Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Hier dreht sich alles um die Überwachung und Protokollierung von Fahrzeugdaten über die OBD-Schnittstelle. Stichworte: Hybrid Assistant, Torque, Scangauge etc.
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: P2, BSFC im Hybrid-Assistant
#555582
P2, BSFC im Hybrid-Assistant 13.09.2019 12:09 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Hallo Techniker,
hat jemand eine Idee, wie "Hybrid-Assistant"die BSFC berechnet ?
Der Verbrauch den "Hybrid-Assistant" berechnet, ist gleich, oder leicht höher als der Verbrauch in der Multifunktionsanzeige des P2.
Under der vom P2 berechnete Verbrauch passt zur Tanksäule. Also alles gut, soweit.

Aber warum bekomme ich BSFC-Werte deutlich unter 230g/kWh, wenn 230g/kWh den optimalwert gemäß datenblatt des Motors 1NZ-FXE markiert ? Weniger als 230g/kWh geht nicht.
frankenfrank
Beiträge: 1190
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Mittlerweile mit zwei P2 in der Familie...
Silber von 2006 ca 260.000km (Sol mit IPA)
Blau von 2008 / ca. 120.000km(Travel)
Beide sind mit zusätzlicher Schalldämmung.
und weiteren kleinen Annehmlichkeiten "eingewohnt"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555610
Aw: P2, BSFC im Hybrid-Assistant 13.09.2019 15:09 - vor 1 Woche, 1 Tag  
frankenfrank schrieb:
Aber warum bekomme ich BSFC-Werte deutlich unter 230g/kWh

ist mir auch schon aufgefallen bei meinem P+.

Meine akt. Theorie (also - muss nicht dran liegen!) ist:
ich kann das immer zu dem Punkt korrelieren, wenn ich GAS wegnehme (aber nicht in den 'Schiebebetrieb' !) gehe.
hirni
Beiträge: 1246
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555653
Aw: P2, BSFC im Hybrid-Assistant 13.09.2019 20:57 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Ich hab im Lastbetrieb einen weißen Balken. Sobald der durchgewärmt ist, von grob 9kW bis 27kW, bei ca. 70 km/h aufwärts.

Man sieht's ja oben im Diagramm, die ganzen grauen Punkte. Das war viel Autobahn und Tempomat.
frankenfrank
Beiträge: 1190
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Mittlerweile mit zwei P2 in der Familie...
Silber von 2006 ca 260.000km (Sol mit IPA)
Blau von 2008 / ca. 120.000km(Travel)
Beide sind mit zusätzlicher Schalldämmung.
und weiteren kleinen Annehmlichkeiten "eingewohnt"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555914
Aw: P2, BSFC im Hybrid-Assistant 15.09.2019 21:27 - vor 6 Tagen, 11 Stunden  
Die Werte aus dem Typenblatt des Motors stammen aus Prüfstandsläufen. Hierbei kommt entsprechend geeignete, hoch auflösende Messtechnik zum Einsatz, die natürlich in keinem Serien-Pkw verbaut ist. Die Messung erfolgt im stationären Betrieb, d.h. die zu vermessenden Lastpunkte werden angefahren und eine Zeit lang konstant gehalten, dann erst wird die Messung gestartet.

Weiter gehört es zum Ablauf einer Leistungs- oder Verbrauchsmessung, dass die Rohdaten der Messreihen auf Standard Umweltbedingungen zurück gerechnet - korrigiert - werden. Einflussparameter sind Luftdruck, -feuchte und -temperatur. Auch diese Korrektur kann eine App nicht vollumfänglich leisten.

Die Ergebnisse des Hybrid Reporters sind ausgesprochen interessant und erstaunlich detailliert. Prüfstandsläufe können sie jedoch nicht ersetzen, wenn man 'normgerechte' Vergleiche durchführen will.
der_flieger
Beiträge: 141
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555926
Aw: P2, BSFC im Hybrid-Assistant 15.09.2019 22:59 - vor 6 Tagen, 9 Stunden  
Danke für die Erläuterung. Ich kenne durchaus Prüfstände.

Und 210g/kWh ist auch nur 9% von 230g/kWh weg.

Allerdings war der Prüfstand vermutlich mit Norm-Benzin und nicht mit Tankstellenbezin. Ich hätte dennoch gedacht, real Life ist die Maschine schlechter.

0w20 sollte so viel nicht ausmachen.
Die Sensoren im Auto sind natürlich nicht genau. 5% Fehler ist bei so was schon Spitze.

Aber der vom Hybrid Assistant berechnete Verbrauch ist präzise.

Das ist es, was mich so verwirrt.

Am Ende auch egal. 4,4 Liter über eine Tankfüllung sind ok. Dann mit Reserve bei 950km nachgetankt...
Bin zufrieden.
frankenfrank
Beiträge: 1190
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Mittlerweile mit zwei P2 in der Familie...
Silber von 2006 ca 260.000km (Sol mit IPA)
Blau von 2008 / ca. 120.000km(Travel)
Beide sind mit zusätzlicher Schalldämmung.
und weiteren kleinen Annehmlichkeiten "eingewohnt"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555930
Aw: P2, BSFC im Hybrid-Assistant 16.09.2019 00:21 - vor 6 Tagen, 8 Stunden  
Zu den Erläuterungen von der-flieger (grüsse dich herzlich): HA erfasst mehrfach pro Sekunde Verbrauchsrelevante Daten und berechnet daraus BSFC Werte. "Gute" Werte werden nur mit sehr stabilen Gasfuß und unter stabilen Fahrtbedingungen erreicht.

Im HR Report werden BSFC Werte über eine Minute gemittelt und statistisch bearbeitet, und auf verschiedenen Arten graphisch abgebildet. In der von frankenfrank gezeigter "BSFC absolute Werte" Grafik wird die Exkursion der Werte für jedem Zeitpunkt als einen grünen Balken dargestellt. Der Punkt ist der Mittelwert. Kurze Balken sind genauer, und nur solchen sagen etwas über die thermische Effizienz des Benzinmotors aus.

Wenn man diese Grafik genauer anschaut, findet man die kürzesten Balken um 8:33 und 8:40. Die errechneten BSFC Werte dort liegen in der Nähe von 220 g/kWh.

Man kann sagen, dass während dieser Zeit, also bei 115 und 95 km/h, der Benzinmotor optimal arbeitete. Die 220 g/kWh sind eine Approximation, mehr nicht. Wie von der-flieger erläutert.

Jan
Mister MMT
Beiträge: 1676
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 16.09.2019 10:43 von Mister MMT.
Ford Mondeo Hybrid



Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: KSR1, Timico, yarison, Knuddel1987