Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Bordcomputer - Genauigkeit Verbrauchsberechnung
#479239
Bordcomputer - Genauigkeit Verbrauchsberechnung 09.07.2018 23:37 - vor 7 Monaten, 2 Wochen  
Hallo Forum,
ich möchte mal die Frage in den Raum werfen, wie genau bei Euch die Verbrauchsberechnung per Bordcomputer ist.
Meine Anzeige rechnet mir ziemlich zuverlässig 0,1 bis 0,2 l/100 KM weniger aus als ich berechne beim Tanken.
Habe auch schon verschiedene Tankstellen ausprobiert. Die Abweichung ist immer ungefähr in diesem Bereich.

Was habt Ihr für Erfahrungen diesbezüglich?
RobinLott
Beiträge: 484
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#479245
Aw: Bordcomputer - Genauigkeit Verbrauchsberechnung 10.07.2018 00:10 - vor 7 Monaten, 2 Wochen  
Ist bei mir auch so. Die Anzeige liegt immer bei 0,1 bis 0,2 weniger als der errechnete Verbrauch. Beim Auris waren der Unterschied mindestens 0,5 bis 0,7 Liter.
koga
Beiträge: 69
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
05.2009 - 07.2013 Avensis 2,2 D-CAT
07.2013-03.2017 Auris Hybrid Touring Sports
03.2017 RAV4 Hybrid
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#479257
Aw: Bordcomputer - Genauigkeit Verbrauchsberechnung 10.07.2018 05:23 - vor 7 Monaten, 2 Wochen  
Ich kann diese für Toyota hohe Genauigkeit bestätigen.
Wenn überhaupt, dann 0.1L Abweichung, eher passt es bis zur ersten Stelle nach dem Komma.
TF104
Beiträge: 3285
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#479265
Aw: Bordcomputer - Genauigkeit Verbrauchsberechnung 10.07.2018 07:31 - vor 7 Monaten, 2 Wochen  
Ja, kann ich für meinen RAV4h auch bestätigen. Die Bordcomputeranzeige ist in der Tat erstaunlich genau.

Grüße
Thomas
ttha
Beiträge: 648
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
RAV4 Hybrid, Edition-S, 2WD, KBA-Nummer: 5013/AKH
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#479266
Aw: Bordcomputer - Genauigkeit Verbrauchsberechnung 10.07.2018 07:32 - vor 7 Monaten, 2 Wochen  
Beim CT waren es 0,1 bis 0,15 L .
Beim RC 0,36 bis 0,45 L !
Kann man das in den Fahrzeugeinstellungen korrigieren ?
Gruß Heinz !
heinz die speiche
Beiträge: 408
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Lexus RC 300 H

Lexus CT 200 H
Toyota Yaris HSD
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#479300
Aw: Bordcomputer - Genauigkeit Verbrauchsberechnung 10.07.2018 08:54 - vor 7 Monaten, 2 Wochen  
Rechnet in Prozenten, nicht Litern, macht mehr Sinn.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 14497
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.
Ex: 2010-2015 Prius II, 09.2006, SOL in Arctisblau. Den fährt nun meine Freundin.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#479314
Aw: Bordcomputer - Genauigkeit Verbrauchsberechnung 10.07.2018 09:31 - vor 7 Monaten, 2 Wochen  
Ich habe bei 34 Betankungen die zugehörigen BC Werte gespeichert.Bei einem Durchschnittsverbrauch von 5.83L/100km waren dies etwa 0.136L pro Betankung weniger als nachgemessen¹, also 0.136 * 100 / 5.83 = 2.33%.

--
¹ Ich tanke wenn möglich immer auf eine runde Summe, so kann es durchaus zu Ungenauigkeiten kommen.
JSH
Beiträge: 453
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 10.07.2018 09:53 von JSH.

RAV4h 4. Generation, e4x4, Ganzjahresreifen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#479545
Aw: Bordcomputer - Genauigkeit Verbrauchsberechnung 11.07.2018 05:28 - vor 7 Monaten, 2 Wochen  
heinz die speiche schrieb:
Beim CT waren es 0,1 bis 0,15 L .
Beim RC 0,36 bis 0,45 L !
Kann man das in den Fahrzeugeinstellungen korrigieren ?
Gruß Heinz !


Also bei den älteren Toyota Modellen die teils immense Abweichungen hatten konnte man korrigieren. Beim Avensis T25 hatte ich im BC ein Menü dafür. Vielleicht kann es auch nur die Werkstatt?
TF104
Beiträge: 3285
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#479557
Aw: Bordcomputer - Genauigkeit Verbrauchsberechnung 11.07.2018 07:58 - vor 7 Monaten, 2 Wochen  
Bei meinem Yaris ist die Anzeige nicht wirklich brauchbar.
Mal stimmt sie einigermaßen, es waren aber auch schon bis zu 0,7 Liter zu wenig!
Im Schnitt würde ich annehmen, zeigt sie 0,3 Liter zu wenig an.
Da war mein alter Audi von 1999 genauer.
RaiLan
Beiträge: 170
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 11.07.2018 07:59 von RaiLan.
Yaris HSD Edition 2014
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#479567
Aw: Bordcomputer - Genauigkeit Verbrauchsberechnung 11.07.2018 08:32 - vor 7 Monaten, 2 Wochen  
0,3l wären bei Deinem Yaris 6%, könnte passen. Bei Prius 3/Auris/CT sind es knapp 7 %, Prius 2 war mit ca. 3% genauer. Das scheint ja auch auf den RAV4 zuzutreffen.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 14497
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 11.07.2018 08:33 von KSR1.
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.
Ex: 2010-2015 Prius II, 09.2006, SOL in Arctisblau. Den fährt nun meine Freundin.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#479570
Aw: Bordcomputer - Genauigkeit Verbrauchsberechnung 11.07.2018 08:56 - vor 7 Monaten, 2 Wochen  
Bei meinem P+ werden auch meistens 0,3 l zu wenig angezeigt (auf kurzen und mittleren Strecken).
Je länger die einzelnen Fahrten, desto genauer die Berechnung.
DocBrown
Beiträge: 143
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius+, marlingrau
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#479573
Aw: Bordcomputer - Genauigkeit Verbrauchsberechnung 11.07.2018 09:06 - vor 7 Monaten, 2 Wochen  
Bei meinem Yaris ist der Fehler gering. Ca. 0,2l Mehrverbrauch als der BC anzeigt. Davon geht aber wieder knapp die Hälfte weg, weil der Reifenumfang etwas größer ausfällt und effektiv um 1,5% mehr km zurückgelegt werden, als der Kilometerzähler zählt.

Der Auris dürfte ähnlich genau sein, bloß hier habe ich eine Verfälschung durch die eingebaute Standheizung. Bei diesem Auto lagen die gefahrenen Mehrkilometer anfangs sogar bei 1,8%. Durch den Reifenverschleiß dürfte es nun bei 1% liegen.

Es ist jedenfalls immer eine gute Idee, einmal die Odometeranzeige mit den tatsächlich gefahrenen km zu vergleichen. Ich habe mit anderen Autos schon Abweichungen von bis zu 3% erlebt, ohne eine falsche Reifengröße aufgezogen zu haben.

Es gibt natürlich auch Tankvorgänge, wo man weiter daneben liegt, das korrigiert sich aber beim nächsten Mal wieder in die andere Richtung, wenn zuvor einmal durch ein leichtes Gefälle an der Tanke der Füllstand höher oder niedriger ausfiel.

eppf
eppf
Beiträge: 6487
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Auris TS Life-Plus 10/2013, Yaris HSD Life 8/2013
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#479575
Aw: Bordcomputer - Genauigkeit Verbrauchsberechnung 11.07.2018 09:20 - vor 7 Monaten, 2 Wochen  
eppf schrieb:Es ist jedenfalls immer eine gute Idee, einmal die Odometeranzeige mit den tatsächlich gefahrenen km zu vergleichen.Sehr richtig. Nach welcher Methode machst Du das? Ich habe bisher leider noch keine Zuverlässige Methode gefunden.

Grüße
Thomas
ttha
Beiträge: 648
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 11.07.2018 09:20 von ttha.
RAV4 Hybrid, Edition-S, 2WD, KBA-Nummer: 5013/AKH
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#479603
Aw: Bordcomputer - Genauigkeit Verbrauchsberechnung 11.07.2018 11:47 - vor 7 Monaten, 2 Wochen  
20km oder noch länger auf einer Autobahn anhand der kleinen blauen km-Schilder nachkontrollieren. Die stehen sehr genau.

Im Gegensatz zur Kontrolle des Tachos braucht man hier nicht einmal den Tempomat setzen, einfach die km zählen lassen und nach einer gewissen Strecke vergleichen.

Die Idee, so einen Versuch zu starten, ist schon länger her. Als ich irgendwann einmal eine bekannte Strecke erstmals mit einem neuen Auto fuhr und der Zielort anstelle wie gewohnt 300km, auf einmal 310km entfernt war.

eppf
eppf
Beiträge: 6487
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Auris TS Life-Plus 10/2013, Yaris HSD Life 8/2013
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#479638
Aw: Bordcomputer - Genauigkeit Verbrauchsberechnung 11.07.2018 14:07 - vor 7 Monaten, 2 Wochen  
Stimmt, das ist eine gute Möglichkeit. Ich fahre nur so selten Autobahn, dass ich an die kleinen blauen Schilder gar nicht mehr gedacht habe.

Grüße
Thomas
ttha
Beiträge: 648
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
RAV4 Hybrid, Edition-S, 2WD, KBA-Nummer: 5013/AKH
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison