Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Technische Fragen und Diskussionen rund um das Thema Hochvolt-/Traktions-Batterie und Batterietechnik allgemein.
Zum Ende gehenSeite: 1...4849505152535455
THEMA: Presseberichte zu Batterie-Themen
*
#564854
Aw: Presseberichte zu Batterie-Themen 01.11.2019 09:06 - vor 2 Wochen, 6 Tagen  
Vielleicht sollten wir einen eigenen Thread „Ankündigung neuer Super Akku“ erstellen, um den Überblick zu behalten, welche Technikinnovationen angekündigt wurden, aber (noch) nicht auf den Markt gekommen sind.

Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 4185
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 01.11.2019 09:08 von yarison.
2016 YHSD Lounge FL
Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#564862
Aw: Presseberichte zu Batterie-Themen 01.11.2019 09:32 - vor 2 Wochen, 6 Tagen  
Oh, es ist Herbst und yarison möchte den Wald fegen.
Allein dieser Thread hat über 50 Seiten, die man durchforsten müsste und nach der Zeit Beiträge rausreißen? Dann lieber als Zitat/Kopie.
Hier was von 2003:
Silikon macht Lithium-Ionen-Akkus munter.
Forscher der Sandia National Laboratories haben ein neue Materialmischung für die Anoden von Lithium-Ionen Akkus entwickelt. Die Ingenieure mischten das übliche Elektroden-Material, Graphit, mit Silikon-Teilchen. Diese wurden zusätzlich in eine besondere Struktur eingebunden. Auf diese Weise sei es möglich, so die Forscher, die Kapazität eines Lithium-Ionen Akkus erheblich zu vergrößern; außerdem bleibe diese Kapazität während der gesamten Lebensdauer der Akkus erhalten

www.deutschlandfunk.de/meldungen-liste-f...ml?drn:news_id=75413
Letzteres gibt es bis heute nicht, 16,5 Jahre später.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 16211
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#565072
Aw: Presseberichte zu Batterie-Themen 02.11.2019 09:16 - vor 2 Wochen, 5 Tagen  
Zitat:
Elektromobilität
Neuer Lithiumakku revolutioniert Ladezeiten

Eines der großen Hindernisse für die Elektromobilität sind die langen Ladezeiten. Eine neue Art Akku verkürzt diese rasant.

- www.spektrum.de/news/neuer-lithiumakku-r...t-ladezeiten/1682926

Ein Akkuwunder jagt den nächsten Wunderakku. Zur Serienreife bringen es diese sensationellen Innovationen nur höchst selten. Das ist so seit Jahrzehnten und ich vermute, dabei wird es bleiben.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 56309
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#565555
Aw: Presseberichte zu Batterie-Themen 05.11.2019 09:56 - vor 2 Wochen, 2 Tagen  
Zitat:
E-Mobilität
Bolivien stoppt offenbar Lithium-Projekt mit deutscher Firma

Lithium ist wichtig für E-Mobilität. In Bolivien hatte sich erstmals ein deutsches Unternehmen den Zugang zu diesem Rohstoff gesichert. Die Regierung soll das Projekt nun gestoppt haben - doch die Firma weiß von nichts.

- www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/bo...firma-a-1294839.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 56309
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#565568
Aw: Presseberichte zu Batterie-Themen 05.11.2019 11:16 - vor 2 Wochen, 2 Tagen  
Die australischen Lithiumaktien machten gleich einen spürbaren Freudensprung.

Mal sehen wie lange die Lithiumgewinnung mittels Solebecken allgemein dem gesellschaftlichen Druck (ob gerechtfertigt oder nicht) noch standhält.
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 3565
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 05.11.2019 11:16 von Daihatsu-Fahrer.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#565572
Aw: Presseberichte zu Batterie-Themen 05.11.2019 11:34 - vor 2 Wochen, 2 Tagen  
Braucht Bolivien das Geld nicht oder hoffen auf einen besseren deal?
gcf
Beiträge: 6011
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 | Erdwärmepumpe mit Solarregeneration für Heizung und Warmwasser, Powerwall+PV geplant. Dekarbonisierung: 72%
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#565574
Aw: Presseberichte zu Batterie-Themen 05.11.2019 11:39 - vor 2 Wochen, 2 Tagen  
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 3565
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#565598
Aw: Presseberichte zu Batterie-Themen 05.11.2019 13:41 - vor 2 Wochen, 2 Tagen  
Klingt doch alles vernünftig, Bolivien hat die Mehrheit an der dort entstehenden neuen Firma.

