Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

"Volle Hütte" bei Toyota am 25.01.2020
(3 Leser) moff, Priuskater, (1) Besucher
Hybridfahrer sind ein geselliges Völkchen. Ob kleine regionale Stammtische oder große überregionale Veranstaltungen - hier steht wann, wo, was - und hinterher, wie es gelaufen ist.
Zum Ende gehenSeite: 1234
THEMA: "Volle Hütte" bei Toyota am 25.01.2020
#579844
Aw: "Volle Hütte" bei Toyota am 25.01.2020 25.01.2020 22:13 - vor 11 Monaten, 3 Wochen  
Oh, danke Egon. Das Ende hatte ich wohl verpasst
ElektrischesGefühl
Beiträge: 6368
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 50800km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#579861
Aw: "Volle Hütte" bei Toyota am 25.01.2020 26.01.2020 00:33 - vor 11 Monaten, 3 Wochen  
Hingefahren (5,4 l/100 BC), Yaris probegesessen, alles innen an mich angepasst und späteres Grillblocking vermessen, dann zwei Weißwürste (um 15Uhr!) mit Brötchen und Kartoffelsalat gegessen, 0,2l Cola dazu (tja, wir sind halt im Schwabenland), dann 1:20h Probefahrt, 38km, 4,1l/100 BC, Schlüssel und Lob abgegeben, Solar-Handy-Lade-Panel geschenkt bekommen, herzlich bedankt, noch nen schönen Feierabend gewünscht, zurückgefahren, sich wieder ans kuppeln-schalten-Drehzahlmesser-ablesen-OBD-Assist-beobachten umgewöhnt, Ex mit ihrem Neuen händchenhaltend gesehen, mit 5,3 l/100 angekommen, Tag mit vielen Eindrücken abgeschlossen.
EcoRoomster
Beiträge: 513
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
" Projekt 3,x l/100km...not because they are easy, but because they are hard!"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#579876
Aw: "Volle Hütte" bei Toyota am 25.01.2020 26.01.2020 08:19 - vor 11 Monaten, 3 Wochen  
LAch war auch da, zwangsweise, weil bei P4 die 12V Batterie streikte.

Kein bayrisches Essen gegessen (Bä ).
Auch Solar-Handy-Lade-Panel geschenkt bekommen. ABER vorsicht. Die Solarzellen sind gute Show - weil sei ihre Energie NICHT speichern können sondern nur der Unterstützung dienen beim Laden. Also eher doch ein Mildhybrid
Dann zum Aufladen der Batterei 40 km gefahren mit 3,2 ltr. Verbrauch und grinsend zu Hause wieder ausgestiegen. naja P4 Fahrer eben
derbarnimer
Beiträge: 675
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aktuell: Toyota P4
Vorgänger: ASX 1,8 Diesel
sorry für nicht googeln -
Prius 4 Exe/platinsilber metallic/0218
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#579877
Aw: "Volle Hütte" bei Toyota am 25.01.2020 26.01.2020 08:22 - vor 11 Monaten, 3 Wochen  
2 Jahre alt und streikende Batterie.
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 6252
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Schöne Grüße aus Bielefeld!

blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Honda e Advance
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#579884
Aw: "Volle Hütte" bei Toyota am 25.01.2020 26.01.2020 09:26 - vor 11 Monaten, 3 Wochen  
ChrisFaehrtPrius schrieb:

Naja, geht so. 45km. Ich bin dann auch zu Haus' geblieben und hab stattdessen Brot gebacken fehlt nur noch die Bratwurst. Der Blaue P2 tuts noch eine ganze Weile, hoffe ich.


Der KI-Toyota-FH ist quasi vergleichsweise um die Ecke 4 bis 5km entfernt, volle Lotte in die "Volle Hütte musste ich dennoch nicht. Was sollte ich dort sehen, was ich nicht schon vor 3 Wochen während des 2stündigen Aufenthalts bei der 4.Inspektion sah? Mein schwarzer P4 tut's sehr bestimmt noch eine ganze längere Weile, denke ich. Brauch' keine Inspiration für Wechselgedanken, weil brauch' keine Wechselgedanken.

