Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Zum Ende gehenSeite: 12345678...16
THEMA: Toyota entwickelt Elektroautos
*
#368467
Toyota entwickelt Elektroautos 17.11.2016 22:13 - vor 2 Jahren, 2 Monaten  
Pressemitteilung der Toyota Deutschland GmbH


17. November 2016


Toyota Motor Corporation entwickelt neue Elektroautos

Gründung eigener Unternehmenssparte beschlossen


  • Intensive Zusammenarbeit mit Zulieferern
  • Flache Organisationsstruktur erlaubt unkonventionelle Denkweisen
  • Schnellere Entwicklung und Einführung neuer Produkte

Die Toyota Motor Corporation (TMC) entwickelt künftig Elektrofahrzeuge in einer neuen Unternehmenssparte. Sie soll bereits im Dezember 2016 starten und unabhängig von bestehenden Strukturen arbeiten, um die Einführung neuer E-Autos voranzutreiben.

Die EV-Geschäftseinheit besteht vorerst aus vier Mitarbeitern, jeweils einem von TMC sowie den Zulieferern Toyota Industries, Aisin Seiki und Denso. Diese flachen Organisationsstrukturen erlauben unkonventionelle Denkweisen und Arbeitsprozesse, was wiederum die Projektfortschritte und die Einführung neuer Produkte beschleunigt. Das hauseigene Joint-Venture kann auf das technologische Know-how und die Ressourcen des Toyota Konzerns zurückgreifen.

Toyota möchte seinen Kunden jederzeit das richtige Fahrzeug für die richtige Gelegenheit bieten: Statt sich auf eine Technik zu konzentrieren, entwickelt der japanische Automobilhersteller deshalb verschiedene umweltfreundliche Autos – von Hybrid- und Plug-in-Hybridmodellen über Brennstoffzellenfahrzeuge bis hin zu reinen Elektroautos.

Ein besonderer Fokus liegt dabei auf Brennstoffzellenfahrzeugen wie dem Toyota Mirai1, weil sie nach Ansicht des Konzerns das derzeit perfekte „Öko-Auto“ sind: Sie weisen zum Beispiel ähnliche Reichweiten und Tankzeiten auf wie konventionell angetriebene Autos. Die weltweit unterschiedliche Infrastruktur und Energieversorgung sowie die zunehmend strengeren Regularien, die den Einsatz emissionsfreier Autos unterstützen, erfordern jedoch eine breite Modellpalette für die verschiedensten Situationen. Aus diesem Grund hat Toyota die neue EV-Sparte gegründet.

„In den vergangenen Jahren haben wir die Basis für unsere Zukunft gelegt: Wir haben das Toyota Research Institute gegründet, Daihatsu in ein vollwertiges Tochterunternehmen verwandelt und eine Geschäftseinheit für kleinere Fahrzeuge auf Wachstumsmärkten ins Leben gerufen. Die neue Unternehmenssparte für Elektroautos ist Teil dieser Bemühungen: Sie wird sich auf ihren Bereich spezialisieren und mit hoher Geschwindigkeit arbeiten, sodass sie als Innovationstreiber für alle Arbeitsprozesse von Toyota und dem Toyota Konzern dienen wird“, erklärt Akio Toyoda, Präsident der Toyota Motor Corporation.

Egon
Admin
Beiträge: 49782
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#368468
Aw: Toyota entwickelt Elektroautos 17.11.2016 22:13 - vor 2 Jahren, 2 Monaten  
Das könnte man als strategische Kehrtwende betrachten.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 49782
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#368469
Aw: Toyota entwickelt Elektroautos 17.11.2016 22:13 - vor 2 Jahren, 2 Monaten  
Zitat:
Der weltgrößte Autohersteller hatte sich bisher zurückhaltend zu rein elektrisch betriebenen Fahrzeugen geäußert, allerdings gleichzeitig betont, in die Entwicklung verstärkt einsteigen zu wollen, sobald die Nachfrage zunehme. Weitere Gründe für die Entscheidung dürften der Absatzrückgang des Hybridfahrzeugs Prius in den USA und die zunehmende staatliche Unterstützung für Elektrowagen in USA, China und Europa sein.- www.produktion.de/nachrichten/unternehme...-entwickeln-124.html


