Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Hier geht es um die Bewertungen unserer Hybriden in den vielen, meist jährlich erscheinenden Zuverlässigkeits-, Qualitäts-, Gebrauchtwagen- und Mängel-Reporten von TÜV, Dekra, GTÜ, DAT, JD Power, diversen Autozeitschriften und anderen.
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Die problemlosesten Autos
#490496
Die problemlosesten Autos 11.09.2018 22:19 - vor 2 Wochen  
Zitat:
Zuverlässigkeitsstudie
Die problemlosesten Autos ihrer Klassen - Diese Autos machen die wenigsten Probleme

Wer am besten um die Macken aktueller Modelle weiß? Ihre Fahrer. Ein britisches Magazin ermittelte mit mehr als 18.000 Autobesitzern die Dauerläufer und Trouble-Maker.

- www.motor-talk.de/news/diese-autos-mache...obleme-t6439010.html
- va.newsrepublic.net/a/659957806166913894...=6599578061669138949
- www.whatcar.com/news/reliability-survey-2018/ (Englisch)

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 47278
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#490528
Aw: Die problemlosesten Autos 12.09.2018 07:12 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Das Jazz und Yaris ganz vorne mitspielen ist für mich keine große Überraschung.
hungryeinstein
Beiträge: 848
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#490532
Aw: Die problemlosesten Autos 12.09.2018 07:47 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Da fällt mir aber auf:
Der Klassensieger ist eines der (laut Umfrageergebnis) zuverlässigsten Autos überhaupt: der Toyota Yaris mit Verbrennungsmotor (das Hybrid-Modell wird gesondert geführt).
Vom Yaris Hybrid ist aber keine weitere Rede. Daraus schließe ich, daß der YHSD anfälliger ist, als der 1.0 oder 1.3.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 13313
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.
Ex: 2010-2015 Prius II, 09.2006, SOL in Arctisblau. Den fährt nun meine Freundin.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#490533
Aw: Die problemlosesten Autos 12.09.2018 07:58 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Im zitierten MT-Bericht ist vom YHSD noch einmal in der Rubrik Elektro- und Hybridautos die Rede als 2.-Bester hinter dem Leaf.
Smoothie
Beiträge: 89
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P4 PHV

Spritmonitor: Benzinmenge bis zum nächsten Tankstopp und kWh auf Basis der Monatswerte des P4-ECO-Protokolls.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#490535
Aw: Die problemlosesten Autos 12.09.2018 08:07 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Danke für den Hinweis.
Die Hybrid-Variante des Toyota Yaris schnitt nicht ganz so gut ab wie die Verbrenner-Version des Kleinwagens. 14 Prozent der Befragten führten kleinere Macken an, am häufigsten krankt es an der Elektrik.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 13313
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.
Ex: 2010-2015 Prius II, 09.2006, SOL in Arctisblau. Den fährt nun meine Freundin.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#490539
Aw: Die problemlosesten Autos 12.09.2018 08:53 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
KSR1 schrieb:
Daraus schließe ich, daß der YHSD anfälliger ist, als der 1.0 oder 1.3. Ok, inzw. sind 2 weitere Beiträge eingetrudelt....
Ich kann mir das in keinster Weise vorstellen. Auch die vermeintlichen "Elektrik" Probleme. Vielleicht war man mit dem Infotainment nicht zufrieden. USB MP3, Navi, wer weiß. Ich habe die Links nicht gelesen.
Für mich gab es nur den Tempomat Fehler (Kabelbruch), eine weggerostete Kühlwasserschlauchschelle und die Bremsen ( Bj. 2012) zu kritisieren. Wobei ich bei den Bremsen noch Augen zu drücken würde.
Gruß hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 4086
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.09.2018 09:02 von Hybridfan5.
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 4,0 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#490607
Aw: Die problemlosesten Autos 12.09.2018 14:36 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Vermutung meinerseits: der Hybrid wird häufig mit "besserer" Ausstattung bestellt und bekommt dann zB wegen des Touch & Go eins auf die Mütze. Und auch der zu kleine 12V-Akku ist ein Kandidat, der für Beschwerden gut ist. Dinge also, die den Basis-Yaris nicht bzw seltener betreffen.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 5901
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.09.2018 14:38 von Timico.
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - irgendwann: Prius II Sol Travel, EZ 11/08
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#490649
Aw: Die problemlosesten Autos 12.09.2018 17:18 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Ich vermute auch einen Zusammenhang mit der Ausstattung. Z.B. Fahrzeugverriegelung an der Heckklappe funktioniert nicht mehr

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 13313
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.
Ex: 2010-2015 Prius II, 09.2006, SOL in Arctisblau. Den fährt nun meine Freundin.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#490652
Aw: Die problemlosesten Autos 12.09.2018 17:37 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Ein weiterer möglicher Faktor dieser speziellen Umfrage, der in einem anderen Presseartikel bemängelt wurde:
es ist nirgends ersichtlich, auf Basis wievieler Einsendungen je Fahrzeug die Statistik erstellt wurde. Ob es zum Modell XY nun 5 oder 500 Rückmeldungen gab, ist nicht angegeben, hat aber natürlich nicht unerheblichen Einfluss auf das Ergebnis.

Bei JD Power beispielsweise liegt die Untergrenze m.W. bei 50 Rückmeldungen je Modell, um ein verlässliches Ergebnis zu bekommen. Das hat andererseits natürlich wieder den Nachteil, daß deswegen viele Modelle nicht in der Statistik auftauchen.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 5901
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - irgendwann: Prius II Sol Travel, EZ 11/08
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#490675
Aw: Die problemlosesten Autos 12.09.2018 19:06 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Genau - die Stichprobem sind womöglich zu klein und evtl. auch nicht reprasentativ.

Meine persönliche Methode:

ich google nach:
prius reparatur site:www.spritmonitor.de
prius site:www.spritmonitor.de
und bilde das Verhältnis aus den Suchergebniszahlen.

das kann man für verschiedene Modelle machen und ggf. auch mal in die Kommentare zur Reparatur lesen was kaputt war.
gcf
Beiträge: 5275
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P2 spart ~1t CO2/Jahr und 7 t CO2/Jahr spare ich mit einer Erd-Wärmepumpe und Naturstrom.
Tesla Model 3 reserviert, Powerwall+PV geplant.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison