Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Ab 2006 war der Toyota Camry auch mit HSD lieferbar, doch schon 2004 entschied sich Toyota, ihn in Europa nicht mehr anzubieten. Ab 2019 kommt er nun wieder zurück, in Europa sogar ausschließlich als Hybride.
Zum Ende gehenSeite: 12345
THEMA: Heisenbugs Camry
*
#600325
Aw: Heisenbugs Camry 21.05.2020 13:13 - vor 4 Tagen, 3 Stunden  
Den Camry gab es in Deutschland über zwei Baureihen hinweg auch als Kombi, von 1986 bis 1991 und 1992 bis 1996:

- https://de.wikipedia.org/wiki/Toyota_Camry-CV20/SV21/VZV21
- https://de.wikipedia.org/wiki/Toyota_Camry-SXV10/VCV10

Man muss aber immer dazu sagen, dass die Bauform Kombi ein lokales Phänomen in Teilen Westeuropas ist, allen voran Deutschland, Benelux und Skandinavien. In anderen Bereichen der Welt sind Kombis ziemlich bedeutungslos oder (zum Beispiel in Griechenland) sogar ausgesprochen unbeliebt. Ein Hersteller wird sich daher ganz genau überlegen, ob es sich wirtschaftlich lohnt, von einem Modell eine Kombi-Variante aufzulegen.

@heisenbug

Das ist wirklich eine schöne gediegene Limousine. Auch das Nachtdesign ist stimmig und die Ausstattung beachtlich.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 59556
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#600371
Aw: Heisenbugs Camry 21.05.2020 17:51 - vor 3 Tagen, 23 Stunden  
Ich frage mich manchmal was man hier in Deutschland alles ins Auto packen muss wozu man einen Kombi braucht, was man in vielen anderen Ländern hingegen nicht benötigt.

Ja, die Limousinenform ist weniger variabel, aber dafür gefällt es mir auch deutlich besser als ein Kombi. Wie sagt man? Der letzte Wagen ist immer ein Kombi, und das darf auch gerne der erste sein
Wobei ich mittlerweile auch V-Klassen als Leichenwagen gesehen habe...

Was man dem Wagen zugutehalten muss ist die Durchlade und dank der Fahrzeuglänge kriegt man da auch einen Ikea-Einkauf gut rein wenn man nicht gleich übertreibt.

Wenn es hart auf hart kommt, Leihtransporter sind nicht so teuer, besser leihe ich mir einen Transporter wenn ich ihn brauche, als ständig mit einem Transporter durch die Gegend zu fahren, der meistens nicht gebraucht wird.
Marcel21
Beiträge: 354
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 21.05.2020 17:53 von Marcel21.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#600373
Aw: Heisenbugs Camry 21.05.2020 17:59 - vor 3 Tagen, 23 Stunden  
Empfand die Durchlade eher als eine Andeutung selbiger beim Antesten, weil nicht sonderlich ausladend. Der Einblick, wie sie sich letztlich in der Praxis macht, blieb mir hingegen verwehrt.

Wisedrum
Wisedrum
Beiträge: 2698
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 21.05.2020 17:59 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.3/2016, 67.087km, 3,67l/100km durchschnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#600380
Aw: Heisenbugs Camry 21.05.2020 18:57 - vor 3 Tagen, 22 Stunden  
Naja kommt halt immer drauf an was und wie oft man das transportieren will. Wer wie Knuddel neben einigen Personen auch einen größeren Hund mitnehmen möchte, der tut sich mit einer Limousine sicher keinen Gefallen. Kommt halt auf die individuellen Bedürfnisse an. Ich habe in knapp 4 Jahren Volvo V60 den Laderaum einmal komplett ausgenutzt. Daher wage ich jetzt einfach die Limousine. Die Durchlade finde ich aber tatsächlich sehr klein. Daher schmerzt es mich nicht so, dass mein H4 diese nicht hat.
heisenbug
Beiträge: 163
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#600381
Aw: Heisenbugs Camry 21.05.2020 19:07 - vor 3 Tagen, 22 Stunden  
Danke heisenbug hätte es sonst auch geschrieben.

Mit 5 Personen und Hund braucht man schon eine gewisse Länge und einen Kofferraum. Da ich einen SUV oder Geländewagen aber nicht als nötig erachte, bleibt als Alternative in Europa zum Glück der Kombi.

Wirklich schade, dass es dieses Modell nicht als Kombi gibt.
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 4900
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 21.05.2020 19:07 von Knuddel1987.
Schöne Grüße aus Bielefeld!

blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Corolla TS 2.0 Lounge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#600409
Aw: Heisenbugs Camry 21.05.2020 22:56 - vor 3 Tagen, 18 Stunden  
Marcel21 schrieb:
Ich frage mich manchmal was man hier in Deutschland alles ins Auto packen muss wozu man einen Kombi braucht, was man in vielen anderen Ländern hingegen nicht benötigt....
Tja, wofür brauchen die Amis Pickups oder SUVs?

Ist genau wie bei deinem ästhetischen Empfinden für Limousinen - nur eben anders herum: Es gefällt vielen Deutschen einfach besser.
Das "Ladeargument" ist nach meinem Eindruck bei 90% der Leute nur die Rationalisierung des Gefühls.