Zitat:
Bislang haben sich die Japaner auf die Entwicklung von Brennstoffzellenfahrzeuge konzentriert. Unterschiedliche Infrastrukturen in den einzelnen Ländern weltweit sowie wachsende politische Bestrebungen, E-Autos auf die Straßen zu bringen – wie etwa in China –, zwängen den Autobauer nun zu einer variableren Produktpalette, heißt es als Erklärung.- www.car-it.com/toyota-gruendet-tochter-f...obilitaet/id-0048066


Zitat:
Eigene eAuto-Produktion: Toyota gründet Tochtergesellschaft // Toyota und Elektroautos? Bisher Fehlanzeige. Eine neu gegründete In-House-Tochter des japanischen Autobauers soll das jetzt ändern und widmet sich voll der Elektromobilität – doch nicht ganz freiwillig.- www.computerbild.de/artikel/cb-News-Conn...uktion-16718769.html


Zitat:
Toyota hat eine eigene Unternehmenssparte zur Entwicklung von Elektrofahrzeugen gegründet. Die Denkfabrik soll bereits im nächsten Monat ihre Arbeit aufnehmen und unabhängig von bestehenden Strukturen Ideen entwickeln, um die Einführung neuer E-Autos voranzutreiben. - auto-presse.de/autonews.php?newsid=395113
- www.it-times.de/news/wie-toyota-von-der-...itieren-will-121065/


Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 49782
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#368470
Aw: Toyota entwickelt Elektroautos 17.11.2016 22:14 - vor 2 Jahren, 2 Monaten  
Zitat:
Aufgrund den nach wie vor vergleichsweise hohen Kosten von reinen Batterie-Elektroautos ohne zusätzlichen Verbrennungsmotor geht Ogiso davon aus, dass vorerst Hybrid- und Wasserstoffautos den Markt für elektrische Fahrzeuge dominieren werden. „Für die nächsten zehn bis zwanzig Jahre schätzen wir, dass weltweit mehr als 50 oder 60 Prozent aller Autos hybrid oder mit Wasserstoffantrieb fahren werden, bei 30 Prozent dieses Volumens wird es sich um Batterie-Elektroautos handeln“, so der Stromer-Experte.

[...] Die Hoffnung vieler Elektroauto-Enthusiasten auf einen nahenden Durchbruch bei Batterien durch einen „Super-Akku“, der reichlich Leistung zu niedrigen Produktionskosten bietet und sich in kürzester Zeit wieder aufladen lässt, teilt Ogiso nicht. Er glaubt: „Bei Batterien werden derzeit keine dramatischen Veränderungen erwartet“.

- ecomento.tv/2016/11/17/toyota-elektroaut...urer-als-diesel-pkw/

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 49782
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#368481
Aw: Toyota entwickelt Elektroautos 17.11.2016 23:16 - vor 2 Jahren, 2 Monaten  
Egon schrieb:
Das könnte man als strategische Kehrtwende betrachten.
Oder als Notbremse?

eppf
eppf
Beiträge: 6280
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Auris TS Life-Plus 10/2013, Yaris HSD Life 8/2013
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#368501
Aw: Toyota entwickelt Elektroautos 18.11.2016 08:30 - vor 2 Jahren, 2 Monaten  
Ogiso sagt aber auch:
"Bis zu 250 Kilometern können Batterie-Elektrofahrzeuge bereits für weniger Geld als Hybride gebaut werden. Der Markt verlangt aber mehr Reichweite. Bei einer Reichweite oberhalb von 300 Kilometern werden Batterie-Elektrofahrzeuge noch bis mindestens Ende 2025 kostspieliger bleiben"
Wenn er reale 250 km meint, wäre ich als Hybridhersteller sehr besorgt. Die Batterieentwicklung geht weiter und 250 km wären für viele Besitzer schon ausreichend wenn die Ladeinfrastruktur ausreichend vorhanden ist.
gerbre
Beiträge: 2942
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
aktuell P2 Sol Travel pacificblau, EZ 11/2008, 107000 km
05/2012 bis 06/2016 P2 Sol silber, EZ 05/2007, 127000 km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#368523
Aw: Toyota entwickelt Elektroautos 18.11.2016 09:56 - vor 2 Jahren, 2 Monaten  
"Echte" 250km Reichweite würde mir auch reichen.
Mehr fahre ich mit Verbrenner auch nicht am Stück.
Pause ist bei Langstrecke obligatorisch.

Ich brauche vielmehr die Lademöglichkeit ohne das Risiko, an einer kaputten, besetzten oder zugeparketen Säule anzukommen.

