Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Ein düsteres Kapitel der Automobilgeschichte: Der Dieselskandal, der keineswegs nur Volkswagen betrifft sowie dessen Vorgeschichte - die Fokussierung vieler Automobilhersteller auf Diesel als PKW-Antrieb und dessen gezielte Förderung durch den Gesetzgeber.
Zum Ende gehenSeite: 1...2425262728293031
THEMA: Gesundheitsgefährdung durch NOx
#477210
Aw: Gesundheitsfolgen von NOx 27.06.2018 07:40 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Der Gutachter des Bundes für Umwelt und Naturschutz führt mehrere Atemwegserkrankungen an, die durch eine zu hohe Schadstoffbelastung ausgelöst werden. Wissenschaftler hält nichts von Tempo 30 auf Berlins Straßen
Matthias Klingner vom Fraunhofer-Institut hält nichts von Tempo 30 auf Berlins Straßen.
Besser sei es, Lkw zu verbannen.
Matthias Klingner vom Fraunhofer-Institut für Verkehrs- und Infrastruktursysteme
Ich kenne selbstverständlich nicht die Informationsquellen des Hrn. Klinger. Aber gewisse Zweifel an seinen Erkenntnissen darf man haben.
Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 4079
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 27.06.2018 07:41 von Hybridfan5.
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 4,0 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#477214
Aw: Gesundheitsfolgen von NOx 27.06.2018 08:01 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Wie eine kurze Google-News Recherche ergab, ist Matthias Klingner wieder fleissig dabei, den Diesel in den Medien reinzuwaschen. Seine Argumentation ist, würde man sich "vernünftig" und "unabhängig" mit Luftschadstoffen befassen, könne man das Stickoxidproblem lösen, indem man "Feinstaub-Grenzwerte für Abgase entschärf[t] oder ganz darauf verzichte[t]." www.dnn.de/Dresden/Lokales/Dresdner-Prof...fe-durch-Autoverkehr

Das ist nun wahrlich eine innovative Lösung für ein komplexes Problem. Der Lebenslauf von Herrn Klingner wurde hier gepostet.

Diese simplizistische Lösung für die Stickoxidmisere blieb allerdings nicht unwidersprochen. Behördenmitarbeiter und Erich Wichmann haben ihre Sicht der Dinge erläutert:
Weil es nicht möglich sei, alles mit motorischen Maßnahmen gleichzeitig zu erledigen, gebe es Abgasreinigungssysteme. [...] Für Partikel und Stickoxide gebe es hochwirksame Minderungstechniken, die zu einer entscheidenden Minderung der Schadstoffe führen würden. Partikelfilter reduzieren die Anzahl der Partikel um etwa 99 Prozent und SCR-Anlagen können die Stickoxid-Emissionen unter optimalen Bedingungen ebenfalls um über 90 Prozent reduzieren. Mönch: „Das bedeutet, dass die Zusammenhänge aus der Thermodynamik heraus nicht entscheidend sind für die Festlegung von Grenzwerten, sondern die verfügbare Minderungstechnik und der Bedarf die Luftqualität zu verbessern.“ www.dnn.de/Dresden/Lokales/Professor-sto...ffe-auf-Widerspruch2

Lerneffekt bei Herrn Klingner?
Und was hat er uns [der Partikelfilter] gebracht? Höhere Stickoxid-Emissionen [...] www.morgenpost.de/berlin/article21453683...erlins-Strassen.html
priusplus1
Beiträge: 622
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#477216
Aw: Gesundheitsfolgen von NOx 27.06.2018 08:38 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Und so etwas darf sich "Professor" nennen?
sailor377
Beiträge: 1544
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#477225
Aw: Gesundheitsfolgen von NOx 27.06.2018 09:21 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Wenn Klinger meint:
"Die europäischen Grenzwerte entsprächen nicht mehr dem Stand der Erkenntnisse. Klingner fordert daher eine Novellierung der europäischen Richtlinien."
Dann muss ich ihm direkt Recht geben, weil die WHO es für sinnvoll hält, den NOx-Grenzwert von 40 auf 20ug/m3 zu senken.