Ich selbst assoziiere mit Limousinen auch eher "Opa-Auto" - keine Ahnung, warum (auch unsere nicht so alten CEOs fahren samt und sonders Limos)...
Ich finde beim Corolla Hatchback und Kombi gleich schick, hätte die Limo aber auch mal Probe gefahren, wenn a) da und b) als 2.0er-Version verfügbar gewesen wäre.
Wäre der Hatchback nicht nennenswert kleiner im Innenraum (vor allem Rückbank) gewesen als der Auris, hätten wir uns wohl den geholt.
Inzwischen finde ich den Kombi doch einfach "erwachsener" optisch.
(und freue ich mich darüber, auch mal 2 Monitorboxen + Stageboard + Gitarre in den Kofferraum zu bekommen; kommt ca. alle 2 Wochen vor).

Der Camry kam für uns preislich nicht infrage, aber ich muss gestehen, dass ich den optisch auch ganz chic finde.

Gruß

PMueller
PMueller
Beiträge: 363
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#600414
Aw: Heisenbugs Camry 21.05.2020 23:33 - vor 3 Tagen, 17 Stunden  
PMueller schrieb:

Tja, wofür brauchen die Amis Pickups oder SUVs?

Nunja da geht meist aber auch ein bisschen mehr rein als in einen Kombi.
Man muss ja auch nicht auf ein Auto beschränkt sein, man könnte durchaus auch z.B. nen Hilux und nen Camry fahren wenn man es sich leisten kann, warum nicht? Gerade in Amerika nicht unüblich denke ich.

PMueller schrieb:
Ich selbst assoziiere mit Limousinen auch eher "Opa-Auto" - keine Ahnung, warum (auch unsere nicht so alten CEOs fahren samt und sonders Limos)...
Tatsächlich fahren die mittlerweile eher auf SUVs ab, weil da das Ein- und Aussteigen leichter ist.
Es klingt Paradox aber das Opa-Auto im Toyota-Segment ist der C-HR und für Opas mit etwas mehr Geld der RAV4

Limousinen haben es in Deutschland schwierig vor allem wenn sie nicht von den etablierten deutschen Herstellern im Luxus-Segment kommen, denn diese 3 schaffen es tatsächlich noch relativ viele Limousinen abzusetzen, gefühlt sind 90% der Limousinen auf deutschen Straßen von Audi, BMW oder Mercedes.
Deshalb hat es der Camry auch nicht gerade leicht. Was für den Camry spricht ist der Antrieb in Verbindung mit einem attraktiven Kaufpreis (in Relation zu den anderen 3) und es ist einfach ein gutes Auto. Aber ich befürchte selbst als Kombi würde der hier nicht so viel besser laufen.

Aber ich finde es auch gar nicht so schlimm, ich fahre ein Auto was man in vielen Ländern an quasi jeder Straßenecke sieht und sich bewährt hat, hier aber trotzdem eine gewisse Exklusivität bietet weil eben kaum welche davon auf der Straße sind.
Schade finde ich nur dass es von Toyota etwas stiefmütterlich behandelt wird und z.B. ein Update mit Android Auto wohl nie kommen wird obwohl ich diese Funktion schon vermisse.

Ich überlege schon wo und wie ich sinnvoll einen Halter für ein 7-8" Tablet oder so anbringen kann um darauf Android Auto laufen zu lassen.
Marcel21
Beiträge: 354
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 21.05.2020 23:33 von Marcel21.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#600478
Aw: Heisenbugs Camry 22.05.2020 11:48 - vor 3 Tagen, 5 Stunden  
PMueller schrieb:
Was für den Camry spricht ist der Antrieb in Verbindung mit einem attraktiven Kaufpreis (in Relation zu den anderen 3) und es ist einfach ein gutes Auto. Aber ich befürchte selbst als Kombi würde der hier nicht so viel besser laufen.


Das vermute ich auch. Toyota erfreut sich zwar eines Zuwachses beim Absatz in den letzten Jahren durch seinen HSD-Antrieb und die Gunst der Stunde, aber wer so einen großen Wagen, gerade als Kombi kaufen möchte, wird in D wahrscheinlich zu einem Auto der beschriebenen großen 3 mit mehr Prestige in den Augen anderer greifen. Und noch mehr zahlen. Für viele scheint die Wirkung auf andere wichtiger zu sein, als abzuchecken, wie gut oder schlecht ein Auto losgelöst davon ist.

Wisedrum
Wisedrum
Beiträge: 2698
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 22.05.2020 11:53 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.3/2016, 67.087km, 3,67l/100km durchschnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#600479
Aw: Heisenbugs Camry 22.05.2020 11:53 - vor 3 Tagen, 5 Stunden  
Hi Marcel,

ich stehe gar nicht im Widerspruch zu dir.
Ist halt einfach mein persönliches Empfinden zum Erscheinungsbild von Autos.
Aber zwei Anmerkungen noch von mir:

Marcel21 schrieb:
PMueller schrieb:

Tja, wofür brauchen die Amis Pickups oder SUVs?

Nunja da geht meist aber auch ein bisschen mehr rein als in einen Kombi....

Weil die Amis NOCH mehr zu transportieren haben als wir Deutsche?

(ich habe lediglich deinen Denkansatz aufgegriffen und darauf hingewiesen, dass die Frage der tatsächlich benötigten Ladekapazität wohl eher ein untergeordneter Entscheidungsfaktor ist)

Marcel21 schrieb:...
PMueller schrieb:
Ich selbst assoziiere mit Limousinen auch eher "Opa-Auto" - keine Ahnung, warum (auch unsere nicht so alten CEOs fahren samt und sonders Limos)...
Tatsächlich fahren die mittlerweile eher auf SUVs ab, weil da das Ein- und Aussteigen leichter ist....

Ich sprach tatsächlich von den Vorständen unserer Firma - ich kenne andere nicht wirklich (geschweigen denn ihre Autos).


Gruß

PMueller
PMueller
Beiträge: 363
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 22.05.2020 11:55 von PMueller.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12345
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987