Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Hybrid-Fahrzeuge des südkoreanischen Herstellers Hyundai und seiner Tochter Kia.
Zum Ende gehenSeite: 123
THEMA: Hyundai Ioniq Facelift 2019
#561581
Aw: Hyundai Ioniq Facelift 2019 16.10.2019 00:24 - vor 9 Monaten, 3 Wochen  
Es geht hier nicht um den Gesamtdurchschnitt aller gefahrenen Km. Die Anzeige beim Niro zumindest ist die Anzeige des Benzinverbrauchs seit der letzten Tankfüllung und nicht die Durchschnittsanzeige seit Inbetriebnahme des Fahrzeugs. Das wird beim Ioniq wohl auch so sein.
ElektrischesGefühl
Beiträge: 5674
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 49000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#561584
Aw: Hyundai Ioniq Facelift 2019 16.10.2019 00:33 - vor 9 Monaten, 3 Wochen  
Äh...ja, ich nulle stets nach dem Tanken. Bei der 3,7 hab ich direkt vor der Abreise getankt, bin dann knapp 200 Kilometer über Land und Dörfer in die Heimat gegondelt. Viel tiefer gehts nicht; mein Minimum über eine längere Strecke waren 3,4l, aber da muss dann auch wirklich alles stimmen.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 10609
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 16.10.2019 00:36 von Timico.
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#561585
Aw: Hyundai Ioniq Facelift 2019 16.10.2019 00:44 - vor 9 Monaten, 3 Wochen  
Ich glaube, der kann den Dauerwert auch automatisch nach dem Tanken nullen, oder? Zumindest kann er das, wenn man es einstellt

3,7 ist schon wenig...

Unser Niro hat da, wo dein Ioniq momentan 4,2 stehen hat, 4,4 stehen.
ElektrischesGefühl
Beiträge: 5674
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 49000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#561586
Aw: Hyundai Ioniq Facelift 2019 16.10.2019 00:52 - vor 9 Monaten, 3 Wochen  
4,4 sind auch super, wenn man bedenkt, daß der Niro nicht ganz so flach durch den Wind flutscht.
Keine Ahnung, ob er auch automatisch nullt, bislang hab ich es immer manuell gemacht. Stört mich auch nicht.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 10609
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#561722
Aw: Hyundai Ioniq Facelift 2019 16.10.2019 19:32 - vor 9 Monaten, 3 Wochen  
Wisedrum schrieb:
Spurhalteassistent, Rückwärtspiepwarnung für Passanten funktionieren nicht so. Der adaptive Tempomat zieht gleich.
LDA (Lane Departure Alert) funktioniert gemäß Definition - ist halt ein Spurverlassenswarner mit - zugegebenermaßen sehr sanftem - Lenkeingriff (kein Spurhalteassistent). Finde ich so ok. Der RCTA (Rear Cross Traffic Alert) ist nach meiner Auffassung nerviger, als dass er was bringt. Er piept wenn man seitlich der Hauptstraße losfährt, beim Rausfahren permanent und irritiert dadurch viel eher, als dass er hilft...Was den adaptiven Tempomat (ACC) angeht, muss ich deutlich widersprechen - der ist beim P4 um Längen besser und weniger abrupt und hektisch als beim Niro und demnach wohl auch beim Ioniq!
ElektrischesGefühl
Beiträge: 5674
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 16.10.2019 19:34 von ElektrischesGefühl.
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 49000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#561730
Aw: Hyundai Ioniq Facelift 2019 16.10.2019 20:00 - vor 9 Monaten, 3 Wochen  
Also zum ACC - da merke ich vom P4 zum Ioniq PlugIn VFL keinen Unterschied - der LDA greift stärker ein als beim P4, hält aber bei Kurven die Fahrbahn genau so wenig und fährt ziemlich links (im Vergleich zu mir)

Ich hätte gern den FL mit BlueLink, LED Scheinwerfern u.s.w. - aber leider ...
MrF
Beiträge: 615
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
IONIQ PlugIn seit 06/2019
Prius IV (Comfort-2016) - 15 Zoll Alu-Felgen - 03/2016 - 06/2019
Prius III (Basis-2013) - 04/2013 - 03/2016
Prius II (Exe - 2004) - 05/2010 - 04/2013
www.Abi18plus.de
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#561733
Aw: Hyundai Ioniq Facelift 2019 16.10.2019 20:06 - vor 9 Monaten, 3 Wochen  
Ja, das LDA greift beim Niro deutlich stärker ein - ich kann mit dem allerdings langgezogene Kurven mitlenken lassen...Nur beschwert es sich dann, dass ich das Lenkrad loslasse

Das ist ein wahrer Spurhalteassistent und damit mehr als ein "Spurverlassenswarner mit Lenkeingriff"

Das mit dem ACC wundert mich total - bei uns ein Unterschied wie Tag und Nacht zwischen Eco-Mode P4 ACC und dem ACC im normalen Modus im Niro!
ElektrischesGefühl
Beiträge: 5674
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 16.10.2019 20:12 von ElektrischesGefühl.
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 49000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#564449
Aw: Hyundai Ioniq Facelift 2019 30.10.2019 16:54 - vor 9 Monaten, 1 Woche  
mp4-Video vom USB-Stick:



Foto mit Einverständnis des Urhebers. Es stammt aus einem Hybrid Premium. Wenn das auch in den einfacheren Varianten geht, kann es dem ein oder anderen User die Ladeweile nehmen.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 17453
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 30.10.2019 16:54 von KSR1.
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#564497
Aw: Hyundai Ioniq Facelift 2019 30.10.2019 22:41 - vor 9 Monaten, 1 Woche  
Video kann das vFl auch.
gerbre
Beiträge: 3338
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Ioniq Elektro Intenseblau, EZ 06/2019, 27000 km
Weitere Autos: 2 Prius 2
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#577645
Aw: Hyundai Ioniq Facelift 2019 11.01.2020 20:48 - vor 6 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Welcher Antrieb ist ein Treffer?
Boxweltmeisterin Susi Kentikian testet den Hyundai Ioniq

Eine Plattform, drei Konzepte: Kentikian, dreimalige Boxweltmeisterin, testet die Varianten Elektro, Hybrid und Plug-In-Hybrid.

- www.sportbuzzer.de/artikel/advertorial-b...t-den-hyundai-ioniq/

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 60963
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#580193
Aw: Hyundai Ioniq Facelift 2019 27.01.2020 22:17 - vor 6 Monaten, 1 Woche  
Zitat:
Hyundai Ioniq Elektro und Hybrid: Test und Kaufberatung
Ohne Stecker fährt Ioniq am günstigsten

Ohne E-Motor ist der Hyundai Ioniq nicht zu haben. AUTO BILD rät zur Vollhybrid-Variante ohne Plug-in-Option. Rein elektrisch ist der Koreaner zu teuer.

- www.autobild.de/artikel/hyundai-ioniq-el...ratung-16268815.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 60963
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#580274
Aw: Hyundai Ioniq Facelift 2019 28.01.2020 11:19 - vor 6 Monaten, 1 Woche  
Vielleicht habe ich da etwas nicht verstanden. Wenn die reine Elektro-Variante ca. 17 kWh pro 100 km braucht, dann sind das bei 0,3 € pro kWh Verbrauchskosten von 5,10 € pro 100 km. Von dem Geld bekomme ich aber keine 5 Liter Benzin. Wie kommen die dann darauf, daß der Elektro-Ioniq 7 Cent mehr pro Kilometer verlangt?
autoscooter
Beiträge: 302
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 28.01.2020 11:20 von autoscooter.
Prius III Plugin (EZ 4/2013) seit 13.1.2018, Benzin: Strom:
Prius II (EZ 10/2004) 2/2010 - 1/2018, ca. 5 l / 100km, Gesamtkosten 21,7 Ct/km (incl. Wertverlust, Steuer, Versicherung, TÜV, Werkstatt, Reifen, Benzin)
davor: Toyota Previa, Opel Rekord, Opel Kadett
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nagelst du noch oder schnurrst du schon?"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#580367
Aw: Hyundai Ioniq Facelift 2019 28.01.2020 19:03 - vor 6 Monaten, 1 Woche  
Der höhere Kaufpreis verursacht die höheren Kilometerkosten.
chaka
Beiträge: 894
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß chaka

Prius II SOL 6/2007 silber mit IPA
Piius II Exe 9/2007 weiß mit Lederausstattung
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#580377
Aw: Hyundai Ioniq Facelift 2019 28.01.2020 19:49 - vor 6 Monaten, 1 Woche  
Zitat:
Hyundai geht bei Elektro-Taxis voran

Die koreanische Marke möchte die als Taxi bestellbaren Modelle Ionic Elektro und Ionic Plug-in-Hybrid schon vor der Anhebung der BAFA-Prämie stark fördern.

- www.taxi-heute.de/de/news/elektromobilit...xis-voran-20223.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 60963
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#581735
Aw: Hyundai Ioniq Facelift 2019 05.02.2020 17:38 - vor 6 Monaten  
Zitat:
Das Test-Fazit von Boxweltmeisterin Susianna Kentikian
Elektro, Hybrid oder Plug-in-Hybrid?

Eine Plattform, drei Konzepte: Kentikian, dreimalige Boxweltmeisterin, hat den Hyundai Ioniq in den Varianten Elektro, Hybrid und Plug-in-Hybrid getestet. Ihr Ergebnis fällt überraschend aus.

- www.sportbuzzer.de/artikel/advertorial-h...-susianna-kentikian/

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 60963
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987