Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Zum Ende gehenSeite: 1...45678910...14
THEMA: Ioniq Elektro als P2 Nachfolger
**
#544931
Aw: Ioniq Elektro als P2 Nachfolger 05.07.2019 13:26 - vor 11 Monaten  
Gerald schrieb:
Herzlichen Glückwunsch zu dem schönen Ioniq! Die Farbe gefällt mir sehr gut!
Ja ist doch wieder das blau geworden. Ich bin nochmals in mich gegangen und zur Erkenntnis gelangt, dass ich die kupferfarbenen Applikationen bei einem weißen oder grauen Wagen nicht so mag. Alternativ zur blauen Farbe hätte ich auch das helle rot genommen. In der Farbe war aber leider kein Wagen zu bekommen. Mir gefällt das blau auch sehr gut.

Heute habe ich den Wagen eine Woche und bin erst dreimal damit gefahren, insgesamt 76 km, davon 50 km für die Abholung beim Händler im Norden von Hamburg. Dann noch einmal kurz einkaufen und einmal zum Schnelllader im übernächsten Ort. Die letzten 5 Tage wurde der Wagen gar nicht bewegt, aber morgen geht es wieder nach Hamburg. Dafür reichen die 163 km Restreichweite locker aus.
gerbre
Beiträge: 3322
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Ioniq Elektro Intenseblau, EZ 06/2019, 19000 km
Weitere Autos: 2 Prius 2
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#544941
Aw: Ioniq Elektro als P2 Nachfolger 05.07.2019 16:10 - vor 11 Monaten  
gerbre schrieb:
Heute habe ich den Wagen eine Woche und bin erst dreimal damit gefahren, insgesamt 76 km,
Die letzten 5 Tage wurde der Wagen gar nicht bewegt,

Was? Kann ja wohl nicht sein. Gib mal her das Teil. Ich bring da mal paar km drauf.
focki
Beiträge: 210
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 05.07.2019 16:37 von Timico.Grund: Zitat repariert
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#544948
Aw: Ioniq Elektro als P2 Nachfolger 05.07.2019 16:39 - vor 11 Monaten  
Oder mir: 2,5 Monate Ioniq, 5.500 Kilometer gefahren. So kann es nicht weitergehen, da komm ich im Jahr ja auf über 30.000 Kilometer...

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 10129
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#544978
Aw: Ioniq Elektro als P2 Nachfolger 05.07.2019 22:42 - vor 11 Monaten  
Zu meiner Schande muss ich gestehen, ich bin heute tatsächlich noch ein paar Kilometer zum Einkaufen im Garten-Center gefahren. Der Ioniq zeigt jetzt 3 Kilometer weniger an, gefahren bin ich deutlich mehr.
gerbre
Beiträge: 3322
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Ioniq Elektro Intenseblau, EZ 06/2019, 19000 km
Weitere Autos: 2 Prius 2
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#544979
Aw: Ioniq Elektro als P2 Nachfolger 05.07.2019 22:51 - vor 11 Monaten  
Wo warst du denn, Dehner?
Timico
Moderator
Beiträge: 10129
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#544981
Aw: Ioniq Elektro als P2 Nachfolger 05.07.2019 22:54 - vor 11 Monaten  
Westenberg
gerbre
Beiträge: 3322
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Ioniq Elektro Intenseblau, EZ 06/2019, 19000 km
Weitere Autos: 2 Prius 2
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#544984
Aw: Ioniq Elektro als P2 Nachfolger 05.07.2019 23:14 - vor 11 Monaten  
gerbre schrieb:
Zu meiner Schande muss ich gestehen, ich bin heute tatsächlich noch ein paar Kilometer zum Einkaufen im Garten-Center gefahren. Der Ioniq zeigt jetzt 3 Kilometer weniger an, gefahren bin ich deutlich mehr.
macht er das nur einmal - oder öfters?    

        
peterAL
Beiträge: 3765
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#544997
Aw: Ioniq Elektro als P2 Nachfolger 06.07.2019 00:41 - vor 11 Monaten  
gerbre schrieb:
Westenberg
Oh, doch so weit von Zuhause weg?!

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 10129
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#545021
Aw: Ioniq Elektro als P2 Nachfolger 06.07.2019 08:22 - vor 11 Monaten  
peterAL schrieb:
macht er das nur einmal - oder öfters?    

