Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Zum Ende gehenSeite: 1...1718192021222324
THEMA: Der e-Golf
#566144
Aw: Der e-Golf 08.11.2019 12:29 - vor 2 Wochen  
Vorsicht. Ich möchte nicht pedantisch erscheinen, aber so entstehen Legenden und ein falscher Eindruck.

Es gibt in mobile.de de kein einziges (!) Auto in D, auf welches das uneingeschränkt zutrifft. Es gibt genau 4 (vier!) e-Gölfe, die man mit etwas Wohlwollen durchgehen lassen kann.

Allerdings ist der eine ein EU-Re-Import

- suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=279921150

und die anderen 3 sind mehr oder minder weit weg von Vollausstattung.

- suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=279098884
- suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=285961612

oder demnächst schon zwei Jahre alt.

- suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=283845148

Das war es dann auch schon. Alle anderen sind entweder erst irgendwann 2020 verfügbar, älter als zwei Jahre, haben mehr als 10.000 km oder sie liegen oberhalb 27.5 k.

Daher, so meine ich, trifft es "verramschen" überhaupt nicht. Im Gegenteil ist es sogar ziemlich erstaunlich, in welch geringem Umfang der e-Golf bislang preislich nachgegeben hat.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 56314
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566153
Aw: Der e-Golf 08.11.2019 12:58 - vor 2 Wochen  
Sorry, ich hab's nur überflogen und dabei sind mir z.B. die aufgefallen, die in etwa meinen Ausstattungswünschen entsprechen:

suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=276705388

suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=282102796

suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=281562815

suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=279732358

Da die alle 2017 zugelassen wurden und wenig Kilometer haben, bin ich von Vorführwagen ausgegangen.
RaiLan
Beiträge: 310
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 08.11.2019 13:30 von RaiLan.
Yaris HSD Edition 2014
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566161
Aw: Der e-Golf 08.11.2019 13:17 - vor 2 Wochen  
Die sind alle zwischen 26 und 30 Monaten alt, das ist für Vorführwagen schon sehr viel. Die meisten Händler wechseln ihre Vorführer bereits nach 6 oder 12 Monaten, deshalb hatte ich vorhin nach wesentlich älteren Autos erst gar nicht gesucht. Die Ausstattungen sind in der Tat erfreulich.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 56314
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566199
Aw: Der e-Golf 08.11.2019 15:44 - vor 2 Wochen  
Hier noch der Vollständigkeit halber diejenigen Exemplare, welche es aus verschiedenen Gründen auf meine persönliche Beobachtungsliste geschafft haben. Darauf stehen auch noch eine Handvoll anderer Fabrikate, aber hier geht es ja um den e-Golf.

- www.autoscout24.de/angebote/volkswagen-g...88-9a15-bdcb671f8a5f
- suchen.mobile.de/auto-inserat/vw-golf-vi...bruck/281060470.html
- home.mobile.de/AH-EBNER#des_280036741
- www.autoscout24.de/angebote/volkswagen-g...92-939d-a9daecc29bd4
- suchen.mobile.de/auto-inserat/vw-golf-vi...dbach/272891584.html
- suchen.mobile.de/auto-inserat/vw-golf-e-...fhorn/287683430.html
- suchen.mobile.de/auto-inserat/vw-golf-eg...ltrop/287412156.html

Ich bin übrigens kein großer Fan von diesem dunklen nichtssagenden "Atlantic"-Blau, aber wie man sieht, hat man wenig Auswahl. Fast alle anderen sind weiß, grau oder schwarz.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 56314
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 08.11.2019 18:21 von Egon.Grund: Tippfehler korrigiert.
Hybrid und Elektrisch in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566249
Aw: Der e-Golf 08.11.2019 19:07 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Ich weiß es nicht, könnte mir aber vorstellen, dass die e-Golf länger als Vorführer gedient haben, weil sie einfach nicht verkauft werden konnten.

Auffällig ist, dass es zur Zeit viele aus 2017 gibt, die wenig Kilometer auf dem Buckel haben.

Der, den ich für die 3 Tage Probefahrt hatte, wurde gar nicht vom Autohaus selbst, sondern von VW zur Verfügung gestellt und hatte Wolfsburger Kennzeichen. Der hatte übrigens auch ca. 8.000 km auf der Uhr.

