Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Test- und Fahrberichte Corolla Hybrid
(13 Leser) Dix, hoffeck, JoAHa, jotwe, KSR1, moster, picard95, pitwie, Samim, schnapper, Timico, wogue, (1) Besucher
Der Corolla Hybrid, nach Prius und C-HR das dritte Konzernmodell mit dem aktuellen HSD der vierten Generation. Offiziell angekündigt Ende August 2018 für 2019. Ursprünglich war der Modellname Auris (3. Generation) erwartet worden.
Zum Ende gehenSeite: 1...567891011...56
THEMA: Test- und Fahrberichte Corolla Hybrid
#519629
Aw: Test- und Fahrberichte Corolla Hybrid 24.02.2019 02:47 - vor 2 Jahren, 6 Monaten  
51 Minuten "Habby"-Video.
Zwar etwas lang. Aber ein schön gemachter Testbericht über den neuen Coralla. Ansehen lohnt sich!

yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 7707
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#519638
Aw: Test- und Fahrberichte Corolla Hybrid 24.02.2019 08:39 - vor 2 Jahren, 6 Monaten  
@yarison

Jap, der erste Bericht, den ich komplett angesehen hab - der beste in meinen Augen.
Da sieht man mal richtig deutlich den Unterschied zu den ganzen AutoBILDs und Konsorten - die dagegen völlig laienhaft wirken (und auch sind).

Der Typ ist auch der erste, der das Hybridsystem überhaupt richtig verstanden hat und auch super das Getriebe erklärt.
CGNSpotter
Beiträge: 216
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 24.02.2019 08:41 von Shar.Grund: Unnötiges Zitat des vorangehenden Beitrags entfernt
Toyota Corolla TS 1.8 Hybrid Club
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#519681
Aw: Test- und Fahrberichte Corolla Hybrid 24.02.2019 12:35 - vor 2 Jahren, 6 Monaten  
Wirklich toller Bericht und lustiger Typ !
Malt mal eben mitten auf der Haube des nagelneuen Fahrzeugs rum...
ex_Civic2006
Beiträge: 6290
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 24.02.2019 12:37 von ex_Civic2006.
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#519682
Aw: Test- und Fahrberichte Corolla Hybrid 24.02.2019 12:54 - vor 2 Jahren, 6 Monaten  
Das Video find' ich gut.

Vor allem, dass er schwerpunktmäßig versucht, das HSD als Toyotas Spezialität dem geneigten Betrachter technisch näherzubringen.

Wie ich finde, gelingt ihm das auch für Laien verständlich. Dass das nun aus gegebenem Anlass am Beispiel Corolla geschieht, ist unerheblich für das grundlegende Verständnis dieser Technik im Allgemeinen.

Vielleicht hab' ich's überhört, es wurde zwar gesagt, dass der 2l Motor geringfügig mehr verbraucht als der 1,8l laut Toyota, die Zeit, mit einem genullten Tageskilometer und einer aussagekräftig langen Strecke dann laut BC dem Verbrauch auf den Zahn zu fühlen abseits von Herstellerverheißungen, nimmt sich der Tester nicht. Hier einen netten BC-Wert zu vermelden, hätte seinen Erläuterungen zum Motor besonders für Interessierte und Neulinge auf dem HSD-Gebiet der Sparsamkeit einen unterstützenden Anstrich verliehen und eine ungefähre Vorstellung vom Verbrauch gegeben. Über den dürfen sie so rätseln mit der Fragestellung, was und wie viel Vorteilhaftes bewirkt denn nun dahingehend all der High Tech Aufwand?

Wisedrum
Wisedrum
Beiträge: 4377
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 24.02.2019 13:42 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.3/2016, 86.374km, 3,6l/100km durchschnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#519690
Aw: Test- und Fahrberichte Corolla Hybrid 24.02.2019 13:40 - vor 2 Jahren, 6 Monaten  
Es ist schon selten, dass ein Journalist so eingehend über einem HSD System berichtet, und vor allem, sagt wie man damit am besten fährt. Sehr sympatisch.