Klingt als wenn es um einen noch besseren Deal ginge, aber ist das schon Vertragsbruch?

Gut wäre natürlich, wenn man das ganze auch optisch unauffällig touristentauglich ein würde.
gcf
Beiträge: 6011
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 | Erdwärmepumpe mit Solarregeneration für Heizung und Warmwasser, Powerwall+PV geplant. Dekarbonisierung: 72%
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#565733
Aw: Presseberichte zu Batterie-Themen 06.11.2019 11:59 - vor 2 Wochen, 1 Tag  
Zitat:
Gestopptes Joint Venture in Bolivien
Deutsches Lithium-Unternehmen ruft Altmaier zu Hilfe

Für Elektroautos ist Lithium extrem wichtig - in Bolivien sollte ein deutsches Unternehmen erstmals Zugang zu dem Rohstoff bekommen. Doch das Projekt wurde gestoppt. Nun fordert der Firmenchef Unterstützung von der Politik.

- www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/bo...rufen-a-1295027.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 56309
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#565798
Aw: Presseberichte zu Batterie-Themen 06.11.2019 17:37 - vor 2 Wochen  
Hatten wir das schon?
www.trendsderzukunft.de/new-york-weltwei...lackouts-verhindern/

da wird nicht gekleckert...
gcf
Beiträge: 6011
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 | Erdwärmepumpe mit Solarregeneration für Heizung und Warmwasser, Powerwall+PV geplant. Dekarbonisierung: 72%
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566841
Aw: Presseberichte zu Batterie-Themen 11.11.2019 10:38 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Zitat:
Mild-Hybrid-Optimierung
Mahle Powertrain testet 48-Volt-Batterie mit LTO-Zelltechnologie

Mahle entwickelt eine 48-Volt-Batterie für den Einsatz in Mild-Hybrid-Fahrzeugen, die Rekuperationsenergie verlustarm speichern und wieder abgeben kann. Damit könnten Mild-Hybrid-Fahrzeuge effizienter werden und zwischen 12 und 15 Prozent Kraftstoff einsparen.

[...] Die dafür gewählte LTO-Zelltechnologie (Lithiumtitanat-Oxid) ermöglicht kontinuierliche Lade- und Entladeraten von 10 kW und kurzzeitige Spitzenraten von bis zu 20 kW bei 0,5 Kilowattstunden Speicherkapazität.

- www.automobil-produktion.de/technik-prod...technologie-109.html
- www.automobilwoche.de/article/20191110/N...e-effizienter-machen
- www.elektroniknet.de/elektronik-automoti...erie-vor-171035.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 56309
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.11.2019 22:40 von Egon.Grund: Link ergänzt.
Hybrid und Elektrisch in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566844
Aw: Presseberichte zu Batterie-Themen 11.11.2019 10:50 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Ist das die Zelltechnologie, wo die Zellen mechanischer Beanspruchung widerstehen und nicht in Flammen aufgehen?

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 10341
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566847
Aw: Presseberichte zu Batterie-Themen 11.11.2019 10:56 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Soweit ich weiß: Ja. Aber ohne Gewähr.

- de.wikipedia.org/wiki/Lithiumtitanat-Akkumulator

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 56309
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566874
Aw: Presseberichte zu Batterie-Themen 11.11.2019 13:41 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Habe mal gelesen, dass Kondensatoren zur kurzzeitigen Speicherung genutzt werden.?
Siegfried
siegfried41
Beiträge: 835
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#567050
Aw: Presseberichte zu Batterie-Themen 12.11.2019 11:24 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Kurzzeitig funktioniert das mit den Kondensatoren als Kurzzeitpuffer und damit ist dies vor allem für Extremautos, wie möglicherweise den Roadster 2 (in 2,0 sec von 0 auf 100 km/h) interessant.