Das geht öfters, aber natürlich lernt er und passt sich an.
gerbre
Beiträge: 3322
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Ioniq Elektro Intenseblau, EZ 06/2019, 19000 km
Weitere Autos: 2 Prius 2
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#545024
Aw: Ioniq Elektro als P2 Nachfolger 06.07.2019 08:32 - vor 11 Monaten  
Timico schrieb:
Oh, doch so weit von Zuhause weg?!
Das ist ja das schöne an einem E-Auto. Man kann ohne großen Mehrverbrauch auch Kurzstrecke fahren. Heizung und AC bleiben dann aus.
gerbre
Beiträge: 3322
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Ioniq Elektro Intenseblau, EZ 06/2019, 19000 km
Weitere Autos: 2 Prius 2
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#545027
Aw: Ioniq Elektro als P2 Nachfolger 06.07.2019 08:53 - vor 11 Monaten  
Ich finde den Threadtitel übrigens sehr passen: für mich ist der Ioniq Elektro das, was damals der Prius 2 war: eine Benchmark, eine Ikone. Ein Sinnbild, wie gut und sparsam ein alltagstaugliches Auto mit moderner Technik sein kann.
Im Fall von Gerbre wird es in gewohnt hervorragender Weise deutlich. Das mag daran liegen, daß ich beide Blau sehr toll finde. Aber Beide haben Fließheck und Platz im Innenraum und sind im Vergleich zur Konkurrenz sehr sparsam.

Ich würde mir einen Ioniq wünschen mit dem 64kWh-Antrieb des Kona. Für €30000. Das würde ich noch irgendwie finanzieren können und mehr Reichweite wäre an mehreren Tagen im Jahr schon angebracht. Auch in der 38kWh-Variante im Winter nicht ohne Ladestop ausreichend, für meinen Bedarf.
Da 64kWh nicht in Sicht sind und die 28kWh-Variante schneller lädt, hätte ich an Gerbres Stelle auch nicht auf das Facelift gewartet. Aus meiner Sicht fährt er jetzt eines der attraktivsten Autos, die man aktuell kaufen kann. Technisch, aber auch optisch sowie vom Nutzwert.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 17082
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 06.07.2019 08:56 von KSR1.
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#545118
Aw: Ioniq Elektro als P2 Nachfolger 06.07.2019 22:36 - vor 11 Monaten  
Nach 214 km mit dem Ioniq liegt der sommerliche Durchschnittsverbrauch bei 10,4 kWh / 100 km oder 2,10 € / 100 km. Mit dem Prius 2 lagen die durchschnittlichen Kosten (Sommer und Winter) bei 4,88 l / 100 km * 1,38 € / l = 6,73 € / 100 km. Der Ioniq spart also derzeit ca. 2/3 der Energiekosten ein.

Das Verhältnis wird sich im Winter und mit höheren Ladezeiten zu Hause leider etwas verschlechtern. Auf spritmonitor.de beträgt der Durchschnittsverbrauch für Ioniqs mit 10.000 km und mehr ca. 14,4 kWh. Mit diesem Verbrauch würde der Ioniq noch ca. 57% der Energiekosten einsparen. Bei 15.000 km im Jahr wären das ca. 577 €.
gerbre
Beiträge: 3322
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 06.07.2019 22:38 von gerbre.
Ioniq Elektro Intenseblau, EZ 06/2019, 19000 km
Weitere Autos: 2 Prius 2
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#545657
Aw: Ioniq Elektro als P2 Nachfolger 09.07.2019 20:00 - vor 10 Monaten, 4 Wochen  
KFZ-Steuer Festsetzung und Zahlungsaufforderung: 2029 will der Staat Geld von mir.

gerbre
Beiträge: 3322
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Ioniq Elektro Intenseblau, EZ 06/2019, 19000 km
Weitere Autos: 2 Prius 2
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#545671
Aw: Ioniq Elektro als P2 Nachfolger 09.07.2019 20:42 - vor 10 Monaten, 4 Wochen  
Der will schon viel früher Geld von dir - heißt Maut, Steuererhöhung, CO2-Steuer auf Strom usw.


Gut, dass ich mich gerade wegbewege
DonC
Beiträge: 1114
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#545681
Aw: Ioniq Elektro als P2 Nachfolger 09.07.2019 21:02 - vor 10 Monaten, 4 Wochen  
Wer weiß, was in 10 Jahren ist? Vielleicht hat man dann schon ein anderes Fahrzeug... 56 € ist immer noch günstig im Vergleich zu vielen konventionellen Verbrenner Kisten! Mit unserer ZOE bin ich auch noch 6 Jahre befreit! Ist aber trotzdem irgendwie ulkig, dass jetzt schon auf die Zahlung hingewiesen wird...

@DonC: Und Du zahlst nichts?

Gruß
Martin
weinfux
Beiträge: 2847
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 09.07.2019 21:04 von weinfux.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...45678910...14
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987