Viel Farbauswahl hat man leider wirklich nicht. Mein Probefahrzeug war weiß und sah ganz nett aus. Ich mag sowieso weiße Autos.
RaiLan
Beiträge: 310
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 08.11.2019 19:09 von RaiLan.
Yaris HSD Edition 2014
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566268
Aw: Der e-Golf 08.11.2019 20:00 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Danke für die Übersicht. Da merkt man nichts von Schnäppchen, wenn man bedenkt, dass es für diese Autos keine BAFA-Prämie oder sonstige Rabatte mehr gibt. Bin gespannt, ob sich das Mitte nächsten Jahres ändert. Ich habe mich entschieden bis dahin zu warten.
happyyaris
Beiträge: 2932
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566271
Aw: eGolf 08.11.2019 20:07 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
auf grund des beitrages www.priusfreunde.de/portal/index.php?opt...amp;id=359971#566175 von Egon - warte ich nun doch auch noch etwas zu 

               
peterAL
Beiträge: 3336
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 08.11.2019 20:37 von Timico.Grund: Titel angepasst
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566366
Aw: Der e-Golf 09.11.2019 09:02 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Man sollte nie vergessen, dass Gebrauchte, die in Börsen gelistet sind, eben noch nicht verkauft wurden. Man sieht also nur den Preis, zu dem sie offenbar noch keinen Käufer fanden. Für welchen Preis sie dann wirklich weggingen, sieht man nicht.
bgl-tom
Beiträge: 1647
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris HSD (seit 06/2016)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#567665
Aw: Der e-Golf 15.11.2019 17:08 - vor 1 Woche  
Heute haben wir in Lübeck eine Probefahrt mit dem EGolf in Vollausstattung gemacht. Ich bin gleich auf die Autobahn richtung Rostock gefahren. Er hat recht gut beschleunigt und dann bei ca. 158 Km/h lt. Tacho abgeregelt. Wir waren mit der Probefahrt recht zu Frieden. Allerdings waren die Wind- und Aussengeräusche lauter als gedacht. Aber es war nicht laut im Auto. Alles in Allem gefällt uns der EGolf recht gut. Wir haben uns jedoch entschieden noch zu warten, bis die Elektromobilitätspremie (diesen Monat noch?) angehoben wird. Dann wird das Auto um 2190€ billiger. Sollte der Golf dann nicht mehr bestellbarsein, dann wird es eben ein ID.3.

P.s. Den Yaris haben sie auf 6500€ bewertet. Deshalb werde ich ihn nicht in Zahlung geben. Das entspräche 8830€.

Yaris Gerd
YarisGerd
Beiträge: 2148
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#567675
Aw: Der e-Golf 15.11.2019 17:38 - vor 6 Tagen, 23 Stunden  
Die Lautstärke von Wind und Reifen wird eventuell auch so empfunden, weil es ansonsten wenig zu hören gibt. Das ist ein ewiges Dilemma der Entwickler: macht man eine Komponente leiser, dann ist eine andere zu laut.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 8801
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#567680
Aw: Der e-Golf 15.11.2019 18:10 - vor 6 Tagen, 23 Stunden  
Ich habe es mit unserem Yaris verglichen. Der ist bei 120 Km/h lt. Tacho subjektiv etwas leiser. Aber, wenn man schneller fährt wird der Yaris durch den Verbrenner lauter. Der Golf ist auch bei Höchstgeschwindigkeit leise. Mir war aufgefallen, dass er bein Gas (Strom) wegnehmen nicht kuperiert. Aber bei der Betätigung der Bremse kuperiert er. Das könnte ich auch im Virtual Display sehen. Aber ich habe hier mal gelesen, dass man die Kuperation beim Gas wegnehmen einstellen kann.


Gerd
YarisGerd
Beiträge: 2148
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.11.2019 18:11 von YarisGerd.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#567688
Aw: Der e-Golf 15.11.2019 19:10 - vor 6 Tagen, 22 Stunden  
Ich bin mal einen im Sommer 3 Tage zur Probe gefahren, da fiel das Reifengeräusch von hinten ziemlich auf. Vielleicht hast du den Bericht im grünen Forum gelesen.
Der Händler meinte, das läge an den Reifen und mit anderen Reifen könne man das abmildern.
Rekuperationsstufen kann durch rechts/links kippen des Wählhebels in D einstellen oder auf B stellen, dann ist es eine starke Stufe.
RaiLan
Beiträge: 310
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.11.2019 19:13 von RaiLan.
Yaris HSD Edition 2014
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#567689
Aw: Der e-Golf 15.11.2019 19:36 - vor 6 Tagen, 21 Stunden  
YarisGerd schrieb:
Heute haben wir in Lübeck eine Probefahrt mit dem EGolf in Vollausstattung gemacht. Ich bin gleich auf die Autobahn richtung Rostock gefahren. Er hat recht gut beschleunigt und dann bei ca. 158 Km/h lt. Tacho abgeregelt. Wir waren mit der Probefahrt recht zu Frieden. Allerdings waren die Wind- und Aussengeräusche lauter als gedacht. Aber es war nicht laut im Auto. Alles in Allem gefällt uns der EGolf recht gut.
Das klingt jetzt aber nicht wirklich überzeugt.

Wir haben uns jedoch entschieden noch zu warten, bis die Elektromobilitätspremie (diesen Monat noch?) angehoben wird. Dann wird das Auto um 2190€ billiger.
Nein, höchstens um 1000 EUR.

Sollte der Golf dann nicht mehr bestellbarsein, dann wird es eben ein ID.3.
Der dann allerdings deutlich teurer wäre.