Vergleich:
Man stelle sich vor, man kommt mit fast leerem Tank an der Raststätte raus und vorn steht der Tankwart, schwenkt die Arme und ruft: "Tut mir leid, heute kein Sprit."
Mit viel Pech schafft man es dann nicht mehr zur nächsten Tanke.

Also Vorrang hat für mich: mehr Ladesäulen, nicht mehr Standorte.

Dann klappt's auch bei mir mal mit elektrisch Fahren.

Gruß
Helmut
ellert_de
Beiträge: 1514
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris Hybrid Style Selection Blue mit Navi und DAB+, Baujahr 04/2017


Ich werde meinen Adblocker nicht abschalten und folge deshalb nicht jedem Link
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#368684
Aw: Toyota entwickelt Elektroautos 18.11.2016 21:18 - vor 2 Jahren, 2 Monaten  
Zitat:
Kürzlich hatte der Hybridpionier Toyota angekündigt, künftig mehr Elektroautos zu produzieren. Der jüngsten Ankündigung zufolge will der japanische Autobauer bei der Entwicklung neuer Elektroautos die gewohnten Pfade verlassen und neue Wege einschlagen.

So hat die Toyota Motor Corporation (TMC) angekündigt, Elektrofahrzeuge künftig in einer neuen Unternehmenssparte zu entwickeln, die in Kürze gegründet und schon im Dezember 2016 ihre Arbeit aufnehmen soll. Die neue EV-Geschäftseinheit besteht vorerst nur aus 4 Mitarbeitern, die unabhängig von bestehenden Strukturen arbeiten sollen, um die Einführung neuer Elektroautos voranzutreiben.

Ziel: unkonventionelle Denkweisen und Arbeitsprozesse ermöglichen

- www.emobilitaetonline.de/news/wirtschaft...ektroautos-neue-wege
- www.japanmarkt.de/2016/11/18/unternehmen...chtige-elektroautos/
- www.automobilwoche.de/article/20161118/N...-bauen-reines-e-auto
- www.elektroniknet.de/elektronik-automoti...ahrzeuge-136083.html
- www.auto-motor-und-sport.de/news/toyota-...e-autos-1036482.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 49782
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#368685
Aw: Toyota entwickelt Elektroautos 18.11.2016 21:18 - vor 2 Jahren, 2 Monaten  
Zitat:
Bereits im Dezember 2016 will Toyota eine neue Unternehmenssparte ins Leben rufen, die unabhängig von den bestehenden Abteilungen für Hybrid- und Brennstoffzellenautos die Entwicklung von rein elektrisch angetriebenen Fahrzeugen voranzutreiben. Ab 2020 sollen Toyota-Elektroautos vom Band rollen. Auch Mazda will zum gleichen Zeitpunkt mit Elektroautos starten, deren Antriebsstrang vermutlich von Kooperationspartner Toyota stammen dürfte.
- www.logistra.de/news-nachrichten/nfz-fuh...ng-von-elektro-autos
- www.nzz.ch/mobilitaet/auto-mobil/e-mobil...ektroautos-ld.129165

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 49782
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#368699
Aw: Toyota entwickelt Elektroautos 18.11.2016 22:38 - vor 2 Jahren, 2 Monaten  
Egon schrieb:

Die Hoffnung vieler Elektroauto-Enthusiasten auf einen nahenden Durchbruch bei Batterien durch einen „Super-Akku“, der reichlich Leistung zu niedrigen Produktionskosten bietet und sich in kürzester Zeit wieder aufladen lässt, teilt Ogiso nicht. Er glaubt: „Bei Batterien werden derzeit keine dramatischen Veränderungen erwartet“.


Klingt ja ähnlich halbherzig, wie VWs Hybridpläne vor einigen Jahren. Der Erfolg blieb mäßig. Ob Toyota E-Autos unter dem Namen Daihatsu plant?

Zumindest Herr Egon scheint nun auch an den Sinneswandel von Toyota zu glauben.
wogue
Beiträge: 3954
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#368705
Aw: Toyota entwickelt Elektroautos 18.11.2016 23:21 - vor 2 Jahren, 2 Monaten  
Was klingt da halbherzig? Momentan kann man zumindest für D sagen, dass die Akkutechnik der Ladeinfrastruktur deutlich voraus ist.

Die Ladeleistung, welche für fast alle Ladestationen außer den Tesla SC gilt, verträgt doch die Akkutechnik schon seit Jahren und zwar locker.

Wenn man verbreitet an Fernstraßen ladetechnisch das ausnutzen könnte, was die Akkus heute bereits können, wäre man doch voll praxisgerecht.

eppf
eppf
Beiträge: 6280
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Auris TS Life-Plus 10/2013, Yaris HSD Life 8/2013
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#368708
Aw: Toyota entwickelt Elektroautos 19.11.2016 00:27 - vor 2 Jahren, 2 Monaten  
wogue schrieb:
Zumindest Herr Egon scheint nun auch an den Sinneswandel von Toyota zu glauben.
Ich bleibe in meiner Beurteilung weiterhin sehr vorsichtig. Umso mehr nach gründlicher Lektüre aller der oben verlinkten Medienberichte und Analyse der Pressemitteilung (erster Beitrag dieses Threads).

Eine grundsätzliche Abkehr von der schon vor Jahren postulierten Linie vermag ich darin nicht zu erkennen. Diese beinhaltete auch bislang schon die BEV-Produktion - im Kleinwagensegment nämlich. Auch dass man sich grundsätzlich weitere Optionen unter Berücksichtigung sich ändernder Rahmenbedingungen offen hält, ist nichts Neues.

Gleichzeitig legt man offenkundig großen Wert darauf, das weitere Festhalten am Thema Brennstoffzellenfahrzeuge ausdrücklich zu kommunizieren. Für mich sieht das nicht nach einer strategischen Kehrtwende aus, auch wenn es mehrheitlich anders bewertet wird.

Andererseits gibt man die Gründung eines 4-Personen-Think Tanks bekannt, um zusammen mit den Zulieferern ergebnisoffen strategische Überlegungen anzustellen. Eine der Hauptaufgaben benennt man mit "Schnellere Entwicklung und Einführung neuer Produkte". Das macht man sicher nicht, damit alles so bleibt wie es ist.

Den Ergebnissen vorzugreifen, wie es die Medien tun, erscheint mir jedoch sehr verfrüht. Ich habe zum Beispiel große Zweifel, dass dies zwangsläufig zu "großen" BEV-Modellen führen wird, schon gar nicht zeitnah. Aber das ist nur ein Bauchgefühl und bleibt abzuwarten.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 49782
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#368709
Toyota entwickelt Elektroautos 19.11.2016 02:31 - vor 2 Jahren, 2 Monaten  
Ich denke nicht dass sich Toyota selbst einen Wettbewerber zum Mirai baut, d.h. in der Klasse um 70.000€ wird nichts passieren. Darüber erst recht nichts.
Was bleibt sind kleinere Autos mit ebenso kürzerer Reichweite. Und das war schon lange Toyotas Strategie.

Ich sehe noch keine wirkliche Änderung.

Andererseits muss auch Toyota zugeben dass 600 km (Tesla 100D) mehr sind als 500 km (Mirai). Damit werden auch sie vom Newcomer Tesla vorgeführt. Wie lange man so etwas mit sich machen lassen kann ohne Imageschaden wird man in Zukunft sehen.
alupo
Beiträge: 5047
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß alupo

ab 12/2016: MS 90D
Normverbrauch 18,8kWh/100km (=104MPGe?)
ab 08/2009: 2009-er P3
Normverbrauch 3,9
Wer hört noch gerne Tarja Turunen?
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#368711
Aw: Toyota entwickelt Elektroautos 19.11.2016 03:08 - vor 2 Jahren, 2 Monaten  
500km Mirai sind mit 600km Tesla nicht zu vergleichen, weil das Auftanken des Mirai (Infrastruktur vorausgesetzt) ungleich schneller geht.
eztol38
Beiträge: 179
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#368714
Aw: Toyota entwickelt Elektroautos 19.11.2016 06:46 - vor 2 Jahren, 2 Monaten  
Toyotas Strategie kann durchaus sein das man ein bezahlbares E-Auto bringt was nicht zwangsläufig ein Ich-bin-absolut-anders Modell sein muss. In erster Linie eine brauchbare Reichweite wo man eben nicht nach 200km an die Dose muss aber eben absolut Zuverlässig funktioniert. Ich denke das man daa bei Toyota das Segment bis zu den Kompakten im Auge hat.
Funktionieren kann diese Technik, ldiglich das Reichweitenproblem ist halt da.
Von IQ bis Auris kann man sicher problemlos elektrifizieren.
Ob man den Gedanken RAV4E nochmals neu auflegt?
TF104
Beiträge: 3252
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12345678...16
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison