Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Temporärer Defekt der Fernlichtautomatik
#510988
Temporärer Defekt der Fernlichtautomatik 06.01.2019 00:26 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Als es das erste Mal auftrat dachte ich, dass ich die Fernlichtautomatik nicht richtig verstanden habe. Nun aber bin ich mir sicher:
Manchmal schaltet der Wagen, wenn ich den Fernlichthebel in die Fernlichtautomatikposition bringe, die Funktion einfach nicht ein. Vor ein paar Tagen z. B. auf einer Landstraßenfahrt: es ging einfach nicht. Der Wagen schaltete kein Fernlicht ein (Fernlicht konnte ich nur betätigen, indem ich den Schalter wie zur Lichthupe zu mir hin zog). Nach ungefähr 20 Minuten Fahrt schaltete sich die Automatik dann plötzlich ein, ohne dass ich den Hebel betätigt habe. Während der ganzen Fahrt fuhr ich zwischen ca 70 und 100 km/h. Es lag also auf keinen Fall daran, dass ich zu langsam gewesen wäre.

Ist dieser Fehler schonmal bei jemandem aufgetreten? Mir scheint es ein Wackelkontakt zu sein.
RobinLott
Beiträge: 470
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#510992
Aw: Temporärer Defekt der Fernlichtautomatik 06.01.2019 00:46 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Kamera verschmutzt/beschlagen?

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 6819
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - irgendwann: Prius II Sol Travel, EZ 11/08
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#510993
Aw: Temporärer Defekt der Fernlichtautomatik 06.01.2019 00:58 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Siehe Fernlichtassistent ausgefallen.

Hat dein Safety-Sense bereits eine Heizung, um das Beschlagen der Scheibe an dieser Stelle zu verhindern?

Viele Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 2286
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
YHSD:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#510997
Aw: Temporärer Defekt der Fernlichtautomatik 06.01.2019 02:51 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Sicher nicht mit dem Knie 1-2mal gegen den Schalter gekommen? Wo ist der beim RAV4? Beim P4 kann das passieren...
ElektrischesGefühl
Beiträge: 2858
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 20000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#511000
Aw: Temporärer Defekt der Fernlichtautomatik 06.01.2019 09:05 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Hallo,

dies ist das typische Verhalten des Fernlichtassistenten bei beschlagener Kamera.

Gruß,
BanditDD
BanditDD
Beiträge: 320
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Fahrzeug | Prius 4 Executive granatapfelrot-metallic (3T7)
Erstzulassung | Juni 2016
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#511057
Aw: Temporärer Defekt der Fernlichtautomatik 06.01.2019 13:26 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Das war bei mir auch schon in Verbindung mit beschlagener Kamera. Das merkst du daran, dass weitere damit gekoppelte bzw. abhängige Funktionen auch versagen wie z.B. Schildererkennung.
Timo1
Beiträge: 477
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Finde zu dir selbst - Bleibe dir treu - Höre auf dein Herz
Variiere deine Sichtweise - aber - stehe nie über den Dingen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#511061
Aw: Temporärer Defekt der Fernlichtautomatik 06.01.2019 13:58 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Einstweilen vielen Dank für die Hinweise.
Nein, mit dem Knie bin ich ganz sicher nicht an den Hebel gekommen.
Die Sache mit dem vielleicht beschlagenen Sensor muss ich nochmal ein bisschen beobachten. Allerdings frage ich mich, warum das nach ungefähr 2 Jahren auftreten sollte und dazu bei längerer Fahrt? Aber, wie es doch so schön heißt: Nichts ist unmöglich.
RobinLott
Beiträge: 470
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#511075
Aw: Temporärer Defekt der Fernlichtautomatik 06.01.2019 14:59 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
RobinLott schrieb:

Nein, mit dem Knie bin ich ganz sicher nicht an den Hebel gekommen.
Nicht Hebel, sondern der Taster in Kniehöhe.


Hier mit Knieantiberührungseinschaltschutz.

