Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der Corolla Hybrid wird nach Prius und C-HR das dritte Konzernmodell mit dem aktuellen HSD der vierten Generation. Offiziell angekündigt Ende August 2018 für 2019. Ursprünglich erwartet war der Modellname Auris (3. Generation).
Zum Ende gehenSeite: 1234
THEMA: Grillblocking beim Corolla
#567885
Aw: Grillblocking beim Corolla 16.11.2019 18:48 - vor 3 Wochen, 5 Tagen  
Rückfahrt heute waren 3,4l im Schnitt. Auf meinem Rückweg ist der Verbrauch immer so zwischen 3,4 und 3,7l, es geht mehr bergab als auf dem Hinweg. Bestwert im Sommer war glaube ich 3,2l

Denke aufgrund der Strecke ist das zusätzliche Einsparpotential geringer als auf dem Hinweg. Trotzdem ein besserer Wert als die letzten Fahrten.

Werde die nächsten Wochen das ganze beobachten ob es wirklich was bringt oder nur Zufall war.

Mal ne Frage nebenbei, wo wird die Luft für die Lüftung angesaugt ? Wenn Frontgrill unten zu ist, kommt dann überhaupt genug Luft durch die Lüftung ?
ZehWeh
Beiträge: 288
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 16.11.2019 19:11 von ZehWeh.


Toyota Corolla Hybrid 1.8 HB Club
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#567953
Aw: Grillblocking beim Corolla 17.11.2019 08:03 - vor 3 Wochen, 4 Tagen  
Direkt vor der Windchutzscheibe sollten Lüftungsöffnungen für den Innenraum sein. Man nimmt nicht die nach Öl und womöglich Abgasen riechende Luft aus dem Motorraum.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 16320
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#568008
Aw: Grillblocking beim Corolla 17.11.2019 11:40 - vor 3 Wochen, 4 Tagen  
Danke, genau darauf zielte meine Frage
ZehWeh
Beiträge: 288
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen


Toyota Corolla Hybrid 1.8 HB Club
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#569470
Aw: Grillblocking beim Corolla 24.11.2019 19:59 - vor 2 Wochen, 3 Tagen  
So, heute kam dann die Tankabrechnung und somit die Antwort ob es was bringt oder nicht.

BC sagte 4,0. Spritmonitor 4,2, was dem Schnitt entspricht, den ich so etwa im September hatte. Die ersten Fahrten, wo es so frostig war bin ich ja ohne Grill Blocking gefahren, Tagesschnitt(also Hin- und Rückfahrt) lag da laut BC immer so bei 4,3-4,4 laut BC, der bei mir ja immer etwa 0,2 zu weniger zählt. Realistisch wären es dann vermutlich so 4,5 im Schnitt geworden.
Nach dem Blocking war jeder Tagesschnitt laut Bc bei 4,0, einmal sogar 3,9

Ich denke also es bringt definitiv was. Positiv finde ich vor allem wie schnell er aus dem Warmlaufprogramm heraus kommt. Selbst bei -1°C ging er nach weniger als 1Km erstmals in den EV Mode.

Ich denke beim 1.8er ist der Effekt gut spürbar, beim 2,0er dürfte sich der Effekt wegen des EHR in Grenzen halten.
ZehWeh
Beiträge: 288
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 24.11.2019 20:18 von ZehWeh.


Toyota Corolla Hybrid 1.8 HB Club
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#571006
Aw: Grillblocking beim Corolla 03.12.2019 00:44 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Habe das Problem auch mit dem auskühlenden Motor, hat man die Heizung im Eco Modus wirds kalt im Innenraum, ansonsten wirft er halt den Motor an. Zudem wird der Motor natürlich deutlich innefizenter wenn er kalt ist.. Da ich auf der AB auch eine Strecke habe bei der es gut 8-10min komplett ohne Benzinverbrauch geht schaffe ich es Regelmäßig wieder in S2 zurück zu fallen

Hatte auch mal etwas recherchiert und gerechnet. 0,2L/100km sind im Winter durchaus realistisch, besonders bei höheren Geschwindigkeiten (70km/h+).

Laut der Doku vom Corolla 2.0 in Techdocs gibt es sogar einen Shutter, jedenfalls gibts ne Anleitung wie man diesn austauscht + Pinbelegungen am Steuergerät u.s.w.:


Wenn man den Shutter + Aktuator neu kauft, kostet er als Ersatzteil beim RAV4 um die 400-500€ also ziemlich teuer.. Vermutlich muss man dann noch selber Kabel ziehen und das ganze dem Gateway beibringen, dass das Auto jetzt nen Shutter hat, kann auch sein das geht automatisch, keine Ahnung wie das bei Toyota ist.. 200€ für den Aktuator sind mir das aber bisher nicht wert das auszuprobieren. Ich habe nach einem Aktuator aus nem Unfallwagen gesucht, aber leider nichts gefunden (RAV4/Prius4/Lexus).

Der Aktuator hat einen CAN-Controller mit eingebaut und hängt am CAN an dem auch die Kamera hängt (Bus 1). Stecker ist der No 1 CAN junction connector Pin 3 (can high) und 9 (can low). An dem selben Stecker hängt auch das Radar, die Kamera und der BSM.

Ich vermute fast, der Aktuator liest selbständig die Motortemperatur auf dem CAN mit und schließt und öffnet entsprechend, aber das ist reine Spekulation..

Interessant wäre ob Jemand evtl. so nen Aktuator aus einem P4 oder RAV4 oder irgend einem anderen TNGA Fahrzeug hat.. Muss doch irgendwo auch Unfallwagen und Leute die die Teile draus verkaufen geben.. Habe leider nichts gefunden.. Zudem ist der Shutter ja so oft nicht verbaut.

Interessantes Paper zur Einsparung von Sprit durch so einen Shutter:
Man beachten Fig. 2, beim untersuchten Fahrzeug braucht man über 400W weniger Energie um Tempo 110 km/h zu halten. Das ist schon nicht so wenig finde ich, auf meinem täglichen Arbeitsweg würde das rund 600-700Wh Energie einsparen.
Spacefish007
Beiträge: 137
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 03.12.2019 07:04 von KSR1.Grund: Link korrigiert
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#571030
Aw: Grillblocking beim Corolla 03.12.2019 09:08 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Vielleicht findet es mancher interessant:

Beim Massenmodell Ford Fokus gibt es in manchen Modellen den adaptiven Grill bereits seit Jahren (2011 ?). Dort wird er neben dem schnelleren Aufheizen des Motors in der Warmlaufphase auch dazu verwendet den CW-Wert des Wagens zu verbessern. Ford sprach davon dass das 2% im damaligen Nefz eingespart hat. Bei höheren Geschwindigkeiten ensprechend etwas mehr.
Solch ein "adaptives" System wäre sicherlich bei einer Auslegung eines Motors wie im Corolla mit viel Stillstandszeiten und Kaltstarts (dank elektrischem Gleiten) eventuell wirklich sinnvoll.

Das rechnet sich wohl aber für Toyota (und andere) selten oder nicht, der Nefz wurde nur bei +23°C und neu beim WLTP zusätzlich bei "kalten" 14° durchgeführt. - also auch zu Warm für mitteleuropäische Winter

Es müsste im WLTP eigentlich ein Messwert berücksichtigt werden für Winterbetrieb (z.B. 0°) - zumindestens für Zulassungen in unseren Breiten. Solange das nicht so ist wird das nicht freiwillig eingebaut auch wenn es dem Kunden Geld sparen könnte und die Umwelt schützen hälfe.
hybrid_interesse
Beiträge: 90
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#571094
Aw: Grillblocking beim Corolla 03.12.2019 12:52 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Ich denke jede Investition von über 100€ ist ein Minusgeschäft, kommt natürlich auf die gefahrenen Kilometer und die klimatischen Bedingungen an aber bei mir im Rheinland ist nicht viel mit Winter.

Die letzten Tage war es zwar schon etwas frostig und da merke ich das Grillblocking schon was hilft, denn der Verbrauch bleibt stabil als wenn es ~10°C Aussentemperatur hätte. Es gibt ne kurze Warmlaufphase und dann schaltet er auch schon ab !

Entscheidender Faktor ist übrigens wann man die Belüftung in Betrieb nimmt. Macht man das bevor der Motor auf Temperatur ist bollert er die ganze Zeit bis die eingestellte Innenraumtemperatur erreicht ist. Ich lass die Lüftung immer aus bis die Kühlwassertemperatur auf 1/3 steht und nutze solange die Sitzheiung. Darf man natürlich keine Frostbeule sein
Nur wenn die Scheiben beschlagen sind kommt man halt nicht drum herum die Lüftung frühzeitig einzuschalten !
ZehWeh
Beiträge: 288
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen


Toyota Corolla Hybrid 1.8 HB Club
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#571100
Aw: Grillblocking beim Corolla 03.12.2019 13:32 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Kommt bei der Heizung/Lüftung drauf an, mit welchen Parametern sie eingestellt ist. Beispiel: Fahrerpriorität, 21,5 °, Gebläsestufe 3, Stellung Fußraum und Frontscheibe. Nach dem Start würde der Motor ohne aktivierte Heizung (keine AC aktiv) früher ausgehen, um freiwillig zu stromern, als dies mit der Fall ist. Jedoch nicht so lange anbleiben, bis die Innentemperatur von 21,5° erreicht ist. Dauert eh endlos bei der Einstellung, sollte es überhaupt gelingen. Nach rund 5km je nach Außentemperatur kann ich die Heizung einschalten, ohne dass der Benziner anspringt. Das ist bei meinem P4 so. Kann bei anderen Modellen anders sein, nehme ich kaum an.