Seine Bemühungen das Planetengetriebe anhand Zeichnungen zu erklären sind mutig und fast 100 % korrekt dargestellt.

Habt Ihr trotzdem auch die kleinen Ungenauigkeiten gemerkt?

Es zeigt einfach, wie schwierig es ist, das leistungsverzweigte Hybridsystem von T/L fürs breite Publikum in so kurzer Zeit verständlich zu machen. Toyota selbst macht es auch nicht.

Aber wer interessiert es? Der Benutzer braucht nur so zu fahren wie vom Autor des Tests angedeutet. Und hier 100 % Lob, weil viel zu selten.

Jan
Mister MMT
Beiträge: 2148
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 24.02.2019 13:42 von Mister MMT.
Ford Mondeo Hybrid: VW e-Up! EZ 2/2020:



Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#519704
Aw: Test- und Fahrberichte Corolla Hybrid 24.02.2019 16:11 - vor 2 Jahren, 6 Monaten  
Gibt es noch nirgends eine Vorabpreisliste oder einen Online Konfigurator für den neuen Corolla? Finde einfach nichts.
In einem Video hatte der Tester sogar eine Preisliste mit den Austattungsvarianten in der Hand, die er durchblätterte.
Reif-für-Hybrid
Beiträge: 240
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
RAV4 Hybrid Executive 4x4 10/2016



Toyota Prius Sol 10/2007



Mazda 626 2.0i Kombi Exclusive AT 12/1998

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#519706
Aw: Test- und Fahrberichte Corolla Hybrid 24.02.2019 16:25 - vor 2 Jahren, 6 Monaten  
Bevor ich mein altes Posting suche lade ich dir die Preisliste einfach nochmal hoch
Dateianhang:
Dateiname: Corolla_de_Preise-20190224.pdf
Dateigröße: 979661
the_janitor
Beiträge: 2762
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 24.02.2019 16:25 von the_janitor.
Lexus CT 200h F-Sport
Ford F-150 XL 4.6l V8 (3.16 - 5.16)
Chevrolet Malibu 2LT (5.16-5.17)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#519719
Aw: Test- und Fahrberichte Corolla Hybrid 24.02.2019 17:40 - vor 2 Jahren, 6 Monaten  
Die Beiträge sind hier und hier. Besser dreimal als keinmal.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 20052
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive
Bitte nutzt für Youtube-Videos die Teilen-Funktion um einen anklickbaren Link für das Forum zu erhalten.
Klick für "Daumen hoch"-Smilie
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#519792
Aw: Test- und Fahrberichte Corolla Hybrid 24.02.2019 20:55 - vor 2 Jahren, 6 Monaten  
Zitat:
Zwar sind beide Varianten auf 180 km/h limitiert, was zumindest in Deutschland ein Problem sein dürfte. Doch während sich der Basishybrid im Fünftürer für den Sprint von 0 auf 100 immerhin 10,9 Sekunden Zeit lässt, erreicht die stärkere Variante dieses Tempo bereits nach 7,9 Sekunden und wirkt auch beim Überholen angenehm elastisch. Weil der Elektromotor aus einer größeren Batterie schöpft und deshalb beim Anfahren mehr unterstützen kann, klingt der Vierzylinder auch nicht ganz so asthmatisch und angestrengt. Die stufenlose Automatik nervt mit ihrem Gummibandeffekt und dem Aufheulen bei hoher Last nicht mehr ganz so sehr, erst recht nicht, wenn man mit den Wippen am Lenkrad selbst die sechs virtuellen Gänge wechselt.- www.schwaebische.de/ueberregional/panora...-_arid,11012706.html


