Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Zum Ende gehenSeite: 12345678
THEMA: Weinfux seine ZOE...
#564357
Aw: Weinfux seine ZOE... 30.10.2019 09:08 - vor 3 Wochen, 2 Tagen  
Nur zweistellig, wäre ja schön gewesen... aber schon bei meinem Vorbesitzer waren die ersten Inspektionen von etwa 130 bis 170 €!
Also Tendenz steigend...

Die Werkstätten wollen auch leben! Und mit den unterdimensionierten Stabilisatoren/Koppelstangen müssen Renault ZOE I Fahrer wohl leben...

Ob es bei der ZOE II besser ist? Stand übrigens auch schon beim Händler!

Gruß
Martin
weinfux
Beiträge: 2443
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#565677
Aw: Weinfux seine ZOE... 05.11.2019 21:32 - vor 2 Wochen, 3 Tagen  
Heute hatte ich noch etwas Zeit und weil ich gerade in der Nähe einer Ladesäule war, wollte ich unsere ZOE für ca. 20 Minuten anhängen. Doch halt, was ist das? Etwas verblüfft las ich nach dem Lade-Start auf der Anzeige 13.00 Stunden bis 100 %.
Was ist mit der Säule los - ich lade doch mit 22kW! Plötzlich noch mal ein leises Klicken und dann war die Welt wieder in Ordnung - 1,35 Std.! Irgendwie war die Verbindung nicht ganz passend gewesen - interessant!
Madame zickte wohl mal etwas...

Bisher noch nie passiert!

Gruß
Martin
weinfux
Beiträge: 2443
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 05.11.2019 21:34 von weinfux.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#568100
Aw: Weinfux seine ZOE... 17.11.2019 17:35 - vor 5 Tagen, 5 Stunden  
So, mittlerweile sind 2 neue Koppelstangen eingebaut - etwas hochwertigere (muss sich natürlich erst heraus stellen) und ich bin heute mal wieder bei Regen/Schneewetter gut 25 Km gefahren.
Es macht einfach nur Spaß, bei jedem Kreisel und an kurvenreichen Steigungen fahre ich Dränglern stets davon!

Kommt hinzu, dass ich eine freie Ladesäule, an der es auch nichts kostet, gefunden habe und wir 1,5 Stunden zum Aufladen hatten. Die Temperatur ist hier im Allgäu auf 1-2 Grad gesunken und jetzt dauert es halt wieder etwas...

Später kam noch eine 40er ZOE dazu. Der Besitzer erzählte mir, dass er bei ATU kürzlich neue Winterreifen samt Felgen bestellt hatte.
Er bekam dann einen Anruf, dass Sie die Reifen nicht auf der Bühne wechseln dürfen, da niemand dort einen Hochvoltschein für Arbeiten an E-Autos besitzt...

Er hat die Reifen dann abgeholt und Zuhause selber montiert!

Gruß
Martin
weinfux
Beiträge: 2443
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 17.11.2019 17:44 von weinfux.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12345678
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987