Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

US-Behörde wirft VW Betrug vor
(3 Leser) graf, Sam, (1) Besucher
Ein düsteres Kapitel der Automobilgeschichte: Der Dieselskandal, der keineswegs nur Volkswagen betrifft sowie dessen Vorgeschichte - die Fokussierung vieler Automobilhersteller auf Diesel als PKW-Antrieb und dessen gezielte Förderung durch den Gesetzgeber.
Zum Ende gehenSeite: 1...116117118119120121122...128
THEMA: US-Behörde wirft VW Betrug vor
**
#376441
Aw: US-Behörde wirft VW Betrug vor 05.01.2017 15:11 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Hatten wir das nicht schon mal:

Es gab nie eine illegale Abschalteinrichtung (aber eine legale?) der Abgasreinigung bei VW? Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten (nach unbestätigten Gerüchten lautete der Name des zuständigen Architekten Karl Niemand), die Erde ist eine Scheibe und Atomkraft ist sicher.

www.focus.de/auto/news/autoabsatz/anwael...egal_id_5635649.html

Wo bleiben eigentlich die Stellungnahmen von Renault, Fiat und ggf. auch Opel, BMW und allen anderen zum Thema Abgasreinigung beim Diesel? Die haben vielleicht keine unzulässige Abschalteinrichtung verbaut, aber deren Diesel überschreiten die Grenzwerte ja wohl auch deutlichst. Aber ich vergaß: Entscheidend ist ja nur das Verhalten auf dem Prüfstand. Und wenn das OK ist, kann man halt nix machen.

Zitat:

"Von einer unzulässigen Abschalteinrichtung könnte nur gesprochen werden, wenn im Laufe des realen Fahrbetriebs die Wirksamkeit der Abgasreinigungsanlage reduziert werden würde. Das ist indes nicht der Fall."

Volle Zustimmung! Da die Abgasreinigung im realen Fahrbetrieb, besonders im Winter, in Sachen NoX eh weitgehend wirkungslos scheint, wird da eben auch nix mehr reduziert. Anwaltslogik!

Zitat:

"Die Abgasrückführung ist kein Teil der Abgasreinigungsanlage", heißt es deshalb in der Klageerwiderung - und dann kommt ein Satz, der an Spitzfindigkeit kaum zu übertreffen ist: "Eine für die "Legaldefinition der Abschalteinrichtung erforderliche 'Einwirkung", bildlich gesprochen: eine 'Abschaltung', im normalen Fahrzeugbetrieb erfolgt nicht".

Und damit ist es sowas von Sch....egal, was hinten am Auspuff rauskommt, so what? Ach so, da gab es ja noch den eigentlichen Sinn des Gesetzes: die Umweltbelastung zu reduzieren. Hat man das irgendwie übersehen? Nur weiter so VW...
sportback
Beiträge: 214
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 05.01.2017 15:18 von sportback.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#376768
Aw: US-Behörde wirft VW Betrug vor 07.01.2017 01:19 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
VW darf einen Teil der vom Diesel-Skandal in den USA betroffenen Autos reparieren lassen. Die US-Umweltbehörden EPA und Carb gaben grünes Licht. So muss VW nicht alle Autos zurückkaufen. Viele Fragen bleiben aber offen.
- www.handelsblatt.com/unternehmen/industr...nlayer=News_11252000

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 38108
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid in Farbe
------------------------------------------------------------------------
CT 200h
------------------------------------------------------------------------
Prius II
Prius Plus
GS 450h
RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#376791
Aw: US-Behörde wirft VW Betrug vor 07.01.2017 07:15 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Skorpion
Beiträge: 67
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P4 Comfort 01/17

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#377354
Aw: US-Behörde wirft VW Betrug vor 09.01.2017 10:02 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Zitat:
Die Diesel-Abgasaffäre in den USA spitzt sich zu: Offenbar ist ein ehemals hochrangiger Manager des VW-Konzerns verhaftet worden. Wie die New York Times berichtet, sei er bereits am Samstag vom FBI festgenommen worden. Der Mann leitete demnach in den Jahren 2014 und 2015 beim US-Ableger von Volkswagen die Compliance-Abteilung, die die Einhaltung von Regeln und Vorschriften im Konzern überwachen soll. Der Manager werde verdächtigt, eine wichtige Rolle im Abgasskandal gespielt zu haben, hieß es weiter. Eine VW-Sprecherin wollte sich zu dem Bericht zunächst nicht äußern.
- www.sueddeutsche.de/wirtschaft/abgasaffa...gasskandal-1.3325119
- www.welt.de/wirtschaft/article160988934/...tgenommen-haben.html
- www.n-tv.de/wirtschaft/FBI-nimmt-VW-Mana...article19501346.html
- www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/ab...n-usa-a-1129117.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 38108
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid in Farbe
------------------------------------------------------------------------
CT 200h
------------------------------------------------------------------------
Prius II
Prius Plus
GS 450h
RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#377376
Aw: US-Behörde wirft VW Betrug vor 09.01.2017 12:10 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Und besagter Manager ist dann der Hauptschuldige und wird das berühmte "Bauernopfer".
Die Konzernspitze von VW hätte natürlich schon vor 2 Jahren die US-Behörden über Unstmmigkeiten aufgeklärt und Alles unverzüglich bereinigt...

Gruß, Martin
weinfux
Beiträge: 540
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 09.01.2017 12:11 von weinfux.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#377395
Aw: US-Behörde wirft VW Betrug vor 09.01.2017 14:06 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
weinfux schrieb:
Und besagter Manager ist dann der Hauptschuldige und wird das berühmte "Bauernopfer".Das könnte natürlich so kommen. Bloß das hätte dann noch eine zweite Seite der Medaille, nämlich die Gefahr für VW, dass sich anderswo Kronzeugen auftun, die nicht ebenfalls in den Knast wandern wollen.

eppf
eppf
Beiträge: 3865
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Auris TS Life-Plus 10/2013, Yaris HSD Life 8/2013
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#377443
Aw: US-Behörde wirft VW Betrug vor 09.01.2017 18:00 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Ich bewundere Dich für Deinen anhaltenden Optimismus, ganz ehrlich.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 38108
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid in Farbe
------------------------------------------------------------------------
CT 200h
------------------------------------------------------------------------
Prius II
Prius Plus
GS 450h
RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#377472
Aw: US-Behörde wirft VW Betrug vor 09.01.2017 19:17 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Das hat mit Optimismus weniger zu tun. Wenn jemand merkt, dass es ihm an den Kragen geht, dann packt er aus, wenn er sich davon verspricht, eine Haftstrafe abzuwenden.

Es könnte natürlich auch sein, dass VW die betreffenden Personen rechtzeitig aus der Schusslinie, d.h. aus den jeweiligen Landesvertretungen abzieht, bevor bei denen der Haftrichter auf der Matte steht.

Das muss man dann allerdings sehr dezent angehen, um damit nicht einzugestehen, dass man im Hauptkonzern doch mehr wusste, als man zugibt.

Ausgestanden ist für VW noch gar nichts. Weder bei den Amis noch in Europa. Ich bin einmal gespannt, was die noch im Januar kommende Klageeinreichung bringen wird, die sich direkt gegen den Konzern richtet und auf die Unrechtmäßigkeit der Typgenehmigung abfährt. Mit der Forderung einer möglichen Fahrzeugrückgabe, OHNE Anrechnung einer Nutzung, also zum vollen Kaufpreis! Davon wird es abhängen, ob VW eine Überlebens-Chance hat.

Auch hier gilt wie bei den DUH-Prozessen gegen die Städte. Es entscheidet weder das Verkehrsministerium noch das KBA, sondern die Judikative.

eppf
eppf
Beiträge: 3865
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Auris TS Life-Plus 10/2013, Yaris HSD Life 8/2013
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#377478
Aw: US-Behörde wirft VW Betrug vor 09.01.2017 19:35 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Und die VW Aktie klettert seit 2 Mon. auf neue Jahreshöchststände! Pecunia non olet - Geld
stinkt nicht! Aber das Jahr ist ja noch jung...

Gruß, Martin
weinfux
Beiträge: 540
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#377490
Aw: US-Behörde wirft VW Betrug vor 09.01.2017 20:05 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
So ist das eben im Finanz-Kapitalismus – erst steigen die Aktienkurse und Gewinne wie bei Lehman Brothers Holdings Inc. oder Kodak anschließend geht es umso schneller in die Insolvenz.

Gruß Ulli
Vogtländer
Beiträge: 470
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#377979
Aw: US-Behörde wirft VW Betrug vor 11.01.2017 10:58 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Zitat:
VW meldet baldige Einigung mit US-Behörden
Vorwürfe gegen Konzernspitze

Die Verhandlungen von VW mit den US-Behörden stehen vor dem Abschluss. Mitten in den Endspurt der Gespräche um einen Vergleich platzt allerdings eine weitere Bombe - weitere brisante Details werden bekannt.

- www.n-tv.de/wirtschaft/VW-meldet-baldige...article19518121.html
- www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/vw...ahlen-a-1129442.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 38108
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid in Farbe
------------------------------------------------------------------------
CT 200h
------------------------------------------------------------------------
Prius II
Prius Plus
GS 450h
RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#378057
Aw: US-Behörde wirft VW Betrug vor 11.01.2017 18:01 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Zitat:
Ermittlungen gegen VW
Fertig ist das FBI noch lange nicht

Volkswagens Topmanager sind im Abgasskandal bisher glimpflich davongekommen. Nun wurde der erste in den USA festgenommen. Was dem Konzern noch droht - der Überblick.

- www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/vw...nicht-a-1129489.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 38108
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid in Farbe
------------------------------------------------------------------------
CT 200h
------------------------------------------------------------------------
Prius II
Prius Plus
GS 450h
RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#378168
Aw: US-Behörde wirft VW Betrug vor 12.01.2017 07:31 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Zitat:
US-Justiz klagt fünf weitere VW-Manager an

VW hat sich im Abgasskandal vor der US-Justiz schuldig bekannt und eine Milliardenstrafe akzeptiert. Der Konzernvorstand wird vorerst verschont, dafür verklagt das US-Justizministerium fünf weitere Top-Manager.

- www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/ab...gs-an-a-1129616.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 38108
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid in Farbe
------------------------------------------------------------------------
CT 200h
------------------------------------------------------------------------
Prius II
Prius Plus
GS 450h
RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#378172
Aw: US-Behörde wirft VW Betrug vor 12.01.2017 07:53 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
So, finanziell ist die Sache für VW nun ausgestanden, bzw. man kann jetzt halbwegs genau berechnen, was der Spaß in den USA kostet. Im Gegenzug musste man "kriminelles Verhalten" nach amerikanischem Recht einräumen. Der gleiche Sachverhalt ist in Europa juristisch wahrscheinlich völlig anders zu werten, da kann von Betrug/kriminellem Verhalten ganz sicher keine Rede sein....

www.n-tv.de/wirtschaft/US-Justizminister...article19527486.html
sportback
Beiträge: 214
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#378173
Aw: US-Behörde wirft VW Betrug vor 12.01.2017 08:16 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Das versteht sich von selbst. Siehe

- www.priusfreunde.de/portal/index.php?opt...tid=62&id=365931

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 38108
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid in Farbe
------------------------------------------------------------------------
CT 200h
------------------------------------------------------------------------
Prius II
Prius Plus
GS 450h
RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...116117118119120121122...128
Moderation: Egon, KSR1