Man sollte dabei übrigens nie außen vor lassen, dass der Mensch nicht alleine auf der Erde lebt. Die Vegetation bräuchte auf alle Fälle einen Grenzwert, der niedriger liegt.

Es muss einfach ein Ende haben, wegen des lobbyhaft gepflegten Autoverkehrs andauernd Grenzwertdiskussionen zu führen. Bzw. es darf keinesfalls als Maßstab die derzeit verwendete Technik herangezogen werden, sondern eine bereits bekannte technisch machbare Lösung!

eppf
eppf
Beiträge: 5719
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Auris TS Life-Plus 10/2013, Yaris HSD Life 8/2013
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#477230
Aw: Gesundheitsfolgen von NOx 27.06.2018 09:41 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
eppf schrieb:
Dann muss ich ihm direkt Recht geben, weil die WHO es für sinnvoll hält, den NOx-Grenzwert von 40 auf 20ug/m3 zu senken.
Und zusätzlich entsprechen die europäischen Feinstaub Grenzwerte nicht mehr den Erkenntnissen der Wissenschaft. Zahlreiche Städte überschreiten den WHO Grenzwert von 10 µg/m3 für Feinstaub (PM2.5). Diese Überschreitungen werden aber gar nicht als solche erfasst, da die EU den Grenzwert für PM2.5 so hoch auf 25 µg/m3 angesetzt hat, dass die Emittenten locker untendurch spazieren können - auf Kosten unserer aller Gesundheit. Folgen: Komfortkamine ohne Partikelfilter, Direkteinspritzer ohne Partikelfilter.

Klingners angedachte "Novellierung der europäischen Richtlinien" à la Scott Pruitt sollte uns Angst und Bange machen.
priusplus1
Beiträge: 622
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#477233
Aw: Gesundheitsfolgen von NOx 27.06.2018 09:59 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
@sailor377:
Er hat sich sicherlich im Leben viel erarbeitet. Unter anderem promoviert.

priusplus1 schrieb:
die EU den Grenzwert für PM2.5 so hoch auf 25 µg/m3 angesetzt hatSoweit ich es von meiner privaten Quelle vernommen habe, wurde das nicht gut angesehen. Die (allermeisten), die sich im Thema Feinstaub wissenschaftlich auskennen, sind für den WHO Grenzwert.

( OT: Wer zufällig Im Rausch der Daten-programm.ard.de/TV/tagesschau24/Programm...ndung=28721730361817 gesehen haben sollte, kann sich allerdings unter Beschlussfindung in der EU etwas vorstellen. Ende OT )

Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 4079
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 27.06.2018 10:03 von Hybridfan5.
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 4,0 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#477239
Aw: Gesundheitsfolgen von NOx 27.06.2018 10:20 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Hybridfan5 schrieb:Soweit ich es von meiner privaten Quelle vernommen habe, wurde das nicht gut angesehen.
Damals hieß es, soviel saubere Luft könne man sich nicht leisten. Dabei ist genau umgekehrt: Wir sollten uns die -bezifferbaren- Gesundheitskosten durch Luftverschmutzung nicht leisten. In einer britischen Studie wurden die durchschnittlichen jährlichen Gesundheitskosten eines Diesels auf 258 Pfund und eines Benziners auf 37 Pfund geschätzt. Da ist es doch ein no-brainer, bei solchen Kosten eine wirkungsvolle Abgasreinigung gesetzlich vorzuschreiben und zu kontrollieren.

