Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Ein düsteres Kapitel der Automobilgeschichte: Der Dieselskandal, der keineswegs nur Volkswagen betrifft sowie dessen Vorgeschichte - die Fokussierung vieler Automobilhersteller auf Diesel als PKW-Antrieb und dessen gezielte Förderung durch den Gesetzgeber.
Zum Ende gehenSeite: 12345
THEMA: Diesel-Skandal (Musterfeststellungs)klage
#589696
Aw: Diesel-Skandal (Musterfeststellungs)klage 21.03.2020 11:55 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Wegen Dieselskandal: VW verschickt Hunderttausende Briefe

Wer einen Betrugs-Diesel von VW fährt, dürfte in den kommenden Tagen einen Brief aus Wolfsburg erhalten. Darin geht es um Ihre Entschädigung. Betroffene sollten allerdings nicht voreilig handeln.Wichtig: Das VW-Angebot müssen Sie nicht sofort annehmen. Dafür haben Sie Zeit bis zum 20. April.

www.t-online.de/auto/recht-und-verkehr/i...e-an-betroffene.html


Gruß Ulli
Vogtländer
Beiträge: 2032
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#593392
Aw: Diesel-Skandal (Musterfeststellungs)klage 13.04.2020 12:59 - vor 3 Monaten, 4 Wochen  
Zitat:
Fast alle Kunden angemeldet
Großes Interesse an VW-Vergleich

Die große Mehrheit der vergleichsberechtigten VW-Kunden zeigen Interesse an einer außergerichtlichen Lösung. Noch bis zum 20. April haben die restlichen Verbraucher Zeit, sich für einen Vergleich oder für eine Einzelklage zu entscheiden.

- www.n-tv.de/wirtschaft/Grosses-Interesse...article21709882.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 61090
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#593478
Aw: Diesel-Skandal (Musterfeststellungs)klage 13.04.2020 20:54 - vor 3 Monaten, 4 Wochen  
Zitat:
Dieselskandal
95 Prozent der VW-Kunden wollen Vergleich

Zwischen 1350 bis 6257 Euro können vom Dieselskandal betroffene VW-Käufer von dem Autobauer bekommen. Kurz vor Ende der Frist hat sich ein Großteil der Kunden für diesen Vergleich entschieden.

- www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/95...53-8028-9cd4ad42d2cd

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 61090
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#593482
Aw: Diesel-Skandal (Musterfeststellungs)klage 13.04.2020 21:19 - vor 3 Monaten, 4 Wochen  
Tja. Auch eine Art, sich frei zu kaufen.

Mit dem Vergleich sind dann übrigens jegliche Ansprüche gegen VW abgegolten!

Ich denke mal, das ist ein Schnäppchen für VW im Vergleich zur Entwicklung von damals konformen Fahrzeugen...
Dix
Beiträge: 1519
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tierische Grüße
Dirk

Neulich hatte ich einen AYGO als Werkstattwagen. Jetzt weiß ich, was AYGO bedeutet: \"I\'d rather go...\"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#594667
Aw: Diesel-Skandal (Musterfeststellungs)klage 20.04.2020 11:34 - vor 3 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Diesel-Vergleich
VW-Kunden müssen sich entscheiden

Die meisten der anspruchsberechtigten VW-Kunden werden sich wohl für die mühsam ausgehandelte Entschädigung im Diesel-Skandal entscheiden. Jetzt endet die Anmeldefrist für den Vergleich. Doch was ist mit denen, die da nicht mitmachen wollen?

- www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/diese...73-acdc-907e9b2885d3

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 61090
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#594676
Aw: Diesel-Skandal (Musterfeststellungs)klage 20.04.2020 12:36 - vor 3 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Ausschüttung von 620 Mio Euro
VW einigt sich mit 200.000 Dieselkunden

Zum Ende der Frist teilt Volkswagen mit, sich mit 200.000 Käufern von Dieselfahrzeugen auf einen Vergleich geeinigt zu haben. Insgesamt erhalten sie 620 Millionen Euro. Ganz ausgestanden ist der Dieselskandal damit aber nicht - noch stehen Gerichtsentscheide an.

- www.n-tv.de/wirtschaft/VW-einigt-sich-mi...article21725933.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 61090
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#596454
Aw: Diesel-Skandal (Musterfeststellungs)klage 30.04.2020 19:33 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Zitat:
Entschädigung im Diesel-Skandal
235.000 VW-Kunden stimmen Vergleich zu

Der Mammut-Prozess ist vorbei: Bis heute konnten vom Abgas-Skandal betroffene Kunden ihre Ansprüche für den Diesel-Vergleich anmelden. Volkswagen zahlt ihnen nun Schadenersatz. Die ersten Entschädigungen sollen in den nächsten Tagen fließen.

- www.n-tv.de/wirtschaft/235-000-VW-Kunden...article21750953.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 61090
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#601049
Aw: Diesel-Skandal (Musterfeststellungs)klage 25.05.2020 11:34 - vor 2 Monaten, 2 Wochen  
Zitat:
Was das Diesel-Urteil des BGH bedeutet

Im Dieselskandal hat VW vor dem Bundesgerichtshof (BGH) eine heftige Niederlage erlitten. Käufer manipulierter Dieselautos haben grundsätzlich Anspruch auf Schadenersatz. Das Urteil ist eine entscheidende Weichenstellung.

www.wiwo.de/unternehmen/auto/vw-abgasska...deutet/25856808.html

Gruß Ulli
Vogtländer
Beiträge: 2032
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#609814
Aw: Diesel-Skandal (Musterfeststellungs)klage 09.07.2020 20:58 - vor 1 Monat  
Zitat:
Europäischer Gerichtshof
VW kann wegen Dieselskandal in anderen EU-Ländern verklagt werden

Eine Verbraucherorganisation wollte VW vor einem österreichischen Gericht auf Schadensersatz verklagen - doch der Konzern bestritt, dass das außerhalb Deutschlands möglich ist. Nun hat der Europäische Gerichtshof entschieden.

- www.spiegel.de/wirtschaft/volkswagen-vw-...10-b837-0ee01f31513a
- www.n-tv.de/wirtschaft/der_boersen_tag/E...article21899871.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 61090
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#611269
Aw: Diesel-Skandal (Musterfeststellungs)klage 16.07.2020 19:06 - vor 3 Wochen, 4 Tagen  
Zitat:
Anwaltshonorare und Gutachten
Dieselskandal kostet Rechtsschutzversicherungen 667 Millionen Euro

Der Abgasskandal der deutschen Autobauer hat enorme Ausmaße - entsprechend hoch fallen die Ausgaben für Gutachter, Anwälte und Gerichtsverfahren aus.

- www.spiegel.de/wirtschaft/service/diesel...d0-9ebf-36ea76330e71

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 61090
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613678
Aw: Diesel-Skandal (Musterfeststellungs)klage 30.07.2020 17:26 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
"BGH: Kein Schadenersatz für Diesel, die nach Herbst 2015 gekauft wurden"

www.heise.de/news/BGH-Kein-Schadenersatz...-wurden-4859267.html


www.spiegel.de/auto/diesel-klage-gegen-v...b5-9b83-4b1aed349e8f





"BGH zu Schadenersatz im Diesel-Skandal: Vielfahrer können leer ausgehen"


www.heise.de/news/BGH-zu-Schadenersatz-i...usgehen-4859038.html
Blackmen
Beiträge: 1743
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 30.07.2020 17:44 von Blackmen.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613719
Aw: Diesel-Skandal (Musterfeststellungs)klage 30.07.2020 22:35 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Wer sich wissentlich so ein Auto kauft, dem ist juristisch nicht mehr zu helfen. Daher ist das post2015-Urteil ok.

Zum 250tkm-Urteil:
Toll, einmal mehr scheint bewiesen, dass bloßes Aussitzen sich lohnt. Ein hoch auf die Autolobby.

Eigentlich müssten die km-Leistungen nicht auf heute sondern auf das damalige Bekanntwerden bezogen werden.
Dix
Beiträge: 1519
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 30.07.2020 22:36 von Dix.
Tierische Grüße
Dirk

Neulich hatte ich einen AYGO als Werkstattwagen. Jetzt weiß ich, was AYGO bedeutet: \"I\'d rather go...\"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613724
Aw: Diesel-Skandal (Musterfeststellungs)klage 30.07.2020 23:05 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Eigentlich auch eine Frechheit die beiden Urteile... der Verursacher (VW) hat ja bis 2017 / 2018 noch tapfer behauptet das alles legal und nichts manipuliert wäre...

aber Deutschland und seine Autolobby... ein Trauerspiel...

ich für meine Teil werde meinen aufbereiten lassen und dann lass ich ihn seinem Zustand-entsprechend zurückdrehen...

wenn ich sehe wie VW die Käufer in den USA entschädigt hat, und was hier veranstaltet wird kostet mich das keine Sekunde Schlaf.

gruß Thomas
Prius-Life
Beiträge: 479
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613731
Aw: Diesel-Skandal (Musterfeststellungs)klage 30.07.2020 23:49 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Dix schrieb:
Ein hoch auf die Autolobby.

Eigentlich müssten die km-Leistungen nicht auf heute sondern auf das damalige Bekanntwerden bezogen werden.

Müßten eigentlich!

Uneigentlich konnten sie die Autos weiterfahren, haben nicht die ABE verloren, hatten keinen Mehrverbrauch und mußten keine Steuern nachzahlen.

Auf all das verzichtet der Staat. Dadurch hat der Dieselfahrer "keinen Nachteil".
autogasprius_berlin
Beiträge: 6198
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 07/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#615099
Aw: Diesel-Skandal (Musterfeststellungs)klage 07.08.2020 17:51 - vor 3 Tagen, 3 Stunden  
Zitat:
Sammelklage gegen Audi in Ingolstadt abgewiesen

Für Zehntausende Einzelklagen im VW-Dieselskandal hat der Bundesgerichtshof den Kurs vorgegeben. Bei den Sammelklagen steht ein höchstrichterliches Urteil noch aus. Eine ist jetzt vor einem Landgericht gescheitert.

Im Prozess in Ingolstadt ging es um Autos der Marke Audi, in die VW-Vierzylinder-Dieselmotoren vom Typ EA189 mit Schummelsoftware eingebaut waren.

Gegen den Volkswagen-Konzern sind derzeit noch rund 60.000 Einzelklagen anhängig, wie ein Audi-Sprecher sagte.

www.badisches-tagblatt.de/Nachrichten/Sa...bgewiesen-50395.html

Gruß Ulli
Vogtländer
Beiträge: 2032
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12345
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987