Zitat:
Dieses Wechselspiel der Antriebskomponenten funktioniert sehr angenehm, solange man dem Corolla keine übertriebenen Sprints abverlangt. Zu beherztes Treten aufs Gaspedal lässt die Geräuschkulisse anschwellen. Das fällt umso mehr auf, weil er sonst im Tempobereich Schweizer Landstrassen und Autobahnen angenehm ruhig dahingleitet und den Fahrer wenig mit Aussengeräuschen belästigt. Die fast 60 Mehr-PS des 2.0i sind vor allem beim Beschleunigen spürbar. Dafür hat der kleinere Hybrid Verbrauchsvorteile von rund einem halben Liter. Das macht den Touring Sports 1.8i im Flottengeschäft zu einer interessanten Alternative zum Diesel. Dass man auch ohne besondere Sparanstrengungen in den Bereich der Normangaben fahren kann, zeigen die Verbrauchswerte am Ende der ersten Ausfahrten im hügeligen Gelände. 4,6 Liter standen beim 2.0i zu Buche im Vergleich zum Normverbrauch von 3,9 Litern auf 100 km.- www.nzz.ch/mobilitaet/auto-mobil/toyota-...vorwaerts-ld.1460953


Zitat:
Zum einen wird ein 1,8-Liter-Benziner mit einem E-Motor zu einer 122 PS starken Einheit kombiniert, beim stärkeren 180-PS-Hybrid kommen ein Zwei-Liter-Otto und ein potenterer E-Motor zum Einsatz. Vorteil des stärkeren Hybrids: Er muss sich weniger anstrengen, das stufenlose Getriebe zwingt den Verbrenner nicht so vehement zu hohen Drehzahlen und er ist dementsprechend leiser. Dass der "Große" dem 1.8er drei Sekunden beim Standardsprint (7,9 statt 10,9) abnimmt, merkt man im Alltag dagegen nicht. Die Zweiliter-Variante fühlt sich kaum flotter an und bringt weder das straffe Fahrwerk (auf Wunsch mit adaptiven Dämpfern) noch die direkte Lenkung an ihre Grenzen.- www.nordbayern.de/freizeit-events/auto/t...ist-zuruck-1.8633020


Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 68924
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#519801
Aw: Test- und Fahrberichte Corolla Hybrid 24.02.2019 21:52 - vor 2 Jahren, 6 Monaten  
Danke für die Preisliste.
Reif-für-Hybrid
Beiträge: 240
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
RAV4 Hybrid Executive 4x4 10/2016



Toyota Prius Sol 10/2007



Mazda 626 2.0i Kombi Exclusive AT 12/1998

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#519803
Aw: Test- und Fahrberichte Corolla Hybrid 24.02.2019 22:10 - vor 2 Jahren, 6 Monaten  
Egon schrieb:
Zitat:
Weil der Elektromotor aus einer größeren Batterie schöpft und deshalb beim Anfahren mehr unterstützen kann, klingt der Vierzylinder auch nicht ganz so asthmatisch und angestrengt.
Jetzt weiß ich endlich, was mein P4 hat und mach morgen direkt einen Termin beim Pneumologen aus
ElektrischesGefühl
Beiträge: 7204
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 24.02.2019 22:11 von ElektrischesGefühl.
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 56000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#521313
Aw: Test- und Fahrberichte Corolla Hybrid 04.03.2019 23:02 - vor 2 Jahren, 6 Monaten  
Meiner Meinung nach der einzig wahre und beste Test bei Youtube.
" Ironie aus "


youtu.be/ebq85dyIVmI
SL_HB
Beiträge: 55
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Corolla TS 1.8 Club
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#521318
Aw: Test- und Fahrberichte Corolla Hybrid 04.03.2019 23:17 - vor 2 Jahren, 6 Monaten  
3:50 Min. habe ich ertragen ... Wer bietet mehr?
KnudD
Beiträge: 406
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Viele Grüße
Knud

Tesla Model 3 SR+
Kona E Advantage
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#521353
Aw: Test- und Fahrberichte Corolla Hybrid 05.03.2019 08:41 - vor 2 Jahren, 6 Monaten  
ganze 45 Sec. das reicht

LG Reiner
ReinerBrida
Beiträge: 524
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#522352
Aw: Test- und Fahrberichte Corolla Hybrid 10.03.2019 12:47 - vor 2 Jahren, 6 Monaten  
Hallo zusammen,

Letzten Freitag konnte ich den Corolla Hatchback mit dem 2-Liter-Hybrid probefahren.
Am besten passen meine Eindrücke wohl in diesen Thread.