Die Kosten werden für Deutschland in derselben Größenordnung liegen. Mal ganz abgesehen von dem individuellem Leid durch die verursachten Erkrankungen.
priusplus1
Beiträge: 622
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 27.06.2018 10:21 von priusplus1.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#477478
Aw: Gesundheitsfolgen von NOx 28.06.2018 21:57 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Schon etwas ältere Kommentare von Wissenschaftlern auf Susan Anenbergs Nature Artikel: ‘Impacts and mitigation of excess diesel-related NOx emissions in 11 major vehicle markets’. Tenor: Die Gesundheitsauswirkungen würden wahrscheinlich unterschätzt, da lediglich die Gesundheitsauswirkungen des gebildeten O3 und PM2.5 abgeschätzt wurden.
www.sciencemediacentre.org/expert-reacti...nd-premature-deaths/
priusplus1
Beiträge: 622
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#478306
Aw: Gesundheitsfolgen von NOx 04.07.2018 07:47 - vor 2 Monaten, 2 Wochen  
Ein britischer Pneumologe sieht einen "auffälligen Zusammenhang" zwischen den Notfall-Krankenhauseinweisungen eines Kindes mit Asthma und Luftverschmutung (NO2, PM10).
Zitat BBC: A nine-year-old girl's fatal asthma attack has been linked to illegally high levels of air pollution. [...] According to a report by one of the UK's leading experts on asthma and air pollution, Prof Stephen Holgate, there was a "striking association" between Ella's emergency hospital admissions and recorded spikes in nitrogen dioxide (NO2) and PM10s, the most noxious pollutants.

His report said there was a "real prospect that without unlawful levels of air pollution, Ella would not have died".
www.bbc.com/news/science-environment-44612642
priusplus1
Beiträge: 622
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#479948
Aw: Gesundheitsfolgen von NOx 12.07.2018 23:52 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
So schlecht ist die Luft auf Radwegen
Video von Thomas Hummel
Direkt neben dem Autoverkehr steigen die Stickstoffdioxidwerte an. Testfahrten der Universität München und der SZ mit einem mobilen Messlabor zeigen, wie schlimm es die Radfahrer trifft. www.sueddeutsche.de/muenchen/stickoxide-...f-radwegen-1.4046701
priusplus1
Beiträge: 622
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#480966
Aw: Gesundheitsfolgen von NOx 18.07.2018 23:41 - vor 2 Monaten  
Zitat:
Stickoxidbelastung ist im Auto am höchsten
Bei einer einstündigen Autobahnrunde maßen die Wissenschaftler 117 Mikrogramm NO2 im Wagen, zeitweise waren es sogar 447 Mikrogramm. Im Stadtverkehr lag der Wert im Mittel bei 110 Mikrogramm Stickstoffdioxid. m.spiegel.de/auto/aktuell/abgase-stickox...hsten-a-1219095.html
priusplus1
Beiträge: 622
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#481047
Aw: Gesundheitsfolgen von NOx 19.07.2018 14:02 - vor 2 Monaten  
Na, da hat mein selbstgebautes Messgerät aber erstaunlich genau gemessen!
gcf
Beiträge: 5256
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P2 spart ~1t CO2/Jahr und 7 t CO2/Jahr spare ich mit einer Erd-Wärmepumpe und Naturstrom.
Tesla Model 3 reserviert, Powerwall+PV geplant.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#481054
Aw: Gesundheitsfolgen von NOx 19.07.2018 14:36 - vor 2 Monaten  
Welchen Sensor hast du genommen, wenn es geht bitte mit Link?

Danke!
gali
Beiträge: 269
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Avensis 1.8 CVT
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#481237
Aw: Gesundheitsfolgen von NOx 20.07.2018 13:15 - vor 2 Monaten  
Zitat:
DasErste, Quelle: ARDPanorama - Standbild Giftige Abgase: Die Gefahr im Auto
Die Luft in Großstädten ist bekanntermaßen mit Stickstoffdioxid verpestet. Doch auch die Abgaswerte in den Fahrzeugen selbst sind bedenklich für die Gesundheit.

www.ardmediathek.de/tv/Panorama/Giftige-...;documentId=54334828

Gruß Ulli
Vogtländer
Beiträge: 804
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#481239
Aw: Gesundheitsfolgen von NOx 20.07.2018 13:19 - vor 2 Monaten  
Die Leute wollen es doch so, hier einige Sprüche aus den letzten Tagen:

"Leistungsarm und abgasstark, so muss das sein"

"Kein Diesel ist illegal"

"Ein Auto muss lärmen und stinken"

Man vergiftet sich selbst, seine Kinder und andere und hat Spaß dabei.
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 2254
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Daihatsu Cuore L276:

Toyota Auris HSD:

Tesla Model S:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...2425262728293031
Moderation: Egon, KSR1, Timico, Shar, yarison