Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Ein düsteres Kapitel der Automobilgeschichte: Der Dieselskandal, der keineswegs nur Volkswagen betrifft sowie dessen Vorgeschichte - die Fokussierung vieler Automobilhersteller auf Diesel als PKW-Antrieb und dessen gezielte Förderung durch den Gesetzgeber.
Zum Ende gehenSeite: 1...3536373839404142
THEMA: VW streitet Abgas-Betrug ab
*
#555442
Aw: VW streitet Abgas-Betrug ab 12.09.2019 13:15 - vor 9 Monaten, 3 Wochen  
Das die Abgasreinigung im Stadtverkehr problematisch ist, hatte Hr. Diess ganz offen in einer Talkrunde angesprochen. Irgendwo im Forum ist das hinterlegt.
Man beruft sich aktuell einfach einmal mehr darauf: "kein Verstoß gegen Gesetze".

Die Mühlen drehen nun wieder von vorne.
Solange Millionen Kunden dem Konzern treu bleiben, bleibt es bei Friede, Freude, Eierkuchen.

Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 5269
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.09.2019 09:12 von Hybridfan5.
Zitat: Fff - Ferrari for future - Wirtschaftsminister P. Altmaier
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,9 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555556
Aw: VW streitet Abgas-Betrug ab 13.09.2019 10:16 - vor 9 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
"Gott sei Dank ist nichts dran an der Geschichte", sagte der Vorstandsvorsitzende am Donnerstagabend in der ZDF-Sendung "Maybrit Illner".


"Der Motor hat keine Abschalteinrichtung." Diess verwies zudem darauf, dass der betreffende Motor vom Kraftfahrtbundesamt und auch von externen Instituten geprüft worden sei.
- www.heise.de/newsticker/meldung/Abgas-Sk...zurueck-4522638.html
- www.finanzen.net/nachricht/aktien/34-nic...erfe-zurueck-7989957
- www.t-online.de/auto/recht-und-verkehr/i...der-geschichte-.html

Irgendwie glaubt man den Aussagen nach der Vorgeschichte nicht mehr und die Prüfung vom KBA ist auch kein Qualitätskriterium mehr. Dass die Vorwürfe zeitlich aber immer vor/bei wichtigen Messen kommen hat aber auch ein großes Gschmäckle.

Dass das KBA solche Manipulationen immer erst – wenn überhaupt - mit Messungen aufdecken will ist nicht mehr zeitgemäß. Je besser versteckt, desto schwieriger zu finden. Das ist so wie das Rennen zwischen Hase und Igel. So ein Motor ist heutzutage doch viel mehr als ein Stück Mechanik. Da sollte zur Typprüfung inzwischen auch die Offenlegung des Quellcodes Standard sein. Natürlich wird man mit Betriebsgeheimnis argumentieren. Dann können sich die Experten aber trotzdem mit entsprechenden NDAs im Keller einschließen. Für was gibt es heutzutage ein Digitalministerium um hier für beide Seiten akzeptable Regelungen festzulegen.

Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 5917
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
YHSD 2016
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555560
Aw: VW streitet Abgas-Betrug ab 13.09.2019 10:23 - vor 9 Monaten, 3 Wochen  
yarison schrieb:
Dass die Vorwürfe zeitlich aber immer vor/bei wichtigen Messen kommen hat aber auch ein großes Gschmäckle.Da muss man nichts drauf geben. Ich sehe es eher als weniger erfolgreich an, dies zur IAA ins Gespräch zu bringen.

Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 5269
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Zitat: Fff - Ferrari for future - Wirtschaftsminister P. Altmaier
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,9 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#557508
Aw: VW streitet Abgas-Betrug ab 24.09.2019 14:46 - vor 9 Monaten, 1 Woche  
Zitat:
Abgasskandal
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen VW-Führungsriege

Hat die VW-Führung bewusst zu spät über Ausmaß und Folgen des Abgasskandals informiert? Ja, sagt die Staatsanwaltschaft Braunschweig - und erhebt Anklage gegen VW-Chef Herbert Diess - und Ex-Konzernvorstand Martin Winterkorn.

- www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/vw...rkorn-a-1288315.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 60311
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#557530
Aw: VW streitet Abgas-Betrug ab 24.09.2019 15:57 - vor 9 Monaten, 1 Woche  
Zitat:
VW-Affäre
Warum Diess, Pötsch und Winterkorn angeklagt werden

Der Dieselskandal erreicht eine neue Dimension: Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat VW-Boss Diess und Aufsichtsratschef Pötsch angeklagt. Was droht ihnen? Wie reagiert der Konzern? Ein Überblick.

- www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/vw...erden-a-1288334.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 60311
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#557798
Aw: VW streitet Abgas-Betrug ab 25.09.2019 22:11 - vor 9 Monaten, 1 Woche  
Zitat:
Trotz Anklage
VW will mit Pötsch und Diess weitermachen

Die Staatsanwaltschaft erhebt Anklage wegen mutmaßlicher Marktmanipulation - dennoch will VW an Vorstandschef Diess und Chefaufseher Pötsch festhalten. Vorwürfe gegen die Manager seien haltlos.

- www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/vo...alten-a-1288431.html
- www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/vo...-fest-a-1288639.html
- www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/diese...ayala-a-1288320.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 60311
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 25.09.2019 22:21 von Egon.Grund: Link ergänzt.
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#560339
Aw: VW streitet Abgas-Betrug ab 09.10.2019 22:18 - vor 8 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Gerichtsurteil
Verjährung im VW-Abgasskandal könnte später enden

Die Frage der Verjährung von Schadensersatzansprüchen im VW-Abgasskandal ist umstritten. Das Landgericht Trier ist der Auffassung, dass sie nicht zwingend Ende 2019 endet. Der Konzern kündigte bereits Berufung an.

- www.spiegel.de/wirtschaft/service/vw-abg...-2019-a-1290773.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 60311
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#571163
Aw: VW streitet Abgas-Betrug ab 03.12.2019 19:12 - vor 7 Monaten  
Blackmen
Beiträge: 1599
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#571405
Aw: VW streitet Abgas-Betrug ab 04.12.2019 19:10 - vor 7 Monaten  
Zitat:
VW-Motor EA 288
KBA widersprach eigenen Untersuchungen

Erneut gibt es den Verdacht, dass ein VW-Dieselmotor manipuliert wurde. Der Konzern dementiert dies und verweist auf Tests des Kraftfahrt-Bundesamts. Doch das Amt widersprach der eigenen Untersuchung später selbst.

www.tagesschau.de/investigativ/swr/vw-motoren-kba-101.html

Gruß Ulli
Vogtländer
Beiträge: 1962
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#574434
Aw: VW streitet Abgas-Betrug ab 20.12.2019 13:27 - vor 6 Monaten, 2 Wochen  
Zitat:
Dieselskandal
VW verliert gegen Australiens Verbraucherschützer

Hunderttausende deutsche Dieselkunden kämpfen dafür, von Volkswagen Schadensersatz wegen der Abgastricks zu bekommen. In Australien gab ein Gericht Verbraucherschützern jetzt recht und verhängte eine Millionenstrafe.

- www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/di...e-auf-a-1302264.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 60311
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578078
Aw: VW streitet Abgas-Betrug ab 14.01.2020 21:04 - vor 5 Monaten, 2 Wochen  
Zitat:
Dieselskandal
Sechs weitere Volkswagen-Mitarbeiter angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig weitet ihre Klage im Dieselskandal aus. Nun geht sie gegen drei Volkswagen-Manager vor - sowie gegen drei Mitarbeiter, die die Betrugssoftware verbessert haben sollen.

- www.spiegel.de/wirtschaft/diesel-skandal...d3-bafb-e8658cd9953e

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 60311
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#579377
Aw: VW streitet Abgas-Betrug ab 22.01.2020 10:20 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Entdeckt von autogasprius_berlin.

Zitat:
Landgericht Duisburg
Illegale Abschalteinrichtung beim Golf 7?

Autobauer VW hat Recherchen des SWR zufolge bereits Ende 2018 zugegeben, beim Modell Golf eine Abschalteinrichtung eingebaut zu haben. Der Konzern hält diese für legal. Das Landgericht Duisburg sieht das anders

[...] Der Konzern hält die verwendete Zykluserkennung und die Abschalteinrichtung allerdings für legal und das Duisburger Urteil für falsch. Laut VW-Mitteilung sei es unerheblich, ob das Fahrzeug im Straßenverkehr die Grenzwerte einhalte oder nicht. Es zähle nur das Testergebnis auf dem Prüfstand: "Nach der für das streitgegenständliche Fahrzeug geltenden Rechtslage existieren keine Emissionsgrenzwerte für den realen Straßenbetrieb."

- www.tagesschau.de/investigativ/swr/vw-abgasskandal-161.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 60311
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#579394
Aw: VW streitet Abgas-Betrug ab 22.01.2020 12:04 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Ich dachte die Dirsel sind so sauber, das sie im normalen Fahrbetrieb die Stadtluft reinigen, oder gilt das jetzt auch nur für Städte auf dem Prüfstand?

Eine große Schrottpresse an den Stadtrand und alles rein damit!
gcf
Beiträge: 6628
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 Total Emissions: 8t CO2| Erdwärmepumpe mit Solarregeneration für Heizung und Warmwasser, Powerwall+PV geplant. Dekarbonisierung: 72%
Prius2: 250.000km Total Emissions: 62t CO2.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#580353
Aw: VW streitet Abgas-Betrug ab 28.01.2020 18:28 - vor 5 Monaten  
Zitat:
VW und Daimler scheitern wohl mit dem Versuch, den Dieselskandal vom EuGH fernzuhalten

Die Autobauer wussten offenbar die Ankunft der Abgasaffäre bei Europas höchstem Gericht bisher zu verhindern. Doch Frankreich macht ihnen nun einen Strich durch die Rechnung.

www.handelsblatt.com/unternehmen/industr...dfyF3fEcLFTcRjuc-ap6

Gruß Ulli
Vogtländer
Beiträge: 1962
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#581015
Aw: VW streitet Abgas-Betrug ab 01.02.2020 15:32 - vor 5 Monaten  
Zitat:
Die Nutzfahrzeugtochter von Volkswagen ruft weltweit rund 29.400 Dieselmodelle der Busse T5 und T6 wegen zu hohen Abgasausstoßes in Tests zurück. In Deutschland sind etwa 8700 Wagen betroffenwww.manager-magazin.de/unternehmen/autoi...d-aus-a-1304460.html
priusplus1
Beiträge: 786
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...3536373839404142
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987