P.s. Den Yaris haben sie auf 6500€ bewertet. Deshalb werde ich ihn nicht in Zahlung geben.
Verständlich.

Das entspräche 8830€.
Versteh ich nicht.

YarisGerd schrieb:
Mir war aufgefallen, dass er bein Gas (Strom) wegnehmen nicht kuperiert. Aber bei der Betätigung der Bremse kuperiert er.
Ja, er segelt standardmäßig, weil das effizienter ist. Ich habe es im Probefahrt-Zoe gehasst, immer leicht "Gas" geben zu müssen, um den Nullpunkt zu treffen. Aber da hatte ich den Yaris noch nicht. Bei diesem segel ich halt auch oft auf diese leicht-Gas-geben-Art und wäre froh, es gäbe einen Segelmodus.
bgl-tom
Beiträge: 1647
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.11.2019 19:40 von bgl-tom.
Yaris HSD (seit 06/2016)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#567702
Aw: Der e-Golf 15.11.2019 21:39 - vor 6 Tagen, 19 Stunden  
An das Segeln gewöhnt man sich. Es ist faszinierend, wie lange das Auto einfach weiterrollt. Toyota hat halt die Motorbremse/Schleppmoment einer Wandlerautomatik nachempfunden. Letztlich ist das lediglich Parametrierung. Die Rekuperation kann man beim E-Golf in drei Stufen wählen. Nach B schalten und Wahlhebel nach links oder rechts drücken um die Rekuperationsstärke zu wählen.

Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 4195
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.11.2019 21:39 von yarison.
2016 YHSD Lounge FL
Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#567796
Aw: Der e-Golf 16.11.2019 11:37 - vor 6 Tagen, 5 Stunden  
@bgl-tom

Die Elektromobilitätsprämie wird von 4000 auf 6000€ angehoben. Diese teilen sich wieder mal Hersteller und Staat. Der Hersteller zieht sie vom Nettopeis ab. Allso spart man sich die 190€ pro 1000€. Der Staat erstattet einem das Geld nach einem halben Jahr. Also spare ich bei der Erhöhung der Elektromobilitätsprämie 2190€. Weil der EGolf jedoch ausläuft, kann es sein, dass ich ihn dann nicht mehr bestellen kann.

In dem Angebot des VW Händlers über CARWOW ist ein Inzahlungsnahme Prämie von 2380€ enthalten, die ich nicht bekomme, wenn ich meinen Yaris nicht in Zahlung gebe. 6500€ + 2380€ = 8880€.

Wenn ich noch etwas warte kann man den ID.3 für 29990€ kaufen. Zieht man die Elektromobilitätsprämie von 3*1190€+3000€ = 6570€ davon ab, so kostet er ab 23420€. Dazu kommen noch die Überführungskosten und wahrscheinlich 620€ für die Schnellladedose sowie knapp 1000€ für die Wärmepumpe. Allerdings wird er dann wohl schlechter ausgestattet sein. Das ist dann der Id.3 mit der kleinen Reichweite. Aber er hat noch mehr Reichweite als der EGolf. Dafür hat man dann das modernere Auto, das besser für die Elektromobilitätä angepast ist und eine wassergekühlte Batterie hat. In sofern ist der ID.3 eine echte Alternative. Hinzu kommt, dass wir zur Zeit einen sehr zuverlässigen YARIS SD haben. Eir haben es wirklich nich eilig.

Das man die Kuperation beim EGolf einstellen kann, wusste ich. Nur hatte ich in Erinnerung, dass er beim Bremsen nich rekuperiert. Aber das tut er.

Der EGolf ist nicht wirklich laut. Er ist nur icht so leise, wie ich vermutet hatte. Er fährt sich sehr samft. Wenn man jedoch das Gaspedal schnll durchtritt, beschleunigt er ohne Verzögerung recht kräftig. Dabei wird er kaum lauter. Das Platzangebot ist wie erwartet viel gößer als im Yaris. Das Virtual Display mit der Navigationskarte zwischen den beiden virtuellen Rundinstumenen hat mir sehr ut gefallen. Es bietet auch sehr viele Informaionen und ist dabei noch sehr übersichtlich und intuitiv. Auch die Bedienung des Infotainment mit srinem großen Bildschirm in hoher Auflösung mit gutem Kontrst und hellen Farben hat mir gut gefallen. Dort war auch das Bild der Rückfahrkammera sehr klar, hell und groß zu sehen. Der Vorführwagen war met. grau mit schwarzen Ledersitzen und hatte Vollausstattung. Weil ich nicht die Vollausstattung nehmen will, habe ich in den eineinhalb Stunden nicht alles getestet. Aber das Infotaiment mit dem Navi ist ja beim EGolf standartmäßig vorhanden. Aber das virtuelle Tacho Display nicht.


Gerd
YarisGerd
Beiträge: 2148
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...1718192021222324
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987