Auch die Aktivierung der Heckscheibenheizung löst dann den Verbrenner nicht aus, nebenbei bemerkt. Das HSD steckt solche Verbraucher kaum berührt locker nebenbei weg.

Gegen anfängliches heizungsbefreites Frösteln hilft eine auflegbare Sitzheizung, die ich seit 1 Woche wieder bei meinen Fahrten in Gebrauch habe auf Stufe 1. Einzig die aktivierte Frontscheibenheizung, die immer die AC mitaktiviert, lässt den Verbrenner relativ lange nicht zur Ruhe kommen.
Je nach Scheibenbeschlag läuft sie mal kurz mit schneller guter Freiblaswirkung oder nicht.

Beide Frontseitenscheiben leicht geöffnet zeigen mit ihrem dadurch entstehenden Durchzug übrigens eine ähnlich befreiende Wirkung. Verwende ich deswegen auch gern alternativ auf kurzen Strecken zum Spritsparen.

Wisedrum
Wisedrum
Beiträge: 2015
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 03.12.2019 13:41 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.2016, 61.763km, 3,68l/100km durchschchnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#571101
Aw: Grillblocking beim Corolla 03.12.2019 13:57 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Das mit den offenen Seitenscheiben werde ich mal ausprobieren, gestern war Frontscheibe extrem beschlagen und dauerte gut 5min bis die untere Hälfte überhaupt frei war trotz Frontscheibenheizung.
ZehWeh
Beiträge: 288
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen


Toyota Corolla Hybrid 1.8 HB Club
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#571109
Aw: Grillblocking beim Corolla 03.12.2019 15:30 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Beim Corolla macht es kaum einen Unterschied ob mit oder ohne Heizung aktiv. Dank EHR am 2.0 ist er innerhalb von 7 Minuten bei Außentemperaturen um 4 Grad auf über 70 Grad Kühlwasser Temperatur und somit voll betriebsfähig und Innenraum gut beheizt.
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 3200
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Schöne Grüße aus Bielefeld!

blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Corolla TS 2.0 Lounge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#571117
Aw: Grillblocking beim Corolla 03.12.2019 16:26 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
ZehWeh schrieb:
...
Ich lass die Lüftung immer aus ..

Wisedrum schrieb:
Kommt bei der Heizung/Lüftung drauf an, mit welchen Parametern sie eingestellt ist. ...

Hi,

ich muss gestehen, dass ich noch nicht verstanden habe, was "aus" ist.
OK, "AC"-Lämpchen ist aus ... aber dann gibt es da noch im Display die Anzeige "Fast/ECO/[leer]":
- Ist "[leer]" dabei dasselbe wie "normal" (also verbrauchstechnisch zwischen Fast und Eco)
- oder ist das "aus"?



Gruß

PMueller
PMueller
Beiträge: 161
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#571120
Aw: Grillblocking beim Corolla 03.12.2019 16:40 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Leer ist normal. Aus ist wenn es aus ist und die Automatik nicht grün leuchtet
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 3200
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Schöne Grüße aus Bielefeld!

blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Corolla TS 2.0 Lounge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#571210
Aw: Grillblocking beim Corolla 03.12.2019 21:38 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Gibt doch den "off" Schalter, das ist aus.
ZehWeh
Beiträge: 288
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen


Toyota Corolla Hybrid 1.8 HB Club
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#571428
Aw: Grillblocking beim Corolla 04.12.2019 21:11 - vor 1 Woche  
Also, ich habe heute bei unserem AURIS TS zwei Rohrisolierungen angebracht und mit 6 Kabelbindern befestigt. Insgesamt 15 Minuten Arbeit, Kostenpunkt ca. 1.60€. Unsere durchschnittlicher Verbrauch ist laut Bordcomputer 5.0, die Zapfsäule sagt aber 5.2 l/100 km.


Ich werden erst in einem Monat berichten können. Bis dahin eventuell ein Paar Zwischenwerte laut Bordcomputer angeben. Die Investition sollte sich nach 100-150 km auszahlen. Jährlich wird voraussichtlich die Ersparnis bei etwa 20€ liegen. Die Rendite beträgt somit beachtliche 1250%.
AURIS_TS
Beiträge: 19
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#571429
Aw: Grillblocking beim Corolla 04.12.2019 21:16 - vor 1 Woche  
"Block the Grill - block the Consumption"
EcoRoomster
Beiträge: 196
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
" Projekt 3,x l/100km...not because they are easy, but because they are hard!"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1234
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987