe gefahren. Als Ersatz für unseren 2. Wagen steht der e-Up ganz oben. Über Carwow habe ich ein Preis von 14.764 € (16 % MwSt.) bei einem Autohaus in Grünstadt bekommen, es gibt zwar noch einen günstigeren, der fällt wegen der Entfernung aber raus.
Bei der Unitet Ausstattung mit Metallic und fast kompletter Sonderausstattung wäre nur bei der Garantie die Aufstockung auf die 5 Jahre, 100.000 Km noch zu ergänzen.
Bei 12 Monaten Lieferzeit aber nichts vergleichbares aktuell auf dem Markt verfügbar, einzig der Twingo Z.E. der noch nicht auf dem Markt ist und der Smart Forfour mit der kleinen Reichweite fällt raus, außerdem nicht bestellbar!
Am Dienstag wissen wir mehr.
LG Peter
BlackTower
Beiträge: 210
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 4 Comfort - Granatapfelrot
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#614505
Aw: VW e-up! Facelift 2020 04.08.2020 16:47 - vor 6 Tagen, 9 Stunden  
Heute war es soweit, der e-Up UNITED in Honey Yellow Metallic wurde bestellt.
Zusätzlich wurde folgendes noch gewählt:
Anschlußgarantie 5 Jahre, bis 100.000 Km,
CCS-Ladedose, Fahrerassistenzpaket, Netzladekabel für Haushalts-Steckdose. Verzichtet haben wir auf den e-Sound!
Abzüglich des Umweltbonus von VW und dem Rabatt (Carwow) vom Händler und nach der Staatlichen Umweltprämie von 6.000 €,
inkl. nach 1 Jahr bestehenden 19% Märchensteuer, kommt man auf knapp über 15.000 € Endpreis. Hoffe nur es klappt, dass der e-Up nächstes Jahr, spätestens im November ausgeliefert wird.
LG Peter
BlackTower
Beiträge: 210
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 4 Comfort - Granatapfelrot
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#614515
Aw: VW e-up! Facelift 2020 04.08.2020 17:49 - vor 6 Tagen, 8 Stunden  
Herzlichen Glückwunsch dazu. Beim eSound gibt es übrigens auch eine Förderung.

Thomas
GT24
Beiträge: 1151
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 4 Plugin EXE VF
Super E5

PRIUS 4 EXE VF auf GJR Michelin Cross Climate
Super E5
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#614522
Aw: VW e-up! Facelift 2020 04.08.2020 18:51 - vor 6 Tagen, 7 Stunden  
BlackTower schrieb:
Heute war es soweit, der e-Up UNITED in Honey Yellow Metallic wurde bestellt.
Zusätzlich wurde folgendes noch gewählt:
Anschlußgarantie 5 Jahre, bis 100.000 Km,
CCS-Ladedose, Fahrerassistenzpaket, Netzladekabel für Haushalts-Steckdose. Verzichtet haben wir auf den e-Sound!

Den Sound bekommst du kostenfrei (das Fahrassipaket hoechstwahrscheinlich auch wenn du es nicht mitbestellst - es sei denn, das wird beim MJ2022 wieder entfernt) und kannst dann 6.100 EUR Umweltpraemie bekommen.
bgl-tom
Beiträge: 1958
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 04.08.2020 18:52 von bgl-tom.
Yaris HSD (seit 06/2016)
e-Golf 300 (seit 11/2019)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#614585
Aw: VW e-up! Facelift 2020 04.08.2020 22:34 - vor 6 Tagen, 4 Stunden  
GT24 schrieb:
Beim eSound gibt es übrigens auch eine Förderung.

Danke schön, das mit der Förderung des eSound von 100 € wusten wir schon. Wollen aber Geräuschfrei mit dem e-Up unterwegs sein.
LG Peter
BlackTower
Beiträge: 210
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 4 Comfort - Granatapfelrot
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#614586
Aw: VW e-up! Facelift 2020 04.08.2020 22:45 - vor 6 Tagen, 3 Stunden  
Das verstehe ich sehr gut. Da die Auslieferung aber erst 2021 stattfinden wird, wirst Du damit leider zwangsbeglückt werden.

- www.goingelectric.de/forum/viewtopic.php?p=1312744#p1312744

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 61090
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#614592
Aw: VW e-up! Facelift 2020 05.08.2020 00:48 - vor 6 Tagen, 1 Stunde  
Den eSound kann man abstellen. Ich habe auch den eSound mitbestellt, weil ii n unserer Siedlung viele kleine Kinder sind.

Gerd
YarisGerd
Beiträge: 2824
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#614594
Aw: VW e-up! Facelift 2020 05.08.2020 01:19 - vor 6 Tagen, 1 Stunde  
YarisGerd schrieb:
Den eSound kann man abstellen.
... wohl kaum noch, wenn es Vorschrift ist.
autogasprius_berlin
Beiträge: 6202
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 07/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#614733
Aw: VW e-up! Facelift 2020 05.08.2020 19:43 - vor 5 Tagen, 6 Stunden  
Egon schrieb:
Das verstehe ich sehr gut. Da die Auslieferung aber erst 2021 stattfinden wird, wirst Du damit leider zwangsbeglückt werden.


Hatte den eSound erst mitgewählt im Autohaus, wo wir die Probefahrt gemacht hatten. Der Sound würde nächstes Jahr Pflicht, obs dann heißt, 2021 wird nur mit eSound ausgeliefert, man(n) und Frau werden es nächstes Jahr sehen. Bei der Bestellung haben wir den Sound nicht gewählt, finden das geräuschlose fahren wie beim Toyota HSD super. Wir brauchen keinen Sound, gebe beim fahren, bei vor mir laufenden Fußgängern auf, ist mir schon öfter passiert, dass ich (aktuell mit dem P4) nicht gehört werde. Der Schreck derer die vor mir merken, da rollt ein Auto hinterher, ist mir's wert oft geräuschlos unterwegs zu sein!
BlackTower
Beiträge: 210
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 4 Comfort - Granatapfelrot
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...4567891011
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987