Es gibt 3 sehr schlechte Eigenschaften eines Elektrolytkondensators und insbesondere eines Supercaps. Diese sind:

1) sehr geringe gravimetrische Speicherdichte von aktuell bestenfalls 7,4 Wh/kg. Zum Vergleich: die von Tesla verbauten Panasonic-Zellen liegen, von externen Testern gemessen, bei 247 Wh/kg (laut Panasonic-Datenblatt bei 248 Wh/kg). Und das sind nur die aktuellen Zellen wie die NCR18650B. Das Datenblatt zur Zelle NCR18650G (aber Panasonic hat diese Zelle wieder zurückgezogen, warum?) ist noch einmal laut Panasonic um 10 Wh/kg besser, also um mehr als der beste existierende Superkondensator (und die Akkuforschung ist noch lange nicht am Ende, bei LiIonenakkus siehe Siliziumoxid anstatt Graphitanode ergibt die 4,2-fache Kapazität. Oder gar den Lithium-Feststoffakku (also ohne Ionen)...).

2) Im Gegensatz zur elektrochemischen Speicherung in einem Akku (bei dem die Ausgangsspannung in einem weiten SOC-Bereich fast konstant ist) sinkt die Spannung eines Kondensators kontinuierlich während der Energieentnahme bis auf 0 Volt (und so wird m.W. auch die enthaltene Energie gemessen, also absolut praxisfern, denn mit z.B. 0,5 V Restspannung pro Kondensator kann kein Boost-Converter noch viel anfangen) ab. Also noch einmal in der Praxis schlechtere Werte als im Datenblatt.

3) laut meiner früheren Erfahrung sinkt der Energieinhalt eines Elektrolytkondensators nach Laden sofort kontinuierlich ab (es gibt keinen 100%-igen Isolator und damit hat er einen Innenwiderstand über den die gespeicherte Energie abfließt, d.h. er müßte daher bei diesen Dimensionen auch heiß werden...). Neben diesem unökologischen Energieverlust kann man damit eben nach ziemlich kurzer Standzeit auch nicht mehr fahren.

Das tolle Image haben die Kondensatoren in diesem Kriterium 3 wohl nur bei Nicht-Elektrolytkondensatoren. Aber diese bewegen sich eher im Pico- bzw. Nanofaradbereich und sind für Speicherzwecke absolut untauglich. Auch die sehr kleinen Tantalkondensatoren (Tantaloxid als extrem dünner Separator durch Formierung an der Tantalanode gebildet) halte ich nicht für geeignet, da Tantal, na wer ahnt es, unter die seltenen Erden fällt. Soviel zur Verwendung in sehr kleinen Handys . Übrigens: zu meiner Jugend hatten die größten Siebkondensatoren 10 Millifarad, allerdings bei 63 V. Die Supercaps haben inzwischen 3,0 Kilofarad, allerdings bei bestenfalls nur noch 2,7 Volt www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=...4wH4VQ8MRCStXiBjjbNS . Und wenn ich 2 davon in Reihe schalte habe ich die doppelte Spannung, aber nur noch ein Viertel der Kapazität, in diesem Beispiel dann 5,4 Volt und 0,75 Farad.

Daher würde ich für normale eAutos auf diese zusätzliche schwere Technologie verzichten und auch nur den "langsameren" Roadster 2 kaufen . Zur Info: wenn ich mit meinem eAuto Vollstrom gebe (310 kW) belaste ich den Akku mit immerhin ziemlich genau 4C (bei 3,6 Volt Normspannung der Zelle). Und das ohne die "P" oder gar "L" Variante zu haben. Der 100-er Akku ist da schon deutlich besser...
alupo
Beiträge: 5223
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß alupo

ab 12/2016: MS 90D
Normverbrauch 18,8kWh/100km (=104MPGe?)
ab 08/2009: 2009-er P3
Normverbrauch 3,9
Wer kennt die Gitarristin Marie Lalande?
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...4849505152535455
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987