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 9168
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 06.01.2019 15:24 von yarison.Grund: Bilddatei geändert
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#511114
Aw: Temporärer Defekt der Fernlichtautomatik 06.01.2019 17:00 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Den Schalter hat der RAV nicht. Dort ist das automatische Fernlicht eingeschalten, wenn man das Licht auf AUTO stellt und den Hebel nach vorn drückt.
Versehentlich kann man da nur auf die falsche Stellung gehen. Dazu muss man den Hebel aber bearbeiten, was man i.d.R. eher selten braucht in Auto.


PS: Auch bei mir hatte ich dieses Verhalten schon mal. Besonders dann, wenn er zuvor einfach nicht abblenden wollte und ich manuell am Hebel ziehen musste. Danach ging AUTO eine gewisse Zeit nicht an.
TF104
Beiträge: 3239
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#511122
Aw: Temporärer Defekt der Fernlichtautomatik 06.01.2019 17:30 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Hallo zusammen,

dieses Problem habe ich auch in meinem RAV4.
Mit meinem FTH hab ich auch hierbei diverse Dinge ausprobiert. Geholfen hat leider nichts.
Laut meinem FTH habe ich die aktuellste Kameratechnik verbaut. Seitens Toyota gibt es da keine Lösung.

Meinen Beobachtungen zufolge, tritt dies vermehrt in der kalten Jahreszeit bzw. bei Regen auf. Im Sommer oder bei trockenem Wetter nur extrem selten.
Wenn es feucht ist, kann die Fernlicht Automatik schon mal 20 Minuten oder gar länger ausfallen.

Im RAV4 hat man auch keinen Knopf, um den Fernlicht Assistenten an oder aus zu schalten. Den hatte ich vergeblich gesucht, als ich es zum ersten Mal bemerkt hatte. Den Knopf kannte ich auch vom Yaris.
Auch gibt es im Menü keine Einstellmöglichkeit.
Im RAV4 gibt es am Blink/Lichthebel eine "Auto" Stellung. Und wenn die aktiv ist, wird der Fernlicht Assistent automatisch aktiviert, solabd man auf Fernlicht schaltet.
Demzufolge kann man das Problem manuell "beheben", indem man das Licht selbst einschaltet. Dann kann man wieder selbst bestimmen, ob man mit oder ohne Fernlicht fährt.
Steht auch im Handbuch. Die entsprechende Stelle hatte ich aber zu dem Zeitpunkt noch nicht gelesen.
Mit dem Knie kommt man im RAV4, wenn man sich selbst keine weiteren Schalter dazugebaut hat, nur an die Schalter für den Spurhalteassisten und die Lenkradheizung. Selbst die elektische Kofferklappe wird schon schwer mit dem Knie zu erreichen. Und wenn man das tut, ist die eingenommene Haltung sicherlich nicht mehr natürlich und ich könnte mir vorstellen, auch schmerzhaft.
Andere Schalter gibt es da - zumindest bei mir - nicht.

Im RAV4 ist ja nur eine Kamera Linse verbaut.
Ich habe bisher nicht beobachten können, daß andere Systeme, die ebenfalls auf die Kamera angewiesen sind, zum gleichen Zeitpunkt ausfallen.
Spurhalte Assistent, etc. funktionieren und melden kein Fehler. Verkehrszeichen werden ebenfalls erkannt, nicht besser oder schlechter als sonst auch.
Daß es sich hierbei um ein Problem mit der Feutchtigkeit handelt, kann ich durchaus unterschreiben.
Die Logik dahinter will ich aber nicht verstehen. Ich würde erwarten, daß auch die anderen kameraabhängigen Systeme ausfallen.

Ich habe die entsprechenden Threads im Forum und auch andere Quellen im Internet durchgelesen und den einen oder anderen Versuch durchgeführt. Ist nicht immer einfach, wenn das Wetter dabei mitspielen muß und man auch einen "Grund" braucht, um mal eben ein paar Kilometer zu fahren.

Bisher habe ich die besten Ergebnisse erziehlt, indem ich den Luftstrom auf die Frontscheibe, Temperatur auf 24° und die Lüftergeschwindigkeit manuell auf etwa die Hälfte stelle. Klimaanlage ist dabei an.
Wenn man dann eine Weile unterwegs ist, kann man Temeratur und Lüfter etwas runter drehen. Das muß man dann ausprobieren.

Bei Gelegenheit werde ich meinen FTH noch einmal ansprechen, ob er eine entsprechende Einstellung findet, von der peter73 im Beitrag #438246 spricht.

Gruß
Tom
Tom0071
Beiträge: 6
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 06.01.2019 20:52 von yarison.Grund: #438246 Link
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#511199
Aw: Temporärer Defekt der Fernlichtautomatik 07.01.2019 08:35 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
When it's getting dark are 'Abblendlicht' activated automatically (suppose you have light switch in AUTO mode) ? Are displays on dashboard dimmed when it's dark ? Just wondering whether some light source or defect on 'light sensor' could cause problem...
martinw
Beiträge: 45
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#511567
Aw: Temporärer Defekt der Fernlichtautomatik 08.01.2019 23:42 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Abblendlicht schaltet sich automatisch ein, wenn der Schalter auf AUTO steht.
Ebenso werden die Anzeigen dunkler. Die Lichtsensoren funktionieren.
Tom0071
Beiträge: 6
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#511583
Aw: Temporärer Defekt der Fernlichtautomatik 09.01.2019 07:05 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Ich habe den Effekt auch gelegentlich.

Erst gestern war es mal wieder so weit. nach ca. 40 Minuten Fahrt, also alles im Auto schön warm, will ich das Fernlicht einschalten und nichts passiert. Nicht einmal die gelbe Hinweisleuchte, dass die Fernlichautomatik aktiv ist, geht an.

Ich habe dann im Info-Display auf die Spuranzeige umgestellt, die funktionierte einwandfrei, ebenso die Schildererkennung. Also (diesmal) wohl kein Problem mit der Kamera.

Und jetzt der Aha-Effekt: Exakt in dem Momentent, in dem ich den Radar-Tempomat deaktiviere, geht das Fernlicht an!

Ich habe das jetzt schon ein paar mal beobachtet, dass der Fernlicht-Assistent Probleme hat, wenn man ihn in dem Moment aktiviert, wenn der Radar-Tempomat gerade im unteren Geschwindigkeitsbereich am bremsen ist.

Meinem Bauchgefühl nach ist das ein Bug in der Firmware. Ich kann das momentan nicht durch ausreichende Beobachtung untermauern, habe aber die folgende Vermutung:

Normalerweise kann der Fernlichtassistent ja erst ab einer gewissen Mindestgeschwindigkeit aktiviert werden. Erst wenn diese Geschwindigkeit überschritten wird geht das Fernlicht an. Ist diese zu niedrige Geschwindigkeit aber durch herunterbremsen des Radar-Tempomats bedingt, bleibt das Fernlicht aus, selbst wenn man schnell genug fährt. Erst wenn der Tempomat deaktiviert wird funktioniert auch der Fernlichassistent wieder.

Grüße
Thomas

P.S.: Dass es dann auch noch den Effekt gibt, das die Kamera beschlagen kann und deswegen der Fernlichtassistent ausfällt erschwert die Diagnose natürlich.
ttha
Beiträge: 637
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
RAV4 Hybrid, Edition-S, 2WD, KBA-Nummer: 5013/AKH
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#512467
Aw: Temporärer Defekt der Fernlichtautomatik 13.01.2019 12:16 - vor 5 Tagen, 1 Stunde  
Sehr interessant, ttha.

Man könnte also die derzeit nicht funktionierende Abblendautomatik angeschaltet lassen und dann einfach ein paar Maßnahmen ergreifen, um zu schauen, was passiert.

z.B. Andere elektronische Helferlein deaktivieren
oder Lüftungseinstellung ändern (stärker, heißer, Klima an) usw.

Und dann mal schauen, ob und ggf bei welcher Einstellung sich etwas ergibt.
Timo1
Beiträge: 477
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Finde zu dir selbst - Bleibe dir treu - Höre auf dein Herz
Variiere deine Sichtweise - aber - stehe nie über den Dingen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison