Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Zum Ende gehenSeite: 123456
THEMA: Ioniq Elektro Facelift 2019
#554692
Aw: Ioniq Elektro Facelift 2019 08.09.2019 18:59 - vor 5 Monaten, 2 Wochen  
Ich hätte keine Probleme mit der Ladestärke des FL, aber mit dem geänderten Innenraum. Ich hasse Touch und liebe Taster bzw. Drehregler. Dass das FL ziemlich frech erst einmal deutlich teurer wurde als das VFL, macht es noch schlechter. Insbesondere wenn man mal zum VW-Konzern schaut, wo bei e-up und e-Golf die Akkugröße erhöht und die Preise gesenkt wurden.
bgl-tom
Beiträge: 1782
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris HSD (seit 06/2016)
e-Golf 300 (seit 11/2019)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#554708
Aw: Ioniq Elektro Facelift 2019 08.09.2019 20:19 - vor 5 Monaten, 2 Wochen  
weinfux schrieb:
Wenn man den Ioniq Facelift in der Premiumausstattung nimmt (50'+), ist das M3 von Tesla garnicht mehr soweit weg!
Der Ioniq Electric kostete als Premium bisher 38.000,-. Das Facelift wird zwar ein Stück teurer, aber auch noch deutlich! unter 50.000,- bleiben.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 9347
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#554711
Aw: Ioniq Elektro Facelift 2019 08.09.2019 20:46 - vor 5 Monaten, 2 Wochen  
Au ja, böser Fehler! Es muss Kona FL heißen..
Der Ioniq Premium kommt auf 40.000 € und ein paar zerquetschte...

Trotzdem - Tendenz steigend!

Gruß
Martin
weinfux
Beiträge: 2635
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 08.09.2019 21:16 von weinfux.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#554716
Aw: Ioniq Elektro Facelift 2019 08.09.2019 20:54 - vor 5 Monaten, 2 Wochen  
Der Kona Electric kostet 39.000,-...

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 9347
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#556940
Aw: Ioniq Elektro Facelift 2019 21.09.2019 20:15 - vor 5 Monaten  
Zitat:
Hyundai Ioniq Facelift
Hyundai zündet die zweite Stufe

Während andere noch ihre Elektro-Premieren vorbereiten, bringt Hyundai schon das Facelift des Ioniq Elektro. Der Kona Hybrid ist eine weitere Spar-Alternative.

- www.autobild.de/artikel/hyundai-ioniq-fa...ericht-15646097.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 58113
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#558155
Aw: Ioniq Elektro Facelift 2019 27.09.2019 17:51 - vor 4 Monaten, 4 Wochen  
Zitat:
Hyundai Ioniq E: Weiter geht’s
Die Koreaner haben sich daran gemacht, ein Stromlinien-Auto schick zu machen.

- www.insuedthueringen.de/leben/mobiles-le...-s;art661791,6925468

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 58113
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#558247
Aw: Ioniq Elektro Facelift 2019 28.09.2019 12:08 - vor 4 Monaten, 4 Wochen  
Schaut euch mal das Video von Björn Nyland an.
Der Ioniq hat eine miese Ladekurve verpasst bekommen.
youtu.be/CMgXgS948sU
Es wird sehr früh runter geregelt. Die 47kW gehen nur bis ca. 50% Ladestatus, dann geht es schnell bergab.
Da hat man von dem vergrößerten Akku nur vor der ersten Nachladung Vorteile bei Langstrecke.

Gruß
Helmut
ellert_de
Beiträge: 1811
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris Hybrid Style Selection Blue mit Navi und DAB+, Baujahr 04/2017


Ich werde meinen Adblocker nicht abschalten und folge deshalb nicht jedem Link
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#558288
Aw: Ioniq Elektro Facelift 2019 28.09.2019 15:43 - vor 4 Monaten, 4 Wochen  
Man könnte fast schon den Eindruck gewinnen Hyundai möchte den Erfolg des VFL nicht nochmals haben. Klar, wird es Interessenten geben denen die Ladezeit ziemlich egal ist. Naja, immerhin in knapp unter einer Stunde 200 km nachgeladen.
Ansonsten hat Hyundai im Detail bestimmt vieles verbessert.
So wird die Frage zukünftig wohl häufig lauten: Lädst du noch, oder fährst du schon?
tom9404
Beiträge: 216
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 28.09.2019 15:46 von tom9404.
seit 09.04.2019 Model 3 LR AWD / Alternative: Honda GL 1800 f6c
Weiterempfehlung und ein wenig Strom kostenlos zapfen: ts.la/thomas80161
Hinweis: Den AP kann man sich sparen, so ist´s deutlich entspannter im Model 3, AP/ACC funktionieren eh nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#558291
Aw: Ioniq Elektro Facelift 2019 28.09.2019 16:00 - vor 4 Monaten, 4 Wochen  
Das ist alles relativ. Für viele bzw. auf vielen Strecken bedeutet die höhere Reichweite, dass unterwegs gar nicht mehr geladen werden muss. Relevant wird die verringerte Ladegeschwindigkeit gegenüber dem VFL nur bei Fahrten über 500 km. Und selbst dann sollte es sich bei 1000 km auf eine halbe Stunde mehr Ladezeit beschränken. Wenn man wie beim FL nur bis ca. 23 kWh Akkufüllung lädt, unterscheidet sich bei 50 kW-Ladern die Ladezeit nahezu gar nicht.

Mir geht die Ladung beim VFL oft eh zu schnell: die Zeit reicht kaum, um was Vernünftiges zu essen

Was mich vom FL abgehalten hat, sind die kleinen eingebauten Nachhause-Telefonierer wie BlueLink und E-Call. Muss ich nicht haben - ich bleib lieber anonym und unüberwacht.
ex_sloth
Beiträge: 309
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#558347
Aw: Ioniq Elektro Facelift 2019 29.09.2019 00:17 - vor 4 Monaten, 4 Wochen  
sloth schrieb:
Relevant wird die verringerte Ladegeschwindigkeit gegenüber dem VFL nur bei Fahrten über 500 km. Und selbst dann sollte es sich bei 1000 km auf eine halbe Stunde mehr Ladezeit beschränken..
Tesla Bjørn hat eine Stunde mehr geschätzt.
gerbre
Beiträge: 3261
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Ioniq Elektro Intenseblau, EZ 06/2019, 13000 km
Weitere Autos: 2 Prius 2
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#558353
Aw: Ioniq Elektro Facelift 2019 29.09.2019 08:26 - vor 4 Monaten, 4 Wochen  
Naja, auf einer Strecke von 1000km eine Stunde mehr Pause als im VFL sehe ich als nicht so kritisch an, eher würde ich die dann wohl auch im VFL einlegen wollen wenn es mich nicht wie das FL "dazu zwingt".

Ich denke, beim Tesla Björn spielt das Thema der Bezahlung nach Zeit und nicht nach geladener Energiemenge sehr viel in seine Bewertung mit rein. Für ihn wird das Laden im FL schlicht teurer als im VFL. Ein dort nicht zu unterschätzender Punkt.
focki
Beiträge: 183
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#558381
Aw: Ioniq Elektro Facelift 2019 29.09.2019 10:51 - vor 4 Monaten, 4 Wochen  
Für mich ist die langsamere Ladegeschwindigkeit ausreichend, da ich nur selten Langstrecke fahre. Was mir aber gar nicht passt, sind
- höherer Preis (andere Hersteller reduzieren den Preis)
- Ersatz der Klimadrehregler durch Taster (Entfeinerung)
- lange Lieferzeit und unklare Kommunikation
bgl-tom
Beiträge: 1782
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris HSD (seit 06/2016)
e-Golf 300 (seit 11/2019)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#560927
Aw: Ioniq Elektro Facelift 2019 13.10.2019 09:07 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Kleines Detail am Rande:

- Display Vor-Facelift: 8 Zoll, 800 x 480 Pixel
- Display Facelift: 10,25 Zoll, 1920 x 720 Pixel (!)

Das ist eine deutliche Verbesserung.

Leider wurde dabei der schöne Drehknopf für den Zoom der Navi-Karte eingespart, ebenso wie die mechanischen Tasten. Die sind jetzt Touch und jeder, der schon einmal beides probiert hat, kennt den Unterschied.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 58113
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#584531
Aw: Ioniq Elektro Facelift 2019 18.02.2020 12:54 - vor 6 Tagen, 2 Stunden  
Bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege. Aber auch Bluelink geht nur mit dem Facelift?!

Dazu kommt, dass das Facelift 28kwh wohl schneller voll bekommt als das Vorfacelift den Akku mit den 28kwh voll bekommt. Liegt ja an der Ladekurve bei steigender Kapazitätsfüllung.

Habe ich zumindest ein Video zu gesehen, was ich leider nicht mehr wiederfinde um es hier zu verlinken.

Ich bin momentan echt hart am kämpfen mit mir, da ich hier Angebote vorliegen habe für einen Deutschen Ioniq Electric Facelift als Neuwagen in Premiumausstattung in blau mit allem drum und dran (nur das Glasdach fehlt) für unter 32.000€!
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 4172
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Schöne Grüße aus Bielefeld!

blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Corolla TS 2.0 Lounge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#584533
Aw: Ioniq Elektro Facelift 2019 18.02.2020 13:08 - vor 6 Tagen, 2 Stunden  
Das VFL geht mit bis zu 72 kW Peak auf seinen Akku los, das FL nicht. Auch wenn die Ladekurve des FL nach hinten raus besser ist, spricht die reine CCS-Ladezeit eher für den VFL.

Im Sinne der Akkugesundheit halte ich das FL-Modell für die bessere Wahl, aber natürlich gibt es dazu noch keine Langzeit-Erfahrungswerte.

Bei Preisvergleichen bitte immer penibel darauf achten, welches Modell miteinander verglichen wird (also die exakte Ausstattung) und ob der Anbieter die BAFA-Prämie eingerechnet hat und wenn ja wie genau. Das kann man nämlich gar nicht, oder so, oder auch anders machen. Der Unterschied alte/neue Förderung kommt noch dazu.

Das macht Vergleiche schwer, und das wird sehr gerne ausgenutzt. An dieser Stelle besser dreimal hinschauen und nicht blenden lassen!

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 58113
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123456
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987