Ein Gedanke zum Thema junge Leute und Toyota. Vielleicht liegt es daran, dass Toyotas neu nicht eben günstig sind und ebenso vielleicht Aygo und Yaris, um hier nur mal diese Klein(st)wagen zu nennen, nicht die kauffördernde Faszination auf junge und jüngere Leute ausüben, so dass sie sie neu weder kaufen, noch finanzieren würden.

Könnte die unterstellte mangelnde Anziehungskraft leichterdings verstehen. Dieser Käuferschicht bin ich gewiss entwachsen, aber auch mir gefallen viele Toyotas optisch nicht besonders bis auf 2-3 Modelle, 1 davon ist bereits Geschichte, die aber ganz woanders preislich angesiedelt sind als im Einsteigerbereich. Die erfahrene Qualität hingegen unterstelle ich allen Toyotas und die finde ich außerordentlich gut, wenn nicht gar kaufüberzeugend, egal in welcher Modellreihe.

Obwohl einem selbst dahingehend schnell die Argumente ausgehen, wie am Beispiel einer relativ jungen Familie erst kürzlich erlebt, die 7.000€ für einen Dacia Sandero neu in der Grundausstattung für am überzeugendsten hielt. Hält die Kiste, haben sie Glück mit ihrer Entscheidung und 'ne Menge Geld gespart. Wenn nicht, sind sie irgendwann vielleicht reif für 'ne teurere Investition in einen Toyota, besonders für ein HSD Modell. So genau weiß man das alles nicht.

Wisedrum
Wisedrum
Beiträge: 3614
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 26.01.2020 12:45 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.3/2016, 75.412km, 3,6l/100km durchschnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#579887
Aw: "Volle Hütte" bei Toyota am 25.01.2020 26.01.2020 09:58 - vor 11 Monaten, 3 Wochen  
Knuddel1987 schrieb:
2 Jahre alt und streikende Batterie.
ja ich war auch erschrocken, aber 4 Wochen stehen ist wohl nicht des P4 vorbildlichste Seite.
Wenn er wenigstens ruhig gestorben wäre, aber nein er blinkt wie verrückt mit allen Lichtern und das kann man nicht abstellen.....
Von der Sache her (12V Akku) ne völlige Fehlkonstruktion. Für wenig Autofahrer ist Toyota wohl nicht mehr geeignet. eignetlich schade, das man alle 3 Wochen ne Runde fahren muss damit das Ding wieder angeht. Ich habe mir jetzt ne Powerbank zum Starten bestellt....... Mehr sag ich lieber nicht
derbarnimer
Beiträge: 675
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aktuell: Toyota P4
Vorgänger: ASX 1,8 Diesel
sorry für nicht googeln -
Prius 4 Exe/platinsilber metallic/0218
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#579890
Aw: "Volle Hütte" bei Toyota am 25.01.2020 26.01.2020 10:10 - vor 11 Monaten, 3 Wochen  
Echt ärgerlich diese Sache!Ist aber ein Toyota- und kein explizites HSD-Fahrzeug-Problem...
Das macht die Sache natürlich auch nicht besser

Nichtsdestotrotz bin ich froh, mein keyless deaktiviert zu haben, um die Batterie vor dem frühen Tod mehr zu bewahren.

Die 12V-Batterien sind unnötig schwach dimensioniert: Bei unserem Yaris Verso Bj. 2005 hatten wir ohne keyless o.Ä. 6Batterien in 11 Jahren erneuern müssen. Natürlich blieb der Yaris auch einmal davon liegen und musste abgeschleppt werden, weil er nicht mehr überbrückt werden konnte.
ElektrischesGefühl
Beiträge: 6368
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 26.01.2020 10:14 von ElektrischesGefühl.
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 50800km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#579894
Aw: "Volle Hütte" bei Toyota am 25.01.2020 26.01.2020 10:30 - vor 11 Monaten, 3 Wochen  
Eigenartig, mag sein, dass ich mein Auto zu häufig benutze und deswegen ein 12V Batteriesterben nicht mitbekomme. Bisher ein Ableben bekam ich mit, es war aber eindeutig "von langer Hand" unachtsam selbstvorbereitet und ging auf die eigene Kappe. Selbst längere Standzeiten im Sommer killen keine der an Bord befindlichen Batterien. Nun kann es sein, dass gleiche Batterien nicht Dasselbe tun. Denkbar ist alles, den geschilderten Erfahrungen nach geurteilt.

Wisedrum
Wisedrum
Beiträge: 3614
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 4 Basis, Bj.3/2016, 75.412km, 3,6l/100km durchschnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#579897
Aw: "Volle Hütte" bei Toyota am 25.01.2020 26.01.2020 10:41 - vor 11 Monaten, 3 Wochen  
EcoRoomster schrieb:
Hingefahren (5,4 l/100 BC), Yaris probegesessen, alles innen an mich angepasst und späteres Grillblocking vermessen, dann zwei Weißwürste (um 15Uhr!) mit Brötchen und Kartoffelsalat gegessen, 0,2l Cola dazu (tja, wir sind halt im Schwabenland), dann 1:20h Probefahrt, 38km, 4,1l/100 BC, Schlüssel und Lob abgegeben, Solar-Handy-Lade-Panel geschenkt bekommen, herzlich bedankt, noch nen schönen Feierabend gewünscht, zurückgefahren, sich wieder ans kuppeln-schalten-Drehzahlmesser-ablesen-OBD-Assist-beobachten umgewöhnt, Ex mit ihrem Neuen händchenhaltend gesehen, mit 5,3 l/100 angekommen, Tag mit vielen Eindrücken abgeschlossen.
Danke Eco für diesen ausführlichen und witzigen Bericht! Hat mir das erste Lächeln des Sonntags ins Gesicht gezaubert

Bleibt nur die Frage, welche Gedanken Dir vielleicht eine schlaflose Nacht bereitet haben: Die Ex und ihr Neuer - oder die Yaris-Probefahrt
thrillseeker73
Beiträge: 168
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#579906
Aw: "Volle Hütte" bei Toyota am 25.01.2020 26.01.2020 11:18 - vor 11 Monaten, 3 Wochen  
thrillseeker73 schrieb:
Was auffiel: Das junge Publikum scheint der Marke immer noch ziemlich den Rücken zuzukehren! Man könnte ja mal erwarten, dass jüngere Damen sich die Aygos und die Yarisse anschauen. Nix dergleichen! Das Publikum ist weiterhin mehrheitlich 55+. Nix gegen ältere Herrschaften, aber warum ist und bleibt Toyota - trotz nun ja endlich wirklich origineller Chassis-Designs - die Marke für die fortgeschrittene Generation? Ich würds Toyota echt wünschen, dass endlich auch mal die Jüngeren Jünger werden! Achtung, Wortspiel-Alarm!

Der durchschnittliche private Neuwagenkäufer ist über 50 Jahre. Also bedient Toyota genau die richtige Zielgruppe.

Jüngere Kunden werden einen Neuwagen vielleicht als Firmenwagen bzw. Leasingfahrzeug online konfigurieren und dann beim Händler nur abholen....
galaxy
Beiträge: 411
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II FL Sol EZ 11/06 (seit 10/18)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#579909
Aw: "Volle Hütte" bei Toyota am 25.01.2020 26.01.2020 11:23 - vor 11 Monaten, 3 Wochen  
Ja, einige Berichte hier haben mich auch amüsiert!

Da aber die größeren Toyota Händler bei mir in der Gegend mindestens 45 bis 60 Minuten Fahrzeit entfernt liegeñ, erspare ich mir mittlerweile die Fahrt dorthin. Der Slogan "Volle Hütte" trifft ebenfalls nicht meinen Geschmack...

Noch älteres Publikum als beim FTH war neulich beim "Angrillen" vom Opel/PSA Händler anzutreffen - 65+...

Dagegen habe ich in der letzten Zeit, auch weil es am Weg lag, das Autohaus Sangl (Elektro Papst in LL) aufgesucht! Ich fürchte fast, das wird mal böse enden*...

Gruß,
Martin



*Für Toyota und meinen Geldbeutel...
weinfux
Beiträge: 3312
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 26.01.2020 11:27 von weinfux.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#579910
Aw: "Volle Hütte" bei Toyota am 25.01.2020 26.01.2020 11:26 - vor 11 Monaten, 3 Wochen  
Also bei unseren FTH war es sehr voll!

Ich musste die Post abwarten da ein Paket angekündigt war und meine bessere Hälfte war zum Einkauf unterwegs. Sie fuhrt dort vorbei und um die Mittagszeit war der der Parkplatz richtig voll.
So entschied ich mich dann nicht dort hin zu fahren.
TF104
Beiträge: 4591
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#579911
Aw: "Volle Hütte" bei Toyota am 25.01.2020 26.01.2020 11:28 - vor 11 Monaten, 3 Wochen  
@galaxy

... oder ihn sich mittels finanzkräftigem "Unter die Arme greifen" von Verwandten aller Arten erst einen Neuwagen leisten können/wollen. Kommt so selten bestimmt nicht vor. Dann wird bestimmt nicht nur bei Toyota, sondern bei Herstellern mit verlockenderen, weil günstigeren Angeboten gesucht und gefunden. Es sei denn ein entscheidender Mitfinanzierer ist von Toyota so überzeugt, dass nichts anderes in Frage kommt. Muss ich zwar nicht sein, aber ich wäre ein solcher (Mit)bezahler.

Wisedrum
Wisedrum
Beiträge: 3614
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 26.01.2020 11:31 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.3/2016, 75.412km, 3,6l/100km durchschnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#579945
Aw: "Volle Hütte" bei Toyota am 25.01.2020 26.01.2020 14:13 - vor 11 Monaten, 3 Wochen  
galaxy schrieb:
Der durchschnittliche private Neuwagenkäufer ist über 50 Jahre. Also bedient Toyota genau die richtige Zielgruppe.

Ob die Neuwagenkäufer im Schnitt über 50 Jahre alt sind kann ich nicht sagen, Toyota wirds wissen. Bei mir würd's zutreffen, habe den P4 als jungen Jahreswagen (Vorführwagen) im Feb. 2019 gekauft! Es waren gestern nicht nur Senioren beim Autohaus Stein, sondern junge Familien mit Kinder, auch einige junge Männer waren interessiert am C-HR und am Corolla TS. Es sind auch einige Probefahrten unternommen worden.
Wir waren ja für unseren FTH nicht ganz so interessant, wollen den roten nicht hergeben, vielleicht gewinne ich ja beim Preisausschreiben den Hauptpreis!

LG Peter
BlackTower
Beiträge: 309
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 26.01.2020 14:25 von Shar.Grund: Voll-/Doppelzitat entfernt
Prius 4 Comfort - Granatapfelrot
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#579951
Aw: "Volle Hütte" bei Toyota am 25.01.2020 26.01.2020 14:28 - vor 11 Monaten, 3 Wochen  
Servus.

Wäre der neue Yaris 2020 vorgestellt worden, wäre ich vermutlich hin gegangen. So jedoch hatte ich für mich keinen Grund gefunden, auf eine der Veranstaltungen zu gehen.


Grüße ~Shar~


@12V-Akku: Ich hatte meine HSD auch schon mehr als vier Wochen ohne anschließende Probleme ungenutzt stehen gehabt.
Shar
Moderator
Beiträge: 4575
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
. Prius 3 : -> Zur Vorstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auris 1 HSD :
Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Tipps bei Unfall + Falle: fingierte Unfälle
Tipps: HUD (Head Up Display) nachrüsten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Vorsicht vor gefälschten Ersatzteilen
Sammlung: Felgengewicht - Radgewicht

power is nothing without control!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1234
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987