Zuerst ein paar Worte zu mir:
Ich bin knapp 36 Jahre alt, Wohne in der Region St. Gallen in der Schweiz und fahre seit fast 9 Jahre Hybrid. Meine Karriere startete mit dem Prius 3, gefolgt von einem Lexus GS 450h, und seit bald 3 Jahren fahre ich den aktuellen Prius 4.

Mein Tester war in der Style-Ausführung (schweizer Modell) und hatte die zweifarb-Lackierung rot mit schwarzem Dach (sieht Hammer aus!), die schwarzen Ledersitze mit den roten Einsätzen, das adaptive Fahrwerk und das Head-Up-Display.

Ich habe mir bereits letzte Woche einen Corolla Kombi in genau der Ausstattung und Farbe bestellt – die Vorfreude ist mit der Probefahrt noch weiter gestiegen.

Wie fährt er sich denn?
Kurz gesagt, wer den aktuellen Prius kennt und mag, der wird sich auch im Corolla wohl fühlen.
Das Fahrwerk schafft den Spagat zwischen Komfort und Sportlichkeit sehr gut. Das Auto liegt sehr ruhig auf der Strasse, ohne gleich ein Schlaglochsuchgerät zu sein.

Ich habe auf der Autobahn etwas mit dem adaptiven Fahrwerk gespielt: Zwischen Comfort und Sport+ Einstellung gibt es durchaus einen spürbaren Unterschied, aber nicht extrem. Die Normal-Einstellung liegt irgendwo in der Mitte und passt für die allermeisten Situationen perfekt.

Die grössere Motorisierung macht sich auf der Autobahn sehr positiv bemerkbar. Grundsätzlich geht alles deutlich ruhiger und entspannter. Zusammen mit dem verbesserten adaptiven Tempomaten spürt und hört man z.B, eine Beschleunigung von 100 auf 120 km/h praktisch nicht.
Der Tempomat regelt sehr weich und der Motor dreht deutlich weniger hoch als im 1.8er.
Mir scheint auch die Dämmung besser zu sein.

Nach dem Autobahn-Stück habe ich den Corolla einen kleinen Hügel mit ein paar Kurven hochgejagt (von Altstätten auf den Stoss hinauf, wer es genauer wissen will). Auch hier ging alles (gefühlt) mit deutlich weniger Drehzahl und wesentlich mehr "Druck" wenn man beherzt aus einer Kurve rausbeschleunigte. Ich musste nie mehr als 2/3 bis 3/4 Gas geben um flott aus der Kurve zu kommen.

Der Verbrenner tönt deutlich weniger gequält als im Prius 4 und so macht die Kurvenhatz gleich noch mehr Spass.

Innerorts und beim entspannten Überland-Fahren sind die Unterschiede zum Prius 4 und dem 1.8er Hybrid kaum vorhanden. Es stellt sich die gleiche Ruhe und Entspannung ein, die ich an den Toyota-Hybriden so mag.

Noch ein Satz zum Head-Up-Display:
Ein deutlicher Schritt nach vorne im Vergleich zum Prius 4. Die Navi-Infos werden eingeblendet und vor allem die Anzeige von ACC und LTA (adaptiver Tempomat und Spurführungs-Assistent) machen einen Blick aufs Kombiinstrument hinter dem Lenkrad praktisch überflüssig.

Insgesamt dauerte meine Probefahrt rund 75 Minuten und war für mich eine sehr positive Erfahrung.
Hat es doch bestätigt, dass ich das richtige Auto für mich bestellt habe.

Jetzt heisst es warten. Ich werde wohl erst im Mai auf den neuen umsteigen...
cyrillluetolf
Beiträge: 9
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
cyrillluetolf
2016er Toyota Prius IV, Sol Premium, Pearl-Weiss
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...567891011...56
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987